Download the App!

show episodes
 
Loading …
show series
 
Ab 8 Jahren: Eigentlich mag Jannis sein Leben im Internat, besonders Moritz, mit dem er das Zimmer teilt, und die gemeinsamen Fußball-Nachmittage. Doch dann soll Jannis als Versuchskaninchen die neueste Erfindung seiner Eltern testen, eine Nanny-App fürs Handy. Die stellt alles auf den Kopf, mischt sich in den unpassendsten Momenten ein und nervt m…
 
ab 8 Jahren. Maik macht sich Sorgen. Er hat erfahren, dass sein Vater im Gefängnis sitzt, weil der etwas gemacht hat, das verboten ist. Jetzt muss er eine Haftstrafe absitzen. KiRaKa-Reporterin Kristina Hafer darf hinter die verschlossenen Gefängnistüren der JVA Bielefeld Brackwede blicken.Von Kristina Hafer
 
Löwen und andere gefährliche Tiere, die einfach so durchs Dorf laufen, so wie bei uns in einem Zoo, aber ohne Käfig: Das ist an manchen Orten in dem afrikanischen Land Tansania ganz normal. In dieser Radiogeschichte erfahrt ihr, wie die Menschen dort mit wilden Tieren als Nachbarn zurecht kommen.Von Achim Nuhr
 
Ab 8 Jahren: Tief im Nebelwald versteckt hausen die Weihnachtskläuse, rohe und wilde Kerle und Mücke ist nun mitten unter ihnen. Sie sammeln der Briefe der Kinder aus aller Welt und folgen archaischen Riten, während in der Schule der Weihnachtsmänner finstere Pläne geschmiedet werden.Von Karlheinz Koinegg /Wilmont Schulze
 
Ab 6 Jahren: Bis zu Svenjas 7. Lebensjahr war die schöne Weihnachtswelt noch in Ordnung. Dann jedoch wird ihr von Mitschülern glaubhaft versichert, dass es keinen Weihnachtsmann gäbe. Die Weihnachtsmänner kämen vom Weihnachtsmannbestellservice und die Geschenke von den Eltern.Von Angela Gerrits
 
Ab 8 Jahren: Wer stottert oder kleiner als ein Sack voller Geschenke ist, wer nicht perfekt fünf Sprachen spricht und wem – vor allen Dingen – kein gelockter Echtbart sprießt, hat nichts in der Schule der Weihnachtsmänner zu suchen. Ausgerechnet der schüchterne Maurelio Porcellani, genannt Mücke, gerät in die phantastische Welt der Weihnachtsmänner…
 
Ab 8 Jahren: Mücke graust es vor den Weihnachtsmännern und selbst sein Freund Schwede verwandelt sich nach und nach in einen von denen. Längst wollen die Weihnachtsmann-Lehrer ihren unbequemen Schüler loswerden, als der Aschenmann wieder auftaucht.Von Karlheinz Koinegg /Wilmont Schulze
 
Ab 8 Jahren: Mit unserer Zeit können wir viel anstellen: Wir können sie nutzen, genießen, sparen, vertrödeln, messen, verlieren, gewinnen und oder versuchen sie totzuschlagen. Ein Tag hat 24 Stunden, also 1440 Minuten - da ist doch eigentlich genug Zeit. Aber was die Uhr sagt, ist das eine - wie wir Zeit erleben und was wir mit ihr machen, das ande…
 
Ab 8 Jahre. Kinderhörspiel von Janine Lüttmann. Produktion: rbb und NDR für die ARD-Kinderradionacht 2020. In ein Space-Shuttle steigen und in die Zukunft reisen? Niemals! Aber Ben hat keine Wahl. Im Jahr 2091 ist er zwar Schokoladenfabrikant, aber leider auch ein vergesslicher Uropa. Er kann sich nicht mehr an die richtigen Zutaten seiner Schokola…
 
Ab 8 Jahren: Was bleibt Kindern an Erinnerung, wenn der Vater, oder die Mutter sterben? Was wissen Kinder von dem Elternteil, der dann nicht mehr da ist – wie er oder sie als Kind war, wovon der Vater oder die Mutter geträumt hat, was ihm oder ihr wichtig war? In dieser KiRaKa-Radiogeschichte trifft Reporterin Anne-Rose Heck Eltern, die so ein Fami…
 
Ab 10 Jahren: "Alles wandelt sich - die Zeit, die Götter, sogar unsere eigene Gestalt" ... fröhlich singt der Dichter Orpheus von den Abenteuern dieser Welt. Aber als der Tod ihm seine schöne Frau Eurydike entreißt, wagt sich Orpheus in das größte Abenteuer überhaupt: todesmutig steigt er in die Unterwelt hinab, um Eurydike zurückzuholen.…
 
ab 8 Jahren: Die 13-jährige Maya liebt das Kicken, seit sie laufen kann. Inzwischen trainiert sie viermal in der Woche für ihren großen Traum: Sie will beruflich Fußballspielerin werden. Vor über 50 Jahren undenkbar: Bis 1970 war Frauenfußball in Deutschland verboten. Eine Radiogeschichte über 50 Jahre Frauenfussball.…
 
Wenn Hanna den Pferdestall betritt und den Geruch von Heu und Stroh in die Nase bekommt, dann vergisst sie für die nächsten Stunden ihren Schulalltag. Striegeln, den Stall ausmisten und reiten – das machen viele Mädchen und Jungen in ihrer Freizeit am liebsten. Zwischen Pferd und Mensch, da herrscht so eine ganz besondere Verbindung.…
 
Ab 6 Jahren: Schon früher war soziale Ungerechtigkeit weit verbreitet. Es gab wenige Leute die viel hatten und viele Leute, die bitterarm waren. Besonders im Ruhrgebiet, aus dem einige Sagen und Legenden erzählt werden. Hartmut El Kurdi hat eine Auswahl von Ruhrge-bietssagen neu interpretiert und in einem sehr lesenswerten Buch zusammengefasst. Ein…
 
Ab 6 Jahren: Schon früher war soziale Ungerechtigkeit weit verbreitet. Es gab wenige Leute die viel hatten und viele Leute, die bitterarm waren. Besonders im Ruhrgebiet, aus dem einige Sagen und Legenden erzählt werden. Hartmut El Kurdi hat eine Auswahl von Ruhrge-bietssagen neu interpretiert und in einem sehr lesenswerten Buch zusammengefasst. Ein…
 
Ab 6 Jahren: Schon früher war soziale Ungerechtigkeit weit verbreitet. Es gab wenige Leute die viel hatten und viele Leute, die bitterarm waren. Besonders im Ruhrgebiet, aus dem einige Sagen und Legenden erzählt werden. Hartmut El Kurdi hat eine Auswahl von Ruhrge-bietssagen neu interpretiert und in einem sehr lesenswerten Buch zusammengefasst. Ein…
 
Ab 6 Jahren: Schon früher war soziale Ungerechtigkeit weit verbreitet. Es gab wenige Leute die viel hatten und viele Leute, die bitterarm waren. Besonders im Ruhrgebiet, aus dem einige Sagen und Legenden erzählt werden. Hartmut El Kurdi hat eine Auswahl von Ruhrge-bietssagen neu interpretiert und in einem sehr lesenswerten Buch zusammengefasst. Ein…
 
ab 8 Jahren: Manchmal zieht man um - in ein größeres Kinderzimmer oder in eine andere Wohnung oder sogar in ein eigenes Haus. Das ist schon aufregend. Aber wie ist es wohl, wenn ein ganzes Krankenhaus umzieht - mit Kartons, Betten und Patienten? KiRaKa-Reporterin Insa Backe hat den Umzug der Bonner Universitäts-Kinderklinik mit ihrem Mikrofon begle…
 
ab 8 Jahren. Diese Geschichte liegt schon etwas länger zurück. Damals gab es noch zwei Deutschlands: Der neunjährige Peter hat im Krieg seine Eltern verloren und lebt in einem Waisenhaus in Sachsen. Sein größter Traum ist, bei seiner Oma in Goslar sein zu dürfen. Aber alle Anfragen bei der Heimleiterin scheitern, er darf nicht ausreisen, denn der A…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login