show episodes
 
Queen, Ed Sheeran, Adele, die Rolling Stones, die Beatles, Tina Turner, Bob Dylan uvm. – sie alle haben mit ihren Pop- und Rock-Alben Musikgeschichte geschrieben und längst den Status „Legenden“ erreicht. Wir holen sie wieder hervor, die größten Alben aller Zeiten. Die Platten, mit denen sich Künstler wie Creedance Clearwater Revival, die Eagles oder Fleetwood Mac unsterblich gemacht haben. Jeden Montag gibt es eine neue Folge. Dabei schaut das Team der SWR1 Musikredaktion hinter die Kulisse ...
 
„Die Filmneurotiker“ ist ein Podcast, in dem Filme aller Art besprochen werden: Vom trashigen B-Movie bis zum Meilenstein der Filmgeschichte ist von allem etwas dabei. Wer auf der Suche nach guten Filmen ist und sich auch für deren Hintergründe interessiert, ist hier richtig! Credits: Logo: Created by Isabel Martinez Isabel from the Noun Project (CC 3.0) Music: Bargus.org / Simon Bowman / Hide and seek (CC-BY-ND-NC 1.0)
 
Die Deutsche Welle hat seit ihrem Bestehen (1953) immer wieder über die wichtigsten Meilensteine in der Historie Deutschlands entweder direkt berichtet oder an sie erinnert. Interviews, Statements, Studiodiskussionen oder auch Features zu aktuellen Themen - oder zu deren Jahrestagen - waren ständig Bestandteil des Programms. Die Reihe beginnt mit einem Feature über die Währungsreform im Jahr 1948, in dem Zeitzeugen die Atmosphäre der damaligen Zeit schildern. Die Berufung Bonns zur Bundeshau ...
 
Im Mehrgenerationen-Haushalt der Familie Freese wohnen die lasziv-zupackende Oma Rosi, Helikopter-Mama Bianca und der kleine Svenni, der manches Mal als einziger den klaren Blick hat. Egal ob unterwegs oder zu Hause: Zusammen mit Untermieter und Labertasche Heiko geht es immer wieder um Strategien der Alltagsbewältigung, tagesaktuelles Geschehen und philosophische Extrempositionen. "Wir sind die Freeses" bei Elke und Jens - Der NDR 2 Morgen um 7.17 Uhr.
 
Sehnst du dich nach einem erfüllten Arbeitsleben? Dann bist du hier genau richtig! Ich teile mit dir umsetzbare Strategien, inspirierende Geschichten und neue Blickwinkel. Freu dich auf echte Tipps und echte Geschichten, die dich auf deinem Weg voran bringen! Für mehr Inspiration folge mir auf Instagram @jajajannike und besuche mich auf meiner Webseite: jannikestoehr.com
 
W
Work & Family 

1
Work & Family 

Stephanie Poggemöller

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich+
 
Mit meinem Podcast möchte ich Mütter und Väter inspirieren, gemeinsam berufliche, familiäre und persönliche Bedürfnisse in Einklang zu bringen. Deswegen wird es in jeder Folge konkrete Tipps für die täglichen Fragen zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf geben, die (berufstätigen) Eltern unterstützen sollen, ihr ganz eigenes Vereinbarkeitsmodell zu finden und zu leben. Denn Vereinbarkeit ist ein Gemeinschaftsprojekt und da gibt es nicht den einen Weg für alle Familien, sondern nur den einen ...
 
Wir spielen euch die bedeutendsten, die größten, die genialsten und bahnbrechendsten Platten aus über 60 Jahren Rockmusik! Dazu liefern wir euch spannende Hintergrundinformationen zu Künstler, Album und Song! Egal ob Classic Rock, Punk, Grunge oder Metal – bei uns kommt alles auf den Plattenteller was dem Rockliebhaber schmeckt!
 
Liebe Besucher, hier ein kleiner Abriss zu meiner Persönlichkeit. Ich, Ceejay aka. Carlos Markmann, bin 30 Jahre jung und komme aus dem grünen Herzen Deutschlands. Mit anderen Worten habe ich meine Heimat in Thüringen genauer gesagt in Erfurt. Schon im jungen Alter von etwa 15 Jahren habe ich begonnen mich zunehmend für elektronische Musik zu interessieren. Zu diesem Zeitpunkt (im o.g. Alter) hätte ich es mir nie erträumen lassen, heute, hinter dem Turntables zu stehen und vorallem als DJ ak ...
 
Claudia Renner ist Mentorin für veganes Leben und Yogalehrerin BDY/EYU mit jeweils über zehn Jahren Erfahrung. In Telefonaten oder Videocalls steht sie ihren Mentees bezüglich des Veganismus mit Rat, Tat und Herz zur Seite. Yoga-Privatstunden übt sie mit ihren Yogin*is gemeinsam online. Claudi lebt seit 2011 vegan, ist zertifizierte vegane Ernährungsberaterin, Autorin und Yogalehrerin BDY/EYU (980UE über vier Jahre). Die Münchnerin hat ein Buch sowie ein E-Book veröffentlicht und an zwei wei ...
 
Sie sind ihrer Zeit voraus, sie provozieren, sie hinterlassen Spuren, auch im Archiv von SRF. Mona Vetsch diskutiert im «Rückspiegel» mit Menschen, die sich für brennend aktuelle Anliegen engagierten, als es noch niemand hören wollte. Veganismus, Klimawandel, Gleichberechtigung oder die Anerkennung von Homosexuellen in der Gesellschaft. Was hat sie angetrieben? Und wie ist ihre Geschichte weitergegangen? Alle Videos in der Playlist «Rückspiegel» auf dem Youtube-Kanal von SRF Archiv.
 
Loading …
show series
 
Simon & Garfunkel zählen zu den wichtigsten Duos, die die Pop-Musikwelt kennt. Nach ihrer Trennung 1970 meldeten sich die Stars, die man von legendären Songs wie „Mrs. Robinson“, „The Boxer“ oder „Bridge Over Troubled Water“ kennt, zurück - mit einer Reunion-Show. Genauer gesagt, mit einem Gratiskonzert im New Yorker Central Park. Mit eben diesem K…
 
Es sei ein "historischer Tag", sagte der Tropenmediziner Peter Kremsner zur WHO-Empfehlung für den Malaria-Impfstoff Mosquirix. Zwar sei die Wirksamkeit noch nicht so hoch, wie man es sich wünsche, doch die Entwicklung von Impfstoffen mit einer noch höheren Wirksamkeit sei bereits sehr weit fortgeschritten. Peter Kremsner im Gespräch mit Michael Bö…
 
Man möchte meinen, mittlerweile hätten alle Arten von Himmelskörpern im Sonnensystem Besuch von der Erde erhalten. Aber es gibt noch eine Kategorie von Objekten, die ihre Bahnen um die Sonne ziehen - und sie hat noch niemand aus der Nähe gesehen. Es sind die sogenannten Trojaner. Von Guido Meyer www.deutschlandfunk.de, Forschung aktuell Hören bis: …
 
Smartphones, Fernseher oder Drucker, deren Reparatur nicht lohnt oder die schnell gegen ein neues Modell ausgetauscht werden: Die Menschheit produziert immer größere Berge an Elektroschrott. Doch die E-Abfälle enthalten wertvolle Rohstoffe, die in viel stärkerem Maße wiederverwertet werden könnten. Von Volker Mrasek www.deutschlandfunk.de, Forschun…
 
Über Monas Weg hin zu einem authentischem (Arbeits-) Leben Bist du authentisch im Job? Diese Frage habe ich mir früher nie gestellt. Ich war einfach so, wie ich meinte sein zu müssen. Gespürt habe ich nur ein unbestimmtes Gefühl, das mir sagte: Irgendetwas passt hier nicht. Irgendetwas fehlt. Dieses Gefühl kennt auch mein heutiger Gast. Mona Schön …
 
Indigene und traditionell lebende Gemeinschaften besiedeln einen großen Teil der artenreichen Naturräume auf der Welt. Sie schützen sie durch ihre nachhaltige Lebensweise. Zum Schutz der Biodiversität sollen daher ihre Bedürfnisse und Praktiken geachtet und geschützt werden. Doch das gelingt nur teilweise. www.deutschlandfunk.de, Forschung aktuell …
 
Die Zahl der digitalen Angriffe auf Krankenhäuser steigt. Verschlüsselungstrojaner und Spionagesoftware kommen dabei zum Einsatz. Auf der IT-Sicherheitskonferenz Itsa warnen Experten, dass der zunehmende Fachkräftemangel im Pflegebereich die Situation noch verschärfen wird - durch die Verdichtung der Arbeit. Von Peter Welchering www.deutschlandfunk…
 
In Scrum sind die Entwickler verantwortlich, Qualität zu liefern, nur kann kaum einer sagen, das richtige Maß an Qualität eigentlich ist. Das führt zu wiederkehrenden nervigen technischen Diskussionen und oft auch Unverständnis beim Umfeld, warum Sachen den so lange brauchen. Oft wird versucht, diesem Thema über die Metapher der technischen Schuld …
 
Die Küsten der Niederlande sind besonders von dem Problem der Erosion betroffen. Das Land liegt unterhalb des Meeresspiegels. Ein Projekt vor der Küste Den Haags sollte hier helfen. Saugbagger hatten eine künstliche Insel aufgetürmt, als dauerhaften Sandlieferant. Eine Zwischenbilanz. Andrea Hoferichter www.deutschlandfunk.de, Forschung aktuell Hör…
 
Von Verödung bis hin zur Wüstenbildung: Rund 1,5 Milliarden Menschen weltweit sind laut UN von der Verschlechterung der Bodenqualität betroffen. Auch in Deutschland machen sich erste Auswirkungen des Klimawandels bemerkbar. Welche Strategien gibt es, um die Fruchtbarkeit von Böden besser zu schützen? Von Volker Mrasek www.deutschlandfunk.de, Forsch…
 
Den Zahlen zufolge wurde das Aichi-Ziel 11 erreicht: Mehr als 17 Prozent der Landfläche und zehn Prozent der Meeresfläche stehen unter Schutz. Doch nicht überall, wo Schutz draufsteht, ist auch Schutz drin. Die Gebietsauswahl, das Management und die Artenabdeckung sind verbesserungswürdig. www.deutschlandfunk.de, Forschung aktuell Hören bis: 19.01.…
 
Corona-Schnelltests gelten als wichtiger Baustein, um die Pandemie in Schach zu halten. Innerhalb von fünfzehn Minuten sollen sie zeigen, ob jemand infektiös ist. Die Rolle der kostenlosen Bürgertests sei jedoch überbewertet, erklärte der Virologe Oliver Keppler im Dlf. Denn es habe an deren Durchführung gemangelt. Oliver Keppler im Gespräch mit Ka…
 
Tipps wie Du im Vereinbarkeitsalltag Deine mentale Gesundheit stärken kannst Gestern war #mentalhealthday. Die letzten 1,5 Jahre haben gezeigt, dass neben der physischen Gesundheit auch die mentale Gesundheit ein wichtiger Aspekt ist, um den wir uns in der gegenwärtigen Situation kümmern sollten. Die Anzahl der psychischen Erkrankungen ist aufgrund…
 
Der Kampf gegen invasive Arten kommt weltweit nicht wie geplant voran. Jetzt setzt sich die UN neue, ambitionierte Ziele. Dringend nötig, denn eingeschleppte Tier- und Pflanzenarten sorgen nach Schätzungen alleine in der Europäischen Union für Kosten von zwölf Milliarden Euro pro Jahr. Von Volker Mrasek www.deutschlandfunk.de, Forschung aktuell Hör…
 
Schon Ende der 60er-Jahre habe man gezeigt, dass der Mensch das Klima verändere, sagte der Nobelpreisträger für Physik Klaus Hasselmann im Dlf. Er freue sich, dass sich nun ein stärkeres Bewusstsein in der Öffentlichkeit entwickele. Das Problem könne gelöst werden. "Ich hoffe, dass man das auch rechtzeitig macht." Klaus Hasselmann im Gespräch mit C…
 
Dass wir überhaupt in der Lage sind, fast acht Milliarden Menschen zu ernähren, liegt vor allem am Einsatz von tierischem und mineralischem Dünger. Auf der Schattenseite dieses Erfolges aber stehen: belastetes Grundwasser, sauerstofffreie Todeszonen im Meer und verschmutzte Luft. www.deutschlandfunk.de, Forschung aktuell Hören bis: 19.01.2038 04:14…
 
Learnings einer Perfektionistin "Frau Stöhr, Ihnen ist da ein Fehler unterlaufen, über den ich gern mit Ihnen sprechen möchte." Dieser Satz trieb mir vor einigen Jahren noch den Angstschweiß auf die Stirn. Vielleicht kennst du das: Die Angst vor Fehlern und den Wunsch, eine perfekte Arbeit abzuliefern. Fehler sind menschlich und sie erlauben es uns…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login