show episodes
 
Am Ende geht alles in Flammen auf. Der weltfremde Professor Kien entzündet unter schallendem Gelächter sich selbst und seine Bibliothek, mit den Büchern, die alles enthielten, was für die Welt von Bedeutung war. Das literarische Meisterwerk, veröffentlicht 1935 in Wien, ist der einzige Roman des Literaturnobelpreisträgers Elias Canetti. Er spiegelt die Angst vor der zerfallenden Welt, die Canetti Ende der 1920er Jahre im "Irrenhaus" Berlin erlebte. Die Hörspieladaption von Regisseur, Bearbei ...
 
Niclas Nadebusch DIE KUNST ZU LEBEN ist ein Podcast für alle Menschen, die mehr aus sich und ihrem Leben machen wollen. Niclas Lebensmotto ist: "Jeder kann aus seinem Leben ein Meisterwerk machen." Diese Einstellung treibt ihn an und motiviert Ihn Menschen zu helfen. Du findest hier vieles zum Thema Erfolg, Motivation, Meditation, Glück oder der eigenen Erhöhung der Lebensqualität. Darüber hinaus gibt es Highlight-Interviews mit außergewöhnlicher Persönlichkeiten.Niclas Nadebusch ist der Aut ...
 
Wer Musik liebt, kennt seine Stimme aus Fernsehen und Radio: Peter Urban ist ein absoluter Insider, der mit seiner unvergleichlichen Art Musik erklären, einordnen und Geschichten erzählen kann. Er war schon auf über 5000 Konzerten, trifft bis heute die Großen des Musikgeschäfts und ist selbst Musiker. In diesem Podcast spricht er mit Ocke Bandixen, Kulturredakteur bei NDR Info. Sie reden über Weltstars von Bowie bis Springsteen, über persönliche Begegnungen mit Udo Lindenberg, legendäre Konz ...
 
Der Performance & Health Show von Markus Schreyer gibt dir tiefe Einblicke in die komplexe Welt von Körper und Geist und vermittelt dir simple und praxisnahe Tipps, um dich zu der besten Version von dir zu machen. Egal ob Ernährung, Biohacking, Brainhacking, Organgesundheit, Hormonoptimierung, Neuroathletik, Meditation, Mentaltraining, Markus geht auf die unterschiedlichsten Themen ein und zeigt dir, wie du dein Leben zu einem absoluten Meisterwerk machst.
 
Den Roman direkt bei mir bestellen: https://www.SEELENTANZ-CRANKO.COM 4 Hammer-Kritiken :-) Spannend wie ein Krimi. Bewegend wie ein Roman. Ergreifend wie ein Gedicht. [Annette Bopp, tanznetz.de] // Ich bin total begeistert. "Seelentanz" hat mich zu Tränen gerührt. [Márcia Haydée, Primaballerina] // Faszinierend, wunderbar! Was für eine gigantische Recherche. [Egon Madsen, Weltstar] // Berührend erzählt. Einfach Grandios! [Birgit Keil, Primaballerina] Stimmen von Hörerinnen&Hörern: Atemberau ...
 
Du hast große Ziele, Träume und Visionen in Deinem Leben? Und vor allem hast Du keine Lust mehr, dass Du Dich selbst, durch Deine eigenen inneren Ängste, Deine Skepsis, Dein mangelndes Selbstvertrauen, Dein negatives Umfeld oder Deine Rückschläge in Deinem Leben zurückhalten lässt? Du willst etwas wirklich cooles und großartiges aus Deinem Leben machen? Du suchst Motivation und Inspiration, die Dir hilft Deine Ziele zu erreichen, damit Du Dein Leben zu einem wahren Meisterwerk machen kannst? ...
 
Der Podcast mit den größten Umsetzungsgiganten, die dich dazu motivieren, deine Ziele zu erreichen, ins Tun zu kommen und die Kraft in dir zu finden, Dinge durchzuziehen! Wenn Du als Trainer, Coach, Berater, Speaker oder Experte, ob als Angestellter, Selbstständiger oder Unternehmer, Dein nächstes Level erreichen und in die Umsetzung kommen möchtest. Wenn Du Deine Strategie entwickeln, Deine Vision entstehen, Deine Ziele erreichen möchtest ... dann lade ich Dich ein, auf www.torstenkoerting. ...
 
Loading …
show series
 
1961 hatte das Künstlerpaar Christo und Jeanne-Claude erstmals die Idee, den Pariser Arc de Triomphe zu verhüllen. 60 Jahre später wird ihre Vision Wirklichkeit. Ein Bildband dokumentiert die Entstehungsgeschichte. Von Eva Hepper www.deutschlandfunkkultur.de, Buchkritik Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
mit Esther von Moviepilot, Julius und Sebastian Diese Ausgabe ist das erste große Treffen der Leseratten: Sowohl unser Moderator Sebastian als auch seine Gäste Esther von Moviepilot und Julius aus der FILMSTARTS-Redaktion haben den Roman "Dune" von Frank Herbert gelesen und sich natürlich tierisch auf den neuen Kinofilm von Denis Villeneuve gefreut…
 
Zuerst kam die Krise: Gehörleiden, Unzufriedenheit mit den eigenen Werken. Dann kam das "Heiligenstädter Testament". Und schließlich erfand Beethoven sich neu, nahm Risiken auf sich, experimentierte drauflos. Wie in den drei Rasumowsky-Quartetten. Cellist Eckart Runge spricht über das erste in F-Dur.…
 
Italien führt die 3G-Regel ein. Deutschland streitet noch über "geimpft, genesen, getestet". Die SPD hat ungeahnte Erfolge im Osten. Facebook sperrt Querdenker-Konten. Hoyerswerda begeht einen traurigen Jahrestag. Moderation: Korbinian Frenzel www.deutschlandfunkkultur.de, Studio 9 - Der Tag mit ... Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Aud…
 
Beim Filmfestival in Venedig hat Audrey Diwans Abtreibungsdrama "L’évènement" den Goldenen Löwen gewonnen. Der Film basiert auf einem gleichnamigen Roman von Annie Ernaux. Mit 20 Jahren Verspätung erscheint "Das Ereignis" nun endlich auf Deutsch. Von Edelgard Abenstein www.deutschlandfunkkultur.de, Lesart Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link z…
 
Beim Filmfestival in Venedig hat Audrey Diwans Abtreibungsdrama "L’évènement" den Goldenen Löwen gewonnen. Der Film basiert auf einem gleichnamigen Roman von Annie Ernaux. Mit 20 Jahren Verspätung erscheint "Das Ereignis" nun endlich auf Deutsch. Von Edelgard Abenstein www.deutschlandfunkkultur.de, Lesart Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link z…
 
Es gebe Überbleibsel eines strukturellen Rassismus in der deutschen Gesellschaft, sagt der Migrationsforscher Aladin El-Mafaalani. In seinem neuen Buch "Wozu Rassismus?" plädiert er für mehr Gelassenheit im Umgang damit. Aladin El-Mafaalani im Gespräch mit Frank Meyer www.deutschlandfunkkultur.de, Lesart Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zu…
 
1961 hatte das Künstlerpaar Christo und Jeanne-Claude erstmals die Idee, den Pariser Arc de Triomphe zu verhüllen. 60 Jahre später wird ihre Vision Wirklichkeit. Ein Bildband dokumentiert die Entstehungsgeschichte. Von Eva Hepper www.deutschlandfunkkultur.de, Buchkritik Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Ein Vater aus Prag will seine schwerbehinderte Tochter pflegen, bekommt dafür aber nicht genug Unterstützung vom Staat. Also gründet er ein Unternehmen und stellt einen Snack aus Erbsen nach altböhmischem Rezept her. Von Marianne Allweiss www.deutschlandfunkkultur.de, Studio 9 Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Florian Schroeder hat die erbitterten Grabenkämpfe satt: Hier woke junge Leute, da alte weiße Männer. Sein neues Buch heißt deshalb "Schluss mit der Meinungsfreiheit". Man dürfe ihn ruhig falsch verstehen, sagt der Satiriker. Moderation: Ute Welty www.deutschlandfunkkultur.de, Interview Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Wer darf wählen und über die Zukunft mitentscheiden und wer nicht? Seit Jahren wird über das richtige Wahlalter gestritten. Der Journalist Günther Wessel plädiert dafür, es herabzusenken. Doch da sich der Gesetzgeber nicht regt, greift er zu anderen Mitteln. Ein Kommentar von Günther Wessel www.deutschlandfunkkultur.de, Politisches Feuilleton Hören…
 
Am 18. September 1991 griffen Neonazis in Hoyerswerda ein Wohnheim von Vertragsarbeitern aus Vietnam und Mosambik an. 30 Jahre später erinnert die Stadt an das mehrtägige Pogrom. Auch Opfer von damals sind in die Stadt zurückgekehrt. Von Alexander Moritz www.deutschlandfunkkultur.de, Studio 9 Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Die mexikanische Schriftstellerin Fernanda Melchor lebt mit einem DAAD-Stipendium zur Zeit in Berlin. Beim Internationalen Literaturfestival las sie aus ihrem neuen Roman. Sie sagt: "Mir gefallen Bücher, die verwunden." Von Tini von Poser www.deutschlandfunkkultur.de, Studio 9 Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
An der Berliner Volksbühne beginnt die Intendanz von René Pollesch mit seinem neuen Stück "Aufstieg und Fall eines Vorhangs und sein Leben dazwischen". Das Signal ist einfach: Wir sind wieder da und wir haben uns nicht groß verändert. Von André Mumot www.deutschlandfunkkultur.de, Fazit Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Facebook sperrt 150 Konten sogenannter Querdenker. Weniger Öffentlichkeit tue der Bewegung weh, sagt die Netzaktivistin Katharina Nocun. Die Frage sei, wie viele Fans mit zu anderen Plattformen wie Telegram wanderten. Katharina Nocun im Gespräch mit Vladimir Balzer www.deutschlandfunkkultur.de, Fazit Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Au…
 
Der Studiengang Weltraumbergbau erforscht die Ressourcen des Alls. Anfangs reine Utopie, gelingt es inzwischen, etwa Sauerstoff auf dem Mars zu produzieren. Die Erkenntnisse könnten auch helfen, irdische Probleme wie den Klimawandel zu lösen. Von Piotr Heller www.deutschlandfunkkultur.de, Zeitfragen Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Aud…
 
Interviews und Wahlkampfrunden ohne Ende: Politiker und Politikerinnen müssen alles geben vor der Wahl. Aber sagen sie bei all dem Reden eigentlich noch was? Wir fragen den Politik-Journalisten Ulrich Schulte und die Lyrikerin Miedya Mahmod. Von Emily Thomey und Christine Watty www.deutschlandfunkkultur.de, Lakonisch Elegant Hören bis: 19.01.2038 0…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login