Netzgemeinde öffentlich
[search 0]

Download the App!

show episodes
 
Loading …
show series
 
Mit meinem Freund mihi hab ich mir mal endlich wieder Zeit genommen zu Podcasten. Anlässlich eines Vortrages auf dem Elevate Festival 2013 in Graz sprechen wir darüber ob eine offene Gesellschaft auch eine freie Gesellschaft ist. Wir fragen uns wie eine Synthese aus Datenschutz und Open Knowledge aussehen müsste und reden ganz viel über die verlore…
 
In dieser kurzen 20min Folge sprechen Christof Tschohl und Andreas Krisch mit mir über die Verhandlung zur Vorratsdatenspeicherung vor dem Europäischen Gerichtshof (EuGH). Wir haben das Gespräch am Flughafen in Luxemburg aufgenommen, die Audioqualität ist sicherlich nicht perfekt, aber die Gunst der Stunde musste genutzt werden. Viel Spaß! Referenz…
 
In dieser Podcast Episode spreche ich mit Daniel Lentfer aus Hamburg über das Transparenzgesetz. Wir reden über direkte Demokratie, darüber was der Bürger vom Staat wissen darf und wie man seinen Staat am Besten befragen kann. Diese Folge wurde Ende Dezember 2012 aufgenommen, inzwischen sind Transparenzgesetz und Frag den Staat auch nach Österreich…
 
In dieser Folge unseres Netzkinder Podcasts haben ich mal die Rolle getauscht. Diesmal bin ich nicht der Moderator, sondern war selbst zu Gast beim Grazer Podcast “murstrom“. Ich bin recht zufrieden mit dem Resultat und weil es hier im Kanal eh schon viel zu lange nichts Neues mehr zu hören gab (yes, I’m bussy) reposte ich die Folge aus Graz mal. E…
 
Gemeinsam mit Andreas Krisch spreche ich über den ersten Österreichischen Netzpolitik Kongress. Unter dem Slogan “Das Jahr des Aufbruchs” findet am 8. und 9. September 2012 im Wiener Palais Kabelwerk der Kongress “Daten, Netz und Politik” (DNP) statt. Wir sprechen über die Bedeutung dieser Veranstaltung für Österreich, wie es dazu kam und was uns d…
 
Wie werde ich Lobbyist und was mache ich dann? Gemeinsam mit dem Netzkind Alexander Sander habe ich mich über den Lobbyismus in Brüssel und Österreich unterhalten. Alexander kennt beide Seiten der Medalie. Er arbeitet für einen EU-Parlamentarier und lobbyiert in seiner Freizeit gegen das Fluggastdaten Abkommen. Wir reden darüber wie Lobbyismus funk…
 
Die Wiener Künstlergruppe Go Outside hat ein neues Video veröffentlicht, dass im Rahmen der Demonstrationen zur Einführung der Vorratsdatenspeicherung in Österreich am 31. März 2012 entstanden ist. Frage: Was ist die Verbindung eurer Videos mit den Demonstrationen zur Netzpolitik? Go-Outside: Das normale, verwackelte Demonstrationsvideo sieht sich …
 
In dieser Sendung widmen wir uns der Österreichischen Piratenpartei. Dazu unterhalte ich mich mit Rodrigo Jorquera aus dem Bundesvorstand der Piraten. Es um die aktuelle Ver­fasst­heit der Partei, alte Konflikte und neue Ziele für die Nationalratswahl 2013. Wir sprechen darüber was es heißt Pirat zu sein, die Arbeitsweise der Partei und was sie and…
 
Michael Renner ist in das Fadenkreuz des Bundesamtes für Verfassungsschutz und Terrorismusbekämpfung geraten. Er wurde fälschlicherweise für den Kopf der Österreichischen Anonymous Bewegung gehalten. Wir sprechen über seinen Fall, wie die Polizei ihn gefunden hat, wie es zu einer Hausdurchsuchung bei ihm kam und er letztendlich für unschuldig befun…
 
In dieser Podcast Episode reden wir gemeinsam mit Sarah Kriesche über Anonymous. Wir versuchen dieses sehr amorphe Thema zu fassen und sprechen dabei über Dezentralität, Motivationen für politisches Handeln und das Verhältnis von Anonymous zu den Medien. Ressourcen: Podcast: TA34 – Digital Anthropology (mit Gabriella Coleman) Podcast: Alternativlos…
 
Der Arbeitskreis Vorratsdatenspeicherung (AKVorrat) zieht vor den Verfassungsgerichtshof um die Österreichische Umsetzung der Vorratsdatenspeicherung (VDS) zu kippen. Der Jurist, mit der meisten Erfahrung in der Sache, hat sich mit mir die Zeit genommen über diese Klage zu sprechen. Christof Tschohl vom Ludwig Bolzman Institut für Menschenrechte (B…
 
Alexander Sander lebt und arbeitet in Brüssel und beschäftigt sich mit Netzpolitik auf der Europäischen Ebene. Am Besten bekannt ist er wohl durch die Kampagne NoPNR, die er initiiert und vorangetrieben hat, ohne ihm würden wir von diesem Thema wohl gar nichts erfahren. Wir sprechen über den Aufbau der europäischen Union, die Herausbildung einer kr…
 
Pepi Zawodsky besser bekannt als @MacLemon erzählt uns in dieser Folge etwas über die Umsetzung der Vorratsdatenspeicherung in Österreich. Nach seinem Besuch einer Informationsveranstaltung der ISPA (Internet Service Provider Austria) konnte er in der Woche vor der Umsetzung des umstrittenen Gesetztes etwas Klarheit über die Überwachungsmaßnahme sc…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login