show episodes
 
Mit der Schwangerschaft beginnt für Dich als Elternteil eine neue Welt. Ab dem Moment wo ein Kind in Dein Leben tritt, bleibt nichts so wie es war. Als Eltern von zwei Kindern haben wir in dieser wunderschönen aber auch fordernden neuen Lebensphase schon so unglaublich vieles dazu gelernt. Mit diesem Podcast möchten wir jungen Eltern und die, die es werden wollen, mit den besten Tipps & Tricks, unseren Erfahrungen , Ratschlägen, dem Wissen von Experten und spannenden Interviews mit anderen E ...
 
Der Podcast für ... > eine neue finanzielle Perspektive in deinem Leben! > ein neues Verständnis zu Geld! > finanzielle Intelligenz! > den einfachen Aufbau von Vermögen für Jedermann! > den Weg aus Schulden und Abhängigkeit! Kurzum: Der Podcast für DICH! Denkst Du, Du könntest nicht reich und vermögend werden? Fehlt Dir das Wissen, in Geldfragen richtige Entscheidungen zu treffen? Bist Du schon über den Tisch gezogen worden oder hast Sorge, mit Geld nicht richtig umgehen zu können? Die Gesch ...
 
Loading …
show series
 
Hattest du bereits Beratungsgespräche mit Bank- und Versicherungsberatern? Glaubst du, du hast anschließend den für dich besten und geeignetsten Vertrag abgeschlossen. Diese Podcastfolge gibt dir Einblick in das Dilemma, dem diese Berater unterliegen und weshalb du mit hoher Wahrscheinlichkeit nur einen Vertrag abgeschlossen hast, der insbesondere …
 
Der scheidende Juso-Bundesvorsitzende und SPD-Vize-Parteichef Kevin Kühnert fordert eine Ausbildungsplatzgarantie in Deutschland. Im SWR Tagesgespräch sagte Kühnert, diese Kernforderung solle auf dem virtuellen Juso-Bundeskongress am Wochenende beschlossen werden. Das sei auch eine Schlussfolgerung aus der Corona-Zeit, sagte Kühnert: “Wir haben 13 …
 
Kanzleramtsminister Helge Braun hat die jüngsten, schärferen Corona-Regelungen und auch die Lockerungen zu Weihnachten verteidigt. Im SWR Tagesgespräch sagte der CDU-Politiker, die Infektionszahlen seien immer noch zu hoch und deshalb müssten Kontakte weiter reduziert werden. Deshalb würden auch die Abstände im Einzelhandel noch einmal angepasst. B…
 
Die Präsidentin des Deutschen Kulturrates, Susanne Keuchel, fordert in der Corona-Pandemie mehr finanzielle Unterstützung für die Kulturbranche und eine langfristigere Perspektive. Im SWR Tagesgespräch sagte Keuchel, bisher hätten vor allem Solo-Selbstständige kaum profitiert. Die „Einnahmeeinbußen müssen kompensiert werden.“…
 
Der Präsident des Deutschen Kinderschutzbundes, Heinz Hilgers, begrüßt, dass die strengeren Kontaktregelungen für Kinder im Corona-Teil-Shutdown offenbar „vom Tisch sind“. Im SWR Tagesgespräch sagte Hilgers, Kinder leisteten ihren Anteil, um die Pandemie in den Griff zu bekommen. Nach den Beratungen der Ministerpräsidentinnen und Ministerpräsidente…
 
Der Bundesgeschäftsführer von Bündnis90/Die Grünen, Michael Kellner, hat das 1,5-Grad-Ziel bei der Erderwärmung und das Ziel eines bedingungslosen Grundeinkommens im neuen Grundsatzprogramm verteidigt. Im SWR Tagesgespräch sagte Kellner, es gehe dabei nicht um das Verhältnis zu anderen Parteien und die Frage, ob das mit ihnen durchsetzbar sei. Es g…
 
Diese Episode widmet sich dem dunklen Thema SCHULDEN. Es ist Zeit darüber zu sprechen und all denen Hoffnung zu geben, die sich tief im Sumpf der Verlorenen befinden. Ich spreche mit dem Experten Thomas Bode - Schuldnerberater der Arbeiterwohlfahrt (AWO) - über seine Arbeit, die Gründe des Schuldenmachens und den Möglichkeiten, wieder aus dem Tal h…
 
Die stellvertretende Vorsitzende der Katholischen Frauengemeinschaft Deutschlands, Agnes Wuckelt, hat den Rücktritt des Hamburger Erzbischofs Heße vom Amt des geistlichen ZDK-Beraters begrüßt. Im SWR sagte Wuckelt, man wünsche sich aber weitergehende Konsequenzen. "Bischof Heße hat einen ersten Anlauf gemacht, als er ein Ehrenamt niedergelegt hat, …
 
Vor den Beratungen der EU-Staats- und Regierungschefs hat der Vorsitzende der CDU/CSU-Gruppe im Europaparlament, Daniel Caspary die Hoffnung auf eine Lösung im Haushaltsstreit geäußert. Im SWR sagte der CDU-Politiker, er gehe davon aus, dass Ungarn und Polen ihre Blockade aufgeben würden. Das EU-Parlament sei fest entschlossen, den mit dem Haushalt…
 
Der FDP-Partei- und Fraktionsvorsitzende Christian Lindner hat seine Kritik an der Neufassung des Infektionsschutzgesetzes bekräftigt. Im SWR sagte Lindner aus dem Gesetz gehe weiterhin nicht klar genug hervor, was Bund und Länder in Pandemie-Situationen an rechtlichen Maßnahmen beschließen dürften. Als Beispiel nannte Lindner die jüngste Diskussio…
 
Kurz vor dem Autogipfel mit der Kanzlerin fordert der baden-württembergische IG Metall-Bezirksleiter Roman Zitzelsberger ein stärkeres Engagement der Politik beim Ausbau der Infrastruktur für Elektroautos. "Wir sagen ja, die Zukunft des Pkws wird Elektromobilität sein, aber hier muss die Voraussetzung seitens der Politik geschaffen werden", erklärt…
 
Mit Blick auf die Corona-Beratungen von Bund und Ländern sieht auch die Grünen-Fraktionsvorsitzende Katrin Göring-Eckardt keinerlei Spielraum für die Aufhebung von Beschränkungen "Auf gar keinen Fall können wir Lockerungen versprechen und auch nicht, dass wir ein ganz normales Weihnachten haben werden“, sagte Göring-Eckardt im SWR. Die Grünen-Polit…
 
In dieser Folge erfährst Du, dass die Unterschiede zwischen Armen und Reichen nicht so groß sind wie allgemeinhin vermutet. Arm oder Reich, doch eine Entscheidung, die jeder für sich treffen kann? Lass DICH coachen, wie Tom Andi coacht: Kostenloses Coachinggespräch mit micha.S persönlich – Nur begrenzte Verfügbarkeit! DEIN AUFSTIEG BEGINNT JETZT!->…
 
Bundesarbeitsminister Hubertus Heil drängt auf einen allgemeinverbindlichen Tarifvertrag für die Pflegebranche. Der SPD-Politiker sagte im SWR Tagesgespräch, die Tarifpartner hätten sich bereits geeinigt, jetzt gehe es darum, wer sich noch daran anlehne. Er hoffe, dass ihm in wenigen Wochen ein Tarifvertrag vorliege, den er spätestens Anfang nächst…
 
Europa-Staatssekretär Michael Roth zeigt sich angesichts der Drohung von Ungarns Premier Viktor Orban, den neuen Rechtstaats-Mechanismus in der EU verhindern zu wollen, "etwas überrascht". Roth sagte im SWR Tagesgespräch, Ungarn habe dem Rechtstaats-Mechanismus schon im Sommer im Grundsatz zugestimmt. Es wäre eine Katastrophe, wenn man nach den mon…
 
Der Präsident des Weltärztebundes, Frank Ulrich Montgomery, fordert mehr Kompetenzen für die EU bei der Gesundheitspolitik. Montgomery sagte im SWR Tagesgespräch, die Pandemie habe gezeigt, man teile Verantwortung solange, bis nichts mehr übrig sei. Er hoffe, wenn diese Pandemie vorbei sei, könne man das in den Europäischen Verträgen anders regeln.…
 
Vor der Tagung der Deutschen Islam Konferenz fordert die CDU-Politikerin Serap Güler, man müsse bei der Imam-Ausbildung in Deutschland vorankommen. Die Integrationsstaatssekretärin in Nordrhein-Westfalen sagte im SWR Tagesgespräch, traurigerweise gebe es nur eine Gruppe im Islam, die nicht nur deutsch, sondern auch die Sprache der Jugend spreche, u…
 
Die SPD-Parteivorsitzende Saskia Esken kritisiert, der sächsische Innenminister Roland Wöller (CDU) und Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) hätten die Polizistinnen in Leipzig "sehenden Auges und völlig unzureichend ausgestattet in diese Situation laufen lassen". Das sei unverantwortlich so Esken im SWR Tagesgespräch. Solche Ereignisse würden …
 
Lass DICH coachen, wie Tom Andi coacht: Kostenloses Coachinggespräch mit micha.S persönlich – Nur begrenzte Verfügbarkeit! DEIN AUFSTIEG BEGINNT JETZT!-> www.micha-schoenberger.com/coaching/ !!Das Buch zum Podcast!! https://micha-schoenberger.com/buch/ Die Geschenkidee :) DER Video-Onlinekurs zum Vermögensaufbau für nur 1 EUR! https://micha-schoenb…
 
Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) will mit einer Milliarde Euro den wegen der Corona-Pandemie in die Krise geratenen deutschen Flughäfen helfen. im SWR Tagesgespräch sagte der Minister, dass es bei 227 Millionen Passagieren im Jahr klar sei, dass die Flughafeninfrastruktur in Deutschland erhalten werden müsse. Es ginge auch um die Gleich…
 
Bundesumweltministerin Svenja Schulze ist zuversichtlich, dass sich die EU-Staats- und Regierungschefs im Dezember auf das neue EU-Klimagesetz einigen werden. Ziel ist, dass die EU bis 2050 klimaneutral wird. Im SWR Tagesgespräch sagte die Ministerin: "Im Moment ist der Zeitplan so, dass das klappen wird."Allerdings stehe die genaue Zahl für den Um…
 
Der stellvertretende Vorsitzende der Parlamentariergruppe USA, Stefan Liebich von der Linkspartei ist über das Kopf-an-Kopf-Rennen bei den US-Präsidentschaftswahlen wenig überrascht."Wahlen werden in den USA entschieden und nicht in Berlin oder in der EU. Und wir müssen zur Kenntnis nehmen, dass Donald Trump in den USA deutlich beliebter ist als vi…
 
Die Amerikaner wählen heute einen neuen Präsidenten. Die ersten Wahllokale öffnen um zwölf Uhr mittags unserer Zeit, allerdings haben schon mehr als 95 Millionen Amerikaner ihre Stimme per Briefwahl oder an Urnen abgegeben. Abgestimmt wird auch über das gesamte Repräsentantenhaus und über ein Drittel des Senats. Nach Meinung des Transatlantik-Koord…
 
Lass DICH coachen, wie Tom Andi coacht: Kostenloses Coachinggespräch mit micha.S persönlich – Nur begrenzte Verfügbarkeit! DEIN AUFSTIEG BEGINNT JETZT!-> www.micha-schoenberger.com/coaching/ !!Das Buch zum Podcast!! https://micha-schoenberger.com/buch/ Die Geschenkidee :) DER Video-Onlinekurs zum Vermögensaufbau für nur 1 EUR! https://micha-schoenb…
 
Bundesfinanzminister Olaf Scholz geht davon aus, dass die zusätzlich zur Verfügung gestellten zehn Milliarden Euro Corona-Hilfen für den November-Teil-Shutdown ausreichen. Im SWR Tagesgespräch sagte der SPD-Politiker, “Ja, und wenn es elf Milliarden würden, würden wir das auch noch schaffen“. Der Bundestag habe ausreichend Geld für Hilfen bewilligt…
 
Nach den jüngsten Beschlüssen von Bund und Ländern zu neuen Corona-Beschränkungen fordert Linken-Parteichef Bernd Riexinger mehr Unterstützung für besonders betroffene Branchen. Im SWR Tagesgespräch sagte Riexinger, er mache sich bei den neuen Beschränkungen vor allem “Sorgen um die sozialen Folgen der Maßnahmen“. Dabei verweist Riexinger vor allem…
 
Bundesgesundheitsminister Jens Spahn hat die geplanten Einschränkungen im öffentlichen Leben wegen der steigenden Corona-Infektionszahlen verteidigt. Im SWR Tagesgespräch sagte der CDU-Politiker: "Wenn wir warten, bis die Intensivstationen voll sind, ist es zu spät."
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login