show episodes
 
In unserem Podcast nutzen wir den Remix als Metapher für unseren Glauben. Es geht um alte und neue Gedanken, Geschichten, Ideen und Fragestellungen, die wir aufgreifen und für uns neu formulieren. Wir machen das, weil es zum einen uns selbst unglaublich viel Spaß macht, aber auch weil wir hoffen, dadurch anderen hilfreiche Tonträger zur Verfügung zu stellen, damit jede*r ihren/seinen eigenen Glauben mischen kann.
 
Loading …
show series
 
Finally! Freakstock! Nach Problemen mit der Audioaufnahme auf dem Freakstock, haben wir es letztlich doch geschafft unsere Podcast Folge vom Freakstock 2019 fertig zu stellen und wollen Euch diese natürlich nicht vorenthalten. Die ersten fünfzehn Minuten hört Ihr leider nur eine Raumaufnahme. Wir entschuldigen uns für die schlechte Audioqualität an…
 
Wenn man “progressive Christianity” in eine Suchmaschine seines Vertrauens eingibt, stößt man schnell auf Artikel, die das Scheitern der progressiven Bewegung ankündigen. Es mag ja sein, dass diese Bewegung scheitert, aber wenn, dann doch aus handfesten Gründen. In dieser Folge haben wir uns also einmal damit auseinandergesetzt, was wir denken, wor…
 
Hier ein weiterer Teil in unserer Mini Serie über progressive Theologie. Diesmal haben wir Chris Schmieding mit dabei. Chris ist seit neustem Teil unseres Teams und wird daher immer mal wieder zu hören sein. Außerdem diskutiert er in der Facebook-Gruppe von Remix mit. Chris bloggt unter Gottistlinks.de , daher auch der heutige Hashtag. In dieser Fo…
 
Nun werden wir die neue Season starten, es gibt wieder Remix auf die Ohren! In dieser Season wird es eine mehrteilige Reihe zu progressivem und postevangelikalem Glauben geben. Yeah! Immer wieder höre und lese ich (Jason), dass sich alle möglichen Leute gegen Label und Kategorien wehren. Will man sich nicht festlegen? Will man sich von niemandem lo…
 
Was ist Weiblichkeit? Diesmal sind Saphira, Marie und Sandra am Start und beantworten Fragen rund um das Thema Weiblichkeit und Frausein. Es geht im Talk sehr viel um Feminismus aber auch um die ganz persönlichen Zugänge zu dem Thema. Außerdem werden Klischees besprochen, mit denen sich der Feminismus heute konfrontiert sieht, oder auch Themen wie …
 
Was ist Weiblichkeit? Diesmal sind Saphira, Marie und Sandra am Start und beantworten Fragen rund um das Thema Weiblichkeit und Frausein. Es geht im Talk sehr viel um Feminismus aber auch um die ganz persönlichen Zugänge zu dem Thema. Außerdem werden Klischees besprochen, mit denen sich der Feminismus heute konfrontiert sieht, oder auch Themen wie …
 
Timo Platte ist heute zu Gast bei uns und redet über sein Buch “Nichtmehrschweigen”, in dem queere Christ*innen ihre Geschichten erzählen. Das Buch ist ab Januar erhältlich, in diesem Talk gibt Timo aber bereits einige Einblicke diskutiert mit Saphira über die Herausforderungen, die das Leben als Christ und LSTBIQ mit sich bringt. Dieser Talk und v…
 
In dieser Episode haben Saphira und Marie den Jungs eine Reihe von teifgehenden Fragen gestellt. Es wurde zum Teil überaus persönlich, teils kontrovers in jedem Fall aber unterhaltsam. Längst überfällig reden wir also über die Gender-Themen. Die Männlichkeit macht den Anfang, weiter geht es demnächst mit Weiblichkeit, Gender und Kinder. Heute aber:…
 
In dieser Episode haben Saphira und Marie den Jungs eine Reihe von teifgehenden Fragen gestellt. Es wurde zum Teil überaus persönlich, teils kontrovers in jedem Fall aber unterhaltsam. Längst überfällig reden wir also über die Gender-Themen. Die Männlichkeit macht den Anfang, weiter geht es demnächst mit Weiblichkeit, Gender und Kinder. Heute aber:…
 
Live von Tribus, dem jährlichen Netzwerktreffen von Mosaik. Wir haben über die Zukunft des Christentums geredet, und uns dazu einer Metapher bedient. Angenommen, man stellt sich die Zukunft wie einen Zug vor, der weiter nach vorne rast. Wenn das Christentum einmal soetwas wie der Motor der Geschichte war, ist es für viele heute nur noch ein hintere…
 
Die Würde des Menschen ist #unantastbar. Aber was meint der Begriff überhaupt? Woher kommt die Würde? Warum wird Würde oft nicht geachtet? Was hat das mit Christentum zu tun? Was hat Gerald Hüther dazu gesagt und das wichtigste: Wo ist Marie?!* Musik: Julian Calor – Rain https://youtu.be/3g0hlZZxgYc *Dazu muss man sagen, dass Marie die Idee für den…
 
Nachhaltigkeit. dazu hat Michael Rose eine Menge zu sagen. Er ist promovierter Politikwissenschaftler und beschäftigt sich beruflich mit Nachhaltigkeit. Der Talk gibt einen guten Überblick über die verschiedenen Zusammenhänge und Themen, die mit Nachhaltigkeit zu tun haben. Wir gehen darauf ein, was Nachhaltigkeit ist, ob wir als Einzelne einen Unt…
 
In dieser Folge diskutieren wir über Essen. Und da gibt es eine Menge Gesprächsstoff. Denn zum einen ist Essen ein sehr politisches Thema, aber auch aus theologischer Sicht interessant. Wir streifen die Frage danach, ob der Vegetarismus die Welt retten wird, inwiefern Essen mit dem Lebensrhythmus zusammenhängt, es geht um Genuss und um die politisc…
 
Der auch als Worthausredner bekannte Thorsten Dietz spricht mit uns über sein neues Buch “weiterglauben”. Wir streifen eine Menge Themen: Was ist Wahrheit? Was können wir über Gott wissen? Wie kann Glaube sich gesund verändern? Das Buch empfehlen wir gerne, wie immer hat Thorsten eine Menge zu sagen. Mit einer Menge Tiefgang und Weisheit dürfte der…
 
Wir haben es immer mal wieder im Podcast erwähnt, aber heute lassen wir es uns von einem Profi erklären: Was ist Prozesstheologie? Julia Enxing ist katholische Theologin und hat über die Prozesstheologie promoviert. Wenn man Texte über Prozesstheologie liest, dann ist das oft recht kompliziert und nicht so ohne. Julia schafft es aber, die Dinge ver…
 
Du lernst etwas. Die Dinge scheinen klar zu sein. Dann stellst du Fragen. Die Dinge sind auf einmal gar nicht mehr klar. Und dann findest du einen neuen Zugang. Weil du dich dazu entschließt. Das ist die Zweite Naivität. Die Idee stammt von einem Philosophen mit Namen Paul Ricoeur. Wir reden darüber, inwiefern dieser Ansatz auch für den Glauben hil…
 
In dieser Episode haben wir ganz besondere Gäste eingeladen: Jay und Gofi vom Hossa Talk. Was ein Fest! Inhaltlich ging es um #bösezungen und was die so behaupten. Böse Zungen behaupten, dass liberale Theologie sich selbst abschafft. oder Böse Zungen behaupten, dass progressive Christen ein Problem mit Gebet haben. Wie alle anderen auch. Nur dass d…
 
In Düsseldorf Oberbilk arbeitet seit 2013 Lars Schütt als Pfarrer der Emmaus-Kirchengemeinde. In den Medien ist er mehrfach durch provokante und innovative Aktionen, Projekte und Aussagen bekannt geworden. Im Gespräch gibt er uns Einblicke dahinter. Was treibt ihn an und worum geht es eigentlich, wenn in der Christuskirche Raum für Kunst und Kultur…
 
Jaana ist Teil der Jesus Freaks Bewegung und leitet dort unter anderem das Magazin #korrektebande. Mit uns hat sie darüber geredet, wie sich so eine heterogene Bewegung verändert und wie man hier mit Spannungen umgeht. Was war eigentlich los beim Konzil der Freaks? Wie geht es weiter mit dem Freakstock? Wie gehen die Freaks mit den unterschiedliche…
 
Der Tod. Darüber redet man nicht, oder? Anika Rehorn macht das sehr wohl. Sehr praktisch und verblüffend konkret reden wir über den eigenen Tod und den unserer engsten Familienmitglieder oder Freunde. Anika möchte, dass wir endlich über den Tod reden. #normalsterblich Anika ist Pfarrerin im Raum Frankfurt und twittert unter @a_rehorn…
 
Er ist auferstanden! So bekennen Christinnen und Christen es an Ostern auf der ganzen Welt. Nur gibt es einige Unterschiede darin, was die Gläubigen unter Auferstehung verstehen. Einig sind sich alle, dass die Auferstehung wichtig ist. Die Erklärung dessen, was Auferstehung nun meint, bringt schnell zu den grundlegenden Glaubensinhalten. Wenn man v…
 
Wir haben wieder Arne Bachmann in der Sendung und reden mit ihm über ein wirklich dickes theologisches Buch. “Gott als das Geheimnis der Welt” von E. Jüngel ist recht schwierig geschrieben und daher dürfte das außerhalb der Universitätsmauern nicht so viele Leute vom Hocker reißen. Beste Voraussetzungen, dass wir drüber reden. Es wird nerdy. Die Id…
 
Wir haben wieder Arne Bachmann in der Sendung und reden mit ihm über ein wirklich dickes theologisches Buch. “Gott als das Geheimnis der Welt” von E. Jüngel ist recht schwierig geschrieben und daher dürfte das außerhalb der Universitätsmauern nicht so viele Leute vom Hocker reißen. Beste Voraussetzungen, dass wir drüber reden. Es wird nerdy. Die Id…
 
Albert hat seit einiger Zeit die Meditation für sich entdeckt und nimmt uns mit in seine ersten Erfahrungen mit dem Thema. Das Christentum hat eine wichtige Tradition, in der es viel um Erleben und Erfahrung geht. Leider ist diese Tradition insbesondere im Westen verloren gegangen. Allerdings gibt es immer mehr Menschen, die durch Meditation den ve…
 
Endlich wieder eine Folge, die das Prädikat #nerdy zurecht trägt. Rasmus redet mit uns über seinen Artikel “Das Fiasko Gottes ist immer noch das Fiasko Gottes. Slavoj Žižek als kreuzestheologischer Barthianer”. Wir reden über den Tod Gottes, über den Philosophen Žižek und seine Sicht auf den christlichen Glauben, den er als Weg sieht, wirkliche…
 
Rolf Krüger ist einer derjenigen, die das Potential des Internets schnell erkannt hatten. Deswegen hat er vor 20 Jahren Jesus.de gegründet. Wir sprechen mit ihm darüber, wie die digitale Welt sich auf den Glauben auswirkt. Dabei kommen so manche Anekdoten und Geschichtchen zusammen, unter anderem erzählt Rolf, wie der Remix Podcast wirklich entstan…
 
Im Moment wird eine Menge über die Mission geredet. Verschiedene Konzepte, Methoden und Aktionen werden diskutiert, die wohl gerade erfolgsversprechend sind. Also geben wir unseren Senf dazu mit ein paar Gedanken, die vielleicht denen zusagen, die mit eher klassischer Mission im Sinne von Übergabegebet und Bekehrungsversuchen wenig anfangen können.…
 
Es geht wider los! Wir begrüßen euch auch in diesem Jahr wieder mit einer gehörigen Portion Inspiration auf die Ohren. Los geht es mit einem klasse Interview mit Katharina Haubold. Darin reden wir über viele gute Ideen und Ansätze, wie Kirche heute aussehen kann. In der nächsten Episode wird es dann einen eher persönlichen Teil geben, in dem Kathar…
 
Mira Ungewitter macht ein paar halbe Sachen. Halb ist sie bei der Projektgemeinde Wien als Pastorin angestellt, halb promoviert sie über Predigten, halb ist sie Dozentin u.a. für Neues Testament. In jedem Fall ist sie begeisterte Predigerin, weshalb wir auch eine tolle Diskussion hatten, in der wir uns darüber Gedanken gemacht haben, ob Predigt heu…
 
In dieser Folge haben wir das Hutspiel gespielt. Alle Teilnehmer*innen des Remix Workshop, der während der Tribus17 Konferenz stattfand, durften Fragen, Kommentare oder Themen aufschreiben, über die dann in einer offenen Runde diskutiert wurde. Ihr bekommt in dieser Episode also die geballte Kompetenz einer besonders spannenden Truppe zu hören, die…
 
Als Teil der Tribus Konferenz haben wir eine Doppelfolge aufgenommen. Die Remix Crew hat bei Tribus einen Workshop angeboten, bei dem diese Episode herausgekommen ist. Danke, an alle Teilnehmenden, ihr habt das großartig gemacht! Für viele war es eine Podcast-Premiere und daher sind wir umso glücklicher, dass eine top Diskussion entstanden ist. Im …
 
In dieser speziellen Episode nehmen wir uns eine Menge biblischer Geschichten vor, in denen Frauen eine besondere Rolle spielen. Gemeinsam finden wir so manche spannende Entdeckung und kämmen gängige Sichtweisen ordentlich gegen den Strich. Eine Menge Bibel, eine Menge Feminismus und so mancher Tabubruch.…
 
Die Jungs vom Hossa Talk sind uns ja recht verbunden. Jetzt konnten wir Gofi Müller für ein Interview gewinnen, in dem wir über die Evangelikale Welt, Veränderungen in der Kirche und im Glauben oder auch über Kunst gesprochen haben. Gofi ist ein toller Typ, der eine Menge zu sagen hat. Lohnende Folge. Entschuldigen möchten wir uns für den Sound. Le…
 
Die besten Gespräche entstehen oft, wenn das Mikro schon aus ist. So auch in der letzten Woche. Nach dem Talk kam es in unserer Runde zu einer spannenden Diskussion, in der es um die Frage ging, was wir aus prozesstheologischer Sicht über das Gebet glauben? Daher haben wir den Ball aufgegriffen und einen Rundumschlag über Prozesstheologie versucht,…
 
Wir Frommen reden ja dauernd von Einheit. Deswegen haben wir (fast) pünktlich zum Tag der Deutschen Einheit darüber geredet, wie viel Einheit uns denn wirklich gut tut? Herausgekommen ist ein unterhaltsames Gespräch, bei dem wir viel über die Herausforderungen sprechen, die Nachfolge Jesu mit sich bringt.…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login