Patricia Cammarata öffentlich
[search 0]
Mehr

Download the App!

show episodes
 
„Der Weisheit“ ist eine einstündiges Radiomagazin mit Malik Aziz, Marcus Richter, Patricia Cammarata und Frau Kirsche. Gesprochen wird über Alltägliches, Tiefschürfendes und Albernes, also das, was uns gerade bewegt. Wir senden im Prinzip jeden zweiten Montag 20:30 live und veröffentlichen die Sendung am Freitag danach als Podcast.
 
Loading …
show series
 
Wie groß ist der Gender Bias in der Medizin? Und wie steht’s um die Geschlechtergerechtigkeit? Ein Blick auf die Ausgewogenheit unseres Gesundheitswesens: Wird da geschaut, wer erkrankt, ob Mann oder Frau? Und wie ist es beim von KI, von Künstlicher Intelligenz, bei Diagnosen, der Entwicklung von Medikamenten usw.? Die Ärztin und Epidemiologin Brig…
 
Happy new year! Worauf freust du dich? Barbara will nach Island reisen – Laura hat gleich ein paar Buchtipps für sie. Laura will nicht planen, weil Pläne – Corona-bedingt – oft zerkreuzt werden, möchte aber mit Garten und Hochbeet „zusammenarbeiten“ – Barbara empfiehlt eine Regenjacke fürs Hochbeet im Falle von ungeplanten Regengüssen… Mit dabei si…
 
Tja, wer streitet schon gerne? Caspar und Patricia jedenfalls nicht. Dabei ist es manchmal – in geordneten Bahnen – nötig. Nicht um des Streites willen sondern vielmehr um des Ergebnis willen. Aber einfach ist es nicht. Heute wird eine Hörerinnen-Frage beantwortet: Ist es ok oder sogar wünschenswert wenn sich Eltern vor den Kindern streiten? Was ma…
 
Die Rauhnächte. Mythen, Rituale, Inventur Dann, wenn das Jahr am dunkelsten ist, weil die Tage am kürzesten sind, feiern manche die Rauhnächte: In den Nächten zwischen Heiligabend und Dreikönigstag geht es ums Ordnung schaffen in Haus (und Hof) – und dem Selbst. Was dahinter steckt, welche Rolle das “Räuchern” dabei spielt und warum Frau Holle so g…
 
Mental Load. Die niemals endende To-do-Liste. Die nur länger wird, und niemals abgearbeitet ist. All das, was noch ansteht mit Familie, Haushalt, Job, Beziehung, Kindergeburtstag, Wäsche, Kühlschrank, Schwiegermutter, Einkaufen für den Bruder, der ist in Quarantäne, schnell noch die Betten beziehen … Frauen, so Patricia Cammarata, deren Buch “Raus …
 
In letzter Minute hetzt Malik noch mit einem geklauten Thema in die Sendung, aber ein Glück sind alle abgelenkt, denn EINE VON UNS hat GEBURTSTAG. Wer das ist, werdet ihr VIELLEICHT in der Sendung herausfinden! Mitunter könnte es das schönste Event gewesen sein, das wir je erlebt haben (Marcus ist da allerdings etwas skeptisch). Wir diskutieren: wi…
 
Heute steigen wir hochmoralisch ein: sind wir verpflichtet, Gutes zu tun, nur weil wir es können? Oder leisten wir lieber alles ganz alleine bis wir MilliardärInnen sind? Nun, dann können wir wenigstens so richtig absaften, wenn wir mal alt sind. …und hier auch noch ein schönes TikTok zum Thema. Und jetzt? Schreibt uns Kommentare oder schickt uns M…
 
Es tut mir Leid. Sagen viele. Aber reicht das schon? Jede dritte Frau hat mindestens einmal in ihrem Leben Gewalt erfahren. Das war die Nachricht, die uns am Internationalen Tag der Gewalt gegen Frauen – dieses Jahr am 25. November 2021 – morgens geweckt hat. Jede dritte Frau. Eine davon heißt Saskia. Sie hat die Gewalt nicht überlebt. TRIGGERWARNU…
 
Elternzeit nehmen und wenn ja, wie lange? Darüber sprechen Patricia und Caspar im Staffelfinale und weil es so viel zu besprechen gibt, kommen sie nicht über die 1. Elternzeit hinaus. Knapp 40% der Männer nehmen Elternzeit. Seit Einführung des Elterngeldes steigt der Anteil in kleinen, aber kontinuierlichen Schritten. Relativ stabil bleibt dagegen …
 
Spaßbremse. Spielverderberin. Killjoy. Darum, um die feministische Spaßbremse, die Suffragette, die “Emanze” geht es diesmal. Laura Freisberg und Barbara Streidl betrachten das Dilemma der der Erziehung, dass viele Menschen, vor allem Frauen, eben nicht so wahrgenommen werden wollen und deshalb auch dann noch lächeln, wenn ihnen eigentlich nach sch…
 
Almut besucht uns heute anstelle von Fr. Kirsche (feiert sie etwa heimlich Geburtstag vor?!) und bringt den Goldenen Zaunpfahl mit, bei dem das Nuf in der Jury sitzt (unterstützen könnt ihr das hier). Lego hat daran einen nicht zu geringen Anteil. Gendermarketing Bullshitbingo (und FAQ) Zum cringy zweiten Teil der Sendung suchen wir das Seniorenwor…
 
Das bisschen Haushalt? Echt jetzt? Hausarbeit muss gemacht werden. All das Putzen und Aufräumen, Entkalken und Flicken, Einkaufen und Kochen. Jeden Tag aufs Neue. Die Hausarbeit muss geschlechtergerecht geteilt werden, fordern viele. Stimmt. Aber auch wenn sie 50:50 aufgeteilt wird, ist sie immer noch da und nicht unbedingt erwünscht. Warum das so …
 
Wie viele Damentoiletten gibt es im öffentlichen Raum? An manchen Orten gibt es gar keine. “Die Geschichte des Patriarchats ist auch die Geschichte unserer Kanalisation”, sagt die Journalistin Rebekka Endler. In ihrem Buch erklärt sie, dass die Anzahl der öffentlichen Toiletten, die Frauen nutzen können, mit der ungerechten Aufteilung unserer Welt …
 
Caspar und Patricia haben beide als Kinder viel mit Schnecken gespielt. Mehr Haustier gabs bei Caspar nicht. Dafür hatte Patricia einen Vogel und einen Hund. Wie es vermutlich in allen Familien ist, wünschen sich die Kinder der beiden ganz unbedingt auch Haustiere. Bei Caspar war das durch den Umzug aufs Land letztendlich möglich. Seit ein paar Woc…
 
document.addEventListener("DOMContentLoaded", function() { var player = document.getElementById("player-6169332ec0479"); podlovePlayerCache.add([{"url":"https:\/\/picknick-am-wegesrand.cc\/wp-json\/podlove-web-player\/shortcode\/publisher\/697","data":{"version":5,"show":{"title":"Picknick am Wegesrand","subtitle":"Gregor Sedlag und Caspar Clemens …
 
Aus reiner Pflichterfüllung schauen wir Arztserien und »???« wenn wir putzen. Dann fragen wir uns: weinen wir über vergossene Milch, die wir nie gehabt haben? Oder halt Ketchup im Glas (aber nicht weitersagen). Anschließend fahren wir elektrisch zu Frau Kirsches Bucketlist. Und jetzt? Schreibt uns Kommentare oder schickt uns Mails! Abonniert per RS…
 
Happy birthday! Alles Gute, lieber Podcast, liebe Podcasterinnen! Vor einem Jahr haben Laura Freisberg und Barbara Streidl aus der Krise heraus mit dem Podcast „Stadt, Land, Krise“ begonnen. Um im Lockdown nicht einsam zu werden. Um weiter im Austausch zu bleiben über Themen wie schwarzer Feminismus, Ökofeminismus und Body Positivity, bis hin zum Ä…
 
15. September 2021 Disclosure: Das ist keine Werbesendung, wir sprechen über Klemmbausteine, von denen die Marke Lego ein Teil ist. Es ist kein Geld geflossen und wir finden: All Klemmbausteine are beautiful. Uns fällt es nur schwer besagten Markennamen nicht als Allgemeinbegriff zu verwenden – denn natürlich wissen wir, dass es u.a. auch Nanoblock…
 
„Hexen“. Vom Krieg gegen Frauen Sie hat mein Vieh verhext. Sie hat meinen Sohn krank gemacht. Sie hat den Regen fortgezaubert. Sie ist mit dem Teufel im Bunde. “Hexen” wurden seit Beginn der Neuzeit bis ins 18. Jahrhundert hinein verfolgt; ihnen wurde ein Bündnis mit dem Teufel nachgesagt. Dabei ging es in der Hexenverfolgung aber nicht nur um einz…
 
Graue Zöpfe, Surfen und ein gehäkeltes Deckchen auf den Knien Welche weiblichen Vorbilder haben wir für die Jahre, die noch kommen? Ja, auch wir werden älter, Barbara hat die 50 fest im Blick, Laura wird dieses Jahr noch 40. Und auch wenn die große Party dazu vermutlich ausfallen wird, so ist es doch ein guter Anlass um übers Altern nachzudenken. Ü…
 
Teilzeitfeminismus Was soll das heißen? Diesen Begriff bringt die Journalistin Heike Kleen in ihrem neuen Buch “Geständnisse einer Teilzeitfeministin” auf – um der Zerrissenheit zwischen Aktivismus, fordernden Texten und Nachmittagen als Hausfrau und Mutter mit den Kindern einen Namen zu geben. Teilzeitfeministin sein heißt für sie, sich auch der p…
 
Aenneken fragte nach unserer Berufswahl: Reingestolpert worden von Mama, reiner Zufall, reingewachsen, motiviert von Familie oder Profs sind unsere Berufswege (wie zu erwarten war) ziemlich verschlungen. Geklappt hat’s trotzdem irgendwie. Habt ihr eigentlich einen festen Putzplan? Wir auch nicht. Oder sehr. Aber hört selbst, wie das gewesen war. Un…
 
Wir wedeln uns erstmal Luft zu (mit und ohne Wasser), denn wir müssen uns leider mit einem Shitstorm beschäftigen, den Frau Kirsche ertragen musste #ichbinhanna Übrigens: Lexmark, RECYCELT MAL SINNVOLL! Wollen wir eigtl. nach der Pandemie zur alten Normalität zurück? Es ist kompliziert. Und jetzt? Schreibt uns Kommentare oder schickt uns Mails! Abo…
 
Bergfreundinnen Macht es einen Unterschied, mit wem wir in die Berge gehen? Anna Hadzelek vom BR-Podcast „Bergfreundinnen“ ist zu Gast bei „Stadt, Land, Krise“ und erzählt vom Allein-Sein in den Bergen, von dummen Sprüchen beim Aufsteigen und vom „Zauber des weiblichen Lernumfeldes“. Sie ist Teil der Munich Mountain Girls, einer Community für Bergs…
 
„Ich bin dick.“ So beschreibt Alba Wilczek sich selbst. Alba ist DJ, legt Anfang August im Münchner Olympiastadion auf (wow!) und arbeitet als Journalistin für den Bayerischen Rundfunk. Über das, was sie als dicke Frau in ihrem Leben so erlebt, über Fatshaming und die Body-Positivity-Bewegung, spricht sie mit Laura und Barbara: Davon, dass sie unau…
 
Frauen können Pop. Frauen machen Pop. Frauen* im Musikbusiness, das hat es schon immer gegeben – und doch ist ihr Mitspracherecht, ihr aktives Gestalten von Songs und Konzerten, von Kompositionen und Studioaufnahmen, immer noch etwas, für das gekämpft werden muss. Um die Frau im Pop nicht auf das Mädel am Mikro, das sexy Girl im kurzen Rock, usw. z…
 
Oje, kommen jetzt die Müsli-Frauen? – Nein! (Wer sind die überhaupt?) Eigentlich ist das doch klar. Feminismus plus ökologisches Denken ergibt “Ökofeminismus”. Trotzdem fragen sich Barbara und Laura: Was soll das eigentlich sein? Stereotypen und Klischees, altes Frauenwissen oder doch eine moderne Bewegung? Welche Vorstellungen haben uns geprägt? Z…
 
Jetzt lesen doch alle. Was soll man auch sonst tun? Bedingt durch Pandemie, Lockdown, fehlende Rausgeh- oder Wegfahrmöglichkeiten wurde viel gelesen, Bücher gekauft, online, via Click & Collect in Buchhandlungen und jetzt endlich wieder auch in echt. Wie sich die Krise auf einen kleinen Buchverlag ausgewirkt hat, erzählt Ulrike Helmer, seit 1987 Ve…
 
Großes Hallo! Und dann die geduldige Abarbeitung aller Fragen, die uns das Leben so stellen kann. Inklusive einiger Verirrungen in Büdchen, Spätis und zu seltsamen Szenetieren. Außerdem spielt Patricia komische Spiele auf der Bimbestour und Malik reitet auf seiner Waschmaschine in den gut gewürzten Sonnenuntergang. Und jetzt? Schreibt uns Kommentar…
 
Polyamor leben. Mehrere Menschen zur selben Zeit lieben. Polyamorie leben. Das bedeutet, dass eine Person Liebesbeziehungen mit mehreren anderen hat, und davon wissen auch alle Beteiligten – und damit sind sie auch alle einverstanden. “Poly” heißt der erste Roman von Helen Klaus, Frauenstudien-Mitfrau und Feministin. Im Gespräch mit Laura Freisberg…
 
Caspar und Patricia sprechen über Rollenklischees und wie sehr sie Jungs und Mädchen einschränken können und wie gut es auf der anderen Seite tut, sie zu durchbrechen. Dabei ist immer wieder traurig festzustellen, dass sich Jungs abwerten, wenn sie “mädchenhafte” Dinge tun und Mädchen sich aufwerten, wenn sie “jungenhafte” Dinge tun – und das ist l…
 
Was wäre wenn? Und wann? Globale Bewegungsfreiheit, Gemeinwohlökonomie, Feminismus – warum brauchen wir Utopien, Visionen, Geschichten von einem besseren Leben? Einfach mal drauflos träumen, wie das bessere Leben für alle aussehen könnte: Utopien sind nicht unrealistisch, sondern höchst politisch! Denn nur wenn wir wissen, was wir uns wünschen, kön…
 
Nuf wäscht uns hinter den Ohren (mit Handwäsche), es bleibt unklar, ob sie weiß, wie das geht. Frau Kirsche konnte das heute leider nicht entscheiden. Maliks Waschmaschine geht währenddessen (wahrscheinlich) kaputt. Moonhopper und Skip it – Malik will draußen spielen und braucht Tipps. Wir laden uns mit 9 Volt wieder auf – die Cyberpolygone sind al…
 
Graue Zöpfe, Surfen und Katzenladys Welche weiblichen Vorbilder haben wir für die Jahre, die noch kommen? Ja, auch wir werden älter, Barbara hat die 50 fest im Blick, Laura wird dieses Jahr noch 40. Und auch wenn die große Party dazu vermutlich ausfallen wird, so ist es doch ein guter Anlass um übers Altern nachzudenken. Über Vorstellungen, die wir…
 
Caspar und Patricia sehen sich in Filmen, Serien und Kinderbüchern meist nicht so richtig gut in ihrer Vater- oder Mutterrolle repräsentiert, denn Väter sind nicht selten sog. “Idiot Dads” und die Mütter als Gegenstück verspannte, humorlose, überperfektionistische Schreckschrauben. Die freundlich-trotteligen Papas gibt es überall: Bei Modern Family…
 
Wir wachsen über uns hinaus und streamen die ganze Sendung live (!) auf Twitch (!!). Und das in Frottée! Guckt mal1: Danach begeben wir uns in unsere Comfort Ritual Zone, sei es mit Badewanne, durchsnacken, Heroin oder Kapern. Anschließend ziehen wir um in unser James-Bond-Glas-Schloss im Grünen oder in den Bergen … dahin wo wir sind, nur besser. D…
 
Bergfreundinnen? Macht es einen Unterschied, mit wem wir in die Berge gehen? Anna Hadzelek vom BR-Podcast „Bergfreundinnen“ ist zu Gast bei „Stadt, Land, Krise“ und erzählt vom Allein-Sein in den Bergen, von dummen Sprüchen beim Aufsteigen und vom „Zauber des weiblichen Lernumfeldes“. Sie ist Teil der Munich Mountain Girls, einer Community für Berg…
 
Für Caspar und Patricia ist Vereinbarkeit eine Grundvorraussetzung überhaupt irgendwo erwerbsarbeiten gehen zu wollen (und letztendlich auch zu können). Während man festangestellt schon im Bewerbungsgespräch nach dem Thema Familienfreundlichkeit fragen kann, fordert Caspar das als Selbständiger einfach ein. Vor der Pandemie war Vereinbarkeit beinah…
 
Schon wieder eine Folge ohne Pandemie, aber dafür mit allen Weisen*innen und ihr erfahrt alles, was man über Snacks wissen muss, wie man Bratkartoffeln und Bolognese auf die einzig richtige Art macht und was passiert, wenn euch klar wird, dass an dieser Stelle das Leben wirklich großartig, einzigartig oder zumindest hinreichend surreal ist. Zum Bei…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login