show episodes
 
Wir sind zwei Unternehmer aus Hamburg, die von den Möglichkeiten neuer Tools und Methoden, um Arbeit zu verändern, begeistert sind. Bei allen Tools, Cloud, künstlicher Intelligenz und Co. sind wir zudem der Meinung, dass die Frage nach dem Sinn von und die Erfüllung durch Arbeit nie wichtiger war als heute. Auf einem gemeinsamen Trip nach New York kam uns die Idee, dass wir uns dem Thema am besten mit einem Buch nähern, das alle guten Konzepte, Ideen und Erfahrungen zusammen bringt. ‘New Wor ...
 
Loading …
show series
 
“Der wesentliche Aspekt ist, dass wir Menschen dazu bringen, sich selbst zu reflektieren.”Wenn die Gastgeber eines Podcast, die Seite tauschen, verändert sich alles. In diesem Fall gibt es eine zusätzliche Rahmenbedingung, die zu erwähnen ist. Zisa Trautmann, die heutige Gastgeberin, war vor über 35 Jahren die Babysitterin von Christoph Magnussen, …
 
“Dann habe ich gekündigt, schon wieder!”Anna Katharina Pelzel ist unser erster Zufallsgast. Auf unserem ersten eigenen Event, dem “House of New Work”, baten wir unser Gäste, eine Person auszuwählen, mit der wir dann einen Podcast aufnehmen wollten. Anna überrascht uns gleich am Anfang mit ihrer These, dass sie vermutlich der erste Gast sei, der meh…
 
“It´s a peer support method.”“It´s a peer support method.”John Stepper bezeichnet sich selbst als Sohn von “lower mid class parents”. Er war auf dem Weg einer typischen Management Karriere, als eine Re-Organisation ihn dazu brachte, umzudenken. Mit der “Peer Support” Methode “Working out loud” begeistert er seit dieser Zeit Menschen auf der ganzen …
 
“Von neuer Arbeit, zu neuer Gesellschaft.”“Von neuer Arbeit, zu neuer Gesellschaft.”Fried Grosse-Dunker und Monika Frech arbeiten seit über 10 Jahren bei Darkhorse Innovation in Berlin. Fried hat zunächst BWL und Maschinenbau studiert, Monika ist Sozialwissenschaftlerin. Kennen gelernt haben sich die beiden 2007, als sie zusammen mit 28 anderen jun…
 
“Das gefährlichste Tool für einen Konzernchef ist der Pressespiegel, er hat nichts mehr mit der Realität zu tun.”Seine Eltern dachten, er habe eine Profilneurose. Er dachte, dass die Verpflichtung bei der Bundeswehr auf zwei Jahre der richtige Schritt ins Berufsleben sei. 10 von 12 Wochen der Grundausbildung verbrachte er aufgrund von Disziplinarma…
 
“Die Frage der Standardisierung ist die wirtschaftspolitische Frage des 21. Jahrhunderts.”“Die Frage der Standardisierung ist die wirtschaftspolitische Frage des 21. Jahrhunderts.”Thomas Heilmann hat Jura studiert. Er war Praktikant bei McKinsey und bei der Lufthansa. Zusammen mit zwei Partnern hat er nach der Wende in Dresden zunächst einen Radios…
 
“Das Büro ist das Steuerungselement für nahezu al…“Das Büro ist das Steuerungselement für nahezu alle Prozesse, die die Welt verändern.”Jan Teunen ist Cultural Capital Producer und Co-Autor von Officina Humana. Er berät Unternehmer und Unternehmen in Kulturfragen. Er nennt es WWW: Werte, Wissen, Wirken. Das Büro steht bei ihm im Mittelpunkt. Jan Te…
 
“Du hast eine krasse Stimme, Du kannst Dinge verä…“Du hast eine krasse Stimme, Du kannst Dinge verändern.”Damian Boeselager ist 31 Jahre alt, er ist in Hessen aufgewachsen. Er hat Volkswirtschaftslehre und Philosophie studiert. Im Jahr 2012 hat er junge Menschen in Europa zu ihren Gedanken und Ideen für Europa befragt. Im Jahr 2016 war Damian zu se…
 
“Schlagfertigkeit ist vielleicht in einer Talksho…“Schlagfertigkeit ist vielleicht in einer Talkshow gut, in einer Verhandlung ist sie wahnsinnig gefährlich.”Matthias Schranner ist Schweizer, er war Polizist, Drogenfahnder und Verhandler in Extremsituationen wie zum Beispiel Geiselnahmen. Heute gilt er als einer der weltweit führenden Experten für …
 
“I am fearless about being rejected.”Marian Sal…“I am fearless about being rejected.”Marian Salzman ist eine faszinierende Frau. Aufgewachsen in einer kleinen Stadt in den USA war ihr schnell klar, dass sie ihr Leben dort nicht beenden wollte. Nach sieben Absagen von Ivy League Universitäten nahm sie die achte. Marian startete eine bemerkenswerte K…
 
“Most people don´t take the time to understand th…“Most people don´t take the time to understand themself.”Der ehemalige Mönch Dandapani ist in Malysisa geboren und in Australien aufgewachsen. Auf Hawaii hat er fast 10 Jahre in einem Kloster gelebt. Heute ist er Hindu Priester, Keynote Sprecher und Unternehmer. Er inspiriert heute vor allem Unterne…
 
“Imagine if every moment of your life was recorde…“Imagine if every moment of your life was recorded.”John Strelecky wuchs am Rande einer kleinen Stadt auf. Er träumte davon Pilot zu werden, scheiterte dann aber mit 21 Jahren an den medizinischen Tests. Er träumte auch kurze Zeit davon, ein professioneller Beach-Volleyball Spieler zu werden.Das Bür…
 
“Scheiss auf Deine Schwächen, stärke Deine Stärke…“Scheiss auf Deine Schwächen, stärke Deine Stärken, alles andere ist langweilig.”Zum zweiten Geburtstag von #OnTheWayToNewWork habe ich mit Reinhard Springer und Konstantin Jacoby, den Gründern der ehemals besten deutschen Werbeagentur Springer & Jacoby, gesprochen. Sie haben schon vor 30 Jahren “Ne…
 
“We create the space for the leader and the leade…“We create the space for the leader and the leadership team to do the work of great change.”Marc Winter ist Head of Business Development und Thomas Winkelmann ist Managing Creative Director. Beide arbeiten für SYPartners in New York, einer “Transformation Company”, die vor 25 Jahren aus dem Dunstkre…
 
“Don´t wait for a meeting to address something.”…“Don´t wait for a meeting to address something.”Keith Pepper ist Vice President People and Culture bei Outbrain. Er hat einen psychologischen Background. Als er seinem späteren Mentor im Vorstellungsgespräch erzählte, dass er die letzten 6 Monate in einem Krankenhaus für psychisch Kranke gearbeitet h…
 
“Die SPD muss sich an einer Weiche entscheiden, s…“Die SPD muss sich an einer Weiche entscheiden, sehen wir das als Bedrohung oder als Chance.”Lars Klingbeil ist der Generalsekretär der SPD. Als ich sein Büro im Willy-Brandt-Haus, das “Headquarter” der SPD betrete, treffe ich auf einen Mann, der eher wir der CEO eines erfolgreichen Start-ups aussie…
 
“Wir Deutschen neigen dazu, dass wir unser Ideen …“Wir Deutschen neigen dazu, dass wir unser Ideen nicht teilen.”Daniel Barke hat Wirtschaft in München und Vancouver studiert. Gleich nach seinem Abschluss war es ein Zufall, der eine berufliche Entscheidung zur Folge hatte. Ein mißglückter Studentenjob, bei dem die eigenen Fähigkeiten ganz offensich…
 
“Wir finden ja ganz spannend, was sie machen, abe…“Wir finden ja ganz spannend, was sie machen, aber erwähnen sie nicht das Wort Romantik.”Tim Leberecht ist Autor, Redner und Berater. Auch wenn er sein Wirken nicht unter dem Begriff “New Work” zusammenfasst, ist er einer der wichtigsten Akteure in diesem Bereich. Er hat lange im Silicon Valley gele…
 
”Gedächtnistraining ist nicht anderes als Fitness…”Gedächtnistraining ist nicht anderes als Fitnesstraining.”Lena Wittneben hat in den 90er Jahren in Buchholz in der Nordheide ihr Abitur gemacht. Sie war früh fasziniert von der damals neuen Bildsprache von Magazinen wie Max oder Alegra. Da Ihre Noten nicht gut genug für eine Studium der “Angewandte…
 
Leidenschaft für Menschen am ArbeitsplatzSarah …Leidenschaft für Menschen am ArbeitsplatzSarah Träutlein wollte eigentlich Medien- und Kommunikationsdesign studieren. Ein Professor gab ihr ein Feedback, dass dazu führte, dass sie in alle Bilder einen roten Faden malte und lieber Wirtschaftsinformatik studierte. Günter Pecht hat seine Berufung auf U…
 
“Wir wollen dieses Unternehmen in die vierte Gene…“Wir wollen dieses Unternehmen in die vierte Generation tragen.”Fabian Kienbaum führt das vermutlich älteste Beratungsunternehmen Deutschlands in dritter Generation. Sowohl der Großvater als auch der Vater waren jeweils über 30 Jahre an der Spitze. Fabian ist nach eigenen Angaben sehr glücklich in G…
 
Arno Wolter kommt aus Wischhafen, das liegt westl…Arno Wolter kommt aus Wischhafen, das liegt westlich von Hamburg an der Elbe. Er liebt die Natur und er segelt gerne. Nach seinem Bau-Ingenieur Studium und seinem MBA in den USA 1999/2000 war Gruner & Jahr die Firma für seinen Start ins Berufsleben. Er wußte von Anfang an, dass ihn vor allem die dig…
 
“Haben wir uns ausreichend darauf eingestellt? Ne…“Haben wir uns ausreichend darauf eingestellt? Nein!”Patrick Mushatsi wusste nach seiner kaufmännischen Ausbildung in einem Chemieunternehmen was er nicht wollte. Parallel zu seinem Studium der Politikwissenschaften in Frankfurt startete er seine Karriere in die Musikindustrie. Er war zunächst Musik…
 
“How do you collaborate with all these people?”…“How do you collaborate with all these people?”Dirk Ahlborn hat einen sehr ungewöhnlichen Weg ins Berufsleben gefunden. Bereits mit 18 frustrierte ihn der Ausblick auf die typische deutsche Laufbahn als Angestellter in einem Unternehmen. Nach einigen Jahren in Italien, zog es ihn in die USA wo er seit…
 
“Willst Du uns helfen das zu bauen? Natürlich!”…“Willst Du uns helfen das zu bauen? Natürlich!”Fabian Vogelsteller brauchte nicht lange nachdenken, als ihn die Gründer der Blockchain Ethereum fragten, ob er dabei sein wollte. Der 34 Jährige gehört nach eigenen Angaben zur Generation Millennial die schon im Kinderzimmer programmiert haben. Ihn hat i…
 
“Löse niemals ein Problem, das noch keiner hat.”…“Löse niemals ein Problem, das noch keiner hat.”Der Kampagnenexperte und Strategieberater Julius van de Laar hat als 24-Jähriger den ersten Wahlkampf von Barack Obama begleitet bzw. mitgestaltet. Doch der Reihe nach:Julius van de Laar war auf den Spuren von Dirk Nowitzki. nach einer Saison als Basket…
 
“We try to evolve teams.”Imran Rehman hat unter…“We try to evolve teams.”Imran Rehman hat unter anderem indische und pakistanische Wurzeln, seine Jugend verbrachte er in London. Er war zunächst Anwalt und folgte damit einer Prognose, die ihm seine Mutter bei seiner Geburt mit auf den Weg gab: “My mother looked at may fat happy face and said, you go…
 
“Ich glaube an Human Augmentation.”Michael Breh…“Ich glaube an Human Augmentation.”Michael Brehm ist Unternehmer seit er 15 ist. Angefangen hat er mit dem Verkauf von Snowboardbekleidung. Während seines Studiums an der WHU hat er sein kaufmännisches Talent und seine Kreativität unter anderem an Efeuhecken bewiesen, die er, um Kosten zu sparen, als …
 
“Meine Aufgabe ist immer eine Art von Übersetzung…“Meine Aufgabe ist immer eine Art von Übersetzung.”Claudia Frese ist gebürtige Rheinländerin. Da sie seit über 20 Jahren in berlin lebt und arbeitet fühlt sie sich der Stadt zugehörig. Als studierte Geisteswissenschaftlerin entdeckte sie früh den Tech-Bereich für sich. Sie war dabei, als viele nach …
 
“Es ist dann Superintelligenz, wenn ich sie nicht…“Es ist dann Superintelligenz, wenn ich sie nicht mehr verstehe.”Adrian Locher ist Unternehmer. Schon während seines Studiums gründet er zum ersten mal. Die Ursache dafür liegt seiner Ansicht darin begründet, dass er schon als Kind immer gerne Sachen gebaut hat. Er fängt früh an zu programmieren, ba…
 
“Wir sind alle auf dem Weg.” Björn Staschen ist …“Wir sind alle auf dem Weg.” Björn Staschen ist auf dem klassischen Weg Journalist geworden. Als Kind erst neugierig, dann zur Schülerzeitung, erste Praktika und dann der Einstieg beim NDR. Irgendwann dann hat er dann noch an der Musikhochschule Hannover Medienmanagement studiert. Dem Impuls zur “dar…
 
“It feels like home but it is still a work enviro…“It feels like home but it is still a work environment.” -Martijn Roordink ist Gründer und CEO von Spaces. Mit 200 Offices in 37 Ländern ist Spaces nach WeWork der weltweit zweitgrößte Anbieter von Co-Working Spaces. Angefangen hat Martijn mit 15 Jahren in einem Restaurant. Als der Chefkoch dort ein…
 
“Ich habe mir selbst geglaubt.”Frank Alva Buech…“Ich habe mir selbst geglaubt.”Frank Alva Buecheler, gebürtiger Hamburger, ist Regisseur, Theaterunternehmer, Autor, Dozent und seit einiger Zeit auch Social Entrepreneur. Eigentlich wollte er Architekt werden, doch ein “Praxisschock” führte den Theaterliebhaber früh dazu, seiner Leidenschaft auch ber…
 
“Gleichberechtigung ist keine Frauenbewegung, wir…“Gleichberechtigung ist keine Frauenbewegung, wir brauchen die Männer dazu.”Im Alter von 7 Jahren ist Katarzyna Mol-Wolf, Medienfrau des Jahres 2018, mit ihrer Mutter von Polen nach Deutschland geflohen. Hinter sich liess sie den Rest ihrer Familie und ihren Hund. Ihre Mutter war für sie immer Vorbi…
 
Martin Wezowski, Chief Designer und Futurist bei …Martin Wezowski, Chief Designer und Futurist bei SAP, ist 1984 im Alter von 14 Jahren mit seinen Eltern von Polen nach Schweden ausgewandert. Wir sprechen mit ihm über Punk Rock, die wachsende Bedeutung von Design, über Innovation, neue Technologien und über Philosophie und Purpose.Martin berichtet …
 
“Du musst das Leben nehmen, wie es ist, aber Du d…“Du musst das Leben nehmen, wie es ist, aber Du darfst es nicht so lassen.”Das Zitat unseres 101. Podcast Gastes, Dr. Carsten Brosda, Senator für Kultur und Medien in Hamburg, stammt nicht von ihm selbst. Zusammen mit dem ehemaligen Vizekanzler Franz Müntefering, für den er früher gearbeitet hat, hö…
 
Frithjof Bergmann ist der Gründer der New Work Be…Frithjof Bergmann ist der Gründer der New Work Bewegung. Er ist Österreicher, 1930 geboren, mit 19 Jahren in die USA ausgewandert. Unter anderem war er Bauer, Boxer, Landarbeiter, Zug Entlader, Hafenarbeiter Student, Doktorand, Professor und Philosoph. Wir sprechen mit Frithjof über Arbeit im Allgem…
 
Harald Neidhardt ist Kurator und CEO von futur/io…Harald Neidhardt ist Kurator und CEO von futur/io, einem Institut, dass sich für “Moonshots for Europe” engagiert. In diesem Ansatz kommt alles zusammen, was Harald seit 30 Jahren beruflich antreibt. Inspiriert durch den legendären ersten PIXAR Film wollte er sich eigentlich in Richtung Animationsfi…
 
Stefan Stroh hat Luft- und Raumfahrttechnik studi…Stefan Stroh hat Luft- und Raumfahrttechnik studiert und war über 20 Jahre lang Unternehmensberater mit dem Schwerpunkt Transport und Logistik. Als Chief Digital Officer der Deutschen Bahn arbeitet er an vorderster Front an einer der wohl derzeit spannendsten organisatorischen und kulturellen Transf…
 
“What is the last thing that blew your mind?”Aa…“What is the last thing that blew your mind?”Aaron Frank ist Experte für AR und VR und Faculty Member an der Singularity University. Er war nach seinem Kommunikationsstudium an der University of Maryland einer der “First Hires” an der SU. Das ist 7 Jahre her und er war damals 22 Jahre alt.Auslöser für…
 
Beim 45. Deutschen Marketing Tag in Hannover disk…Beim 45. Deutschen Marketing Tag in Hannover diskutierte Michael Trautmann mit 6 Experten zum Thema New Work. Alastair Bruce, Vorstand & Chief Sales Officer, XING: “Wer nicht in New Work investiert, verliert.”Rudolf Pütz, CEO Vitra Deutschland: “Die Zukunft spielt sich in der Gemeinschaft ab.”Burkha…
 
Auf dem PwC Family Business Day sprechen Christop…Auf dem PwC Family Business Day sprechen Christoph Magnussen und Peter Bartels (Podcast Takev-over von Michael Trautmann)mit Martin Unger (CTO WATTx) und Tommy Oehl (Managing Partner Vito Ventures). Die beiden arbeiten seit ca. 3 Jahren in unterschiedlichen Rollen im Umfeld der Firma Viessmann.Die Ü…
 
Oliver Wurm kommt aus Offtingen im Sauerland. 2.2…Oliver Wurm kommt aus Offtingen im Sauerland. 2.200 Einwohner, jeder ist Mitglied in mindestens drei Vereinen und wenn die 1. Herren im ortsansässigen Fußballclub im Winter ein wichtiges Punktspiel haben, dann fordert der katholische Pfarrer schon mal die Gemeinde auf, mit Schaufeln zum Platz zu kom…
 
Raphael Gielgen ist Trendscout "Future of Work" u…Raphael Gielgen ist Trendscout "Future of Work" und Head of Research bei Vitra. Während seiner Ausbildung zum Tischler entdeckte er seine Liebe für Möbel aber realisiert gleichzeitig sein beschränktes Talent für das Bauen von Möbeln. Nach einer weiteren Ausbildung im kaufmännischen Bereich und einig…
 
“Die Tools treiben die Kollaboration.”Dr. Peter…“Die Tools treiben die Kollaboration.”Dr. Peter Bartels ist Wirtschaftsprüfer. Nach seinem Studium (BWL und Jura) hat er sich für diesen Weg entschieden. Gut drei Jahre hieß das, nach einer anstrengenden Woche auch noch die Wochenenden in der Firma mit dem Lernen für einen der wohl anspruchsvollsten B…
 
“Konkurrenz ist 80er, wir leben von Zusammenarbei…“Konkurrenz ist 80er, wir leben von Zusammenarbeit und vom Netzwerk.”Benjamin Adrion ist seit er 28 Jahre alt ist Träger des Bundesverdienstkreuzes am Bande, eine Ehrung für die eigentlich ein Mindestalter von 40 Jahren vorgesehen ist. Der ehemalige Fußballprofi ist heute Social Entrepreneur und zei…
 
Benedikt Herles ist 1984 geboren worden. Nach sei…Benedikt Herles ist 1984 geboren worden. Nach seinem BWL und VWL Studium an der WHU und der LMU, das er mit einer Doktorarbeit über das Entstehen der ökonomischen Werte abgeschlossen hat, startete er zuerst als Unternehmensberater. Seine Beobachtungen und Erfahrungen darüber, wie für junge Menschen …
 
XING CEO Thomas Vollmoeller und NWX Mastermind Ma…XING CEO Thomas Vollmoeller und NWX Mastermind Marc-Sven Kopka haben aktuell beide den besten Job ihres Lebens. Wir sprechen mit den beiden anlässlich des 15. Geburtstages von XING über das Thema New Work, das für XING deutlich mehr ist als nur ein “Buzzword”. Die Firma hat sich gefragt, was für ihr…
 
“Das ist ein Versuch eines Zusammenlebens, eine A…“Das ist ein Versuch eines Zusammenlebens, eine Art Spiel, einer gewissen Utopie[...] ”“Beim Burning Man gibt es die Regel: ‘leave no trace’. Das ist in der heutigen Welt ein natürlich ein riesen Thema.” Das alles gilt natürlich nicht nur für das Burning Man, mit dem uns Bastian am Ende des Gespräch…
 
Mintra Mattison und Jacob Tilly sind die sportlic…Mintra Mattison und Jacob Tilly sind die sportlichen Leiter von HYROX, einem völlig neuen Fitness Run Konzept. Die Beiden teilen sich den Job und sind außerdem Eltern einer gemeinsamen Tochter. Beide kommen aus dem Crossfit. Mintra hat außerdem Soldaten der “Special Forces” des US Militärs und die H…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login