Musik/weltmusik öffentlich
[search 0]

Download the App!

show episodes
 
70 Jahre DJs im BR - eine mehrteilige Podcastreihe feiert die Figur des DJs - mit Archivaufnahmen, kuriosen und berührenden Ausschnitten und Interviews mit den noch lebenden Legenden - etwa mit Sandra Maischberger, die im Zündfunk ihre ersten Moderationsschritte machte, mit Jürgen Herrmann, Fritz Egner, Thomas Gottschalk, Jacqueline Boyce, der wohl ersten afrodeutschen DJ, sie war bei Bayern 3 am Mikro.
 
Loading …
show series
 
Ursprünglich sechs Stunden lang, wurde der improvisierte, mantraartige Titel auf zwanzig Minuten komprimiert. Diese und viele andere Geschichten rund um herausragende Songs der Popmusikgeschichte gibt es in dem Podcast „Erklär mir Pop extra – mit MINE und Udo“. Die Berliner Sängerin MINE und Udo Dahmen, Professor der Popakademie in Mannheim, bringe…
 
Der Song der Doobie Brothers erschien 1976 auf ihrem gleichnamigen Album und wurde vom Keyboarder Michael McDonald geschrieben, der erst kurz zuvor zur Band gestoßen war. In „Takin' It To The Streets“ trat er zum ersten Mal auch als Sänger der Doobie Brothers in Erscheinung. Folk, Country, R&B, Rock, Soul und Jazz - die in den USA sehr erfolgreiche…
 
Der Song, geschrieben von Bryan Ferry und das Intro, komponiert vom Synthesizer-Spezialisten Brian Eno, zeigt, wohin die musikalische Reise gehen sollte: Rock- und Popmusik als Kunstmusik, die sich dem Genre „Artrock“ verschrieben hat. Die Band Roxy Music ist damit in einem Atemzug zu nennen mit Bands wie King Crimson, YES und Genesis.…
 
Völlig überraschend ist der US-amerikanische Rapper Coolio Ende September tot aufgefunden worden. Mit nur 59 Jahren ist er nach Angaben der Ärzte an einem Herzversagen gestorben. 1995 landete der Sänger mit „Gangsta's Paradise" einen Mega-Hit, der als Filmmusik zu „Dangerous Minds - Wilde Gedanken" mit Michelle Pfeiffer weltberühmt wurde. Für den S…
 
Pop aus Schweden, das hat Tradition: ABBA, Ace of Base und Robyn. Die Musikerin überzeugt durch hymnische Arrangements und hochemotionale Texte. Wussten Sie, dass Robyn ihren ersten Plattenvertrag schon mit 16 Jahren unterschrieben hat? Diese und viele andere Geschichten rund um herausragende Songs der Popmusikgeschichte gibt es in dem Podcast „Erk…
 
Der Song unterscheidet sich auffällig von den sonst typischen R&B-Titeln von Beyoncé. Im Vordergrund steht die Qualität ihrer Stimme. Als deutliches Signal für Female Empowerment wählte Beyoncé den Song 2008 als Opener für ihr drittes Soloalbum „I am... Sasha Fierce“. Beyoncé ist die erfolgreichste Künstlerin der letzten 15 Jahre. Insgesamt 28 Gram…
 
Sphärische Klänge und Musiktitel, die gerade mal auf eine Langspielplatte passen. Das kennzeichnet den Song „Amboss“der Berliner Krautrockband Ash Ra Tempel. Ihr Gitarrist Manuel Göttsching machte sich auch als Solokünstler einen Namen und gilt als Vorreiter der elektronischen Musik. Sein Titel „E2-E4“ aus den 80er Jahren wird bis heute in den ents…
 
Im Song „Duality“ lassen die Musiker von Slipknot verschiedene Stile aufeinander treffen - die Band verbindet hier typische Elemente der Nu Metal Generation (Shred-Guitars, Riffs, verzerrter Gesang) mit Melodien, die in einem traditionellen, melodischen Metal-Zusammenhang stehen. Neun maskierte Musiker, die wie Freaks auf der Bühne agieren, bilden …
 
Zwei Liebende, die im Schatten der Berliner Mauer zusammenkommen. David Bowie, der ein paar Jahre im damals noch geteilten Berlin lebt, fühlt sich inspiriert von dieser besonderen Situation. 1977 erscheint mit „Heroes“ einer der wenigen, international bekannt gewordenen Popsongs über die Berliner Mauer. In Deutschland wurde der Song durch den Film …
 
Die Arctic Monkeys haben ihr siebtes Studioalbum angekündigt: „The Car“ erscheint am 21. Oktober 2022 und enthält zehn neue, von Frontmann Alex Turner komponierte Songs. Der Pressetext zu „The Car“ verspricht „einige der besten und beeindruckendsten Gesangsdarbietungen“ in Alex Turners Karriere. Udo Dahmen blickt zurück auf die Anfänge der Band, di…
 
In ihrer kompositorischen Arbeit als Solistin plus Band bevorzugt sie akustische Instrumente und bezieht sich auf Quellen aus Soul, Folk und Jazz. Tokunbos aktuelles, drittes Soloalbum „Golden Days“ ist während der Pandemiezeit entstanden. Es zeigt - besonders im harmonisch raffinierten Titelsong - mit seinen Country-Anklängen stilistisch eine neue…
 
Alex Mayr ist nach ihrem Studium an der Mannheimer Popakademie deutschlandweit bekannt geworden. Ihr Debütalbum „Wann fangen wir an?“ produzierte sie mit Konstantin Gropper von Get Well Soon. Im Juli 2021 erschien ihr zweites Album „Park“. Für ihre Musik hat Alex Mayr einen neuen Genre-Begriff eingeführt, der diese nach ihrer Ansicht perfekt charak…
 
Diese und viele andere Geschichten rund um herausragende Songs der Popmusikgeschichte gibt es in dem Podcast „Erklär mir Pop extra – mit MINE und Udo“. Die Berliner Sängerin MINE und Udo Dahmen, Professor der Popakademie in Mannheim, bringen abwechselnd Lieblingshits mit und stellen sie, angereichert mit persönlichen Geschichten, vor. Warum reinhör…
 
Veröffentlicht wurde der Song am 16. Mai 1966 auf dem 11. Studioalbum „Pet Sounds“ der Beach Boys - viele, so auch Paul McCartney, betrachten den Titel als besten Popsong überhaupt. Ausschlaggebend für dessen Erfolg ist sicherlich das große Können des Komponisten und Produzenten Brian Wilson. Er schrieb den Song zusammen mit Tony Asher, der für den…
 
Es ist ein echter Hardrock-Klassiker: „Easy Livin“ , im Mai 1972 veröffentlicht, sicherte sich der Titel gleich ganz vorn in den internationalen Charts. Ein Song, der nichts mit dem Klischee vom leichten Leben, von Rock n`Roll, Drugs and Sex, zu tun hat. Der Text geht tiefer, feiert ein sinnstiftendes und darum leichtes Leben.…
 
Man hört richtig, dass die Musik auf den Text geschrieben ist. Wie sie diesen Text vorträgt: Es ist nicht sehr melodiös, fast schon gesprochenes Wort. Man merkt, dass sie eine Lyrikerin ist. Die Lyrik spielt eindeutig die wichtigere Rolle. Quelle: MINE über „Gloria“ von Patti Smith Die Berliner Sängerin MINE und Udo Dahmen, Professor der Popakademi…
 
Der Song wurde geschrieben von Mick Jagger und Keith Richards, erschien als Single im Jahr 1966 und gehört mit den Titeln „(I Can't Get No) Satisfaction“ und „Get off my Cloud“ zu einer Song-Trilogie. Er zeichnet sich aus durch das Spiel des verstorbenen Drummers Charlie Watts, dem auch die derzeitige Tour der dienstältesten Rockgruppe der Welt gew…
 
Es ist der bekannteste Song des US-amerikanischen Rockmusikers Iggy Pop, 1977 in Berlin aufgenommen und im gleichen Jahr auf seinem zweiten Soloalbum „Lust for live“ veröffentlicht. Der auch als „Godfather of Punk" bezeichnete Sänger, Gitarrist und Komponist ist im April 2022 75 Jahre alt geworden - und nach wie vor aktiv. Wenn man sich das offizie…
 
Mit Pistolenschüssen und Western-Gehabe stürmt der Song „This town ain‘t big enough for Both of us" gleich nach seinem Erscheinen am 1. Mai 1974 die Charts. Die Band, bestehend aus den beiden Brüdern Ron und Russell Mael, experimentierte mit verschiedensten Keyboards, mit vollelektronischem Piano und Bandhallgerät. Aufwändige Arrangements, sehr ori…
 
Die Schweizerin Sophie Hunger ist eine sehr vielfältige Musikerin, und obwohl sie sich immer wieder neu zu erfinden scheint, bleibt sie dennoch unverwechselbar. Ihr Album „Halluzinationen“ hat sie mit ihrer Band in nur zwei Tagen in den berühmten Abbey Road Studios in London aufgenommen. Der Titelsong überzeugt Udo Dahmen, den Leiter der Mannheimer…
 
Der belgische Künstler Stromae reflektiert in vielen seiner Songs starke Emotionen und ernste Themen. So singt er in „Quand c'est?" aus dem Jahr 2013 über eine grausame Krankheit, vor der er sich fürchtet, wie er einmal in einem Interview bekannte. Wie Stromae diese erschütternde Thematik in seiner fesselnden Musik und in einem faszinierenden Video…
 
Der 1971 auf dem gleichnamigen Album veröffentlichte Song ist die meist verkaufte Single in der Solokarriere von John Lennon. „Imagine“ traf den Nerv der Zeit und gilt bis heute als Hymne für eine religionsfreie, friedliche Utopie einer Welt ohne Gewalt. Und was der Song mit Karl Marx und den Gedanken des Kommunistischen Manifests zu tun hat, erklä…
 
„Our House" vom britischen Singer-Songwriter Graham Nash ist 1970 erschienen auf dem zweiten Album „Déjà Vu" der Band Crosby, Stills, Nash & Young. Der etwas umständliche Bandname bringt den Wunsch der einzelnen Musiker nach einer künstlerischen Autonomie zum Ausdruck - denn alle vier wollten auch ihren ganz eigenen Karriereweg fortsetzen. „Our Hou…
 
Sphärische, pulsierende und hypnotisch wirkende Klänge mit einer starken Sogwirkung charakterisieren den Titel „Ruins“ aus dem Jahr 2000 von Klaus Schulze, der ihn auf dem Album „The Crime of Suspence" (2006) als Bonustrack veröffentlicht hat. Klaus Schulze ist am 26. April 2022 im Alter von 74 Jahren verstorben und hat ein immens großes Werk hinte…
 
Sozialkritisch und tanzbar, der Song setzt Kopf und Beine in Bewegung. Wussten Sie, dass das Video zu „Once in a lifetime" der Talking Heads Teil der Ausstellung des Museum of Modern Art ist? Diese und viele andere Geschichten rund um herausragende Songs der Popmusikgeschichte gibt es in dem Podcast „Erklär mir Pop extra – mit MINE und Udo“. Die Be…
 
Netzstrumpfhose, Mieder und blauer Lippenstift - mit ihrem schrill-bunten Outfit sorgte Sängerin und Songwriterin Cindy Lauper in den 80er Jahren für Schlagzeilen. Sie war ein Star der ersten MTV-Generation, ihre Videos waren Kult. „Time after Time“, ein Song ihres Debutalbums, wurde zum Nr.1 Hit in den USA. Insgesamt wurde diese erste CD von Cindy…
 
Ein Feuerwerk – das ist großes Oh und Ah, aber nur für einen Augenblick. Der Song „Fireworks“ von Drake war einer der erfolgreichsten seines Debutalbums „Thank me later“, auch einer mit biographischem Hintergrund: Drake erzählt darin von den Problemen, die der Ruhm mit sich bringt, seiner Flüchtigkeit und der Bedeutung von Freundschaft und Liebe. D…
 
Als Carole King den Titel im Juni 1971 in der New Yorker Carnegie Hall sang, war dies der erste Live-Auftritt für die Singer-Songwriterin, Pianistin und Gitarristin. Erschienen ist der Song auf dem Album „Tapestry“, das sich millionenfach verkaufte und Carole King zur mehrfachen Grammy-Preisträgerin machte. Sie hatte „A Natural Woman" zusammen mit …
 
„Spiel mir das Lied vom Tod“ – der berühmte Western mit der Filmmusik von Ennio Moricone ist schuld. Schuld daran, dass ein 12-jähriger Junge beschlossen hat auch Musik komponieren zu wollen. Also fing er an, eigene Songs zu schreiben, in Punkbands zu spielen, aber auch im Chor zu singen. Das Ergebnis ist „Get well soon“ – das Bandprojekt von Multi…
 
Die Musikwelt war geschockt, als der Schlagzeuger Taylor Hawkins im März 2022 leblos in seinem Hotelzimmer in Bogotá aufgefunden wurde. Der 50-Jährige verstarb unerwartet auf einer Konzerttournee der Foo Fighters. Taylor Hawkins war nicht nur als Drummer der Foo Fighters bekannt, sondern war auch mit seiner eigenen Band sehr erfolgreich als Drummer…
 
Bis zum Jahr 1979 schlug sich Chrissie Hynde als Studiomusikerin und Bandmitglied verschiedener Formationen durch. Mit dem Song „Brass in Pocket“ gelang ihr als Frontfrau der Pretenders der Durchbruch. Auf Anhieb katapultierte der Song die Band ganz nach oben in den UK- und US-Charts. Der Traum, eine große Rockmusikerin zu werden, ging für Chrissie…
 
Florence Leontine Mary Welch bildet mit einer Vielzahl weiterer Musiker die englische Band Florence and The Machine. Die in London geborene Sängerin steht als Frontfrau nicht nur im Rampenlicht der Bühne, sondern trägt auch durch ihr musikalisches Vermögen einen gehörigen Anteil zum Erfolg der Band bei. Bereits seit 14 Jahren überzeugt die britisch…
 
Am 20. Januar 2022 verstarb einer der stimmgewaltigsten Rockmusiker der Popmusikgeschichte: Meat Loaf - so der Künstlername von Marvin Lee Aday - hat in den 55 Jahren seiner Karriere weit über 100 Millionen Alben verkauft. Zu seinen Bestsellern gehörte das Studioalbum „Bat out of Hell“. Der gleichnamige Song im bombastischen Sound aus dem Jahr 1977…
 
Sie klingen wie aus den 60ern, aber die Band wurde erst 2011 gegründet. Bekannt wurde Vulfpeck mit einem genialen Trick auf Youtube: ein Album ganz ohne Musik, mit dem sie sich über die Streaming-Plattform Spotify eine ganze Tour finanzierten. Die Jungs aus Michigan wissen, was sie wollen und das ist hauptsächlich klarer und schlichter Funk. Eine H…
 
Der Song der beiden Folkrock-Songwriter Paul Simon & Art Garfunkel wurde zunächst ein Flop - erst in der zweiten überarbeiteten Version unter Hinzufügung einer Band erzielte er 1965 seinen großen Erfolg und beeinflusste die Entwicklung der Folkmusik. Simon & Garfunkel zählen zu den wichtigsten Gruppen der frühen Alternativ-Kultur. Die Stärke ihres …
 
Sie sind einfach Kult: die US-amerikanische Band ZZ Top. Und „La Grange“, erschienen auf dem dritten Album „Tres Hombres“ aus dem Jahr 1973, zählt zu den erfolgreichsten Titeln der Formation. Der Song wurde als einziger auf dem Album in einem Stück durchgespielt und hat dadurch einen eigenen Sog entwickelt. Eine herausragende Rolle in „La Grange“ s…
 
Mit dieser Band gibt es gehörig was auf die Ohren. Die Brüder Jim und William Reid liebten es laut und schrammelig. Mit ihrem „Noise“ - Rock wurden die beiden Schotten in den 1980er Jahren zum Wegbereiter der Grunge und Alternative Rockbands. Der Song „Blues from a gun“, 1989 erschienen, kletterte auf Platz eins in den US-Billboard Rock Charts der …
 
Martialisches, bedrohliches Auftreten, monotoner Rhythmus und harte elektronische Sounds. Musikalisch steht Nitzer Ebb in der Tradition der Electric Body Music und der Industrial-Bands. Vom Erscheinungsbild her gehörte die Band zur linken Skinhead-Szene, obwohl sie oft in Armeemänteln und fiktiven Uniformen auftrat. Die 1982 im englischen Chelmsfor…
 
Der Song wurde 1983 veröffentlicht und handelt, nach den Worten von Phil Collins, von einer Mutterfixierung, die ein junger Mann auf eine ältere Prostituierte projiziert. Das Auffälligste an „Mama“ sind die Sounds des Drum Computers, betätigt von Mike Rutherford und das verrückt anmutende Lachen von Phil Collins. Das war neu für die Musik von Genes…
 
ZAZ, bürgerlich Isabelle Geffroy, gilt als Vertreterin des Nouvelle Chanson. Der Titel „Je Veux" von ihrem Debutalbum „Zaz" aus dem Jahr 2010 zählt zu den großen Erfolgen der Sängerin, die besonders in Konzerten mit Temperament, einer mitreißenden Stimme und ihrem natürlichen Charme zu begeistern weiß. „Je Veux" schildert einen Lebensstil, der sich…
 
Der Song stammt aus dem Jahr 1986 und wurde auf Bob Geldofs ersten Soloalbum „Deep in the heart of nowhere“ veröffentlicht. Geldof, der kürzlich 70 Jahre alt wurde, beschreibt darin die Schönheit der Welt, aber auch ihre Verletzlichkeit. Mit „This is the World Calling" konnte Geldof nicht an den Erfolg seiner 1975 gegründeten New-Wave-Band „The Boo…
 
Der US-amerikanische DJ und Produzent veröffentlichte „Bangarang“ auf seiner gleichnamigen vierten EP im Dezember 2011. Die sich steigernden und überlagernden elektronischen Dubstep-Beats sollen natürlich zum Tanzen animieren. Aber Skrillex kommt es nicht nur auf Unterhaltung an.Er bezieht sich im Video zu „Bangarang“ auf den Film „Peter Pan" von S…
 
„Because“ von den Beatles: ein außergewöhnlicher Sound mit einem hochspannenden Aufbau. Er stammt vom legendären Album „Abbey Road“, das sich über 30 Millionen Mal verkauft hat. Mondscheinsonate als Inspiration? Angeblich soll Beethovens „Monscheinsonate“ John Lennon zu der Melodie inspiriert haben. „In einer der Aufnahme-Sessions für Abbey Road so…
 
„Because“ von den Beatles: ein außergewöhnlicher Sound mit einem hochspannenden Aufbau. Er stammt vom legendären Album „Abbey Road“, das sich über 30 Millionen Mal verkauft hat. Mondscheinsonate als Inspiration? Angeblich soll Beethovens „Monscheinsonate“ John Lennon zu der Melodie inspiriert haben. „In einer der Aufnahme-Sessions für Abbey Road so…
 
Es war die Band „Placebo“, die Mitte der 1990er Jahre dem Britpop-Hype ein Ende und einen Gegenentwurf lieferte. Brian Molko, der schillernde Sänger und Gitarrist der Band, präsentierte sich demonstrativ androgyn - und machte seine hohe Stimme zum Markenzeichen, der bis heute sehr erfolgreichen britischen Punkrockband.…
 
Der 1997 verstorbene afrikanische Musiker gilt als Begründer des Afrobeat, einer Kombination aus Jazz, Funk, westafrikanischer Tanzmusik und der Folklore des Yoruba-Volkes. Fela Kulti hat mit seiner Musik zahlreiche Bands weltweit inspiriert. Darüber hinaus war er auch politisch aktiv und kämpfte mit seiner Musik gegen die durch die Kolonialisierun…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login