show episodes
 
Der offizielle und einzigartige Die drei ??? - Bobcast„Ah! Ich glaub, ich hab einen Haschimitenfürsten im Gehirn!“Keiner von den drei ??? wird so oft bewusstlos geschlagen und leidet anschließend unter Gedächtnisverlust wie der für Recherchen und Archiv zuständige Detektiv Bob Andrews. Es stellt sich die Frage: Woran kann sich Sprecher Andreas Fröhlich nach über 200 Fällen überhaupt noch erinnern?Das finden wir im Bobcast heraus. Gemeinsam mit Hörspielmacher und Kollege Kai Schwind „erinnert ...
  continue reading
 
Loading …
show series
 
Andreas-klebt-sich-tatsächlich-Memes-an-den-Kühlschrank-Fröhlich öffnet bei sommerlichen Temperaturen diesen gerne für kühle Drinks und Kai-macht-seinen-Schal-etwas-lockerer-Schwind freut sich, denn auch in Oslo wird es eeeeeetwas wärmer. Zeit also für eine Sommerpause. Vorher werden die beiden sentimental und teilen ihre schönsten Momente der „Bob…
  continue reading
 
Mannomann (und frauofrau) - Mit dieser Folge machen wir ein Fass auf: Mehr Action, mehr Härte, mehr Tote. Dazu ein Flugzeugabsturz, eine Schießerei und überall Giftmüll. Mitten auf dem Grund und Boden amerikanischer Ureinwohner versucht ein Schurke Justus, Peter und Bob in die Ewigen Jagdgründe zu schicken. Ein Zeuge wurde bereits um die Ecke gebra…
  continue reading
 
Auf geht´s in die 90er! Mitten rein in die Crimebusters. Schon bricht das Chaos aus: Büttenredner Peter Pasetti kämpft mit seinem Mineralwasser und Olli, Jens und Andreas lachen sich durch ihre Takes. Dabei handelt es sich bei „Die drei ??? und der giftige Gockel“ um eine brenzlige Angelegenheit (Feuerteufel Fröhlich fackelt zwar seinen Käfer ab, h…
  continue reading
 
„Blöde Gans!“, „Streng deinen Grips an!“, „Sie hergelaufener Strolch!“: Was für eine sympathische Kuschelatmosphäre bei „Die drei ??? und der schrullige Millionär“. Die allerallerallerletzte Folge vor der Crimebustersphase ist das anstrengendste Abenteuer der Reihe. Andreas´ Badezusätze beruhigen beim Hören ungemein! Higgens hält die Dobermänner fe…
  continue reading
 
„Argh! Verflucht!“ Den Kopf an der ollen Riemendolle gedotzt. Liebe Seemänner und Seejungfrauen aus Ragnarson Rock, heute lernt ihr einige Begriffe vonner Küste. Der Frühmittelalter-Fröhlich und der skandinavische Seefahrer Schwind tauchen tief in diese Hörspielbesprechung zu „Die drei ??? und das Gold der Wikinger“ (ja, das ist kein Formulierungsz…
  continue reading
 
Hi Barbie! Hi Ken! Fröhliche Grüße aus dem 240 km/h Mercedes. Der Bobcast tourt weiter durch Deutschland und der Admiralspalast Andreas (war schon) und der Circus Krone Kai (kommt noch) geben alles für ihren Live-Einsatz. Bei der Hörspielbesprechung zu „Die drei ??? und das Hexenhandy“ gibt es unterhaltsame Unterstützung von Special Guests Grisu, G…
  continue reading
 
Hej tomtegubbar, fröhliche Grüße aus Bobs Badewanne! Es ist verhext: Da gibt es jetzt fast jeden Tag den Bobcast Live, jedoch immer in einer anderen Stadt und NICHT als Podcastfolge (an dieser Stelle denkt bitte spontan an den freundlichen Aufruf zum Erwerb weniger Resttickets, welche es für einzelne Tourtage noch gibt). Darum besprechen dieses Mal…
  continue reading
 
Hip hip juche hurra, jetzt sind wir wieder da! Mit Alkoholsucht, Flugzeugabsturz und Mord – also bei den kleinen Strolchen (puh, noch einmal Glück gehabt, Rocky Beach!). Andreas Fröhlich, der Typ mit der Schiebermütze und Kai Schwind, der Typ mit der etwas geschwungenen Nase, gedenken heute der großartigen Veronika Neugebauer und bauen dem vielseit…
  continue reading
 
Endlich: Neue Folge! Das Hörspielcover dazu verleiht Flügel – Zumindest wenn man ein gruseliger Grauhund ist. Arcade Andreas und Commodore 64 Kai gedenken dieses Mal dem großartigen Wolfgang Draeger. Deshalb schummeln sich auch Bibo, E. T. und Inspector Gadget in diese Hörspielbesprechung. Auch TKKG mischen wieder mit. Wird Alfred Hitchcocks Stuntd…
  continue reading
 
„Bob ist ein Waschlappen!“ Mit dieser Aussage könnte dieser Episodentext bereits enden, würde hier nicht nach Wörtern bezahlt werden… Totenköpfe mit Tränen in den Augenhöhlen haben bei „Die drei ??? und der weinende Sarg“ nur eine Nebenhöhle, äh Nebenrolle. Michael aus Detroit nimmt viel mehr Raum ein – und nervt dabei Peter hart. 46 %-Anführer And…
  continue reading
 
Bitte beim Lesen dieses Episodentexts fiese Flötenmusik vorstellen. Denn der Mitmach-Fall mit seiner verknäulten Dramaturgie fordert manche Ohren ziemlich heraus. Obwohl das meisterhafte Männer-Trio mit Horst Naumann, Karl Walter Diess und Manfred Steffen alles gibt. Auch Beate Hasenau hinterlässt einen bleibenden Eindruck: Ihre Reibeisenstimme sti…
  continue reading
 
Mysteriöse Monster, riskante Rätsel und eine spannende Schatzsuche… gibt es in dieser Folge nicht. Dafür eine wertvolle Münze, kaputte Autoscheiben und ein Vater-Sohn-Konflikt. Immerhin. Allerdings auch die permanente Angst, dass Justus bei diesem Fall urplötzlich vom TKKG-Tim abgelöst wird. Und das bei diesem großartigen Cast mit rekordverdächtige…
  continue reading
 
Die haben doch einen Vogel! Dieses Mal wird Federvieh geköpft. Darum ist das Buch zum Abenteuer auch nur für ältere Kinder freigegeben. Die ältesten Kinder Andreas Fröhlich und Kai Schwind sezieren bei ihrer Hörspielbesprechung jedes Detail. So beendet Andreas eine jahrzehntelange Legende über „Die drei ??? und die Perlenvögel“, die sich hartnäckig…
  continue reading
 
„Wir Regenbogenbären sind bunt wie Regenbogen, tapse, tapse, tapse, taps.“ Vielleicht spielen Benjamin Blümchen–Verweigerer Andreas Fröhlich und Höhlenbewohner Kai Schwind auch andere Weihnachtslieder auf ihrer Flöte. Auf jeden Fall sind die beiden Hörspielbesprecher ganz besinnlich, freuen sich auf ihre Winterpause und lesen vorher Hörer:innen Fee…
  continue reading
 
Mit Käpt’n Blaubär durch Amerika: Herzlich willkommen in der vollkommen vervölzten Welt der drei ???. Vor und hinter dem Mikrofon hat „Der allererste Mann der zweiten Klasse“ die gute Laune voll im Griff und holt „Die drei ??? und der unsichtbare Gegner“ kalauernd zurück aus dem Unterhaltungsmittelfeld. Routinierte Unterstützung gibt es von Peters …
  continue reading
 
„Jawoll!“ Endlich wieder Bobcast. Andreas Fröhlich träumt von Edward Norton und Schwarzwaldklinik-Ultra Kai Schwind macht das Spitzmäuschen. Beide stecken musikalisch knieschonertief in den 80ern: Eine kurze Schweigeminute für The Feldhahn Brothers (aber wirklich nur eine ganz, ganz kurze). Gute Ablenkung, denn im kleinen Ort Venice wird ein Junge …
  continue reading
 
Für Andreas „Orca, der Killerwal“ Fröhlich fällt diese Folge komplett ins Wasser und für Kai „Free Willy“ Schwind ist diese Folge ein Super Dong Dong. Die beiden Ü-1,80-Männer freuen sich über die spielfreudige 80er Werbeikone Heidi Schaffrath, den allseits positiv gestimmten Helmut Ahner und verzeihen Jürgen Thormann das Verzichten einer Betonung.…
  continue reading
 
Achtung: Dieser Bobcast verursacht einen Ohrwurm! Melonen-Fan Andreas Fröhlich und der behaarte Kai Schwind drängeln sich hinein in dieses pickepackevolle Abenteuer mit 17 Sprechrollen. Niesende Wissenschaftler, röchelnde Obdachlose und reimende Bösewichte verbreiten erheiternde Stimmung. Ein Toter, ein Giftanschlag und ein geklautes Skelett verbre…
  continue reading
 
Ahoi-Andreas und Klabautermann-Kai oder Freibeuter-Fröhlich und Seeräuber-Schwind… Ach, die beiden finden garantiert noch eine weitere Alliteration, die in diese Piraten-Folge passt. Manfred Schermutzki hat hier als Sprecher seinen einzigen Einsatz und André Minninger seinen ersten Cameo-Auftritt. Dieser Bobcast bildet! Mit sinnvollen Sätzen: „Eine…
  continue reading
 
Der Bobcast und die bedrohte Ranch Raubzug, Repressalie, Revolution … und mit der Reitpeitsche eins überziehen: Klingt wie ein normaler Tag von Andreas Fröhlich und Kai Schwind. Also reißt euch zusammen, stottert nicht und hört diese Hörspielbesprechung der beiden Haschimiten! Denn die Errettung durch Omega steht kurz bevor. Warum wurde dieses Aben…
  continue reading
 
Tag der offenen Tür auf Andreas´ Ameisenfarm! Was Mama Fröhlich entsetzt, wird euch im Bobcast erfreuen. Bei dieser Hörspielbesprechung ist natürlich auch Wanderschaftsfreund Kai dabei, der geschwind jeden Wortwitz seines Haschimitenpartners pariert (hey, es hat unglaubliche 31 Folgen gedauert, bis endlich im Episodentext dieser Gag mit Kais Nachna…
  continue reading
 
Der Bobcast und die Sommerpause Och nö! …Warum das denn? Echt jetzt!? Ja. Auch der Haschimitenfürst in der Birne muss mal ruhen. Doch bevor Andreas Fröhlich und Kai Schwind die viel zu enge Badehose anziehen, gibt es von den beiden noch ein Sommerpausen-Schmankerl: Exklusive Mitschnitte von der Bobcast-Tour, die Entstehungsgeschichte zu Gollums Sti…
  continue reading
 
Der Bobcast und das Narbengesicht Hitchcock ist tot, es lebe Hitchcock! Wird nun Helmut Kohl der neue Mentor? Wieso sind Apfelkuchen, Flagge und Mutter tabu, Kartoffelverkäufer jedoch erlaubt? Und warum ist religiöser Kult oft ein Thema in der Serie Die drei ??? ? Bobcast-Gast Christian Rodenwald klärt auf. Die beiden Hörspielbesprecher Andreas Frö…
  continue reading
 
Ein Ring, ein U-Boot und der ikonische EUROPA-Wasserklatscher: Was wollen wir noch mehr bei „Die drei ??? und das Riff der Haie“? …Okay, ein Hai wäre hier prima gewesen. So behalten immerhin alle ihre Beine in diesem politischen Abenteuer zu den Themen Umweltschutz und Zweiter Weltkrieg. Wir hören Hochseefeeling pur, dank guter Geräuschabmischung m…
  continue reading
 
Der Bobcast und der Doppelgänger Peter und Bob können auch ohne ihren Cheffe – obwohl es sogar einen zweiten Justus gibt. Der heißt mit Nachnamen Franz und besetzt das Studio bei Heikedine Körting. Der echte Justus wird bei „Die drei ??? und der Doppelgänger“ entführt und durch den Hauptdarsteller von „TKKG“ ersetzt. Bei diesem verdrehten Verwirrsp…
  continue reading
 
Einbruch, Entführung, Erpressung: Bei diesem actionreichen Abenteuer geht es ordentlich zur Sache. Sogar Mord durch Magie scheint möglich. Und dann ist da auch noch der rote Bill… Verstörend! Kofferraum-Kind Peter hält seine Fans in Atem (immerhin die, denn er hat ja nur noch wenig Luft). Karl-Ulrich-DanielDüsentrieb-Grobi Meves ist der Star dieser…
  continue reading
 
Bob baumelt bewegungslos im Hintergrund, denn bei „Die drei ??? und die Silbermine“ sind Explosionen, mumifizierte Leichen und schräge Hintergrundgeräusche die Stars. Zwischen peitschenden Macheten und knallerbsenden Schüssen tauchen auch die Legenden KramerTroweThormann auf. Kai Schwind hat bei dieser Besprechung ein Hörspiel-Tourette und Andreas …
  continue reading
 
Bombenanschläge, Schutzgelderpressung und Trickbetrügerei… Was ist denn auf einmal mit der heilen Welt der jungen Detektive los?! Mit „Die drei ??? und die singende Schlange“ starten nun richtige Kriminalfälle. Und die jungen Sprecher kommen in die Pubertät. Andreas Fröhlich freut sich bei der Hörspiel-Aufnahme auf sein Schwesterherz Katrin Fröhlic…
  continue reading
 
Alter Schwede! Bob bekommt auf'n Kopp. Gleich mehrfach. Und irgendwie haben alle einen an der Glocke. Ist diese Folge nun ein fieser Fiebertraum, eine grobe Gedächtnislücke oder ein mannigfaltiges Mischen von Metaebenen? Bei diesem fantastischen Blödsinn fehlt nur noch eine Torte aus belegten Broten, bedeckt mit Lachs, Nutella, Schrimps und Sülze -…
  continue reading
 
Setzt die Sombreros auf, holt die Pferde, kippt ein Weißbier und genießt die neue Folgen-Besprechung. Andreas Fröhlich ist jedenfalls Feuer und Flamme. Die Sindbad-Zweitbesetzung trifft auf den Liebes-Verkuppler Jan Odle, der mit seiner Rolle besondere Azteken-Akzente setzt. Für das hörenswerte High School Setting zu Beginn, löscht Kai Schwind soga…
  continue reading
 
„Die Folge ist irre! Und man wird auch irre, wenn man sie hört.“ Der Museumsraub, der Bankeinbruch und der juwelenbesetzte Gürtel werden durch die skurrilen Figuren zu Nebenschauplätzen. Abergläubische alte Frauen, bockspringende Zwerge, heisere Halunken, niederträchtige Nachtwächter und ein überperformender Wolfgang Kubach lassen sogar Kai Schwind…
  continue reading
 
„AAAAAAAHHHHHHHHH!“ Hier ist die Besprechung der gruseligsten Folge, die nicht zum Einschlafen geeignet ist. „Die drei ??? und der tanzende Teufel“ ist die Mutprobe für alle jungen Hörer:innen: Wer hier leiser dreht, muss dann wohl TKKG hören… Der ultimative Jumpscare, Creepy Christina und rasselnde Knochen lehren uns das Fürchten. Autor, Bühnenbil…
  continue reading
 
Ein „relativ wenig geheimnisvolles Abenteuer“, das jedoch mit viel Atmosphäre überzeugt und Übersetzerin Leonore Puschert gibt der Story mit ihren Ideen den richtigen Drive. Wie spricht man mit Landeklappe? Wie groß ist Rocky Beach? Und wie verliert man eigentlich beim Schach gegen sich selbst? Oliver Rohrbeck kritzelt gerne mit einem Edding Felsen…
  continue reading
 
Der Bobcast und der Teufelsberg Dieser Bobcast hinterlässt große, ovale und nasse Spuren in Eurer Podcast-App! Hörspielbesprecher Andreas Fröhlich und Kai Schwind freuen sich über mysteriöse Unfälle, schauderhafte Geräusche und unheimliche Ungeheuer. Auf dem Deckblatt des Original-Manuskripts von „Die drei ??? und der Teufelsberg“ wird bereits eind…
  continue reading
 
Der Bobcast und die Weihnachtspause Andreas Fröhlich und Kai Schwind ziehen ihre Schneeanzüge an und verabschieden sich in den Winterurlaub. Vor dem Bratapfel essen, Kerzen anzünden und Schlittenfahren lesen die beiden Besprecher Hörer:innen Feedback vor und berichten von der Tour „Die drei ??? und der dunkle Taipan“. Außerdem werden beim Gruß aus …
  continue reading
 
Gespenst, Piratenschatz und Gottfried Kramer: die besten Zutaten für ein spannendes Die drei ??? Abenteuer. Meeresbiologe Andreas Fröhlich trampt mit Victor Hugenay verkatert durch Kapstadt – dank mächtig viel Marula, the forbidden fruit of the elephant tree. Kai Schwind, heute im gelben Regenmantel, hat zwar panische Angst vor dem Höhlentauchen, l…
  continue reading
 
Spannende Schnitzeljagd Schatzsuche in Rocky Beach, trotz sinnwidriger Skript-Schluderei: Skinny Norris fährt Auto, obwohl er so jung wie die drei Detektive ist und ein falscher Windhund schleicht sich ins Hörspiel. Bei „Die drei ??? und die gefährliche Erbschaft“ gibt es prächtige Premieren, denn Bobs Vater macht zum ersten Mal mit und Peter Paset…
  continue reading
 
Rokokokokotte und weiterer Aussprache-Wahnsinn in Kai Schwinds Lieblingsfolge. Bei der ersten Die drei ??? - Aufnahme in den 80er-Jahren finden die jungen Hauptdarsteller langsam einen neuen Stil. Andreas Fröhlich bobbt immer mehr und recherchiert zu diesem vielschichtigen Abenteuer erstaunliches. Sprecher-Legende Jürgen Thormann feiert seinen Eins…
  continue reading
 
Die beiden Nussknacker-Gesichter Andreas Fröhlich und Kai Schwind freuen sich über diese klassische Einschlaffolge mit dem kopulierenden König der Tiere. Zum Glück landen sie nicht im Avocado-Dschungel des Todes, sondern im Dschungelland - dreißig Minuten entfernt von Rocky Beach. Auf dieser gewaltigen 56 Fußballfelder großen Parkfläche geht einige…
  continue reading
 
Eine Ansammlung von äußerst unsympathischen Charakteren und die atmosphärische Textur machen diese Folge zum besonderen Hinhörer. Ein feiner Verhörer sorgt für Verwirrung. Und stellt eure Kopfhörer auf laut, denn Bobs Bodenspalte berlinert besonders. Außerdem werden bei „Die drei ??? und das Bergmonster“ Deutsche zu Iren, Michael Douglas´ Synchrons…
  continue reading
 
Erkenntnisreiches Butterbrotpapier, ein laufend lachender Ganove und kleine Logiklöcher sind bei der Besprechung zu „Die drei ??? und der lachende Schatten“ durchaus erwähnenswerte Aspekte. Warum diese Folge jedoch ein hörspielhistorisch interessantes Abenteuer ist, machen Andreas Fröhlich und Kai Schwind von anderen Faktoren abhängig. Bei diesem ü…
  continue reading
 
Der Bobcast und die Sommerpause Andreas Fröhlich und Kai Schwind ziehen die Badehose an und verabschieden sich in den Sommerurlaub. Vor dem bleiche Beinchen Bräunen möchten die beiden Besprecher einen Ausblick auf die nächsten Bobcasts geben. Zum Beispiel auf „Die drei ??? und der lachende Schatten“, „Die drei ??? und die Geisterinsel“ oder auch „D…
  continue reading
 
Kollegen und Kolleginnen! Kramt eure Schauspielausweise heraus und freut euch auf die Besprechung einer weiteren Hörspiel Kult-Folge - mit dem fantastischen furchterregenden schrillen Schrei. Aufnahmechaos bei „Die drei ??? und der seltsame Wecker“: Olli bekommt einen Stecker nicht eingesteckt, Jens mag nicht improvisieren und zu viele Schauspieler…
  continue reading
 
Der Bobcast und das Gespensterschloss Das blaue Phantom, der Flüsterer und der Mann mit den tausend Gesichtern: „Die drei Fragezeichen und das Gespensterschloss“ ist für viele Kritiker:innen eine der besten Klassiker-Folgen. Auch Andreas Fröhlich und Kai Schwind freuen sich bei ihrer Hörspiel-Besprechung über die horrorhafte Haunted House - Atmosph…
  continue reading
 
Welche Farbe gehört welchem Fragezeichen und welche Farbe beansprucht der für Recherchen und Archiv zuständige Detektiv eigentlich selbst für sich? Warum stürzt der Einsatz eines extra engagierten Ägyptologen die gesamte Hörspiel-Produktion ins Chaos? Und wie klingt eigentlich ein Feierabendbier in der Stimme? Andreas Fröhlich und Kai Schwind geben…
  continue reading
 
Andreas Fröhlich liebt seinen Bob-Auftritt in dieser Folge: der für Recherchen und Archiv zuständige Detektiv legt mit verstellter Stimme ein paar Holländer rein und springt todesmutig in schwarze Löcher. Kai Schwind liebt Gisela Trowes rauchigen Auftritt und gibt einen ersten Hinweis darauf, welches Die drei ??? - Abenteuer seiner Meinung nach am …
  continue reading
 
Der Bobcast und der grüne Geist Bei diesem gespenstischen Spaß wühlen Andreas Fröhlich und Kai Schwind wieder in den Original-Manuskripten und decken dort Umbesetzungen und auch kleine Storyfehler auf. Verschiedene Vertonungs-Fauxpas geistern durch die Folge: massive Panzerschränke klingen nach leichtem Plastik, kleine Taschenlampen hören sich beim…
  continue reading
 
„Du bist wie der Wind, der den Klang der Geigen und den Duft der Rosen weit mit sich trägt...“ Andreas Fröhlich und Kai Schwind wundern sich bei ihrer Hörspiel-Besprechung mit „Dr. No“ - Effekt über hustende Fabeltiere und entdecken in dem Originalmanuskript von "Die drei ??? und der unheimliche Drache“, dass ausuferndes Justus Fat Shaming verhinde…
  continue reading
 
Ein Fehler verhindert den ersten Einsatz von Onkel Titus und stellt beinahe die ganze Welt der Die drei ??? - Fans auf den Kopf. Kai Schwind riskiert bei der Besprechung von "Die drei ??? und der sprechende Totenkopf" Kopf und Kragen, denn hier gibt es für ihn eine absolute Traumastelle. Kult-Sprecher Gerlach Fiedler hat den Kopf wieder voller Flau…
  continue reading
 
Der Bobcast und der Fluch des Rubins Es herrscht Verwirrung bei der Besprechung der Die drei ??? Kult-Folge: was um alles in der Welt ist „sülzieren“? Warum machen die „Fünf Freunde“ nicht mit? Und wieso hilft der Zwerg nicht…?! Bei den Aufnahmen für Die drei ??? und der Fluch des Rubins“ ist Jens Wawrczeck in eine Sprecherin verliebt, in weiteren …
  continue reading
 
Loading …

Kurzanleitung