Neubau Europa öffentlich
[search 0]

Download the App!

show episodes
 
Alle zwei Wochen berichten die Redakteure von pv magazine Deutschland in dem Podcast über aktuelle Themen der Solar- und Batteriespeicherbranche. pv magazine Deutschland veröffentlicht seit zehn Jahren News und Analysen über die Solar- und Batteriespeicherbranche, mit einem täglichen Newsletter und einem vierteljährlichen Print-Magazin. Sie finden pv magazine Deutschland online unter www.pv-magazine.de.
 
Mit Vergnügen wagt zusammen mit 11 klugen Denker*innen einen Blick in die Zukunft. Wir wollen wissen, was sie glauben, wie unsere Welt heute in 5 Jahren wohl konkret aussieht. Mit dabei sind unter anderem Unternehmer Frank Thelen, Journalistin Eva Schulz, Politikerin Aminata Touré, Innovationsforscher Michael Kirmes und Regisseur Kim Frank.
 
Loading …
show series
 
Niedrige Gaspreise, Corona und schönes Wetter haben das EEG-Konto ins Minus gestürzt - mittlerweile klafft ein Loch von mehr als zwei Milliarden Euro. Ende Mai warnten Wissenschaftler, dass die EEG-Umlage im nächsten Jahr auf knapp 10 Cent pro Kilowattstunde steigen würde, von heute 6,75 Cent. Die Regierung will die Strompreise aber stabil halten u…
 
Solarenergie bietet ein enormes Potential für Afrikas bisher nicht elektrifizierte Regionen. Das ist bekannt. Sie könnte aber noch viel mehr eingesetzt werden, als es bisher der Fall ist. Wenn das nur nicht so schwierig wäre. Warum funktioniert manches gut, anderes nicht und woran hakt es? In diesem Podcast sprechen wir mit Torsten Schreiber, Mitgr…
 
Was bedeutet Künstliche Intelligenz und Digitalisierung auf dem Feld der Photovoltaik? Und wann wird es für wen relevant? Im pv magazine Podcast diskutieren wir mit Hariram Subramanian über die 10 Trends, die Huawei für die weitere Entwicklung identifiziert hat. Es geht um unbemannte Kraftwerke, Fehlererkennung, neue Halbleiter und eine andere Einb…
 
Infrarotheizungen sind elektrische Direktheizungen und haben als solche einen hohen Stromverbrauch. Trotzdem setzen sie manche Bauherren gerne ein, weil sie günstig in der Anschaffung sind und angeblich Behaglichkeit wie ein Kaminofen versprechen. Eine neue Studie der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Gestaltung in Konstanz hat nun wissenschaf…
 
Mit Photovoltaik-Anlagen lässt sich nicht nur der Klimawandel bekämpfen, sondern auch der Verlust der Artenvielfalt, eine der anderen großen aktuellen Umweltherausforderungen. Denn die Artenvielfalt ist in vielen Solarparks höher als im intensiv landwirtschaftlich genutzten Umfeld. Doch welche Faktoren sind es, die ein technisches Bauwerk zu einer …
 
Die Corona-Krise kann einerseits mit dem Vorsorge-Gedanken auch den Klimaschutz stärken, andererseits zeigt sie, warum der CO2-Zertifikatehandel und die CO2-Steuer nicht zum Ökostromausbau taugen, so Hans-Josef Fell, ehemaliger Bundestagsabgeordner von Bündnis 90/ Die Grünen, Präsident der Energy Watch Group und einer Väter des Erneuerbaren-Energie…
 
Anfangs stellte sich der Coronavirus als Problem dar, was die Lieferketten betrifft. Jetzt stellt sich die Frage, wie sich die Pandemie auf die Installationen im Bereich der Einfamilienhäuser auswirkt, auf Handwerksbetriebe und Hersteller. Verteilnetzbetreiber setzen teilweise zwar keine Zähler mehr, doch die Installateure können noch auf die Däche…
 
Detlef Neuhaus, Geschäftsführer von Solarwatt, im Gespräch mit pv magazine Chefredakteur Michael Fuhs zur neuen Produktionslinie für Solarmodule, die das Unternehmen, Initiativpartner dieser Podcast-Ausgabe. Im vierten Quartal will das Dresdner Unternehmen die Fabrik hochfahren, die dann Photovoltaik-Module mit 250 Megawatt Leistung pro Jahr produz…
 
Wir haben 11 Denker*innen gefragt, zuletzt beantworten die Produzent*innen den Fragebogen. Die Podcast-Produzent*innen höchstpersönlich – Matze Hielscher ist einer der Gründer von Mit Vergnügen und bekannt durch seinen Podcast Hotel Matze. Lisa Golinski ist Podcast-Produzentin für Mit Vergnügen und Teil des Lockereasy DJ-Teams. In dieser Episode er…
 
Manche Innovation kommt unverhofft. In den letzten Jahren ging der Trend in der Stromspeicherbranche dahin, Batterien in Reihe zu schalten und dadurch Wechselrichter bei hohen Spannungen zu betreiben. Ansonsten konnte man den Eindruck bekommen, dass sich nicht so viel entwickelt. Nam Truong und seine drei Gründer-Kollegen vom Startup m-Bee starten …
 
Zwei ZEIT-Chefredakteure unter sich - Christoph der vom ZEITmagazin und Jochen der von ZEIT-ONLINE. Zusammen machen die beiden den Podcast “Alles gesagt”, in dem sie interessante Gäste einladen und mit ihnen so lange reden, bis es wirklich nichts mehr zu sagen gibt. Das kann mal zehn Minuten, aber auch mal acht Stunden dauern. In dieser Episode erf…
 
Micky Beisenherz ist Moderator und Autor. Die meisten kennen ihn wahrscheinlich durch seine berühmten bissigen Moderationen, die er für’s Dschungelcamp schreibt. Micky hat schon den Axel-Springer-Preis, mehrere Comedy-Preise sowie den Grimme-Preis gewonnen und sagt über sich selbst: Die Rasierklinge ist mein Dancefloor. In dieser Episode erfahrt ih…
 
Luisa Neubauer ist Klimaschutzaktivistin und eine der Hauptorganisator*innen von Fridays For Future in Deutschland. Luisa ist 23 Jahre alt, studiert Geografie, ist Mitglied bei den Grünen und engagiert sich in neben der FFF-Bewegung auch bei vielen anderen Organisationen, in denen sie ihre Stimme zum Beispiel für Generationengerechtigkeit und gegen…
 
Jean Peters ist studierter Politikwissenschaftler, Aktionskünstler und gründete 2013 das Peng Kollektiv für zivilen Ungehorsam und Subversion. Er verbindet Performance-Kunst und Medien-Inszenierung, Kampagnenarbeit und investigative Recherche. Mit dem Peng Kollektiv hat Jean die Medienarbeit von Konzernen wie Shell, Google oder Vattenfall infiltrie…
 
Philipp Westermeyer ist Gründer von OMR - Online Marketing Rockstars - ein Festival für digitales Marketing und Technologie. Als Philipp vor acht Jahren erstmals das OMR-Festival veranstaltete, kamen 200 Besucher. Neun Jahre später, 2019, waren es über 50.000. Philipp ist Unternehmer, Digital-Experte und Podcaster. In dieser Episode erfahrt ihr, wi…
 
Eva Schulz ist 29 Jahre alt und arbeitet als Journalistin und Moderatorin. Als Gründerin von Deutschland3000 hat Eva einen Kanal gegründet, der online und als Teil des Jugend-Netzwerks ‚funk‘ Debatten über politische und gesellschaftliche Fragen auslöst und informiert. Besonders gern experimentiert sie mit Social Media und Apps. Eva will herausfind…
 
Alle Zeichen stehen auf grün, wenn man den deutschen Heimspeichermarkt betrachtet. Hersteller melden Verkaufsrekorde und das Wachstum hält - mit oder ohne Förderprogramm. Mit 60.000 neu verkauften Systemen erreicht der Markt eine neue Dynamik. Zum Jahresabschluss ein Blick zurück, nach vorn und in die Tiefe mit Christian Bussar, Abteilungsleiter fü…
 
Michael Kirmes ist Innovationsforscher und Verhaltensökonom. Seit mehr als 10 Jahren beschäftigt er sich mit gesellschaftlichen Megatrends oder erforscht, wie neue gesellschaftliche Normen entstehen. Michael besitzt einen wachen Blick für schwache und starke Signale sowie für alles, was dazwischen passiert und danach kommt. In dieser Episode erfahr…
 
Aminata Touré ist 27 Jahre alt und Vizepräsidentin des Landtags von Schleswig Holstein. Als Mitglied der Grünen setzt sie sich für eine gleichberechtigte Gesellschaft ein und steht dabei für offene, nahbare und persönliche Politik. Als erste schwarze Parlamentarierin in Schleswig Holstein ist Aminata Touré Sprecherin für Migration, Frauen & Gleichs…
 
Kim Frank war Sänger der Band Echt, bis sich die Band aufgelöst hat. Heute ist er Autor, erfolgreicher Produzent, aber vor allem Regisseur. Sein Film “Wach” erschien 2018 und wagte das Experiment, wie lange wir wach bleiben können. Kim Frank lebt in Hamburg und arbeitet an seinem zweiten Film. In dieser Episode erfahrt ihr, wie sich der Regisseur K…
 
Frank Thelen ist Unternehmer, Business Angel und Investor. In der “Höhle der Löwen” unterstützt er junge, innovative Gründer mit seinen Investments und Ratschlägen. Frank hat schon vor 18 Jahren sein erstes Startup gestartet und hat bis dato ganze sieben Tech-Unternehmen gegründet. Vor Kurzem ist er mit seiner Autobiografie “Startup DNA” auch noch …
 
Heute in 5 Jahren - der Zukunftspodcast von Mit Vergnügen Wenn wir das Wort "Zukunft" als Kinder gehört haben, dann klang das wie ein großes, geheimes Versprechen. Diese "Zukunft" musste einfach ein Universum der Möglichkeiten sein. Heute ist "Zukunft" kein Versprechen mehr. Im Gegenteil: Sie bereitet uns eher Sorgen oder macht Angst. Aber wie stel…
 
SPD und die Energiewende - wie passt das zusammen? Eine Kohlepartei sei die SPD jedenfalls nicht mehr, sagt der SPD-Bundestagsabgeordnete Klaus Mindrup im Podcast. Er erklärt, wie er sich für die Energiewende im Klimapaket einsetzt, und warum er es trotz aller Mängel für einen guten Hebel hält, die Klimaziele zu erreichen. Dabei weiß er, wovon er s…
 
Wasserstoff kann dezentral und so günstig aus Solarstrom hergestellt werden, dass man damit billiger als mit Öl, Gas und Kohle heizen und fahren kann. Das sagt Jan-Justus Schmidt, Gründer und Geschäftsführer von Enapter, im pv magazine Podcast. Er zieht Parallelen zur Computerwelt um zu begründen, wieso sein dezentraler Ansatz am Ende kostengünstig…
 
Sonnen, eines der innovativsten Start-ups der Speicherbranche, ist im Januar von Shell übernommen worden. Ein Dreivierteljahr danach besucht pv magazine Chefredakteur Michael Fuhs das Hauptquartier des Unternehmens im bayerischen Wildpoldsried. Dort trifft er Gründer und Geschäftsführer Christoph Ostermann, der uns das neue Abomodell für Elektroaut…
 
Viele Photovoltaikanlagen werden nicht gebaut, obwohl Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit für sie spräche. Joseph Bergner und seine Kollegen von der HTW Berlin haben sage und schreibe über 50 „Stufen, Hürden und Hemmnisse“ zusammengetragen, die den solaren Teil der Energiewende behindern, und diese übersichtlich aufgearbeitet. So ist detailliert …
 
Modelle, die den Verkauf von Batteriespeichern und Strombezug kombinieren, gibt es bereits seit drei bis vier Jahren, je nachdem was man alles dazu zählt. Insbesondere das Cloud-Modell von Senec, Initiativpartner dieses Podcasts, haben viele kopiert. In der letzten Zeit häufen sich solche Angebote, die nicht von den Batteriespeicherherstellern komm…
 
Ein knappes Gut wie Erneuerbare Energien braucht eigentlich keine Förderung. Wenn doch, läuft was falsch. Robert Busch, Geschäftsführer des Bundesverbandes Neue Energiewirtschaft, will daher das System, mit dem erneuerbare Energien in den Markt gebracht werden, vom Kopf auf die Füße stellen. Er entwirft seine Vision von der Energiewelt von morgen, …
 
Wärmepumpen und Photovoltaik zu verbinden ist nicht nur sinnvoll, es ist auch machbar. Allerdings müssen für die Umsetzung der Sektorenkopplung im Privaten viele Hürden überwunden werden und das erfordert Zeit und Erfahrung, die viele Heizungsbauer oder Elektroinstallateure (noch) nicht haben. Wir sprechen darüber mit Stefan Hirzinger, einem Mann a…
 
Thomas Timke hat seinen Weg vom Handwerk über das Karlsruher Institut für Technologie zur Batterieentwicklung bei Solarwatt gefunden. Seit über zehn Jahren arbeitet er mit Batterien, die Kobalt enthalten. In der Öffentlichkeit kommt das Metall nicht gut weg, unter anderem wegen unhaltbaren Zuständen in kleinen, wild gegrabenen Minen im Kongo. Der E…
 
Ist es wirtschaftlich einen Batteriespeicher nachzurüsten? Muss ich auf die Zellchemie achten? Wie lässt sich die Alterung des Speichers ermitteln? Auf der größten europäischen Solar- und Speichermesse, der Intersolar, ees und Smarter E in München sind alle Heimspeicheranbieter wenige Schritte voneinander entfernt. pv magazine Redakteurin Cornelia …
 
Ein Jahr nach der Übernahme durch den Energieriesen EnBW setzt der Speicherhersteller Senec quicklebendig Expansionspläne um. pv magazine Chefredakteur Michael Fuhs spricht in diesem Podcast mit einem der neuen Geschäftsführer, Jaron Schächter, über den Neustart und seinen Hintergrund. Der Digitalisierungsexperte hat schon mehrere Übernahmen von St…
 
Solarstrom ist günstig. Soviel ist schon länger klar. Doch jetzt breitet sich eine Welle von Südeuropa kommend auch nach Deutschland aus: subventionsfreie Photovoltaik. Große Solarkraftwerke finanzieren sich über Stromlieferverträge mit Energieversorgern. Dass das geht, liegt auch an der Preisentwicklung an den Strombörsen. Über diese Preisentwickl…
 
Die letzten Jahre waren nicht immer leicht für SMA, erst vergangenes Jahr brach der Umsatz deutlich ein. Nun setzt SMA, immer noch einer der führenden Wechselrichterhersteller, das Signal für einen Aufbruch. Das Unternehmen bringt neue Produkte und vor allem auch Services und Dienstleistungen auf den Markt. pv magazine diskutiert im Interview mit J…
 
Nicht nur bei den kleinen Heim-Batteriespeichern tut sich viel, sondern auch bei den größeren Speicheranwendungen. Das gilt vor allem international. Die Nachfrage nach dem Service, den Batteriespeicher anbieten können, steigt. Es werden immer mehr große Projekte realisiert. Die Rahmenbedingungen verbessern sich. Florian Mayr, Partner beim Beratungs…
 
In Moosburg muss in einen Neubaugebiet auf Öl- und Gasheizungen verzichtet werden. Über diesen und andere Erfolge der Solarinitiativen berichtet Hans Urban. Auf der Jahrestagung der bayerischen und österreichischen Solarinitiativen, die Mitte Februar in Rosenheim stattfand, sprach er unter anderem mit Hans Stanglmair, Vorsitzender der Solarfreunde …
 
PERC-Solarmodule sind derzeit en vogue, da sie eine höhere Leistung haben als Standard-Solarmodule. Doch seit einiger Zeit wird diskutiert, wie anfällig sie für lichtinduzierte Degradation sind, durch die sie in den ersten Betriebswochen Leistung verlieren könnten. In diesem pv magazine Podcast vom Modulforum des TÜV Rheinland und der Energieagentu…
 
Ob Energieversorger und Stadtwerke erfolgreich Solaranlagen und Speicher zu verkaufen, hängt von einigen Parametern ab. Vom Angebot, davon, wie das Unternehmen aufgestellt ist und wie es mit Installationsbetrieben zusammenarbeitet. Die Lechwerke sind nach eigenen Angaben erfolgreich in diesem Markt. Über die Erfolgsfaktoren und darüber, wie diese A…
 
Wärmepumpen und Elektroautos – für die Sektorenkopplung und die Energiewende ist der Umstieg auf diese Technologien entscheidend. Doch immer noch haben sie nur vergleichsweise geringe Marktanteile. Auf der Suche nach den Gründen diskutiert pv magazine Redakteurin Cornelia Lichner mit Marek Miara, Experte am Fraunhofer Institut für Solare Energiesys…
 
2018 haben acht Unternehmen die Prädikate top innovation und top business model gewonnen. Von der effizienten Stromheizung über ein neuartiges Solarmodul bis zum innovativen Großspeichereinsatz sind aus vielen Bereichen Innovationen dabei, die für die Energiewende wichtig sind. Die Juroren Volker Quaschning und Hans Urban erläutern ihre Entscheidun…
 
Sonia Dunlop von Solar Power Europe hat Fallbeispiele aus sechs europäischen Ländern zusammen getragen, die zeigen, was Digitalisierung alles vermag. Es geht um eine estnische Datenbank, um regionalen Selbstverbrauch und Peer-to-Peer-Handel in UK. Jean-Baptiste Cornefert, CEO von Sonnen eServices, erklärt, wieso es für Innovationen so wichtig ist, …
 
Die Informationen zu den anvisierten Kürzungen in der Solarförderung sind schon breit kommuniziert, auch die grundsätzlichen Positionen der Parteien dürften zu einem großen Teil bekannt sein. Doch in einer Welt, in der viele von Energiewende reden, aber doch alle Klimaziele reißen, lohnt es sich, auch einmal den O-Ton zu erleben. In diesem Podcast …
 
Die Idee, Autos mit solar erzeugtem Wasserstoff anzutreiben, ist gegenüber den batterieelektrischen Elektroautos ins Hintertreffen geraten. Doch für Nutzfahrzeuge und Firmenflotten sieht das vielleicht anders aus. Fronius hat eine Wasserstoff-Tankstelle eröffnet und ein dezentrales System, das mit solarem Eigenstrom Wasserstoff vor Ort erzeugt. Es …
 
Wie wird der Speichermarkt wachsen, wird er überhaupt wachsen und wenn ja, sind es wirklich die Heimspeicher die das Rennen machen? Was für eine Entwicklung ist überhaupt wünschenswert? Wie stark bremst der Engpass im Handwerk die Installationen und was lässt sich dagegen tun? Solche Fragen werden diskutieren wir in diesem Podcast mit Andreas Piepe…
 
Braucht Photovoltaik noch eine Förderung, oder ist sie so billig zu haben, dass es ohne geht? Diese Diskussion begleitet die Branche schon lange und die Antwort hängt von der Perspektive ab. In diesem Podcast berichten wir zunächst über den Report des Bundesrechnungshofs, der angesichts des Verfehlens der Klimaziele die Energiewende für wenig effiz…
 
Die NMS Lehrerin Susanne Wiesinger zeigt in ihrem Buch "Kulturkampf im Klassenzimmer" auf Missstände in Klassenzimmern, die von muslimischen Jugendlichen dominiert werden, auf und bricht ein Tabu. Sie stellt wichtige Fragen, doch wo bleiben die Antworten? Entstehen Abschottungstendenzen aufgrund des islamischen Glaubens, sind wir zu tolerant gewese…
 
pv magazine nimmt Sie mit auf die Reise zur großen Solar- und Energiemesse in Taiwan. Taiwans Zell- und Modulhersteller bauen inzwischen Solarkraftwerke auf dem expandierenden heimischen Markt und wollen ihre Produktion so erhalten. Was für Schlussfolgerungen gibt es für Europa? Taiwan ist wie ein Labor unter Extrembedingungen: wenig Land, viele St…
 
Die Preise für Solarmodule sind seit Anfang des Jahres bereits um 30 Prozent gefallen - und sie fallen voraussichtlich weiter. Das hat weitreichende Auswirkungen, auf den Photovoltaikmarkt, auf die Margen, für die Energiewende. Wir diskutieren Preisentwicklung und Auswirkung mit Jochen Hauff, Leiter Unternehmensentwicklung, Energiewirtschaft und Po…
 
RSS Feed für Podcatcher: http://feeds.soundcloud.com/users/soundcloud:users:468319446/sounds.rssitunes Link: https://itunes.apple.com/at/podcast/12h-arbeiten-24-7-standortwettbewerb-michel-reimon/id1405771408?i=1000418894208&mt=2Wie die Neoliberalen die Sozialstaaten ausspielen In Österreich gilt ab morgen (1.September 2018) die 12h Arbeitszeitrege…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login