Nina & Frank Von OPITZ CONSULTING öffentlich
[search 0]
Mehr

Download the App!

show episodes
 
K
KI heute

1
KI heute

Nina & Frank von OPITZ CONSULTING

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
KI ist kein großer Mythos mehr. Viele Projekte setzen schon auf den Einsatz von Künstlicher Intelligenz. Doch ist das alles KI? Und wofür ist es gut? Um das herauszufinden laden wir uns wöchentlich Gäste ein, um über Anwendungsfälle zu Diskutieren. Wir, Nina und Frank, sind nicht die Techniker und schauen hinter die Kulissen. Im Podcast wollen wir verstehen, wo und wie uns KI helfen kann. Wir streifen die technischen Details, werden jedoch nicht abtauchen.
 
Loading …
show series
 
Jeden Tag steht Deine Organisation vor einer Vielzahl von Entscheidungen. Und in der schnelllebigen Zeit nimmt die Komplexität von Entscheidungen zu. Die Fähigkeit, schnell auf sich verändernde Märkte reagieren zu können, ist von größter Bedeutung für eine erfolgreiche Führung und die Richtung der Organisation. Doch warum ist das so? Laut IDC wird …
 
Warum vertrauen wir manchen KI-Lösungen und anderen nicht? Studien kommt zu dem Ergebnis, dass das Vertrauen in Künstliche Intelligenz in den letzten Jahren grundsätzlich zugenommen hat. Hier gibt es aber drastische Schwankungen. Dabei spielt das Alter eine entscheidende Rolle und in welchem Bereich die KI eingesetzt wird. In Gebieten, in denen man…
 
In Matrix Reloaded spricht der Architekt der Matrix von kontrollierbaren Abweichungen, kurz Anomalien. Kontrollierbar, weil sie nicht unerwartet kommen und bis zu einem gewissen Grad seiner Kontrolle unterliegen. Wer aber definiert den Normalzustand? Nicht in allen Lebenslagen sind Regeln und Normen eindeutig formuliert und das ist auch nicht immer…
 
Wenn wir von der Landwirtschaft in Deutschland sprechen, dann reden wir von 263.500 landwirtschaftlichen Betrieben und 16,6 Mio ha Nutzfläche. Die Nachfrage nach Bioprodukten und Tierwohl steigt, und auch pflanzliche Alternativprodukte sind laut Statistik Mainstream, so nehmen Milch-Ersatzprodukte heute 25% des Markts ein. Doch die verfügbaren Fläc…
 
Laut einer Studie von USU sind Chatbots (70 %) und Voicebots (52 %) heute Teil der Digitalstrategie im Customer Service vieler Unternehmen. Kennst du den Unterschied zwischen Chatbots, Voicebots und Conversional AI? Ist das nicht alles das gleiche? Und hast auch du dich bei einem Chatbot schon mal gefragt, warum er nur auf den ersten Teil deiner Fr…
 
Künstliche Intelligenz ist kein Nischen-Thema mehr, es ist ein Zukunftsthema. Anhand des State of AI 2021 Reports, den Nathan Benaich und Ian Hogarth herausgegeben haben, schauen wir auf verschiedene Entwicklungen, in denen KI in 2021 zum Einsatz kam. Die Bereiche der kommerziellen Anwendung für KI und ihre geschäftlichen Auswirkungen nehmen zu. De…
 
Du sitzt zuhause vorm Fernseher und schaust einen Actionfilm an. Mit neuester Technologie bereitet man sich hier auf den Einsatz vor. Selbst durch Wände schauen ist dort mit KI möglich. Du fragst dich, ob dies schon Realität ist oder ob die Filmindustrie mal wieder übertrieben hat? In unterschiedlichen Einheiten wie dem Cyber Innovation Hub, der Cy…
 
Überall begegnen dir Normen und Standards. In vielen Bereichen sind sie so selbstverständlich, dass du gar nicht mehr darüber nachdenkst, ob es auch anders sein könnte. Entwickelt werden die Normen von Fachleuten auf ihren Gebieten, wo immer sie benötigt werden. Wer bei der Entwicklung neuer Standards mitwirken möchte, kann sich über din.one anmeld…
 
Ethik rückt immer weiter in den Mittelpunkt beim Trainieren von KI-Systemen. Laut Wikipedia ist Ethik jener Teilbereich der Philosophie, der sich mit den Voraussetzungen und der Bewertung menschlichen Handelns befasst. Damit eine Künstliche Intelligenz ihre Aufgabe erfüllen kann, muss sie vorher mit einem Datensatz trainiert worden sein, der groß g…
 
Lediglich vier Prozent der Unternehmen in Deutschland setzen KI ein, zwei Prozent implementieren KI-Systeme zurzeit, 17 Prozent planen KI-Einsätze oder testen sie. 28 Prozent halten KI für relevant, planen jedoch keinen Einsatz. Dabei gibt es bereits viele funktionierende und effizienzsteigernde Anwendungen. Wo kann das eigene Unternehmen nun aber st…
 
Dokumente werden ständig und überall benötigt und verarbeitet. Sie sind vielerorts noch die Basis der Kommunikation. Das manuelle Bearbeiten von Dokumenten ist nicht nur zeitaufwendig und fehleranfällig, sondern oft auch wenig wertschöpfend. Gartner-Studien haben ergeben, dass der durchschnittliche Betrag der vermeidbaren Nacharbeit in Buchhaltungs…
 
Jedes Unternehmen produziert Daten, die erfasst, aufbereitet und gesammelt werden können. Dass diese Daten von Datenanalysten ausgewertet werden, ist eine gängige Praxis. Schwerfällige Tabellen wurden bereits durch leichtgängige Tools ersetzt, um den Anwendenden ihre Arbeit zu erleichtern. Aber was passiert, wenn hier KI mit seinen verschiedenen Mö…
 
Maschinelle Übersetzung gibt es schon sehr lange, erste Pionierversuche gab es bereits in den 1930ern. Sehr große Verbesserungen brachte der Einsatz von Deep Learning und künstlichen neuronalen Netzen. Sie ermöglichen Computersystemen, kontextbezogene Verbindungen zwischen Wörtern und Phrasen herzustellen. Das "GPT" bei GPT-3 steht für Generative P…
 
Chatbots können heute schon eine Vielzahl von Aufgaben übernehmen. Zum Beispiel geben sie mir Infos, die ich brauche. Statt bei Google oder im Bücherregal zu suchen, frage ich doch lieber einen Chatbot. Doch einen größeren Mehrwert liefern Chatbots, wenn sie mit den Systemen interagieren und Kundendaten vorqualifizieren, Reservierungen vornehmen, d…
 
Die Digitalisierung in der öffentlichen Verwaltung nimmt langsam Fahrt auf. Langsam. Und auch des Thema Künstliche Intelligenz gewinnt an Bedeutung und die Nachfragen aus dem öffentlichen Sektor steigen. Zusätzlich hat die Bundesregierung Ende 2020 ihre „Strategie Künstliche Intelligenz“ fortgeschrieben. Doch wie groß ist die Lücke zwischen Realitä…
 
Das Gebiet der künstlichen Intelligenz ist ein großes Sammelbecken für vielerlei Buzzwords. Machine Learning, Deep Learning, Neuronale Netze, Chatbots, Algorithmen, Deep Fakes – und es gibt noch mehr. Wie findet man da einen guten Einstieg und behält den Überblick? Patrick spricht mit uns über Buzzwords und Empfehlungen. Link zum Fundstück der Woch…
 
Elastic Stack ist eine verteilte RESTful-Suchmaschine und -Analytics-Engine, die eine wachsende Zahl von Anwendungsfällen abdecken kann. Egal, ob es darum geht, die Top-N-Ereignisse in einem Gewirr textbasierter Dokumente zu finden, Sicherheitsereignisse zu analysieren oder Metriken ohne Beschränkungen zu analysieren. Selbst Milliarden Logzeilen so…
 
Die weiterführenden Fähigkeiten von Computern interessieren den Menschen schon seit je her. 1936 hat Alan Turing seine Theorie bewiesen, dass eine Rechenmaschine kognitive Prozesse ausführen kann. Der Turing Test wurde später geboren, um das zu überprüfen. 1966 Hat Joseph Weizenbaum mit Eliza den ersten Chatbot entwickelt, ein Computerprogramm, das…
 
Genau wie die Maschinen, die den Menschen in der Industrie ersetzen, haben intelligente Automatisierungslösungen jetzt in allen Branchen begonnen, vor allem eher eintönige Tätigkeiten der Beschäftigten zu übernehmen und damit Freiräume für kreativere und innovativere Aufgaben zu schaffen. Bereiche wie Marketing, Vertrieb, Personalwesen, Kundensuppo…
 
Machine Learning ist in unserem Alltag angekommen. Sei es bei Produktempfehlungen von Amazon oder Netflix oder bei der Betrugserkennung einer Bank. Die Zahl der Algorithmen im Umfeld der KI ist groß. Aus dem Grund gibt es verschiedene Ansätze der Strukturierung. Eine Spezialgebiet ist das Überwachte Lernen (Supervised Learning). Der Begriff "Überwa…
 
Verschiedene Studien beschäftigen sich mit dem Einsatz von Chatbots. Die Ergebnisse: 80 % der Teilnehmenden haben bereits einen Chatbot genutzt. Die meisten Teilnehmenden ziehen es vor, auf eine:n Mitarbeiter:in zu warten, sind aber offen dafür, zuerst mit einem Chatbot zu sprechen. 27 % der Unternehmen nutzen bereits Chatbots und 13 % planen die E…
 
Maschinelles Lernen als Teil der KI ist in der IT besonders im Bereich der Systemüberwachung auf dem Vormarsch. Teilautonome Monitoring-Systeme oder zumindest intelligente Alarme haben das Potenzial, den Service Desk und die Systembetreuenden deutlich zu entlasten. Alles zielt darauf ab, eine Anomalie frühzeitig zu erkennen. Laut Wikipedia kommt da…
 
KI ist kein großer Mythos mehr. In vielen Projekten treffen wir auf Ausprägungen und Varianten. Doch ist das alles KI? Und wofür ist es gut? Um das herauszufinden, laden wir uns wöchentlich Gäste ein, mit denen wir über konkrete Anwendungsfälle sprechen. Wir, Nina und Frank, sind nicht die Techniker. Im Podcast wollen wir verstehen, warum uns KI wo…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login