show episodes
 
H
Himmelklar

1
Himmelklar

Himmelklar – ein überdiözesanes Podcast-Projekt koordiniert von der MDG mbH in Zusammenarbeit mit katholisch.de und DOMRADIO.DE. Unterstützt vom Katholischen Medienhaus in Bonn und der APG mbH. Moderiert von Renardo Schlegelmilch und Katharina Geiger.

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich
 
Es gibt niemanden im Land, den die Corona-Krise nicht betrifft. Ausgangssperren, Kontaktverbote, Homeoffice und Hamsterkäufe prägen das Land. Für uns alle eine völlig neue Situation, die auch viel Unsicherheit und auch Ängste mit sich bringt. Wir als katholische Kirche haben die Möglichkeit dagegen vorzugehen. Wir können mit der Frohen Botschaft Trost spenden, über digitale Gottesdienst- und Seelsorgeangebote Gemeinschaft vermitteln, auch ohne direkten Kontakt. Gerade in Krisenzeiten wenden ...
 
Aktuell, informativ, kompakt und kritisch einordnend, das sind die Kriterien für diese Magazinsendung. Wir informieren Sie über die wichtigsten Ereignisse einer Woche aus den Bereichen Kirche, Religion, Theologie, und zwar grenzüberschreitend und konfessionsübergreifend. Die Sendung ist ideal für jeden religiös und kirchlich Interessierten, der auf der Höhe der Zeit bleiben möchte.
 
Loading …
show series
 
Herausgeber des Dokuments "Gemeinsam am Tisch des Herrn", Professor in Yale Können Katholiken und Protestanten irgendwann gemeinsam zur Kommunion? Der Theologieprofessor Volker Leppin wünscht sich das. Mit dem "Ökumenischen Arbeitskreis" hat er 2020 das Dokument "Gemeinsam am Tisch des Herrn" veröffentlicht. Im Podcast erklärt er, warum es eigentli…
 
Neue Studie "Jugend in Deutschland" / Zentralrat der Konfessionsfreien gegründet / Missbrauchsaufarbeitung in Italien / 125 Jahre Kreuzbund / Sanierungsstau in KirchenVon AutorInnen: Veronika Wawatschek, Marcus Latton, Lisa Weiß, Astrid Uhr, Ariane Dreisbach, Moderation: Tilmann Kleinjung
 
Katholischer Podcaster und Radiomoderator Die Kirche ist für ihn eine Familie, aus der er nicht austreten kann. Die Kirchen-Themen sein täglich Brot. Audio sein Medium, durch das er seinen Glauben als Katholik vermittelt und die Debatten führt. Daniel Heinze singt das Hohelied auf die Musik und erzählt uns, warum er lieber in einen traditionellen G…
 
Kirchliche Hilfswerke: Missbrauchstäter in die Ukraine geschickt / Unfallversicherung: Warum die Kirchen Missbrauchstaten melden sollen /Potsdamer Rabbiner-Kolleg: Zentralrat lässt Missbrauchsvorwürfe prüfen / Traditioneller Orden: Wer wird heute noch katholischer Ritter? / Kirchengeschichte: Vatikan half verfolgten Juden…
 
Leiterin der "Zeitfenster"-Gemeinde in Aachen Als vor einem Jahr die Aktion "Liebe gewinnt" homosexuelle Paare segnete, war das ein offener Widerspruch zu den Vorgaben des Vatikans. Jetzt findet die Segnungsfeiern zum zweiten Mal statt. Wie eine kleine Aktion eine riesige gesellschaftliche Debatte ausgelöst hat, und wie sich mit ihrer Gemeinde "Zei…
 
Ukraine: Ein pessimistischer Papst im Zeitungsinterview / Ein Kommentar zur Ukraine-Politik des Papstes / Pro Mutter: Entbindungs-Ranch statt Abtreibung in Texas / Der scheidende bayerische Diakonie Präsident Michael Bammessel / Wallfahrt und Pilgern nach CoronaVon Elisabeth Pongratz, Martin Schmid, Tilmann Kleinjung, Julia Kastein, Nicolas Eberlein, Astrid Uhr Moderation: Barbara Weiß
 
Professorin für Biblische Theologie und das NT Warum Hildegard Scherer lieber "Bibel" statt Sport macht und warum die Kirche in den kommenden Jahren mit der Liturgie experimentieren darf und muss – die Professorin für Neues Testament ist gerade von Chur nach Essen gewechselt. Und sie fragen wir unter anderem: Lohnt es sich, Jesus heute nachzufolgen…
 
Kommt der Mindestlohn für Strafgefangene? / Tag der Diakonin / Auftakt "Woche für das Leben" / Demenz-App hilft Angehörigen / 125 Jahre Bahnhofsmission in Bayern / Neue Thora-Rolle für Münchner SynagogeVon Johannes Reichart, Barbara Schneider, Andreas Roth, Martin Schmid , Moderation: Tilmann Kleinjung
 
Diakon Michael Wielath berichtet direkt von der Reise mit Jean Paul Kayihura, dem Kontinentalverantwortlichen für Afrika der Radio Maria Weltfamilie. Nigeria ist im Mariathon 2022 unser grösstes Projekt, am 30. April 2022wird das erste Studio eingeweiht, parallel dazu finden Gespräche mit den entsprechenden Vertretern der Bischofskonfernz statt um …
 
Ref.: Pfr. Rainer Remmele, Geistliche Direktor und Vorsitzende des Stiftungsvorstands der Regens-Wagner-Stiftungen, Dillingen an der Donau (Bistum: Augsburg)Mod.: Claudia KieslMit Pfarrer Rainer Remmele, dem Geistigen Rektor und Vorsitzenden des Stiftungsvorstands der Regens-Wagner-Stiftungen haben wir gesprochen. Unter dem Motto "Startpunkt - Ziel…
 
Redakteurin bei Radio Vatikan/Vatican News Wie lebt es sich als Frau im männerlastigsten Staat der Welt? Die Journalistin Gudrun Sailer kennt diesen Alltag seit knapp 20 Jahren. Das der Vatikan in Zukunft Frauen in Führungspositionen zulassen will, rechnet sie hoch an, obwohl Papst Franziskus nach ihr "Frauen auf ein Podest" stellt und keine Weihe …
 
Der Krieg in der Ukraine überschattet das orthodoxe Osterfest / Die Kirchenaustritte und ihre Folgen für unsere Gesellschaft / Neues Muslimisches Bildungswerk in Regensburg / Hilfe für Helfende im Gesundheitswesen / Start in die Pilgersaison 2022 / Spendenmarathon für die Sanierung des Käppeles in WürzburgModeration: Sabine Winter…
 
Friedensbeauftragter der Evangelischen Kirche Krieg oder Frieden? Die Frage ist seit dem russischen Einmarsch in die Ukraine unendlich kompliziert geworden. Im Gegensatz zu anderen kirchlichen Stimmen plädiert der Friedensbeauftragte der Evangelischen Kirche gegen Aufrüstung und Waffenlieferungen - und erklärt im Podcast seine umstrittene Position.…
 
Ukraine-Krieg: Die Rolle des Patriarchen Kyrill / Nach dem großen Putzen. Von 15. bis 23. April feiern Juden in Bayern Pessach / Von wegen "vor der Welt verborgen": Ein Papst im Ruhestand / Acquasanta: Mehr als "Heiliges Wasser" / Grüne Ostern: Brauchtum ökologisch re-interpretiertModeration: Friederike Weede…
 
Inhaber einer Pommesbude Die Frohe Botschaft to go gibt es an "Verdens evangelistischer Pommesbude" von Michael Zielke, auch in der Corona-Pandemie. Inzwischen freut er sich, dass seine Kunden für ein Gespräch über Gott und den Glauben wieder am Imbisswagen stehen bleiben dürfen. Sein Gottvertrauen und seine Zuversicht werden in Zeiten der Corona-P…
 
Atlas der Zivilgesellschaft 2022: Vereinigungs-, Versammlungs- und Meinungsfreiheit in vielen Ländern stark eingeschränkt. Von Sigrid HoffErinnerung: Vor 80 Jahren wurden 1000 Juden, darunter allein 100 aus Regensburg, ins polnische Piaski deportiert. Von Thomas MuggenthalerFlüchtlinge zweiter Klasse: Fühlen sich nichtukrainische Geflüchtete zurück…
 
Misereor – Katholisches Werk für Entwicklungszusammenarbeit Krieg, Katastrophen und katholische Kirche – für Misereor-Chef Msgr. Pirmin Spiegel steht Europa auf der Weltkarte schon lange nicht mehr im Zentrum. Welche Katastrophen folgen aus dem Krieg auf ukrainischem Boden? Was gibt in einer solchen Ratlosigkeit und Ohnmacht Hoffnung? Es geht um Me…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login