Marcel Aburakia, Malcolm Ohanwe, Funk öffentlich
[search 0]
Mehr

Download the App!

show episodes
 
K
Kanackische Welle

1
Kanackische Welle

Marcel Aburakia, Malcolm Ohanwe, funk - von ARD und ZDF

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Kanackische Welle ist ein Podcast, der Gesprächen über Zugehörigkeit, Diskriminierung und Rollenklischees im Einwanderungsland Deutschland eine Bühne gibt. Wir lachen und gackern viel, wir streiten uns, aber vor allem recherchieren wir sehr intensiv. Wir diskutieren Geschlechterrollen, rassistische Zuschreibungen, Sexualverhalten und wollen erklären, warum wir wie über gewissen Personengruppen in Deutschland denken und helfen dabei, dass sich unsere Zielgruppe immer für demokratische Teilhab ...
 
Loading …
show series
 
Es ist immer ein heißes Thema in den sozialen Medien, in der Schule, aber auch am Küchentisch: "Gibt es Deutschenfeindlichkeit oder Rassismus gegen Weiße?” Wenn ja, wie groß kann dieses Problem in einem Land, in dem Deutsche mit Migrationsdefizit die Mehrheit ausmachen, wirklich sein? Wir haben mit Wissenschaftler:innen, Gesellschafts-Expert:innen,…
 
In dieser Folge sprechen wir über sogenannte Gastarbeiter und Gastarbeiterinnen. Es geht um mehrere Millionen Menschen, die vor circa 60 Jahren aus Staaten wie Griechenland, Ex-Jugoslawien, Spanien, Tunesien oder der Türkei gekommen sind, um hier die Bundesrepublik Deutschland mitaufzubauen. Wie haben sie sich hier eingelebt, welche Diskriminierung…
 
"Woher kommst du? Also wirklich..." Fast jede Person in Deutschland, der ein sogenannter "Migrationshintergrund" zugeschrieben wird, kennt diese Frage. Fremde Leute kommen am Arbeitsplatz, in der Schule und auf Partys einfach auf einen zu und wollen ganz frech ihre Neugier gestillt bekommen. Dabei geht es natürlich nie um Köln, München oder Berlin,…
 
Wie kommt man in die Comedy-Branche? Wem stehen die Türen relativ weit offen und für wen ist es eine Zumutung? Welchen Rassismus erlebt man als Comedian und welchen Rassismus versprüht man eventuell selbst als Komiker:in? All das klären wir mit hochkarätigen Gäst:innen Shayan Garcia, Micky Beisenherz, Gülcan Cetin, Anna Dushime, Aurel Mertz und Unc…
 
Diesmal geht es um unsere Hintern! ? Genauer gesagt, geht es um Po-Hygiene und anale Gesundheit. Wir beantworten die ultimative Frage: Klopapier oder Wasser, was ist besser? UNd Marcel hat seine erste proktologische Behandlung inkl. Finger im ?!!.Natürlich ging es auch viel um Kultur und Religion. Mit welchen Hygiene-Habitus sind wir aufgewachsen, …
 
Wir erzählen die tragische Geschichte einer palästinensischen Frau, die Opfer eine giftigen Ehr-Kultur wurde. Wir besprechen, wie in gewissen Kulturkreisen Frauen und/oder queere Menschen für ihre bloße Existenz oft in Lebensgefahr schweben, da ihnen unterstellt wird, ihr Verhalten würde die Ehre der Familie beschmutzen. Es geht um Fälle mitten in …
 
Was zur Hölle ist eigentlich in Afghanistan passiert? In dieser Folge besprechen wir mit den afghanisch-deutschen Medienschaffenden Moshtari Hilal, Emran Feroz und Waslat Hasrat-Nazimi, was es bedeutet in der Bundesrepublik Afghanisch zu sein, und woher die ganzen Probleme in der Region kommen und was es mit ihnen macht. Eine sympathisch-informativ…
 
Wusstet ihr, dass in Deutschland beim Holocaust der Nazis bis zu 1 Millionen Menschen der Roma- und Sinti-Volksgruppen ermordet wurden? Um die deutsche Gesellschaft zu verstehen, müssen wir verstehen, wie Deutschland die Roma und Sinti behandelt. Die Sinti und Roma werden noch immer von vielen abfällig als "Z*geuner" bezeichnet. Zur besten Sendezei…
 
Für alle Menschen, die einen sogenannten Migrationshintergrund haben, Kinder von Eltern mit Migrationsgeschichte sind oder Lebenspartner:innen mit selbigem haben, war das sicher schon mal Thema: Auswandern in die zweite oder dritte Heimat. Die meisten hatten vielleicht mal das Privlieg, Urlaub zu machen in Palästina, Kurdistan, Peru, Tschechien, Er…
 
+++Das ist Teil 2 unseres Features zum Terroranschlag in München +++Am 22. Juli 2016 sind neun Menschen wegen eines rassistischen, rechtsextremen Terror-Anschlags in unserer Heimatstadt München ums Leben gekommen. Der Täter David S. hat sie kaltblütig erschossen. Sein Motiv? Er glaubte an die Überlegenheit der deutschen Rasse und wollte Deutschland…
 
Am 22. Juli 2016 sind neun Menschen wegen eines rassistischen, rechtsextremen Terror-Anschlags in unserer Heimatstadt München ums Leben gekommen. Der Täter David S. hat sie kaltblütig erschossen. Sein Motiv? Er glaubte an die Überlegenheit der deutschen Rasse und wollte Deutschland von Menschen befreien, die in seinen Augen minderwertig waren - ebe…
 
Die meisten von uns finden sich bei Mobbing in einer Rolle wieder. Egal ob zu Schulzeiten, während der Ausbildung/Uni oder am Arbeitsplatz - es kann überall zu Ausgrenzung und Mobbing kommen. Marcel war beides, jeweils Täter und Opfer. Malcolm behauptet zwar, er hätte nie gemobbt, aber stimmt das ? So viel sei verraten: Auch er hat Fehler gemacht. …
 
54, 74, 90 und jetzt 2021. Zu jeder Welt- und Europameisterschaft werden fleißig die Fan-Lieder, Trikots und Flaggen ausgepackt. Selbst von denen, die sonst kein Interesse an Fußball haben. Auf Public Viewing, Fahnenmeer und reichlich nationale Symbole möchten scheinbar die Wenigsten verzichten. Daher sind wir in dieser Folge der Frage nachgegangen…
 
Es ist vollbracht. Die Palästinenser haben die ARD und ZDF unterwandert höhö. Seitdem wir beide, Marcel Aburakia und Malcolm Ohanwe, nun auch zu FUNK gehören, gibt es nun mindestens 5 krasse deutsch-palästinensische Medienschaffende im Funk-Netzwerk. Mit der aktuellen Lage in Israel und Palästina, dem sogenannten "Nahost-Konflikt", sind sehr viele …
 
In dieser Folge besprechen wir jüdisch-palästinensische Verflechtungen in Deutschland und warum wir in unseren Identitäten in Deutschland immer wieder gegeneinander aufgerieben werden. Das passiert durch komische Sprüche, die wir erleben, wenn Leute erfahren, dass wir das eine oder das andere sind. Die Deutsche Mehrheitsgesellschaft und Nicht-Betro…
 
Wir gedenken der Opfer des rechtextremistischen Terror-Anschlags in Hanau am 19. Februar 2020 und teilen unsere Reflexionen zu dem Thema. Zu Gast ist unsere halb-palästinensische Journo-Schwester Alena Jabarine. Sie hat den Podcast "190220 – Ein Jahr nach Hanau" gemeinsam mit Sham Jaff, Şeyda Kurt und Viola Funk produziert und klärt uns genau auf ü…
 
Z*geuner kann man doch sagen! N-Wort? halb so schlimm! Araber sind aggresiv! Ist doch ein Fakt! "Wir kennen das noch anders!". Beim WDR sitzen fünf weiße, nicht-migrantische Menschen und sinnieren frei darüber, wer was sagen darf. Sie sind sich einig: "Wir wollen weiterhin alles sagen!". Auch, wenn es Menschen verletzt. Auch, wenn es rassistisch is…
 
Dies ist Teil 2 unseres Deep Dives zum Thema Männlichkeit. In Teil 1 haben wir unser Geschlecht hinterfragt und wie wir zu unserem aktuellen Rollenbild gekommen sind. Nach dem psychologischen Deep-Dive, wollen wir uns jetzt spicier Themen widmen, wie Mansplaining, Homophobie und männlicher Zerbrechlichkeit. Hört genau hin, wir versuchen aktiv uns s…
 
Der rassistische Kommentar eines Fussball-Experten zur Disziplinlosigkeit algerischer Fussballer ist nur eines von vielen Beispielen für den Rassismus im Sport. Dabei würde man meinen, nach so vielen Vorfällen, Black Lives Matter und politischen Sportlern, würde das Verständnis größer werden, aber nein. Die Denkmuster sind tief eingeprägt, oft erkl…
 
Wir hinterfragen in dieser Folge unser Geschlecht und wie wir zu unserem aktuellen Rollenbild gekommen sind. Was macht uns zu Männern und ab wann wussten wir, welches Geschlecht wir sind? Warum fressen Männer Traumata in sich hinein, anstatt sie gesund zu verarbeiten? Anhand JJ Bolas Buch: "Sei kein Mann" checken wir außerdem Männlichkeitsmythen un…
 
Es kann jeden betreffen und hat uns alle schon sehr viel Mühen gekostet: Cancel Culture. Also kurz Leute aus dem öffentlichen Leben verbannen, wie zB. R.Kelly oder Kanackische Welle boykottieren. Im Wahn Menschen und ihre Meinungen aus dem öffentlichen Dialog zu verbannen, ist die gesunde Debattenkultur auf der Strecke geblieben. Aber zu welchem Pr…
 
In den sozialen Medien ging ein Video herum, wo Schwarze Kids sich über Ost-Asiat*innen lustig gemacht hatten. Die Debatte um den Clip hat uns dazu inspiriert, dazu eine spezielle zu machen. Neben uns beiden Hosts, die wir Westasiatische Wurzeln in Palästina haben, sind bei dieser Aufzeichnung auch die Schwarze Podcasterin Anna Dushime (Hart Unfair…
 
„Kaum Deutsch zu Hause spricht jedes fünfte Kind.“, titelt die Tagesschau und stößt damit eine Klassiker-Debatte an: Mehrsprachigkeit bei Kindern. Während CSUler sich wünschen, dass in migrantischen Wohnzimmern ausschließlich deutsch gesprochen wird, erzählen wir euch, mit wie vielen Sprachen wir tatsächlich zu Hause aufgewachsen sind und welche Ro…
 
In dieser Folge besprechen wir mit Zuspielungen von euch Wellis (so nennen wir unsere treuen Hörer*innen) das Phänomen der unterschiedlichen Essenskulturen, und wir wir als Kinder damit umgegangen sind und uns diese Essenskulturen auch als Erwachsene prägen. Wie wurden wir rassistisch angefeindet, und welche Vorurteile haben wir gegenüber weißen de…
 
Diesmal geht es um Penisse! ?????? In dieser Folge erzählen wir ob wir beschnitten sind oder noch eine Vorhaut haben? und sprechen über unser Verhältnis zu unserem Geschlechtsorgan und lassen auch euch mit reichlichen Sprachnotizen zu Wort kommen und beantworten alle eure Fragen!..Wir treffen die urologische Arzhelferin Iman und die Urlolog_innen D…
 
Das größte weiße Privileg ist, sich nicht mit Rassismus beschäftigen zu müssen.Und obwohl es cool ist, wenn (besonders zu BLM) Weiße Menschen Schwarzen Menschen teilen und deren Wissen aufzeigen, ist der Appell aus der BPoC-Community ganz klar:REFLEKTIERT EUER WEISSEIN! Denn genau das bestimmt immer noch die gesellschaftliche Norm und macht alles ‚…
 
Rassismus gegen Schwarzen Menschen ist leider ein globales Phänomen. Doch in der Diskussion gehen oft selbstkritische Stimmen und wichtige Debatten verloren. Vom transatlantischen Sklavenhandel haben einige sicher schon gehört, aber der viel ältere arabische Sklavenhandel wird dabei vergessen. Aus genau diesen Communities kenne Schwarze Menschen Sp…
 
Georg Floyd lag wehrlos & gefesselt am Boden, als ein weißer Polizist entschied ihm mit die Luft abzuwürgen und schließlich zu töten. Mord auf offener Straße in Minneapolis. Ein weiteres Opfer von rassistischer Polizeigewalt in den USA. Überproportional werden nicht-weiße Menschen Opfer von exzessivem Verhalten der Sicherheitsbehörden und bezahlen …
 
Instagram ist voll damit: Storys von weißen Almans, die mit armen schwarzen Kindern posieren oder "aufregende" Touren durch die Armenviertel ihres Urlaubsziels machen. Ohne sich an dem dortigen Elend zu ergötzen, wäre der Trip das teuere Flugticket nicht wert gewesen. Doch, wie reist man als Europäer richtig? Wir haben sieben Tipps gesammelt, eigen…
 
Erstmals wollen wir uns auch mit Community-internen Strukturen der Diskriminierung beschäftigen, deswegen wollen wir über den ekligen Sexismus in vielen libanesischen, sudanesischen, türkischen, kurdischen you name it Haushälten sprechen und über unsere Positionen als kanackische Männer und vor allem über die von kanackischen Frauen sprechen. Dazu …
 
Wir, Marcel und Malcolm, hätten uns nie kennengelernt, wären da nicht die Palästina-Flaggen in den Twitter Bios gewesen. Es war eine erste Gemeinsamkeit, aus der dann dieser Podcast entstehen würde. 2 Jahre später, moderieren wir bei den NDO, den neuen deutschen Organisationen, ein Panel. Wir und viele andere sind Erfolgsgeschichtne und wie das fun…
 
Kanack-Eltern wünschen sich für ihre Kinder genau drei Berufe: Mediziner*in, Jurist*in oder Ingenieur*in. Für uns, Marcel und Malcolm, hat es nicht ganz gereicht, aber für Twitters sexiest Arzt Nabard Faiz schon. Die Welt titelte über ihn: "Wie ein afghanischer Flüchtling Medizinstudent wurde" und jetzt kämpft er sich durch den Alltag im Krankenhau…
 
Hey Wellis, wir haben alle Privatsphäre-Regler runtergefahren, uns in die Tiefen der Sex-Podcast-Welt gewagt und versucht Fetische kritisch zu hinterfragen. Alle BDSM-Liebhaber*innen müssen wir enttäuschen, bei uns ging es hauptsächlich um versteckten Rassismus bei sexuellen Präferenzen. Shoutout an alle Stimmen, die uns diverse Einblicke gegeben h…
 
Die Tränen einer weißen Frau können dafür sorgen, dass Schwarze Männer im Gefängnis landen, gar getötet werden. Wenn diese sie falscher Dinge beschuldigen. Ganz so schlimm ist es für uns beide nicht, dennoch haben die Tränen und die Befindlichkeiten auch von weißen Männern oft krasse Konsequenzen für unsere Psyche. In dieser Folge geht es um ein Em…
 
Marcel entscheidet blind nach kanackische Namen und Malcolm erinnert sich nicht so wirklich an seine letzte Wahl. Kommunalwahl-Erfahrung Kanackische Welle Stil. Vielen wird es ähnlich gehen und wer nimmt es einem übel? Politik ist extrem unsexy. Gerade für Bürger*innen mit Migrationshintergrund. Sie sind krass unterrepräsentiert und trotzdem sind s…
 
Durch das Internet wird die deutsche Musikindustrie immer barrierefreier. Das bedeutet: Mehrere gesellschaftliche Randgruppen und ihre Kunst finden immer mehr Aufmerksamkeit. 2019 gibt es in der deutschen Popmusik mehr migrantische Frauen denn je, sie landen Nummer-1-Hits, wie z.B. Namika, JuJu, Hava, Loredana oder Shirin David. Dabei haben sie man…
 
Die Gesellschaft und der Arbeitsmarkt spiegeln uns: In Deutschland bist du nichts ohne einen Abschluss. Also schleppen sich viele durch Schule, Uni und Ausbildung, um nach jahrelanger Mühe eine DinA4-Seite in den Händen halten zu können. Dass der Ausbildungsort oft keine Wohlfühloase ist, sondern oft sehr toxisch sein kann, das merken wir erst wenn…
 
Weißsein heißt unsichtbar sein, der Standard sein. Das hat fatale Folgen für viele Menschen of Color, für Leute die nicht weiß sind. Ist es das gleiche wenn eine weiße Person in ein schwarzes afrikanisches Land geht, wie wenn eine Schwarze Person ein weißes europäisches besucht? Ist die Fremdmachung die gleiche? Natürlich nicht. das und mehr beantw…
 
Nachdem der türkeistämmige Rapper Chefket von einem Fridays For Future ausgeschlossen wurde, weil er mal einen Song mit Xatar gemacht hatte, warf er der Bewegung vor rassistisch zu sein. Seitdem ist in Deutschland eine neue Debatte entfacht zu fehlender Vielfalt in der Klima-Bewegung. Wir haben zwei nicht-weiße Klima-AktivistInnen eingeladen um dar…
 
Habt ihr euch schon mal unwohl in eurer Haut gefühlt? Selbstverständlich! Und wir beide sind keine Ausnahmen. In dieser Folge sinnieren wir über Normschönheit, outen unsere größten Makel und was wir (fast) dagegen getan hätten. Auslöser war Marcels plötzlicher Haarausfall mit 20 - ein Schicksal, dass tatsächlich viele "südländische" Männer irgendwa…
 
Der Sunken Place, eine Phase in der man kein volles Bewusstsein über seine Identität hat und dazu tendiert sich der Mehrheit anpassen zu wollen. Im Extremfall kann die Andersartigkeit zu Selbsthass und Selbstablehnung führen. Gemeinsam mit Oğuz Yılmaz & Duygu Gezen ergründen wir unsere Erfahrungen und stellen einen konkreten Anwendungstest auf. Wie…
 
"Wer solche Influencer- Awards als lächerlich abtut, sollte sich dessen bewusst sein dass das Dasein als Influencer für viele Schwarze & Kanax im Land der einzige greifbare und sichtbare Weg des sozialen Aufstiegs ist. Das Internet ist barrierefreier als unsere elitäre Medienwelt." so lautete eine These von Malcolm, wir haben einen der erfolgreichs…
 
Ein Latino kommt einfach besser an als ein Türke, Kurde oder Araber. Diese Erfahrung machen Jungs wie Gihad, Tugay oder Mahmud häufig. Deswegen nennt er sich im Club Fernando. Aus Angst vor Nachteilen und Vorurteilen, die er so gut kennt. Für andere geht der Leidensdruck soweit, dass sie sogar ihre Namen standesamtlich ändern, wie die ZEIT-Journali…
 
Ist unser Name ein Problem? In den 60ern galt "Kanake" als Schimpfwort, um Menschen mit südländischem Aussehen zu beschreiben. Heute spielen wir, zwei Halb-Palis, damit und machen einen Podcast daraus. Geht das klar? Moe Phoenix gibt das ultimative Feedback zum K-Wort und erklärt wann und wie es verwendet werden darf. Moe war aber nicht irgendein P…
 
Moe Phoenix hat mittlerweile alles erreicht. Etliche Chart-Hits, Konzerttouren in Deutschland, Österreich und der Schweiz und ENDLICH eine Solo-Karriere mit Solo-Alben. Das zu erreichen ist für viele Sänger_innen in Deutschland unglaublich schwer. Sehr lange verkommen sie nur als Refrain-Stimmen, die schlecht bis garnicht bezahlt werden und deren M…
 
Wir sind wieder zurück! Willkommen zu Staffel 2 der Kanackischen Welle. Jeden zweiten Dienstag beleuchten eure Lieblings-Halb-Palästinenser Malcolm Ohanwe und Marcel Aburakia ein wichtiges Thema aus der "Community". Heute sprechen wir mit Poetin, Antirassismus-Couch und Orientalismus-Expertin Mona ElOmari über den Disney-Klassiker ALADDIN. Wir teil…
 
Die Berliner Staatssekretärin für Bürgerliches Engagement und Internationales Sawsan Chebli schnackt mit uns über ihre Kindheit mit 12 Geschwistern, ihre Fan-Liebe für Borussia Dortmund, ihre gemeinsamen Pläne mit der libanesischen queerfeministischen Band Mashrou Leila, bespricht einige ihrer legendären Tweets und gibt die ultimative Antwort welch…
 
In den Straßen Deutschlands sind seine Songs "Ich Will Nicht Gehen" oder "Sie Liegt In Meinen Armen" legendäre Klassiker. Der Kölner Musiker Muhabbet hat Mitte der 2000er ein regelrechtes Pandämonium ausgelöst - vorallem aber bei Schwarzköpfen. An vielen Deutschen ohne Migrationshintergrund ging sein Hype aber komplett vorbei. Damals verstanden Lab…
 
In der Doku "Surviving R. Kelly" sprachen sich Familienmitglieder, die Ex-Frau, Musik-Kolleginnen und Kollegen gegen R. Kelly aus, erzählten von abscheulichen Missbrauchsvorwürfen an dutzenden minderjährigen Frauen. Trotzdem ist R. Kelly immer noch weltweit gefragt, hat gerade zwei kommende Deutschland-Konzert, und privat hört Malcolm noch immer se…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login