Miedo öffentlich
[search 0]
Mehr

Download the App!

show episodes
Loading …
show series
 
Am Freitag, den 18. Januar ab 9 Uhr haben in Freiburg Tausende SchülerInnen, Studierende und Azubis gestreikt. Sie versammelten sich auf dem Platz der Alten Synagoge, um die Politik zum Handeln gegen den Klimawandel aufzufordern. Mit ihrem Protest „Fridays for Future“ forderten sie insbesondere einen schnellen Kohleausstieg.…
 
Die TU-Berlin ist seit dem 13.06.2018 besetzt. Heute erschien die erste Pressemitteilung der Besetzer*innen auf deren Webseite. Wir sprachen mit Lila von der Presse-AG der Besetzung über die Forderungen der Besetzung, über den aktuellen Stand und die Zusammensetzung des Streikbündnisses. +++ Pressemitteilung des Bündnisses "Wir streiken Alle" +++ h…
 
Das Bündnis Lernfabriken Meutern lädt vom 27. januar bis zum 29. Januar ein zu einer Protestkonferenz in Halle. Dort will das bundesweite Bündnis, welches das Bildungssystem kritisiert, weitere Forderungen ausarbeiten und nächste Schritte für den gemeinsamen Protest von Schüler*innen, Auszubildenden und Studierenden überlegen.…
 
In Berlin streikten am letzten Dienstag Studentische Hilfskräfte. Der Grund für ihren Unmut: schlechte Bezahlung, gestrichenes Weihnachtsgeld - kurz schlechte Arbeitsbedingungen. In den zuvor gescheiterten Verhandlungen zu einem neuen Tarifvertrag saßen die TVStud Kampagne, verdi und die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft. Nun kämpfen die Stud…
 
Da die in Baden-Württemberg neuerdings eingeführten Studiengebühren nur für manche Nationalitäten eingeführt wurden, klagt nun ein Student gegen die Forderung seiner Beitragszahlung. Der StuRa der Uni Freiburg unterstützt ihn dabei. Wir sprachen mit Phillip Stöcks vom Vorstand der Studierendenvertretung über die aktuelle Klage und wie es nun weiter…
 
Das Bündnis Lernfabriken...meutern! hat sich vom 17.-19. März zur zweiten Konferenz seit der Gründung getroffen. Das Bündnis dient als Koordinationsstelle und Vernetzungsplattform für Proteste gegen das Bildungssystem in der BRD. So finden im Rahmen des Bündnisses Proteste gegen Ökonomisierung und Leistungszwang im Bildungssystem statt, aber auch d…
 
Sieben Jahre nach dem Bildungsstreik 2009 ist das Audimax der Universität Freiburg wieder von Studierenden besetzt. Grund sind, ähnlich wie damals, Studiengebühren. Die Besetzung ist eine Reaktion auf die Pläne des Baden-Württembergischen Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst, vertreten durch Ministerin Theresia Bauer, welches als Lösun…
 
In der diesmonatigen Focus-Europa-Debatte beschäftigen wir uns mit dem Thema des Bildungsstreiks. Wir vergleichen die Protestformen an Hochschulen in verschiedenen europäischen Ländern. Unsere Studiogäste sind David, der im Studienjahr 2010/11 Vorstand des u-asta der Uni Freiburg war, Sarah, die im UNEL (Union des étudiants de Luxemburg) aktiv ist …
 
Die Universitäten und Hochschulen in Baden Württemberg leiden unter erheblicher Unterfinanzierung. Seit 1998 hat kein Inflationsausgleich mehr stattgefunden. Zudem sind die Energiekosten seitdem enorm gestiegen. Als Folge haben Universitäten und Hochschulen für immer mehr Studierende immer weniger finanzielle Mittel. Die Landesrektorenkonferenz for…
 
Vor 50 Jahren kommt der einmillionste "Gastarbeiter" im Kölner Bahnhof an; und weil er „für den deutschen Wohlstand unentbehrlich“ sei, bekommt er ein Moped als Geschenk. Auch die nächsten Jubilare bekommen Blumen und Geschenke. Und wie sieht innereuropäische Migration im Jahrhundert der "Krise" aus?…
 
Zwei Urteile für die politische Freiburger Sambaband Sambastas sind am Mittwoch den 30. Mai bekannt geworden. Zum einen ging es um Beschlagnahme der Instrumente. Diese wurden beim Deutsch- Französischen Gipfel beschlagnahmt und blieben anschließend fast 300 Tage in Obhut des Ordnungsamtes. Zum anderen ging es um das Sambaspielen am Freiburger Bahnh…
 
Gespräch mit Ralf Streck, freier Journalist aus dem Baskenland, zu den diese Woche stattfindenden Bildungsprotesten in Spanien. Wie war die Beteiligung am Streik? Wo sind die massivsten Kürzungen zu erwarten? In welchem Zusammenhang stehen die Kürzungen mit der restlichen Krisenpolitik? Ralf Streck prognostiziert noch stärkere Proteste für den Herb…
 
Gespräch mit Matthias, Landesstudierendensprecher der GEW Baden- Württemberg anlässlich der Freiburger Bildungsstreikdemonstration am 17. November. Was für Probleme gibt es Schulen- und Hochschulen? Zuerst fragten wir danach ob denn nach dem Regierungswechsel überhaupt noch für eine andere Bildungspolitik demonstriert werden müsse....…
 
- Ba-Wü Überwachungsapparat wird ausgebaut - Moodys stuft deutsche Landesbanken ab - Bildungsstreik in Ba-Wü - Erinnerungslücken bei rechtem Terror von Neonazis in Baden Württemberg - Grün/ Rot bricht keine Lanze für die freien Radios O-Tom A. Reimann - Johannes Bräuchle legt Amt als Vorstand des Vereins Pro Stuttgart 21 nach NS Vergleich nieder - …
 
Interview mit Kathi Zauner (AStA der KH Freiburg - Politikreferat). Sie berichtet von der heute stattfindenden Bildungsstreik-Demo und den spezifischen Streikthemen der katholischen und evangelischen Fachhochschulen. [Eine ausführlichere Beschreibung des Beitrages folgt im Laufe des Tages; hier bereits der Podcast]…
 
Alle Jahre wieder kommt der Bildungsstreik. Bildung was ist das oder besser, wo liegt das Problem? Gibt es Veränderung oder läuft alles auf das gleiche hinaus wie jedes Jahr? Jakob vom U-Asta zur diesjährigen Bildungsstreikdemo morgen am Donnerstag 17. Nov. , Platz der Alten Synagoge 12 Uhr. http://www.bildungsstreik.net/…
 
Im November 2010 fand im Rahmen des sogenannten Bildungsstreikes eine Jubeldemo statt. Anders als früher in Freiburg üblich wurde auch diese satirische Art gegen Studiengebühren, gegeliedertes Schulsystem, Verschulung des Studiums und Elitenbildung zu demonstrieren von einem massiven Polizeiaufgebot begleitet. Der Weg in die Innenstadt wurde komple…
 
Steffi, eine studentische Aktivistin, berichtet von den aktuellen Prozessen um die Gleisbesetzungen im vergangenen Sommer und dem Programm des Anti-Repressionstages am 12.04.2011 in Freiburg. Weitere Infos: http://www.bildungsstreik-freiburg.de/ Aktuelle Berichte am Dienstag den 12.04.2011 im Morgenradio (08-10Uhr) und im Mittagsmagazin (12-13Uhr).…
 
"Gegen Kommerzialisierung und für mehr Mitbestimmung" - das sind nur zwei der Forderungen derer, die das Bildungssystem in Baden-Württemberg und bundesweit bemängeln. Im Sommer letzten Jahres wurde der Protest auf die Schienen der Deutschen Bahn getragen. Die Konsequenzen müssen nicht nur die GleisbesetzterInnen tragen, sondern auch diejenigen, die…
 
### Israel baut weitere 1400 Wohnungen bei Bethlehem ### Chiles Regierung droht Repression im Gasstreit an ### Nach Demonstrationen: UGTT zieht Minister aus tunesischer Regierung zurück ### China überholt Weltbank als Kreditgeber ### Erneut Razzien und Festnahmen in Weißrussland ### 4,2 Mrd."Dual Use" Rüstungsexport in 2009 ### Bildungsstreik Prote…
 
Am 17.01.2011 hat die Auftaktdemonstartion zu den Bildungstreik Wochen in Baden- Würtemberg stattgefunden. Mit einer Reihe von Demonstrationen wollen sie das Feuer des Protests durch Baden-Würrtemberg tragen. Den Höhepunkt wird die Landesweite Demonstration am 29.01. in Stuttgart sein. Nähere Infos zur Demo und kostenlosen Bussen nach Stuttgart fin…
 
Im März sind Landtagswahlen. Bildungspolitik ist nicht zu letzt Ländersache. Eigentlich Zeit zur Klarstellung was mensch nicht nur als Student will.Oder ? Morgen - im Rahmen des Global Action Daye -. wird es eine Jubeldemo ab Stadttheater geben; Für Studiengebühren usw. Doch auch am Samstag soll es eine Nachtdemo geben. Ist das alles? - wollten wir…
 
Seit Montag befindet sich nun auch die Pädagogische Hochschule Freiburg in der Hand von studentischen Besetzern - jedenfalls Teile der Hochschule. Die Studenten nutzten die diese Woche stattfindende Bildungsstreikwoche, um eine neue Phase des politischen Engagements auf Hochschulebene einzuleiten. Wie sich diese erste Woche der Besetzung an der PH …
 
Paul hat sich am Anfang noch an den Bildungs-Protesten und der Besetzung des Audimax in Freiburg beteiligt. Die Richtung, in die die Proteste gehen, gefällt ihm aber garnicht. Eine kritische Stimme zum Bildungsstreik. Anhören (Länge: 9.39 min) {audio}images/stories/audio_mp3/20091126-einkritisch-07447.mp3{/audio} Download…
 
Seit einigen Wochen haben sich Studierende an der PH Freiburg auf die Bildungsstreikwoche vom 30.11. bis 6.12. vorbereitet und ein "Alternatives Vorlesungsverzeichnis" zusammengestellt. In der UNI war nicht ganz so viel Zeit - nichtsdestotrotz finden auch hier offene Vorlesungen statt. Ab Freitag wird hier gar zum "Vorlesungsmarathon" geladen - erö…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login