show episodes
 
Herzlich willkommen bei FILMGEDACHT. Filmgedacht: So wie „nachgedacht“. Nur mit Film! Im neuen Podcast aus dem FredCarpet-Universum sprechen Filmkritikerin Antje Wessels und ihr Kollege Sidney Schering ab sofort wöchentlich über – wenig überraschend – Filme. Doch anstatt sich über „Flop oder Top“ zu streiten, versuchen die beiden bei FILMGEDACHT, auf kurzweilige Weise Irrtümer aus dem Weg zu schaffen, filmpositiv zu denken und Sinn zu ergrübeln.
 
D
Der Zweite Gedanke

1
Der Zweite Gedanke

Rundfunk Berlin-Brandenburg

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich+
 
Hier wird nicht nur debattiert, hier wird auch zusammen nachgedacht. Über alles, was unser Miteinander betrifft. Bildung, Digitalisierung, Demokratie, Einsamkeit, Freiheit, Klima, Kultur, Städtebau, Visionen - die Themen liegen in der Luft, nicht erst, aber besonders deutlich seit der Corona-Pandemie. Jede Folge widmet sich einer Frage unserer Zeit. rbbKultur-Redakteurin Natascha Freundel spricht jeweils mit zwei Gästen, die wissen, wovon sie reden. Philosophisch, aber nie abgehoben. Persönl ...
 
Ein Podcast für alle, die ein Leben führen wollen, das zu ihnen passt: mutig, selbstbewusst und engagiert. Im Wissen darum, nicht allein zu sein – sondern verbunden mit anderen und dem göttlichen Geheimnis des Lebens. Die Bestsellerautorin, Philosophin und Mutmacherin Melanie Wolfers hat in Beratung und Seelsorge mit vielen Menschen gearbeitet und ist davon überzeugt: Jeder Mensch ist innerlich sehr viel reicher, als er selbst ahnt! Im Gespräch mit Andreas Bormann will sie Dich anregen zu er ...
 
Das Motto dieser Show lautet „Aufgewacht und nachgedacht“, denn wir Erwachsenen brauchen keine Geschichten zum Einschlafen. Wir brauchen Geschichten, um wieder aufzuwachen. Mein Name ist Sebastian Kühn und in diesem Podcast erzähle ich kurze Geschichten, die bei mir für Aha-Momente gesorgt und damit mein Leben verändert haben. Wenn du mir einmal pro Woche dein Gehör schenkst, dann würde ich mit großer Freude auch dein Weltbild auf die Probe stellen.
 
Ich bin Lily-Marie und mein Traumberuf ist es Sängerin zu werden und deswegen habe ich oft darüber nachgedacht wie dieser Weg aussehen kann. Ich werde Künstler interviewen, sie euch vorstellen und natürlich auch ihre Musik, sie fragen wie ihr Weg aussieht. Ich hoffe ihr begleitet mich auf meinem Weg, und lernt genau so viel wie ich - also listen & share if you like it.
 
Loading …
show series
 
„Sie jagen im Wind. Sie reiten geschwind! Weil sie Freunde sind, weil sie Freunde sind“, besagt ein Ohrwurm, den man guten Gewissens als deutsches Kulturgut bezeichnen kann. Aber wie aufgeweckt sind die Filmabenteuer der darin besungenen Freundinnen Bibi & Tina? Sind Detlev Bucks Erfolgsfilme mit Lina Larissa Strahl und Lisa-Marie Koroll bloß eine …
 
In dieser KurzNachgefragt Podcastfolge denke ich mit Prof. Marius Grundmann, u.a. Geschäftsführer der SaxonQ GmbH als Herstellers des weltweit ersten mobilen Quantencomputers, über die Grundidee und Vorteile des Quantencomputings nach. Mit einfachen Beispielen versuchen wir dabei, diese komplexe Materie zu verstehen, die jetzt immer mehr vor einem …
 
Die Debatte mit Carla Spangenberg, Stefan Camenzind und Teresa Hertwig--„Mein Chef will, dass wir jetzt wieder alle ins Büro kommen.“ – Seitdem die Home-Office Pflicht entfallen ist, hört man diesen Satz immer häufiger. Doch Studien zeigen, dass viele Menschen die gewonnene Flexibilität durch mobiles Arbeiten nicht aufgeben möchten. Komplett auf da…
 
Beim Gehen kann unser Gehirn mit den Füßen Schritt halten. Mehr zum Thema der Episode: Vom 13.–25.9.2022 pilgert Melanie wieder nach Assisi. Nähere Infos zu diesem Angebot für junge Erwachsene auf melaniewolfers.de. Was macht Pilgern reizvoll? Und warum ist es zurecht im Trend? – ein Artikel von Melanie in der BRIGITTE. Mehr zu Melanie Wolfers: mel…
 
Wer kennt es nicht?! Da sind in einem Film mal in drei, vier Einstellungen die digitalen Tricksereien nicht ganz astrein, und schon liegt sie auf der Zunge: Die Schimpftirade über die verdammten Computereffekte. Gefolgt von der Sehnsucht nach früher. Aber waren die alten Mogeleien in Filmen wie gezeichnete Panoramen, gemalte Skylines und auf Leinwa…
 
Wie gelungen ist DOCTOR STRANGE IN THE MULTIVERSE OF MADNESS, was hat Sam Raimis SPIDER-MAN über Abercrombie & Fitch zu sagen und wo rührt eigentlich der Erfolg des Marvel Cinematic Universe her? Drei Fragen, ein Podcast – das ist die neuste Ausgabe von Filmgedacht mit Antje und Sidney! Schaut auch mal auf einem unserer anderen Channel vorbei: Inst…
 
Die Debatte mit Natascha Freundel, Maren Eißmann und Kirsten Kappert-Gonther---"Es ist grausam, triagieren zu müssen." Maren Eißmann---Jeder Mensch wird geboren, jede Gebärende sollte dabei so gut wie möglich begleitet werden. Geburtshilfe ist ein uraltes Handwerk. Das Hebammenwesen soll in die UNESCO Liste des immateriellen Kulturerbes aufgenommen…
 
Wie gehen wir gut mit Wut um und nutzen sie konstruktiv? Mehr zum Thema der Episode: Hinweise, wie du gut mit Gefühlen umgehst, findest du in: Melanie Wolfers, Freunde fürs Leben – Von der Kunst, mit sich selbst befreundet zu sein, Seite 65–72. zum Umgang mit Wut siehe: Melanie Wolfers, Die Kraft des Vergebens – Wie wir Kränkungen überwinden und ne…
 
Einer der größten Regisseure der Hollywood-Geschichte. Eine vermeintlich simple Behauptung. Und der beste Film in der Geschichte – glaubt man Letterboxd. In dieser Filmgedacht-Folge gibt es jede Menge zu bereden! Denn Antje und Sidney hinterfragen eine oft zitierte Behauptung, was einen guten Film ausmacht, und wenden sie auf EVERYTHING EVERYWHERE …
 
Die Debatte mit Natascha Freundel, Kateryna Mishchenko und Sergej Newski---Wiederholung vom 17.3.2022---"Wir brauchen eine Revision der deutschen Kulturpolitik." Kateryna Mishchenko---Russland führt Krieg gegen die Ukraine, die Welt sortiert sich neu, auch in Kultur und Wissenschaft. Langjährige Beziehungen zu Russland in Kunst und Forschung werden…
 
Mit der Blockchain 3.0 verbinden wir sog. Enterprise Blockchains mit geschlossenen, effizienten Blockchain Netzwerken für vertrauensvolle Transaktionsprozesse zwischen einzelnen Unternehmen. Sie repräsentiert eine Weiterentwicklung der Blockchain-basierten Kryptischen Währungen (Blockchain 1.0) sowie der Business Logik Systeme mit Smart Contracts u…
 
Filmgedacht x 6! Antje und Sidney hauen sich in dieser Filmgedacht-Folge jeweils drei Mini-Theorien um die Ohren. Von THE NORTHMAN und THE LOST CITY – DAS GEHEIMNIS DER VERLORENEN STADT über DIE EISKÖNIGIN, CLIMAX und JGA: JASMIN. GINA. ANNA. bis THE DARK KNIGHT RISES. Welche Theorie ist völlig deppert, welche hat Hand und Fuß? Hört rein und entsch…
 
"Pazifismus darf kein Unterwerfungspazifismus werden." – Liana Fix, Körber Stiftung"Wir kommen nicht mit sauberen Händen aus dieser Sache." – Mit dieser Feststellung erteilte Robert Habeck kurz nach dem Angriff Russlands auf die Ukraine dem radikalen Pazifismus eine Absage: Eine gewaltfreie Lösung ist ausgeschlossen, wer zuschaut, macht sich schuld…
 
Lass dir das Heute nicht durch die Angst vor dem Morgen verderben. Mehr zum Thema Freude: Melanie Wolfers, Trau dich, es ist dein Leben – Die Kunst, mutig zu sein, bene!, 5. Auflage 2021, Seite 21–31. Melanie Wolfers, Zuversicht – Die Kraft, die an das Morgen glaubt, 4. Auflage 2022, Seite 83–88. Das von Melanie zitierte Gedicht von Andreas Knapp h…
 
Was wäre das perfekte Kino? Gibt es dort Essen, oder gibt es ein Knabberverbot? Läuft Werbung vorm Film oder nicht? Und wie sehen die Säle aus? Gibt es Event-Programmierungen? Gibt es Filme, die in diesem perfekten Kino nichts zu suchen haben? Antje und Sidney malen sich ihr Traumkino aus – und so viel sei schon jetzt verraten: Es wird gewiss nicht…
 
Die Debatte mit Carla Spangenberg, André Hoek und Katja Kipping--„Ich habe mich in den U-Bahnhof gesetzt, mit einem Becher vor den Füßen – und da wurde ich plötzlich unsichtbar.“ – André Hoek, ehemaliger Obdachloser. --Unsichtbar und immer da: Obdachlose gehören zum Berliner Stadtbild, erleben in ihrem Alltag immer wieder gesellschaftliche Ausgrenz…
 
Die Gesichtsmuskeln entgleisen, das Zwerchfell ist gekitzelt und die Figur ist vergessen: Wenn Schauspielerinnen und Schauspieler aus der Rolle fallen, landet das gedrehte Material üblicherweise im Eimer. Manchmal schleichen sich solche Szenen, in denen die Integrität der Rolle gebrochen wird, sehr wohl in den fertigen Film. Antje und Sidney tausch…
 
Die Debatte mit Natascha Freundel, Mischa Gabowitsch und Inga Pylypchuk---"Wie lebt man nach dem, was man da gesehen hat?" - Inga Pylypchuk---Krieg bedeutet brutale Gewalt, Tod, Entmenschlichung. Das bezeugen die Kriegsbilder, die uns derzeit aus der Ukraine heimsuchen. Charkiw, Mariupol, Bucha – entsetzliche Fotos und Videos von dort landen auf un…
 
Wenn man im Leben so richtig scheitern will, muss man nur versuchen, alles perfekt zu machen. Mehr zu diesem Thema: Zum Perfektionismus, zur Angst als seiner Antriebsfeder und zur Geschichte über die Cellistin Silvia Ostertag vgl. Melanie Wolfers, Trau dich, es ist dein Leben – Die Kunst, mutig zu sein, bene!, 6. Auflage 2021, Seite 115–122. Anthem…
 
2007 kam, sah und schockte Rob Zombie die Welt, indem er sein blutiges, dreckiges, schreiendes HALLOWEEN-Remake veröffentlichte. In Deutschland wurde der Film indiziert, doch mittlerweile ist er uncut freigegeben ab 18 Jahren. War die Indizierung damals nachvollziehbar? Diese Frage nehmen Antje und Sidney zum Anlass, um über die Stärken und Schwäch…
 
Die Debatte mit Carla Spangenberg, Tobias Haberl und Malcolm Ohanwe--"Wer hat denn die Männer gekränkt? Das waren doch meist andere Männer und nicht die 'anstrengenden' Feministinnen." - Malcolm Ohanwe--Traditionell geprägte Männer fühlen sich gekränkt und missverstanden, sind orientierungslos in einer sich wandelnden, zunehmend gleichberechtigten …
 
Schnell, ruf' mal jemand einen Krankenwagen! Denn Antje und Sidney müssen dringend reden – über Michael Bay! Schon wieder! In diesem PS zu ihrem großen Michael-Bay-Podcast verraten die Beiden nicht nur, weshalb sie AMBULANCE mögen, sondern auch, inwiefern der neue Michael-Bay-Film wie eine Kurskorrektur des berühmten, die Gemüter spaltenden Regisse…
 
Diese Folge von Filmgedacht ist messy, hat ihre Tiefpunkte und kommt dennoch vom ganzen Herzen. Denn dieses Mal reden Antje und Sidney über einen Schauspieler, der alle paar Jahre einen neuen Tiefpunkt erreicht – aber zwischen diesen Tiefpunkten wiederholt beweist, dass es gute Gründe gibt, ihn ins Herz zu schließen: Ben Affleck. Der Schauspieler, …
 
Warum du öfter auf deinen Körper hören solltest Mehr zu diesem Thema: Fitnesstraining für das Körpergefühl: Melanie Wolfers,Entscheide dich und lebe! – Von der Kunst, eine kluge Wahl zu treffen, bene!, 2020, Seite 80–88. Fünf Prioritäten eines »intakten« Lebens: Melanie Wolfers, Zuversicht – Die Kraft, die an das Morgen glaubt, bene!, 2021, Seite 6…
 
Schauspielerinnen und Schauspieler können aus den unterschiedlichsten Gründen unterschätzt werden. Weil sie ohne Starpower minimales Spiel betreiben. Weil sie für frühere Rollen abgestraft werden. Weil ihnen der eine Leuchtfeuer-Film fehlt, der sie zu einem großen Namen machen würde. Oder weil sie auf ihre reale Prominenz beschränkt werden. Antje u…
 
Die Debatte mit Natascha Freundel, Kateryna Mishchenko und Sergej Newski---"Wir brauchen eine Revision der deutschen Kulturpolitik." Kateryna Mishchenko---Russland führt Krieg gegen die Ukraine, die Welt sortiert sich neu, auch in Kultur und Wissenschaft. Langjährige Beziehungen zu Russland in Kunst und Forschung werden abgeschnitten oder "auf Eis …
 
Nicht nur Facebook, auch weitere Technologie-Giganten wie Google, Epic Games, Microsoft oder Tencent, investieren jedes Jahr Milliarden von Dollars in virtuelle Parallelwelten. Dabei geht es nicht nur um eine neue Form von sozialen Communities oder VR- (also virtuelle Realität) Spielen, sondern um eine neue Dimension digitaler Geschäftsmodelle, den…
 
Mord, Verstümmelung, groteske Deformierungen und detailliert gezeigte, sexuelle Gewalt: Warum tun wir uns Filme mit sowas an, wann wird es uns zu viel, und wie sollte man darüber reden? Eine große, komplexe Frage. So groß, dass Antje und Sidney sie allein nicht anpacken können. Also haben sie Christina Ann Zalamea in ihren Podcast eingeladen. Die Y…
 
Die Debatte mit Natascha Freundel, Sabine Fischer und Jens Siegert --- "Ohne innere Veränderung in Russland geht es nicht." Jens Siegert --- Für Kriege gibt es selten gute Gründe. Russlands Krieg gegen die Ukraine ist durch nichts zu rechtfertigen. Die Hintergründe bleiben unklar, die Folgen sind unübersehbar: unschuldige Menschen, auch Kinder, wer…
 
Was hilft, den Lebensmut nicht zu verlieren, wenn du dich unsicher oder verzweifelt fühlst? Mehr zu diesem Thema in Melanies Buch Zuversicht – Die Kraft, die an das Morgen glaubt Mehr zu Melanie Wolfers: melaniewolfers.de Melanie bei Facebook und Instagram Bücher von Melanie Wolfers: Zuversicht – Die Kraft, die an das Morgen glaubt Entscheide dich …
 
(Spiel denselben Film nochmal!) Wenn einmal nicht genug ist, zweimal nicht genug ist, selbst fünfmal nicht ausreicht, dann ist's wohl ein Film „zum immer wieder erleben“. Doch wie bekommt ein Film solch eine „Rewatchability“? Antje und Sidney haben sich zusammengesetzt, sprechen über ihre Rewatch-Favoriten (von THE RING bis DREI CABALLEROS) und ver…
 
Die Debatte mit Natascha Freundel, Juri Andruchowytsch und Werner Schulz---"Sprechen wir über die Ukrainisierung Europas." Juri Andruchowytsch---"Zusammen sind wir viele! Uns kann man nicht besiegen!" So schallte es im Winter 2004 über den Unabhängigkeitsplatz in Kyiw. Die Zeilen aus der inoffiziellen Hymne der Organgenen Revolution sind aktueller …
 
Eine so deutliche Überschrift verlangt keine weitere Erklärung PULP FICTION / [ˈpalpfɪkʃn̩] / Substantiv US-amerikanische Kriminalkomödie aus dem Jahr 1994, inszeniert und geschrieben von Quentin Tarantino, basierend auf Ideen von Quentin Tarantino und Roger Avery. Gewinnerfilm der Palme d'Or, siebenfach für den Academy Award nominiert – mit ihm ge…
 
Die Debatte mit Natascha Freundel, Mathias Greffrath und Ulrike Herrmann---"Marx war kein Moralist." Ulrike Herrmann---Ein Gespenst geht um in Europa. Es trägt den Namen Karl Marx und taucht auch nach dem Ende des Marxismus-Leninismus und nach dem Fall des Eisernen Vorhangs immer wieder auf: Aktuell in einer Ausstellung im Deutschen Historischen Mu…
 
Seit Jahrzehnten gibt es den Ansatz, dank "Convenience" Kunden zu begeistern und zu binden. Angefangen mit Fastfood, Fertiggerichten, Shopping bei Tankstellen oder iPod Benutzerführung, es geht stets um Bequemlichkeit, Einfachheit, Sicherheit - also um "Convenience". Mit den digitalen Geschäftsmodellen gibt es nun viel mehr Möglichkeiten für "Conve…
 
Verbundenheit und Authentizität Mehr zu diesem Thema in Melanies Büchern Entscheide dich und lebe! und Trau dich, es ist dein Leben Mehr zu Melanie Wolfers: melaniewolfers.de Melanie bei Facebook und Instagram Bücher von Melanie Wolfers: Zuversicht – Die Kraft, die an das Morgen glaubt Entscheide dich und lebe! – Von der Kunst, eine kluge Wahl zu t…
 
Von der erhebenden oder distanzierenden Wirkung des Kinosessels Film bleibt Film, egal wo und wie man ihn sieht. Oder etwa nicht? Laut einem der erfolgreichsten Drehbuchautoren der modernen Blockbuster-Welt gibt es einen wichtigen, doch oft übersehenen Faktor, der entscheidet, wie wir Filme sehen: Der Aufbau des Kinosaals und die Position der Kinos…
 
Die Debatte mit Natascha Freundel, Irina Prochorowa und Thomas Urban---"Um Russland zu verstehen, muss man aufhören, es als exotisches Land zu betrachten, in dem die unglaublichsten Dinge geschehen." Irina Prochorowa--Russlands massive Militäroperationen an der Grenze zur Ukraine haben die Welt in Aufruhr versetzt: Droht ein neuer Krieg mitten in E…
 
Die Debatte mit Natascha Freundel, Irina Prochorowa und Thomas Urban---"Um Russland zu verstehen, muss man aufhören, es als exotisches Land zu betrachten, in dem die unglaublichsten Dinge geschehen." Irina Prochorowa--Russlands massive Militäroperationen an der Grenze zur Ukraine haben die Welt in Aufruhr versetzt: Droht ein neuer Krieg mitten in E…
 
Haha, reingefallen! Es ist wohl einer. Über irreführende Werbung Wenn der Trailer nach Horror aussieht, der Film aber einfach nur ein ruhig erzähltes Drama mit sehr finsterer Ästhetik ist. Wenn das Poster nach lustigem Partyfilm aussieht, die Geschichte aber unfassbar traurig ist. Wenn der Hulk im Trailer kämpft, im Film aber nicht rauskommen will.…
 
Die Debatte mit Natascha Freundel, Ibou Coulibaly Diop und Andreas Kilb---"Kunst, wenn sie keine Hofkunst ist, kann immer ein Moment der Utopie enthalten." Andreas Kilb---"Längst überfällig!", "Ich bin von diesem Tribunal entsetzt!", "Großartig kontextualisierende Ausstellung!", "Ideologisch verkorkst, kaum besser als die Nazis!", "Was ist die Frei…
 
Um gute Entscheidungen zu treffen, braucht es eine Kultur des Innehaltens. Mehr zu diesem Thema in Melanies Buch Entscheide dich und lebe! – Von der Kunst, eine kluge Wahl zu treffen. Mehr zu Melanie Wolfers: melaniewolfers.de Melanie bei Facebook und Instagram Bücher von Melanie Wolfers: Zuversicht – Die Kraft, die an das Morgen glaubt Entscheide …
 
Von der Würde, zu weinen, wenn man weinen muss – egal bei welchem Film Es gibt Filme, da mag man beim besten Willen nicht glauben, dass die Verantwortlichen dachten, sie könnten damit Leute zu Tränen rühren. Und es gibt Filme, da weiß man ganz genau: Die Verantwortlichen wissen vom hohen emotionalen Potential dessen, was sie zeigen – aber genauso s…
 
Die Debatte mit Carla Spangenberg, Andrii Portnov und Marieluise BeckEin Land am Rand - so wird die Ukraine oft wahrgenommen. Doch sie liegt mitten in Europa und ist so groß wie Frankreich, Belgien und die Niederlande zusammen. Ihre staatliche Souveränität ist permanent bedroht. Für Russlands Präsident Putin gibt es keine ukrainische Nation. Mit de…
 
Ladies and gents, this is the del Toro you’ve waited for Bradley Cooper, ganz unangenehm. Hugh Jackman, richtig angenehm. Ein Jahrmarkt voller Lug und Betrug. Und ein lügendes, täuschendes Zirkusmusical: Diese Woche steigen Antje Wessels und Sidney Schering hinab in die Tiefen von NIGHTMARE ALLEY und plaudern über die bunten Irrlichter von GREATEST…
 
Die Debatte mit Natascha Freundel, Ronen Steinke und Thomas Walther--"Die Mühlen der Justiz mahlten Jahrzehnte in die verkehrte Richtung oder unter Umständen gar nicht." Thomas Walther--Noch können sie juristisch befragt und mit den Erinnerungen der Überlebenden und Opferfamilien konfrontiert werden: etwa die 96-jährige Irmgard F., die Sekretärin d…
 
Anerkennen, dass wir Menschen sind, die Fehler machen Mehr zu diesem Thema in Melanies Buch Freunde fürs Leben – Von der Kunst, mit sich selbst befreundet zu sein, S. 155–174. Mehr zu Melanie Wolfers: melaniewolfers.de Melanie bei Facebook und Instagram Bücher von Melanie Wolfers: Zuversicht – Die Kraft, die an das Morgen glaubt Entscheide dich und…
 
In dieser KurzNachgefragt Podcastfolge diskutiere ich mit Janis Kretz aus dem Kompetenzzentrum der additiven Fertigung der Daimler Truck AG über die Funktion von digitalen Zwillingen (engl. digital Twins). Wir kommen dabei auf die Komplexität der auch als digitalen Schatten bezeichneten Datenformate, die Sicherung von digitalen IP-Schutzrechten im …
 
It’s been a Pleasure, Spencer! In Woodsboro sorgt eine Mordserie für Angst und Schrecken. Jedenfalls bei denen, die sich nicht mit Filmen und Gesprächen über Filme ablenken. Doch Ghostface hat kein Problem damit, sich leichte Opfer vorzunehmen. Was 1996 galt, gilt 2022 weiterhin. Nur, dass viel seltener über Filme, sondern viel häufiger über Reakti…
 
Die Debatte mit Carla Spangenberg, Alexandra Senfft und Johannes Spohr--"Schweigen ist nicht immer Gold, sondern Gift und kann mitunter auch einer Komplizenschaft gleichkommen“ – Alexandra Senfft.--80 Jahre ist es her, dass Funktionäre der nationalsozialistischen Regierung und Verwaltung in einer Villa am Wannsee zusammenkamen, um die sogenannte „E…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login