show episodes
 
Die einzige Konstante unserer Zeit ist die Veränderung. Deshalb ist es entscheidend, den kontinuierlichen Wandel als Chance zu begreifen und ihn aktiv durch verantwortungsvolles Handeln zu gestalten. In diesem Podcast beleuchten wir Themenwelten der digitalen und grünen Transformation – von der Zukunft der Arbeit über innovative Technologien, Nachhaltigkeit und Klimaschutz bis hin zu neuen Geschäftsmodellen und Trends im Handel. Im Mittelpunkt stehen dabei engagierte Menschen, die verantwort ...
 
Der Podcast zum „Überleben in der Gastronomie“ – Meinungen, Geschichten und Annekdoten aus der Gastroszene für Euch, Ihr Helden am Herd, Foodies, Hotelmaniacs oder Genußmenschen! Ralf Bos und Buddy Zipper im Talk mit den Trendsettern, Küchengöttern und Genießern der Republik – direkt, krass und (Ehrenwort) mit einer Menge Spaß für Euch - ohne die ernsten Themen der Zeit zu vernachlässigen.Ralf Bos, Gründer und Kopf von Bosfood [www.bosfood.de] und Buddy Zipper, hochmotivierter Gast der gehob ...
 
Loading …
show series
 
Folge 141 – Tobias Sudhoff [Folge anhören? HIER KLICKEN!] – ist der Star dieser Folge, die diesmal in Buddys Studio in Essen aufgenommen wurde. Tobias ist eigentlich ALLES! Koch, Entertainer, Conferencier, Autor, Musiker, Kabarettist und Forscher – nur zum Astronauten hat es noch nicht gereicht (aber das kann ja noch kommen). Kurz: Eine mega-spanne…
 
Sein Arbeitsplatz ist hoch oben in Berlin in luftiger Höhe in einem Turm im Tiergarten mit Blick auf das Reichstagsgebäude. Mit seinen Fingern, Fäusten und Füßen bringt Jeffrey Bossin 68 Glocken zum Klingen. Der Amerikaner ist Carillonneur.Von Eckhard Roelcke
 
Jan Philipp Reemtsma ist Literatur- und Sozialwissenschaftler, Stifter, Mäzen und Ermöglicher. Der Nachkomme des Zigarettenfabrikanten Reemtsma gründete 1984 das Hamburger Institut für Sozialforschung (HIS), das er viele Jahre leitete. Am 26. November wird Jan Philipp Reemtsma 70 Jahre alt. hr2 gratuliert mit der Wiederholung eines Doppelkopfgesprä…
 
Die Geigerin Natasha Korsakova wurde in Moskau geboren. Hinein in eine geschichtsträchtige Familie, denn zu ihren Vorfahren gehört der Komponist Nikolai Rimski-Korsakow. Und auch ihre Eltern waren beide erfolgreiche Musiker. Im Alter von 19 Jahren kam Natasha nach Deutschland, studierte Geige in Nürnberg und Köln. Zu ihrem Repertoire gehören rund 6…
 
Die Schauspielerin Jeanne Tremsal ist aufgewachsen in der Otto-Muehl-Kommune. Der österreichische Aktionskünstler führte seine "Aktionsanalytische Organisation", kurz AAO, auf einem Hof im Burgenland als Alleinherrscher. Erwachsene lebten dort, aber vor allem viele Kinder. Sie mussten ohne ihre Eltern auskommen, denn Liebesbeziehungen und Kleinfami…
 
"Die Wochentage bin ich Jurist und höchstens etwas Musiker, Sonntags am Tage wird gezeichnet und Abends bin ich ein sehr witziger Autor bis in die späte Nacht... " Soweit die Selbsteinschätzung von E.T.A. Hoffmann, Schriftsteller, Richter, Musikkritiker, Karikaturist, Komponist. Zum 200ten Todestag widmet sich eine große Ausstellung im Frankfurter …
 
Folge 140 – Fleisch aus dem Reagenzglas?! [Folge anhören? HIER KLICKEN!] Ok, wir haben verstanden: IHR MÖGT DAS THEMA NICHT… ok, wir legen nach: Heute geht es um „echtes“ Fleisch. Invitro-Fleisch – oder besser: Kulturfleisch – wie Buddy sagt „Man sollte dem Lebensmittel auch einen wertigen Namen geben, denn wir sprechen von ECHTEM Leben – eben lebe…
 
Mehr als zwei Millionen wollten auf YouTube sehen und hören, wie Julia Hamari die Arie "Erbarme Dich, mein Gott" aus der Matthäuspassion von Johann Sebastian Bach singt. Mit dieser Arie begann die Mezzosopranistin 1966 eine steile Karriere, die sie an die Met in New York, an die Mailänder Scala, in Covent Garden in London oder zu den Salzburger Fes…
 
Das Riesenromanwerk "Auf der Suche nach der verlorenen Zeit" von Marcel Proust treibt sie seit 25 Jahren um. Nicht nur als Professorin für romanische Sprachen und Literaturwissenschaft in Konstanz spürt Ulrike Sprenger den zeitlosen Schönheiten und Geheimnissen im Werk des großen Franzosen unermüdlich nach.…
 
Boykottiert Katar 2022! Dietrich Schulze-Marmeling hat mit seiner harschen Kritik der engmaschigen Verflechtung von Politik und Weltsport noch nie hinter dem Berg gehalten. Die Vergabe der Fußball WM an den arabischen Wüstenstaat widerspricht nach Meinung des Journalisten und Buchautors jeder politischen und sportlichen Fairness, jedem Transparenz-…
 
Niemand muss unmenschlich leiden, wenn er sich behandeln lässt, behauptet Thomas "Doc" Sitte. Was sagt der Palliativ-Pionier zur Behauptung "Selbstbestimmt sterben kann jeder"? Und wie macht die Bürokratie das gute Sterben schwer?Von Hermann Diel
 
Es ist ein Ort der Begegnung, des Kulturaustauschs und der Toleranz. Und vor allem ein Ort für Kinder und Jugendliche und ihre Bücher. Auf Schloss Blutenburg in München gibt es zum Beispiel einen James-Krüss-Turm, ein Michael- Ende-Museum und ein Erich Kästner-Zimmer. Die Internationale Jugendbibliothek, kurz IJB, ist weltweit die größte ihrer Art …
 
Daniel Cohn-Bendit war einst ein Hauptdarsteller der Studentenbewegung, ein "Studentenlautsprecher", wie er im Gespräch betont, und kein 'Studentenführer'. Aber er war noch viel mehr - ehrenamtlicher Dezernent für Multikulturelles in Frankfurt, Sportjournalist, Fernsehmoderator, Europaabgeordneter.Von Mario Scalla
 
Folge 139 – Dirk Grammon [Folge anhören? HIER KLICKEN!] hat jüngst bei Ralf und Buddy vorbeigeschaut. Der Sternekoch aus Dortmund nahm sich ein wenig Zeit um in Meerbusch über alte und neue Zeiten zu plaudern. Jüngst in die Riege der „100 Best Chefs“ aufgenommen, hat Dirk allen Grund stolz zu sein. Er und sein Team haben die Corona-Zeit einigermaße…
 
Wenn der Bauingenieur Markus Gabler Brücken entwirft, muss er nicht nur die vielfältigen Zug- und Druckkräfte berechnen, die auf das Bauwerk einwirken. Er kann auch mit neuen Werkstoffen experimentieren. Das hat er zum Beispiel 2008 in Friedberg gemacht. Dort hat er Europas erste glasfaserverstärkte Kunststoff-Brücke konstruiert. Die Fahrbahnplatte…
 
Andreas Scholl aus dem Rheingau ist der populärste deutsche Countertenor. Der bekennende Opernfan begeistert sich neben Klassik auch für elektronische Klänge und bastelt im eigenen Tonstudio auch an Popsongs. Er versteht sich nicht nur als Sänger, sondern vielmehr als singender Schauspieler. Am 10. November wird er 55 Jahre alt. hr2 gratuliert zur …
 
Die Geschichte der deutschen Juden muss nicht zwangsläufig als Zulaufen auf den Holocaust gesehen werden, schreibt die israelische Historikerin Shulamit Volkov in ihrem Buch "Deutschland aus jüdischer Sicht". Sie wurde 1942 in Tel Aviv geboren. Ihre Eltern - die Mutter Russin, der Vater Deutscher - hatten beide den Holocaust überlebt, weil sie 1933…
 
Sie ist: Mitbegründerin der taz und deren Umweltredaktion und damit erste Umweltredakteurin des Landes gewesen. Sie ist: promovierte Politikwissenschaftlerin, vielfach ausgezeichnete Autorin und Journalistin. Ute Scheub. Sie liebt Geschichten, des Gelingens und sie erzählt, wie ein Miteinander gelingen kann - trotz erbittertem Streit und tödlicher …
 
Wie können sich junge Leute in die Gesellschaft einbringen? Wie können wir Mitsprache und Beteiligung an politischen Entscheidungen organisieren? Diese Fragen treiben die Politik- und Erziehungswissenschaftlerin Hanna-Lena Neuser um. Sie ist Jahrgang 1980, verheiratet, Mutter dreier Kinder und kommissarische Direktorin der Evangelischen Akademie Fr…
 
Folge 138 – Fleisch aus dem Drucker?! [Folge anhören? HIER KLICKEN!] … Schräg, oder? Ohne Zweifel – wir müssen uns Gedanken machen, wie wir uns künftig ernähren. Dogmen a la „Alles Quatsch mit Veggi-Meat“ oder „Ich bin und bleibe Carnivore!“ helfen da irgendwie gar nicht. Also was hilft: Mal drüber reden und verstehen worum es geht. Ralf und Buddy …
 
Silke Leopold ist unverkennbar fasziniert von Musik. Knochentrockene Publikationen sind der renommierten Musikwissenschaftlerin fremd. Bei ihr ist Musik lebendig, auch wenn sie zwischen Buchdeckeln steckt. Ihre Begeisterung für Musik gibt sie seit vielen Jahrzehnten an ein breites Publikum weiter, in ihren Büchern über Komponisten wie Monteverdi, H…
 
Humor und Musik, Pointen und Poesie, Genie und Wahnsinn, Kabarett und Rockmusik, Deutschland und Österreich, dazwischen bewegt - besser pendelt - er mit Witz und Eleganz. Seit einiger Zeit lebt der Wiener Kabarettist Severin Groebner in Frankfurt - der Liebe wegen. Er schreibt Satiren und Kolumnen, Glossen und - in eigenen Worten - anderen Unsinn.(…
 
Es hat schon Durchhaltewillen erfordert, bis Kai Wiesinger seinen Traum vom Schauspielerberuf verwirklichen konnte. Legendär ist die Zahl der Ablehnungen an der Schauspielschule. Und genau die Rolle eines von Prüfungsängsten geplagten Schauspieleleven im Sönke Wortmann-Film "Kleine Haie" hat ihm dann den Durchbruch gebracht. Heute ist sein Gesicht …
 
Heimat ist sein Lebensthema. Manche sagen, der Filmemacher Edgar Reitz habe die Heimat von Blut- und-Boden-Geruch der Nazis befreit, mit seiner legendären TV-Heimat-Trilogie „Heimat“ sei er zum Therapeuten der Deutschen geworden. Der Regisseur und Autor wird am 01. November 90 Jahre alt. hr2-kultur gratuliert mit der Wiederholung eines Doppelkopf-G…
 
Musik und Literatur, Ton und Wort, Bild und Bewegung, Licht und Raum - der Komponist und Theatermacher Heiner Goebbels beherrscht alle Elemente der Bühnenkunst. Grenzen zwischen E- und U-Musik, zwischen Hochkultur und Unterhaltung, kennt der vielseitige Künstler nicht. Offenheit nach allen Seiten ist sein künstlerisches Prinzip. (Wdh. vom 17.08.202…
 
"Der beste Innenminister, den wir je hatten" so urteilte Heinrich Böll 1982 über Gerhart Baum, als dieser wegen des Bruchs der sozialliberalen Koalition von seinem Posten abtreten musste. Da hatte Baum bereits den sogenannten Radikalenerlass abgeschafft, am ersten Datenschutzgesetz mitgearbeitet und vehement gegen die Todesstrafe gestritten, obwohl…
 
Folge 137 – DIE KAVIAR-MONOLOGE [Folge anhören? HIER KLICKEN!] … herrlich. Wenn Ralf was zu erzählen hat, dann mit Sicherheit in seinem „Home-Turf Kaviar“ – und das macht er heute. Mehr oder weniger assistiert von Buddy – der aber Ralf nicht so wirklich bremsen möchte, denn: Was Ralf da über Kaviar so zum besten gibt, ist wirklich hörenswert. Also …
 
Charlotte Knobloch ist eine wichtige Stimme der Juden in Deutschland und eine vielgehörte Zeitzeugin. Die Präsidentin der Israelitischen Kultusgemeinde München und ehemalige Präsidentin des Zentralrats der Juden in Deutschland wird am 29. Oktober 90 Jahre alt. hr2 gratuliert mit der Wiederholung eines Doppelkopfgespräches. (Wdh. vom 12.02.2013)…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login