Percepticon.de öffentlich
[search 0]

Download the App!

show episodes
 
Loading …
show series
 
Hello, hello! Schöner Computer da drüben! Wäre ja blöd, wenn damit was passieren würde. Die ganzen feinen, sensiblen Daten zum Beispiel. Wär schon blöd, wenn man da nicht mehr rankäme, oder wenn die für alle Welt sichtbar im Darknet auftauchen würden. Wäre schon peinlich! Aber es gibt eine einfache Lösung: einfach X-Summe in BTC an folgendes Wallet…
 
Die ganzen Ransomware-Gangs da draussen verdienen ja richtig Geld. Darkside verlangte nette 4 Millionen Dollar vom Betreiber der Colonia Pipeline. Aber was kostet eigentlich so ein Cyber-Angriff in der Durchführung? Was sind die laufenden Kosten für Cyber-Operationen? Was kostet Personal? Wie teuer ist die Entwicklung von Schadsoftware? Über all di…
 
2011 wurde die erste Cybersicherheitsstrategie veröffentlicht, 2016 die zweite. Nun kommt Aufschlag Nummer drei. Ich habe mir mal die brandneue, 120 Seiten starke, Cybersicherheitsstrategie Deutschlands angeschaut, die seit kurzem im Entwurf vorliegt. Das Innenministerium wünscht sich konkret Kommentare der Zivilgesellschaft dazu, worauf ich gerne …
 
Die KollegInnen Franziska Sandt und Vanessa Vohs von UN-Hörbar und UN-Recht haben angefragt, ob man nicht mal was zum Thema Vereinte Nationen und „Cyber“ machen könnte. Herausgekommen ist diese Kooperationsfolge. Wir sprechen darüber, warum Cyber Konflikte für die UNO nicht ganz einfach lösbar sind, welche Entwicklungen es im Rahmen von UN ExpertIn…
 
Cyber-Angreifer müssen nur eine Schwachstelle ausnutzen während die Verteidigung alle Löcher stopfen muss. So lautet eines der Argumente für die These, dass Cyber-Angreifer es leichter haben als die IT-Sicherheit. Um es mit der NSA auszudrücken „the attacker will always come through“. In der Politikwissenschaft ist das ein Argument der „Offense-Def…
 
Ihr wurdet gehackt! Jemand hat eure Katzenbildersammlung verschlüsselt und verlangt ein Lösegeld von 25 Dogecoins. Ihr seid ratlos! Was tun? Das ist ein Job für Incident Response, also konkret für Computer Emergency Response Teams (CERT). Heute habe ich Detmar zu Gast, der bei einem CERT arbeitet und mal darüber berichtet, wie die Bearbeitung von C…
 
Solarwinds ist der Name für einen Cyber-Angriff gegen eine Netzwerkmanagement Software, der Ende 2020 bemerkt wurde. Der Hack hat globale Implikationen: Hunderttausende Firmen sind davon potenziell betroffen, hunderte Regierungseinrichtungen weltweit und diverse Firmen. Die Implikationen von Solarwinds für IT-Sicherheit und Cyber-Konfliktdynamiken …
 
Liebe Leute, die erste Folge im neuen Jahr eskaliert gleich mal. Haha! Ich spreche über Cyber Eskalation. Genauer gesagt über den aktuellen Forschungsstand zur Frage, eskalieren Cyber-Angriffe? Was heißt Eskalation eigentlich? Folgen darauf Gegenangriffe? Steigt die Intensität einer Auseinandersetzung an, wenn man einen Hackback macht? Dazu gucken …
 
Was haben der Flash Player und Windows XP gemeinsam…außer, dass ich Anfang der 2000er viel zu viel Zeit mit ihnen verbracht habe….omg Yetisports…? Wo war ich? Ach ja! Sie waren beide extrem populäre, aber auch unsichere Softwareprodukte. Also voller Bugs und IT-Schwachstellen. Beide Produkte wurden nicht nach „security by design“ Prinzipien entwick…
 
Cyber War Gaming bringt zwei seltsame Begriffe zusammen, War und Gaming. Auf den ersten Blick scheinen die nicht viel gemeinsam zu haben. Dabei ist Cyber War Gaming ein wichtiges Entscheidungstool für Situationen, in denen man Komplexität kaum überblicken kann. Etwa wenn eine Situation von großer Unsicherheit geprägt ist oder wo man nicht genügend …
 
Liebe Leute, nach der Folge zum ARPANET kommt quasi der informelle, zweite Teil zur Geschichte des Internets. Allerdings wechseln wir die Seiten, setzen eine Fellmütze auf und reisen in die Sowjetunion der 1950er Jahre und schauen uns an, wie die Sowjets beinahe 3x so etwas wie ein Internet erfunden hat. Das OGAS Netzwerk sollte nichts anderes als …
 
Liebe Leute, lasst Euch bitte nicht vom Titel in die Irre führen. Es musste „catchy“ klingen damit sich die Suchmaschinen freuen. Ihr wisst ja: sowohl bei „cyber“ als auch bei „Krieg“ immer schön die air quotes mitdenken. Cyber ist kein Krieg, aber Cyber-Angriffe werden zunehmend von Militär in Kriegen oder bewaffneten Konflikten eingesetzt. Ich ha…
 
Liebe Leute, es ist Zeit für die Geschichte des Internets und dessen Vorläufer ARPANET. Es ist eine meine Lieblingsgeschichten. Viele Ideen des heutigen Internets haben seinen Ursprung im ARPANET, entwickelt von der ARPA, Advanced Research Projects Agency. Ich erzähle Euch die Geschichte, wie es dazu kam, was die Sowjetunion, die Hippies, die Brite…
 
Liebe Leute, heute gibts den zweiten Teil eines Talks, den ich hätte im März bei der Convoco Stiftung halten sollen. Dann kam aber Corona dazwischen. Drum hab ich mir gedacht, nehm ich den Talk einfach auf, teil ihn in zwei verdauliche Happen und veröffentliche ihn als Podcast. Der erste Teil erschien Anfang Juni und präsentierte einen allgemeinen …
 
Liebe Leute, der Cyberspace ist mittlerweile eine umkämpfte Domäne. Cyber-Angriffe sind ein mittel der Außen und Sicherheitspolitik geworden. Viele Staaten mischen da mit. Und weil man so schnell den Überblick verliert, wer was tut, mache ich in dieser Folge mal eine Gesamtschau. Wir schauen uns die Cyber-Strategien und das Verhalten einiger großer…
 
Liebe Leute, die Podcast-Folge hat sich etwas verspätet weil ich noch in Zoom Videokonferenzen fest hing. Wartet mal, da ruft gerade wieder jemand an und will eine virtuelle Happy Hour machen. Ihr seht schon, in der heutigen Folge geht es um die Videokonferenzsoftware Zoom. Ich sinniere ein bisschen darüber, warum Zoom auf einmal das Mittel der Wah…
 
Liebe Leute, ich hoffe Euch geht es gut! Ihr habt es gewünscht und ich gehorche: endlich mal wieder eine WTF Folge zu einem aktuellen Thema. Wir haben in den letzten Wochen so viel über das Corona Virus bzw. COVID-19 gelernt, dass es an der Zeit ist, sich einmal mit den Artverwandten natürlicher Viren, den PC-Viren, zu beschäftigen. Wir gucken uns …
 
Hack backs, bzw. aktive Cyber-Abwehr werden in Deutschland seit einer Weile als Mittel der Cyber-Sicherheitspolitik beworben. Diese sollen irgendwie dabei helfen, die Cyber-Sicherheit zu erhöhen wobei selten erklärt wird, wie genau das funktionieren soll. Häufig wird auf rein taktische Aspekte, wie etwa das „Zurückstehlen“ von Daten, oder das kurzz…
 
Liebe Leute, wenn ihr Euch schon einmal gefragt habt, wie man das perfekte Verbrechen begeht und aber die Frage der perfekten Waffe bisher ungelöst war, habe ich was für Euch. Ich spreche über „The Perfect Weapon. War, Sabotage, and Fear in the Cyber Age“ von David Sanger. Sanger ist der sicherheitspolitische Korrespondent der New York Times und ha…
 
In den USA, aber auch anderen demokratischen und autoritären Ländern wird gegenwärtig wieder verstärkt darüber diskutiert, Hersteller von IT-Produkten zu zwingen absichtliche Schwachstellen in ihre Produkte einzubauen. In Deutschland soll der Bundestrojaner, ursprünglich mal zur Terrorabwehr eingeführt, jetzt auch für Alltagskriminalität benutzt we…
 
Eine Agentur der Bundeswehr soll Cyberwaffen entwickeln. Eine Cyberwaffe der NSA legt Baltimore lahm. Wir sollten Cyberwaffen ächten. Sowas liest man immer mal in den Medien. Die Podcast-Folge ist ein Plädoyer dafür, den Begriff der Cyberwaffe reflektierter zu verwenden. Die meisten Cyber-Vorfälle haben gar nicht die Charakteristika, die man Waffen…
 
Cyber-Angriffe auf kritische Infrastruktur gelten als großes Problem. Der Strom könnte ausfallen, die Wasserversorgung stillstehen oder das globale Finanzsystem zum Halt kommen. Zahlreiche TV-Dokumentationen sind voll mit apokalyptischen Szenarien, da es sich um ein einfach nachvollziehbares Bild von abstrakten Cyber-Angriffen handelt. Allerdings i…
 
Ein Gespräch mit Thomas Reinhold von der TU-Darmstadt über digitale Rüstungskontrolle, die „Persistent Engagement“ Cyber-Strategie der USA, über die Cyber-Aktivitäten der Bundeswehr, über die Frage, ob es Cyber-Terrorismus gibt und was die soziale Verantwortung von Informatikern bei all dem ist. Timestamps 4:34 Beginn des Gesprächs 5:51 Militarisie…
 
Krieg ist ja wieder in Mode gekommen. Handelskrieg, Drogenkrieg, Krieg gegen Terror, manche glauben auch an einen Krieg gegen Weihnachten. Und dann hört man in den Medien oder von Weltuntergangspropheten auch noch permanent vom Cyberwar. Cyber-Krieger schalten unser Stromnetz aus, lassen Flugzeuge abstürzen, Damme fluten usw.. Warum das übertrieben…
 
Das Internet der Dinge ist kaputt. Warum das so ist, steht im neuen Buch von IT-Guru Bruce Schneier. Ich bespreche das Buch mit dem tollen Titel, „Click here to kill everybody“ und picke mir die interessantesten Ideen raus, aus meiner Sicht natürlich. Es geht um das Internet der Dinge, die Eigenheiten von Software, warum Sicherheitsupdates in Zukun…
 
Heute gibts einen Gast! Ich plaudere mit Sven Herpig (SNV) über aktive Cyber-Abwehr, passive Verteidigung, die Pläne der Bundesregierung zu Hackbacks, die konfuse Cyber-Sicherheitsarchitektur in Deutschland und allerlei mehr. Die Folge hat also mindestens einen 99% Cyber-Gesamtanteil – bisher unerreicht in der deutschen Podcastwelt! Die restlichen …
 
Verschlüsselte Messenger wie WhatsApp, Telegram, iMessage oder Signal sind seit jeher der Dorn im Auge von Geheimdiensten und Strafverfolgungsbehörden. Böse Terroristen, die verschlüsselt kommunizieren können deswegen nicht mehr gefangen werden, zumindest nicht mehr so einfach wie zuvor. Insbesondere autoritäre Regime gehen deswegen stark gegen ver…
 
Desinformation, Fake News, Propaganda und Informationskrieg? Wer blickt denn da noch durch? Ihr, liebe Zuhörer, wenn ihr diese Folge hört! Es geht um die Fragen, was Desinformation mit Propaganda und Diskurstheorie zu tun hat, wie der sowjetische KGB im Kalten Krieg Desinformation betrieben hat und wie man das auf das heutige Informationszeitalter …
 
Frohe Ostern und viel Spaß bei der Eiersuche! Evtl. ist ja ein Kuckucks-Ei dabei, denn von denen kann man viel über IT Sicherheit / Cyber Sicherheit lernen. Ich rezensiere das Buch „Kuckucksei“ von Clifford Stoll, in dem es um den sogenannten KGB Hack geht. Obwohl das Buch mittlerweile schon 30 Jahre auf dem Buckel hat, beinhaltet es wertvolle und …
 
In dieser Podcast-Folge geht es um die einfache Frage: Was bedeutet eigentlich „Cyber“? Schliesslich hantiert fast jeder damit und auch Staaten „cybern“ immer mehr. Wir begeben uns auf eine Ideengeschichte und analysieren, wie sich das ehemaligen Adjektiv „cyber“ groß und somit zum Eigenständigen Substantiv geworden ist. Es geht um Kybernetik, Cybe…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login