show episodes
 
Sinja Schütte (Chefredakteurin Flow) und Dr. Boris Bornemann (Meditations-Forscher) gehen in diesem Podcast den ganz großen Themen im Kleinen nach. Themen wie Beziehungen, Angst, Freundschaft, Glück und Liebe werden aus der Perspektive der Achtsamkeit beleuchtet. Jede Folge dreht sich um ein Oberthema, das in größerer Tiefe beleuchtet wird: Warum beschäftigen mich Gedanken eigentlich? Wie kann ich das Karussell im Kopf anhalten und den Moment genießen? Und was hat das alles eigentlich mit Ro ...
 
Die Wahl deines Brain Foods ist entscheidend für die Qualität deines Lebens! Im Brain Food Podcast erfährst du wie du Körper, Geist und Seele immer wieder in Balance bringen kannst. Wann hat eigentlich dein Herz das letzte mal vor Freude und nicht vor Angst gepocht? Als geprüfte ganzheitliche Gesundheitsberaterin darf ich Menschen helfen ihre eigenen Selbstheilungskräfte zu entdecken. Durch eigene Erkrankungen habe ich das Zusammenspiel zwischen Körper, Geist und Seele selbst erfahren dürfen ...
 
Loading …
show series
 
Linkisch, tölpelhaft und kreativ – der ungeschickte Deutsche mausert sich in Aufklärung und Romantik zum Nationalcharakter des deutschen Romans. Ulrich Breuer erzählt eine etwas andere Literaturgeschichte.Rezension von Gerrit Bartels.Wilhelm Fink Verlag (2020), 779 Seiten, 69 EuroISBN: 978-377056103-2…
 
Eine ehemalige Richterin am Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte und ein bildender Künstler blicken zurück auf das Corona-Jahr 2020. Notizen und Bilder, die nachdenklich machen.Wallstein-Verlag (2021), 56 Seiten und 23 farbige Abbildungen, 18 EuroISBN 978-3-8353-3958-3
 
Eine kleine Meditation der Vergänglichkeit - so will John Burnside sein Buch über die Kunst des Sterbens, aber auch über geglückte Momente gelebten Lebens sehen. Ein Streifzug auf den Spuren der Erinnerung.Rezension von Angela Gutzeit.Aus dem Englischen von Bernhard RobbenHaymon Verlag, 176 Seiten, 19,90 EuroISBN 978-3-7099-8114-6…
 
Mürrischer Senior in karger Landschaft. Der Kanadier Michael Crummey erzählt in seinem Roman "Sweetland" vom Niedergang Neufundlands. Konsequent bedrückend, aber bisweilen auch ein wenig zu langatmig.Rezension von Pascal Fischer.Aus dem Englischen von Peter GrothMitteldeutscher Verlag, 400 Seiten, 26 EuroISBN 978-3-96311-311-6…
 
Die Welt teilen "wie eine Orange": Ursula Schulz-Dornburg und Martin Zimmermann beschäftigen sich auf originelle Weise mit einem folgenreichen Vertrag und der Hybris der Mächtigen.Rezension von Roman Kaiser-Mühlecker.Wagenbach Verlag, 160 Seiten, 28 EuroISBN 978-3-8031-3697-8
 
Spionage im Kalten Krieg - die US-amerikanische Autorin Lauren Wilkinson findet einen interessanten Zugang zu einem ziemlich abgegrast wirkenden Thema. Ihre afroamerikanische Protagonistin soll im Auftrag der CIA Thomas Sankara, den sozialistischen Präsidenten von Burkina Faso diskreditieren.Rezension von Frank Rumpel.Aus dem Amerikanischen von Jen…
 
Nach ihrem missglückten Bühnendebüt 1921 in der Weimarer Republik setzen die Gebrüder Moped fortan auf ihr alpenländisches Heimatland. Sie feiern ihre Familienfeste standesgemäß in Braunau, um vor dem Geburtshaus von Adolf Hitler fürs gemeinsame Foto zu posieren. Was sagt man dazu? „Echt geile Typen“, so der Gesundheitsmechaniker, ein zu Hilfe geru…
 
Eva Irion liest aus Band 2 der Reisetrilogie. Alma M. Karlin reist von Sydney über Melbourne nach Adelaide. Nach Wochen der Einsamkeit wird sie dort herzlich aufgenommen und macht eine tolle Erfahrung.Band 2 der ReisetrilogieMit einem Nachwort von Amalija MačekAviva Verlag, 352 Seiten, 22 EuroISBN: 978-3-932338-78-6…
 
Die kanadische Umwelthistorikern Jessica J. Lee hat ein wunderbares Buch über Taiwan geschrieben. Auf den Spuren ihrer eigenen Vorfahren erkundet sie Historie, Geologie und Botanik des subtropischen Eilands. Nature Writing vom Feinsten.Kurzkritik von Katharina Borchardt.Aus dem Englischen von Susanne HornfeckIllustration von Judith SchalanskyMatthe…
 
Der Roman „CoDex 1962“ des Isländers Sjón ist zugleich Fantasy-, Liebes- und Science-Fiction-Geschichte. Im Zentrum steht der KZ-Überlebende Leo Löwe, der aus Deutschland nach Island flieht und ein Baby aus Lehm im Gepäck hat, einen kleinen Golem. Dieser entpuppt sich später als Erzähler des Romans. Wie dieses ungewöhnliche Werk entstand, erzählt d…
 
Literatur aus Luxemburg – so nah und doch so fremd! Unser Nachbarland hat gut 600.000 EinwohnerInnnen, von denen die Hälfte aber aus dem – meist europäischen – Ausland stammt. Eine hybride und darum sehr reiche Kultur, in der Letzeburgisch, Deutsch, Französisch und viele andere Sprachen gesprochen werden.Publiziert aber wird zumeist auf Deutsch und…
 
Die Autorin Henry Handel Richardson gilt als eine der Begründerinnen der modernen australischen Literatur. Ihr erster Roman „Maurice Guest“ ist allerdings geprägt von ihrem Musikstudium in Deutschland. Er lässt das alte Europa um 1900 lebendig werden und erzählt eine tragische Liebesgeschichte.Rezension von Tino Dallmann.Aus dem Englischen von Fabi…
 
Alena Mornštajnovás Roman "Hana" gilt als eines der erfolgreichsten tschechischen Bücher der letzten Jahre. Er erzählt von der Ermordung der jüdischen Bevölkerung durch die deutschen Besatzer im Zweiten Weltkrieg. Ein Roman von großer emotionaler Wucht, der den Leser aber auch etwas überwältigt zurücklässt.Rezension von Tino Dallmann.von Raija Hauc…
 
"Jedwabne", das ist heute eine Metapher für die Beteiligung von Polen an einer Reihe von Judenpogromen in Ostpolen im Jahr 1941, zur Zeit der deutschen Besatzung. Um die Jahrtausendwende gab es darüber in der polnischen Öffentlichkeit eine hitzige Debatte, die die Journalistin Anna Bikont, selbst jüdischer Herkunft, zum Anlass nahm, eigene Recherch…
 
Unsere Gedanken haben einen enormen Einfluss auf unser Leben. Darauf, wie wir uns fühlen, wie wir handeln und ob wir unsere Träume und Wünsche erreichen. Zum neuen Jahr geben Sinja und Boris ein paar praktische Tipps mit, wie wir hilfreiche Gedanken in unser Leben lassen können. Sie räumen mit einigen New-Age-Mythen zum Thema Gedanken auf und beleu…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login