show episodes
 
Der Podcast für Musik, Kulturgeschichte und Gegenwart Was steckt in einem Song? In der Melodie, dem Stil, dem Text, der Stimme, dem Video? Was sagt uns eine Zeile von David Bowie über unser Verhältnis zur Erde, was eine Pose von M.I.A. über die Situation arabischer Frauen? Jedes Stück Musik ist ein Produkt seiner Zeit; es erzählt von der Gegenwart, aber es verarbeitet auch frühere kulturelle Formen. In diesem Podcast folgt der Kulturjournalist Ralf Schlüter den Spuren, die in berühmten Songs ...
 
Ein Reiseführer zum Hören und Appetit bekommen, nicht nur Foodies. Der zweiwöchentliche GEO-Saison-Podcast »Verlängertes Wochenende« mit den gastronomischen Tausendsassas Matten Kersten, Olaf Deharde und Fabio Haebel bringt ins gemütlichste Hotel, zum besten Streetfood, in die lässigste Bar, zur Restaurant-Neuentdeckung. Neben einer langjährigen Freundschaft verbindet die drei ihre Begeisterung für kulinarische Hotspots sowie das feine Gespür für die besonderen Momente im Leben. Matten – Con ...
 
Loading …
show series
 
Olaf und Matten nehmen euch dieses Mal mit in die zweitgrößte Stadt Belgiens: Antwerpen. Die Stadt liegt direkt an der Scherde und hat einen wunderschönen Hafen. Alles ist fußläufig - einfach hinfahren, Auto abstellen und das Wochenende genießen inmitten leckerer Schlemmereien. Von den verschiedensten Bieren über Pommes und Sterne-Restaurants ist a…
 
Zeitgeister Die südkoreanische Boyband BTS ist längst ein weltweites Phänomen geworden. Ihre Fans haben sich als »Army« organisiert und unterstützen die Stars nicht nur mit Klicks und Videos, sondern auch mit realen Dingen wie Verpflegung am Filmset. An BTS lässt sich ein neues Verhältnis von Star und Fan ablesen, letzterer wird im Zeitalter von So…
 
Zeitgeister Die erste Single der englischen Band Radiohead wurde 1992 zur Hymne aller Schüchternen und Introvertierten. Der »Creep« war damals eine negative, traurige Figur, doch heute scheint sich das Blatt zu wenden: Immer häufiger tritt die Schüchternheit positiv hervor. Ist sie nicht ein guter Wert in einer Gesellschaft, die von Expansion und W…
 
Wien ist eine Mischung aus prächtiger Architektur, Musik und liebenswertem Charme. Eine Stadt, die am besten im Walzerschritt erobert wird und die grüner ist als jede andere Stadt! Die drei nehmen euch mit auf eine Reise durch die Küche Wiens zu Sachertorte, Apfelstrudel, Wiener Würstchen, Kaiserschmarn und Mozartkugeln - aber auch mit zu den beste…
 
Die drei nehmen Euch mit in die neue Hauptstadt der Kulinarik. In Kopenhagen gibt es so viele tolle Restaurants, Bars und Cafés, dass Fabio ein bisschen Ordnung reinbringt. Er führt Euch in einen begehbaren Weinschrank, eine Sauna im Restaurant und in eine wunderbares Wunderland, in dem eigene Gesetze gelten - und natürlich in das beste Restaurant …
 
Zeitgeister Im irakischen Wahlkampf von 2002 benutzte Saddam Hussein Whitney Houstons »I will always love you« als Wahlkampfhymne. Saddam war ein Diktator, der einzige Kandidat, der 2002 zur Wahl stand, und so war die Liebe wohl nicht ganz auf Freiwilligkeit gegründet. Sollte Liebe überhaupt in der Politik auftauchen? Ist es für Demokratien nicht b…
 
Käsefondue und Geschnetzeltes. Packt die Klischees beiseite und taucht mit den Jungs in eine internationale Stadt ein. Denn der Schweizer kann mehr als nur Käse, er kann türkisch, mexikanisch, abgefahrene Cordon Bleu und Matten mit seinem Senf die Schuhe ausziehen. +++ Noch nicht genug? Dann bestelle dir hier exklusiv eine Gratis-Ausgabe von GEO Sa…
 
Diesmal zwar ohne Fabio, aber dennoch zu dritt. Matten und Olaf machen einen Zürich-Trip und haben sich mit Markus Stöckle einen außergewöhnlichen Koch vors Mikro geholt. Mit seiner Partnerin betreibt er ein bayerisches und ein türkisches Restaurant, aber in neo. Es gibt Wurstsalat und Olafs heiß geliebte Meze, nur halt eben anders und richtig gut.…
 
Zeitgeister »Im achtzigsten Stockwerk« von Hildegard Knef gehört zu den schönsten und seltsamsten Liedern in deutscher Sprache. Die Sängerin beschreibt ein Mädchen, das in einem Wolkenkratzer »auf den Mann« wartet. Ein älteres Bild schwingt hier mit: das von der Frau, die in den Turm verbannt wurde. Gibt es geschlechtsspezifische Formen der Einsamk…
 
Kapstadt ist so bunt und vielfältig, da reicht eine Folge fast gar nicht. Die Jungs haben sich zusammengerissen und die coolsten Wine-Bars und Restaurants rausgesucht. Das National Getränk, dem Springbokkie, gibt es natürlich auch. Außerdem geht es in die Winelands. Also Kopfhörer auf, Augen zu und ab nach Südafrika. +++ Noch nicht genug? Dann best…
 
Wie ist der Amsterdamer? Warum gibt es in Amsterdam so wahnsinnig viele Restaurants und Bars? Woher kommen noch mal diese Grachten? Wie trinkt der Niederländer sein Bier? Und natürlich: Wo bekommt Ihr das abgefahrenste Essen und den coolsten Drink. Und das alles immer mit dem Gedanken der Nachhaltigkeit. Die drei Jungs nehmen Euch mit ins grüne Ams…
 
Aarhus ist die zweitgrößte Stadt in Dänemark, steht der Hauptstadt Kopenhagen in Sachen Kulinarik aber in nichts nach. Und die Jungs finden, dass die zweitrößere Stadt eigentlich im Herzen die größere Stadt ist. Sie nehmen euch mit direkt an den Hafen von Aarhus, auf einen dänischen Hot Dog und ein Craft Beer und versacken mit euch in den schönsten…
 
Zeitgeister In Ihrem Song »The Modern Things« von 1995 präsentiert Björk eine surreale Phantasie: Autos und andere moderne Gegenstände habe es schon immer gegeben. Allerdings warteten sie lange versteckt in einem Berg auf ihren Auftritt. Der Podcast fragt, ob das mehr sein könnte als ein Märchen – hängen Natur und Technik vielleicht enger zusammen …
 
Es ist das Kreuzberg Istanbuls oder doch das St.Pauli? Egal! Die Jungs nehmen Euch mit nach Beyoglu. Olaf ist der absolute Istanbul-Kenner. Er zeigt Euch Essen aus einem Loch in der Wand, das besten Meze-Restaurant zum Versacken oder Balik Ekmek, ein Fischbrötchen Istanbul-Style. Ein Wahnsinns-Wochenende am Bosporus. +++ Noch nicht genug? Dann best…
 
Die Jungs haben immer eine Gabel in Berlin. Hier gibt es alles. Den besten Döner, die japanischsten Restaurants, das beste Frühstück auf die Hand, das französischste Bistro und natürlich die beste Currywurst, ob mit oder ohne Darm, Matten, Olaf und Fabio sagen Euch, wie Ihr Euch am besten durch die Hauptstadt esst. +++ Noch nicht genug? Dann bestel…
 
Zeitgeister Im Jahr 1993 war »Go West« von den Pet Shop Boys ein großer Hit, auch in Deutschland. Aus einem alten »Village People«-Schlagers wurde hier plötzlich ein Abgesang auf den Sozialismus: im Westen schien die Freiheit zu warten. Gerade weil das Stück ironisch schillert, repräsentiert es den Zeitgeist der 90er, als die Geschichte angeblich a…
 
Hafencity, Speicherstadt, das beste Fischbrötchen mit massig Nordseekrabben und die herzlichste Barkeeperin. Olaf, Fabio und Matten starten mit einem fulminanten Heimspiel. Fabio verrät, wo selbst er zum Schnapstrinker wird, Matten, in welcher Bar ihr reservieren solltet und Olaf, wo es die coolsten Mitbringsel gibt. Also werft den Reiseführer weg,…
 
Zeitgeister In dem Song »Subterranean Homesick Blues« von 1965 porträtiert Bob Dylan eine leicht paranoide Gegenkultur, die sich bevorzugt an untergründigen Orten aufhält. Der Underground war der neue coole Ort, an dem man sich den Regulierungen der bürgerlichen Gesellschaft entzog. Die Idee, dass ein »niedriger« Ort mehr Erkenntnis ermöglicht, gib…
 
Zeitgeister Auf ihrem Album »A seat at the table« von 2016 singt Solange Knowles über das Leben als afro-amerikanische Frau im 21. Jahrhundert. Besonders eindrucksvoll ist der Song »Don’t touch my hair«: Er spielt auf eine Frage an, die afroamerikanische (und afroeuropäische) Frauen immer wieder hören: »Darf ich Ihre Haare mal anfassen?« Das ist nu…
 
Zeitgeister Der Song »Mein Herz brennt« ist ein Einschlaflied zum Fürchten. Um das Bild des brennenden Herzens herum beschwört der Rammstein-Sänger mit tiefer dunkler Stimme das Böse, das die Kinder in der Nacht heimsucht: »Sie kommen zu euch in der Nacht/Dämonen Geister schwarze Feen/sie kriechen aus dem Kellerschacht.« Kinder bewusst zu ängstigen…
 
Zeitgeister In Haruki Murakamis Roman »Die Pilgerjahre des farblosen Herrn Tazaki« von 2013 wird der junge Held aus dem bis dahin verschworenen Freundeskreis ohne Begründung verstoßen. Er fällt in eine Depression, seine nicht abgeschlossene Jugend lastet wie ein Fluch auf ihm. Ein Klavierstück von Franz Liszt wird für ihn zum Erinnerungsmotiv – auc…
 
Zeitgeister Im September 2020 brachte Patti Smith ihren Protestsong »People have the Power« neu heraus – in Form einer gigantischen Videokonferenz, an der Menschen aus 24 Ländern teilnahmen. Die Rockmusik, die ihre Stärken sonst am besten live ausspielen kann, wurde plötzlich zum Digital-Event. In der Corona-Zeit müssen wir zwangsläufig stärker auf…
 
Zeitgeister Im Jahr 2012 dreht die britisch-tamilische Sängerin M.I.A. ein spektakuläres Video zu ihrem Song »Bad Girls«: Frauen fahren wilde Autorennen in der Wüste. Damit unterstützt sie die Bewegung Women2drive in Saudi-Arabien, Frauen sollen dort endlich auch den Führerschein machen können. Der Podcast zeigt, wie Pop und Gesellschaft sich gegen…
 
Zeitgeister Der 2016 gestorbene Prince war nicht nur ein genialer Musiker, seine Musik hatte auch immer starke Botschaften. In den achtziger Jahren erschien sein Song »Darling Nikki«. Dessen erotischer Inhalt löste einen Skandal aus – doch das Stück enthält außerdem noch eine raffiniert versteckte Botschaft, der dieser Podcast nachgeht. Gast:Jan Me…
 
Zeitgeister David Bowies »Space Oddity« von 1969 gilt als Hymne der Weltraumeroberung – dabei artikuliert er in Wirklichkeit die Angst, von der Erde abgekoppelt zu sein. Angesichts des Klimawandels ist diese Weltraum-Melancholie heute wieder erstaunlich aktuell. Gast: Monika Wagner, geboren 1944, ist eine der renommiertesten deutschen Kunsthistorik…
 
Zeitgeister ZeitgeisterDer Podcast für Musik, Kulturgeschichte und Gegenwart Was steckt in einem Song? In der Melodie, dem Stil, dem Text, der Stimme, dem Video? Was sagt uns eine Zeile von David Bowie über unser Verhältnis zur Erde, was eine Pose von M.I.A. über die Situation arabischer Frauen? Jedes Stück Musik ist ein Produkt seiner Zeit; es erz…
 
Seid ihr bereit für niemand Geringeres als unseren dritten Gast TONI ASKITIS, den wahrscheinlich coolsten Sommelier Deutschlands, der sagenhafte 1.874 private Weine rumstehen hat? Seine Einschätzung zum Thema elitäres Weingehabe: Winzer sind auch einfach nur Bros, mit denen man chillen kann. #asktoni diese Woche also im Verlängertes Wochenende Podc…
 
Es geht wieder los. Die erste reguläre Folge seit viel zu langer Zeit und wir sind ganz aufgeregt! Es geht nach Dublin. In diese kleine, magische, unglaubliche, vielfältige, junge, open-minded und super abgefahrene Stadt. Auch ein bisschen rau ist sie, aber das macht es noch spannender. Gastronomisch ist vieles sehr reduziert und auf speciality ang…
 
Unsere erste Folge wie gewohnt back im Podcaststudio, bei einem schönen Wein- und Empirical Spirit-Tasting, diesmal gemeinsam mit Olaf Deharde, Mitbegründer von Kitchen Guerilla. In dieser Folge sprechen Matten, Fabio und Olaf über alles. Über Geschmäcker, über Schärfe, Säure und Bitterkeit, über getrocknete Kräuter und Blüten, über Fermentation, ü…
 
Fabio und Matten begeben sich wieder auf Reisen, allerdings bleiben sie in der Stadt und besuchen den Weinpool von Hendrik Thoma, Deutschlands zweitem Master Sommelier. Neben einem kleinen Wein- und Sakewein-Tasting geht es in dieser ersten Podcastfolge mit Gast um die Entwicklung des Verständnisses von Lebensmitteln und vom Wert des Weins, um vers…
 
Was macht man mit einem Podcast über's Städtereisen, wenn bis auf Weiteres Reisen nicht mehr erlaubt ist? Dann machen wir es uns in Corona-Zeiten erstmal zu Hause schön, werden in den lokalen Gastroszenen kreativ und denken neu. Guten Wein trinken und Essen genießen, können wir ja zum Glück weiterhin ohne Probleme.Diese Bonus-Folge dreht sich darum…
 
Für Berlin ist ein Neo Bistro & Gastro Pub Special an der Reihe. Dinner in einer hochwertigen, regionalen Tapas Bar mit schottischem Hintergrund. Drinks in einem der meist gefeiertsten Läden Berlins, in dem irgendjemand immer mal wieder irgendwas bezahlt und am Schluss alle happy sind. Als Snack zwischendurch high-class Fritten mit Trüffel oder Aho…
 
Palma de Mallorca - das ist nicht nur Meer, S’Arenal, Ballermann und Sangria (obwohl... bei Matten trifft das einmal im Jahr sogar zu), sondern vor allem kulinarischer und kultureller Urlaub im Süden. Wenn wir nicht in einer privaten Finca schlafen, dann in einem alten Superior Herrenhaus oder in einem Boutiquehotel im Bohème-de-luxe-Stil. Am Tag e…
 
In der architektonisch unvergleichlichen und historisch bedeutenden Hauptstadt Österreichs können sich Fabio und Matten kulinarisch austoben: Sie haben die Wahl zwischen gehypter westlich angehauchter Sushi- und Ramenbar, klassischer deftiger Wiener Küche, Trüffelsalami und altem Comté zum Aperitiv, den besten belegten Broten sowie seltsam anmutend…
 
Wir sind immer noch in Paris, denn eine Episode hat uns nicht gereicht. Wir besuchen ein Restaurant, das total instagramable ist und ausschließlich mit Holz und Kohle arbeitet, wir haben das beste Frühstück der Welt und lernen, was eine Bistronomie ist. Viel zu früh geht es morgens auf den Markt - aber es lohnt sich nicht nur für die Austern, Sardi…
 
Diese Stadt geht nicht an einem verlängerten Wochenende, daher gibt es deep content in einer Doppelfolge. Wir sind in Paris, genauer gesagt im wuseligen Stadtteil Marais. Die Stadt, in der das Baguette als Grundnahrungsmittel eingestuft ist und nie mehr als einen Euro kosten darf, alles andere dafür sehr, sehr hochpreisig ist. Wir dinieren entweder…
 
Für die dritte Folge fahren Matten und Fabio in den Süden Deutschlands und kommen in München an. Hier trinken sie natürlich - wie könnte es anders sein - ein paar schöne Helle, aber an gutem Wein mangelt es in München nicht. Die beiden gehen in moderne Neo-Bistros, sind ein bisschen verliebt in Charles Schumann und seine Bar, in der es übrigens sog…
 
Fabio und Matten reisen in die Niederlande, genauer nach Amsterdam, die Stadt in die Fabio ziehen würde, wenn es Hamburg nicht gäbe. Sie trinken ein bisschen Sake, essen nachhaltig und regional, aber vor allem gut, gehen in alternative Bars und Eckkneipen, zelebrieren niederländisches Food and Beverage und suchen Banksy und Basquiat im Street Art M…
 
Steht dein Camino kurz bevor und du hast keine Ahnung, was in deinen Rucksack packen sollst? Dann ist diese Podcast Folge genau die Richtige für dich. Ich habe dir hier kurz und knapp alles aufgelistet, das ich auf dem Camino Portugues im September 2018 dabei hatte. Außerdem berichte ich dir, was davon wirklich nützlich war und was du getrost zu Ha…
 
Im Süden Wiens bietet der Wiener Alpenbogenwanderweg das perfekte Ausflugsziel für Abenteurer und Familien. Der Wanderweg besteht aus 19 Etappen, die entweder in Tagesetappen oder in 2-3 Tagestouren abgelaufen werden können. Die 1. Etappe führt dich auf einer 24 Kilometer langen Wanderung von Katzelsdorf, über die Rosaliakapelle bis nach Bad Erlach…
 
Willkommen beim Podcast Minimalist Travel. Ich nehm dich mit auf meinen minimalistischen Reisen durch Europa und den Rest der Welt. Die Episoden werden teilweise nur von mir, deiner Gastgeberin Judith, geleitet oder aus einem Gespräch von mir und meinen Gästen bestehen. Dabei stehen nicht nur die Reiseziele und was man vor Ort tun kann im Vordergru…
 
Herzliche willkommen zum ersten Podcast von ONE LIFE TRAVEL. Heute mit dem ersten Thema - Der perfekte Kurztrip - Die mitunter häufigste Frage die mir gestellt wird lautet: Wo kann ich ein Wochenende kostengünstig entspannen und Spaß haben. Das geht z.B. auch in Hamburg ganz gut, aber in diesem Podcast erzähle ich dir, wie du das mit einem Kurzurla…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login