show episodes
 
Loading …
show series
 
Martin Seiler war bereits bei der Deutschen Post und bei der Deutschen Telekom tätig und leitet aktuell die Abteilung Personal und Recht der Deutschen Bahn. Vor kurzem hat er ein Buch zum Thema Haltung unter dem Titel "Ich bin, weil wir sind" veröffentlicht. Im Gespräch mit Tijen erklärt er, wie wichtig es ist, aus seiner Komfortzone und aus seiner…
 
Folge 16 – Das fragt man doch keine ehemalige Zeugin Jehovas Wie viel Druck herrscht auf Zeugen Jehovas? Wird man an der Tür blöd angemacht, wenn man Menschen missionieren will? Hat man dabei eigentlich noch Zeit für ein eigentliches Privatleben? Und was gibt es eigentlich Positives an den Zeugen? Eine ehemalige Zeugin Jehovas klärt über ihr Leben …
 
Sylvia Eichelberg ist Vorstandsvorsitzende der Gothaer Krankenversicherung. Warum sie als Juristin in die Versicherungsbranche gegangen ist und mit welchen Herausforderungen sie in ihrem Job konfrontiert wird, erklärt sie im Gespräch mit Tijen. Sie spricht auch über die Zukunft des Gesundheitssektors und gibt Tipps, um die physische und psychische …
 
Folge 15 – Das fragt man doch keine Crossfit-Athletin Wieso fahren Crossfitter im Sommer eigentlich nur an den See, um dort Burpees zu machen? Ist der Sport wirklich so schlecht für die Gelenke und ist es peinlich zu starten und unsportlich zu sein? Nina Maschler ist Österreichs 9. fitteste Crossfit-Athletin und verrät im Interview, warum man mit C…
 
Andreas Gschaider liebt 180-Grad-Wenden und Neuanfänge. Als junger Mann hat er – als Punk – schon mit seiner Berufswahl bei der Polizei sein Umfeld überrascht, 2019 traf er eine gravierende Entscheidung und gründete ein Start-Up. Durch seine Trainings-App B42 will er Fußballamateuren das Know-how von Profis vermitteln. Mit Tijen spricht er über sei…
 
Folge 14 – Das fragt man doch keine Kriminologin TRIGGERWARNUNG: In dieser Folge sprechen wir über sexualisierte Gewalt. Wir gehen dabei nicht ins Detail und reden über keine konkreten Fälle. Wenn dir das Thema an sich aber schon zu nahe geht, empfehle ich dir, diese Folge zusammen mit einer Vertrauensperson zu hören oder im Zweifel lieber eine and…
 
Claudia Oeking ist Teil der Geschäftsführung des Tabakkonzerns Philip Morris in Deutschland und leitet die External Affairs, das heißt, sie ist für den Dialog mit der Öffentlichkeit und der Politik zuständig. Im Gespräch mit Tijen erzählt sie, wie sie vom Journalismus in die Wirtschaft gewechselt ist. Sie erklärt auch, warum Demokratie ihr so wicht…
 
Folge 13 – Das fragt man doch keinen Koch Fluchen Köche wirklich so viel, betonen sie alles auf der ersten Silbe und koksen wirklich alle? Wie beschissen ist die Kochausbildung wirklich und hat mein heutiger Gast schon mal jemandem ins Essen gespuckt? Ganz nach dem Motto "Gastro ist Gastro, nicht der Staatsschutz" erzählt Kindergartenkoch Alex wund…
 
Caroline Lamprecht ist General Manager von Lancôme für Deutschland und Österreich. Mit Tijen spricht sie über ihren Karriereweg und ihre Erfahrung als Frau in einer Spitzenposition. Sie erklärt auch, warum Selbstbewusstsein so wichtig ist und gibt einige Tipps, um es zu stärken. +++ Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https:/…
 
Karen Pascha-Gladyshev ist die DACH-Chefin des Spielzeugherstellers Lego. Im Gespräch mit Tijen erklärt sie, warum wir als Gesellschaft viel mehr auf Kinder hören sollten und deren Meinung mehr Gewicht haben sollte. Außerdem wirbt sie in dieser Folge dafür, Unternehmen in gesellschaftspolitischen Diskussionen zu involvieren. +++ Unsere allgemeinen …
 
Folge 12 – Das fragt man doch keine Vermögensberaterin Wie viel Ähnlichkeit hat der Alltag einer Aktienhändlerin eigentlich mit The Wolf of Wall Street? Wo fängt man an zu investieren, wenn man absolut keine Ahnung davon hat? Und wie streng ist eigentlich der Dresscode in einer Bank? Larissa Kravitz ist auch bekannt als Investorella und hat über 20…
 
Stefanie Valdes-Scott ist Head of Government Relations Central Europe bei Adobe – ein Job, der die Schnittstelle zwischen Wirtschaft und Politik bildet. Mit Tijen spricht sie über die gesellschaftspolitische Verantwortung von Unternehmen und erzählt von ihrer Erfahrung als Lobbyistin im Europäischen Parlament. Außerdem gibt sie Tipps für die eigene…
 
Folge 11 – Das fragt man doch keine polyamore Person Polyamorie bezeichnet eine Art der Liebesbeziehungen zu mehreren Menschen – zwei sind es im Fall von Saskia Michalski. Die Tik Tokerin, Podcasterin und Kinderbuchautorin ist in zwei Beziehungen, mit einem Mann und einer Frau. Gibt es da nicht Eifersucht? Kann das überhaupt gut gehen? Und wie wird…
 
Jörg Staff ist CPO vom deutschen IT-Dienstleister Atruvia und leitet dort das Ressort „People & Business Services”. Er ist dafür verantwortlich, einen Weg aus den klassischen Führungsrollen und der traditionellen Hierarchie zu finden, um eine neue Art der Zusammenarbeit zu schaffen. Wie er das konkret umsetzt, und warum eine solche Transformation g…
 
Folge 10 – Das fragt man doch keine Boudoirfotografin Hat man als Boudoirfotografin eigentlich schon immer ein Faible für Körper gehabt? Wie nimmt man die Spannung bei einem Shooting raus, bei dem ein Part halbnackt ist? Was ist eigentlich das lustigste Outfit, das eine Boudoirfotografin je gesehen hat? Barbara Wenz ist Boudoirfotografin und will F…
 
Jan Philipp Burgard war langjähriger ARD-Korrespondent in den USA und hat zwei Bücher über das Land geschrieben. Seit April 2021 ist er Chefredakteur TV und Bewegtbild bei WELT. Mit Tijen spricht er über die amerikanische Gesellschaft und Politik, sowie über die Faszination, die die USA immer noch ausüben. Er erzählt, wie sehr sich die Mentalität -…
 
Folge 9 – Das fragt man doch keinen Kernphysiker Wie gefährlich ist 5G und kann mich die Strahlung meiner Mikrowelle töten? Was passiert, wenn man das Strahlenzeichen unerlaubterweise auf ein nicht kontaminiertes Objekt klebt? Und versteht ein Kernphysiker eigentlich die Witze aus "The Big Bang Theory"? Reinhard Wagner ist Kernphysiker und überprüf…
 
Sie war Programmleiterin von RTL II, arbeitete dann bei ProSiebenSat.1 und Discovery, wurde Geschäftsleiterin von Joyn und hat vor kurzem bei Netflix angefangen: Katja Hofem zählt zu den wichtigsten Figuren der deutschen Fernsehlandschaft. Im Gespräch mit Tijen erzählt sie von ihrem Karriereweg und verrät, wie sie auch in ihrer Spitzenposition eine…
 
Folge 8 – Das fragt man doch keine Reiseführerin Wie viele Schritte läuft man täglich als Tourguide, sind wirklich alle Restaurants, die Reiseführer empfehlen, die reinsten Touristenfallen und was passiert eigentlich, wenn jemand vors Colosseum kotzt? Susi Vukan vom Podcast "Mit Susi reisen" nimmt uns mit auf eine Reise durch Italien und verrät uns…
 
Janna Linke moderiert die Sendung Startup News sowie das Wirtschaftstalk bei ntv und zählt zu den LinkedIn Top Voices. Im Gespräch mit Tijen erklärt sie, worauf Gründer:innen achten können, bevor sie Journalist:innen kontaktieren, und mit welchen Elementen sie punkten können, um Aufmerksamkeit für ihr Unternehmen zu bekommen. Sie spricht auch über …
 
Folge 7 – Das fragt man doch keine Sexualtherapeutin SEX! Gut, jetzt haben wir eure Aufmerksamkeit! Magdalena Heinzl ist Sexualtherapeutin und Sexualpädagogin. Heißt das also, dass sie Menschen erklärt, wie sie guten Sex haben? Nicht ganz, aber darauf wird sie im Interview zu sprechen kommen – hihi, kommen :D Ihr werdet im Podcast auf jeden Fall we…
 
Miyabi Kawai ist Stylistin und Fernsehmoderatorin. Sie ist vor allem durch ihre Sendung "Schrankalarm" auf VOX bekannt geworden, bei der Kawai Frauen hilft, den perfekten Style zu finden. Egal ob in Fernsehsendungen, in ihren Büchern, in ihrem Podcast "Körperkram" oder auf Social Media – bei ihr steht Selbstliebe, Bodypositivity und Ehrlichkeit gan…
 
Folge 6 – Das fragt man doch seine Mama nicht! Wie wurde ich eigentlich gezeugt, welche Fehler bereust du in meiner Erziehung und hast du dir auch schon mal gewünscht, dein altes Leben vor deinem Kind zurückzubekommen? Im schonungslos ehrlichen Gespräch mit meiner Mama gehen wir diesen Fragen auf den Grund und besprechen, wie es sich für eine Mutte…
 
Salima Douven ist Head of Open Innovation and Incubation bei Henkel: Sie entwickelt zukünftige Geschäftsmodelle für das deutsche Unternehmen, u. a. in Zusammenarbeit mit Start-Ups. Vom 12. bis zum 14. November veranstaltet sie für Henkel den "Xathon" - einen Hackathon, der Gründerinnen fördert. Im Gespräch mit Tijen erklärt sie, wie dieser Hackatho…
 
Folge 5 – Das fragt man doch keinen Lehrer! Clemens Kafka ist Lehrer für Sport und Geschichte an einem Gymnasium in Wien. Im Podcast mit Julia Brandner erzählt er unter anderem, was er macht, wenn er Schülerinnen wirklich nicht leiden kann, ob er schon mal alkoholisiert unterrichtet hat, wie er zu Beziehungen zwischen Lehrerinnen und Schüler*innen …
 
Pinar Atalay ist als "Tagesthemen"-Moderatorin der ARD bekannt geworden. Im August 2021 wechselte sie zu RTL, wo sie unter anderem das Triell zwischen Olaf Scholz, Armin Laschet und Annalena Baerbock moderierte. Neben ihrer Karriere als Fernsehmoderatorin fand sie aber auch Zeit, ein Buch über ihre untypische Laufbahn zu schreiben: "Schwimmen muss …
 
Folge 4 – Das fragt man doch keine Ernährungsberaterin Wie nimmt man richtig ab, gibt es die eine richtige Ernährungsweise überhaupt und warum widersprechen sich Expertenmeinungen zum Thema Ernährung so oft? Und haben übergewichtige Ernährungsberaterinnen überhaupt Ahnung von ihrem Job? Holly Wilkinson hat langjährige Erfahrung als Ernährungsberate…
 
Kinder aus einer Familie mit wenig Geld haben weniger Chancen in der Schule als andere Kinder: Gegen diese Tatsache kämpft Ulf Matysiak als Geschäftsführer von Teach First. Mit Tijen spricht er über die Schule von morgen. Seine Vorschläge: Diversität auch in Lehrkräften als Chance sehen und nutzen, und die Schulen auf kommunaler Ebene verwalten. ++…
 
Folge 3 – Das fragt man doch keine Psychologin Hat eine Psychologin eigentlich schon mal mit PatientInnen geweint? Sich beim Gespräch gedacht, dass ihre GesprächspartnerInnen doch nicht so jammern sollen? Und hat sie Tipps parat, wie man an die heiß begehrten Therapieplätze kommt, ohne mehrere Jahre warten zu müssen? Annika Rötters von Psychotrainm…
 
Was ist eigentlich Erfolg? Isabella Thissen kann darauf viele Antworten geben. Vor allem dazu, wie Misserfolge zu einer erfolgreichen Karriere genauso dazu gehören. Sie wollte eigentlich ins Coaching und kam dann zufällig ins digitale Geschäft rein. Mittlerweile leitet sie als Senior Vice President die Abteilung: Editorial Products & Innovation. Wa…
 
mit Franziska Fiedler von @mami.hat.recht Folge 2 – Das fragt man doch keine Anwältin Franziska Fiedler ist Anwältin und unter dem Namen @mami.hat.recht auf Instagram bekannt. Im Interview mit Julia erklärt sie, welche Anwaltstypen die schlimmsten sind und ob wirklich alle Jurastudierenden Drogen nehmen. Folgt uns auf Instagram: http://instagram.co…
 
Wie Oliver Heilmer in seiner Funktion als Leiter MINI Design seine Leidenschaft für Design entdeckt hat, und wo er seine Inspiration findet, erzählt er im Gespräch mit Tijen. Außerdem spricht er über seine Vision der Zukunft und erklärt, warum Veränderung etwas Positives sein kann. Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://…
 
mit Krankenpfleger Christoph Das fragt man doch nicht – Folge 1: mit Krankenpfleger Christoph. Christoph – oder Chrisse, wie ich ihn freundschaftlich nenne – ist seit zehn Jahren Krankenpfleger, unter anderem auf der Corona-Station. In diesem Interview gibt er uns spannende Einblicke in seinen Beruf und verrät uns unter anderen, ob er schon Medikam…
 
Anna Kössel und Katharina Trebitsch haben die Marke nevernot gegründet, die Soft-Tampons und andere Produkte für das intime Wohlfühlen anbietet. Carolin Kebekus und Laura Karasek haben in nevernot investiert - nicht, weil sie den zwei Gründerinnen helfen wollten, sondern weil sie es als gute Investition betrachten. Warum es sich lohnt, in von Fraue…
 
Cooles Posters, Kickertisch und alle sind per Du: Viele Mythen kursieren über New Work. Julia Bangerth, COO und CHRO beim Softwareanbieter DATEV, erklärt im Gespräch mit Tijen was New Work und agiles Mindset wirklich bedeuten und spricht über Vertrauens- und Fehlerkultur im Unternehmen. Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter htt…
 
Dr. Eva Becker ist Specialist Business Innovation Strategy bei MINI und fördert mit dem Accelerator Urban-X Start-ups, die einen Beitrag dazu leisten, das Stadtleben zu verbessern. Lissie Kieser widmet sich der Thematik der kreativen Nutzung urbaner Freiflächen. Mit @sugarmountain_munich, einem neuen Zwischennutzungsprojekt in München, betreiben si…
 
Anders Indset ist Unternehmer, Wirtschaftsphilosoph, Autor von Spiegel-Bestsellern und ehemaliger Handballprofi. In seinem neuesten Buch, "Das infizierte Denken", kritisiert er die zunehmende Spaltung unserer Gesellschaft und plädiert für mehr Dialog und mehr Offenheit miteinander. Im Gespräch mit Tijen erklärt er, warum es so wichtig sei, Selbstve…
 
Hinfallen, Aufstehen und Weitermachen: Darüber weiß Annabelle Mandeng einiges. Die Schauspielerin und Moderatorin veröffentlicht am 3. September "Umwege sind auch Wege". In diesem Buch geht es um die Hindernisse, denen sie in ihrem Leben begegnet ist - etwa als ihre Modefirmen gescheitert sind oder als sie ihre Gebärmutter entfernen lassen musste. …
 
Sie arbeitet seit 30 Jahren in der IT-Branche, war Managerin bei Microsoft und ist seit Januar 2020 Vizepräsidentin von Facebook in Europa: Angelika Gifford spricht in dieser Folge über ihre berufliche Laufbahn in einem Sektor, der immer noch stark von Männern dominiert ist. Im Gespräch mit Tijen ermutigt sie Frauen, in der Hightech-Branche zu arbe…
 
Sie ist Tagesschau-Sprecherin, preisgekrönte Moderatorin und... kümmert sich um Hühner und Pferde auf ihrem Bauernhof: Judith Rakers lässt sich schwer in einer Schublade stecken. Seit mehreren Jahren hat sie ein Haus auf dem Land und als Quereinsteigerin angefangen Gemüse anzubauen. Im Gespräch mit Tijen erklärt sie, warum sie diesen Schritt gewagt…
 
Mit URBAN-X, dem Accelerator von MINI, wählt Sarah Schappert Start-Ups aus, die das Stadtleben von morgen gestalten - besonders wichtig ist dabei der Schwerpunkt Nachhaltigkeit. Sie erzählt im Gespräch mit Tijen, wie sie sich die Stadt der Zukunft vorstellt, und wie sie zu dieser Position gekommen ist, nachdem sie Kunstgeschichte, Informatik und Th…
 
Sie ist eine der "Herrengedeck"-Stimmen, Autorin, Entertainerin und Moderatorin: Ariana Baborie lässt sich schlecht in eine Schublade stecken. Im Laufe ihrer Karriere hat Ariana – sowohl in der Medien- als auch in der Entertainmentbranche – Sexismus beobachtet oder selbst erlebt. Im Gespräch mit Tijen erzählt sie, wie sie sich dieser Diskriminierun…
 
Sich selbst besser verstehen, um besser mit seinen Arbeitskollegen umzugehen: Das liegt Lunia Hara besonders am Herzen. Sie ist Director Project Management bei diconium digital solutions und plädiert für mehr Empathie bei Führungskräften. Im Gespräch mit Tijen erklärt sie, warum eine empathische Führung bessere Arbeitsverhältnisse schaffen und mehr…
 
Julia Brandner hat 34.000 Follower auf Instagram und gehört zu den wenigen Frauen in der österreichischen Comedy-Branche. Im Gespräch mit Tijen erzählt sie, woher sie die Inspiration für ihre Witze nimmt und was ihr gegen Kreativitätsflauten hilft. Sie spricht auch über Hasskommentare und wie sie damit umgeht. +++ Unsere allgemeinen Datenschutzrich…
 
Ulrike von Mirbach hat Anfang 2021 die Leitung von MINI Deutschland übernommen. Im Gespräch mit Tijen erzählt sie, wie sie es geschafft hat, eine der wenigen Frauen in Führungsposition in der Autoindustrie zu werden. Sie spricht außerdem über ihren Führungsstil sowie das Erfolgsrezept von MINI und gibt Tipps für die eigene berufliche Verwirklichung…
 
Sylvie Meist ist Moderatorin, Model aber auch Gründerin - und das Thema weibliche Unternehmerschaft liegt ihr besonders am Herzen. Sie setzt sich für mehr Solidarität zwischen Frauen ein, sowie für mehr Hilfe seitens der Politik und der Gesellschaft für beruflich aktive Frauen. Im Gespräch mit Tijen erzählt sie, warum Gründen ein Weg zum Empowermen…
 
Stephanie Dettmann ist eine der Mitbegründerinnen von Und Gretel, eine Naturkosmetik-Marke. Zum Zeitpunkt der Gründung, vor sechs Jahren, waren die Themen Nachhaltigkeit und gesunde Produkte nicht so wichtig wie heute. Wie sie es geschafft hat, eine Marke mit Pioniergeist aufzubauen, und eine erfolgreiche Gründerin zu werden, ohne aus der Branche z…
 
Vollzeit arbeiten und daneben noch Zeit für sich selbst zu haben, um etwa Sport zu treiben: Gar nicht so einfach! Mit dem Home-Office ist es noch schwieriger, nicht den ganzen Tag vor dem PC zu sitzen, ohne sich zu bewegen. Wie man in dieser Situation eine gute Work-Life-Balance erreicht, erklärt der Mitgründer und CEO von Urban Sports Club, Moritz…
 
Inna Gehrt zählt zu den wenigen Frauen, die in Deutschland in Partner-Positionen arbeiten: Sie ist Managing Partner bei bei Mandarin Capital Partners, einem Private Equity Fund. Wie sie es geschafft hat, ohne Netzwerke und als arbeitende Mutter, sich einen Platz in dieser sehr männlichen Welt zu schaffen, erzählt sie im Gespräch mit Tijen, und pläd…
 
Auf Instagram folgen ihr 166 000 Menschen, sie ist auch auf Youtube unterwegs und hat sogar ihren eigenen Podcast: Charlotte Weise ist eine der bekanntesten deutschen Influencerinnen. Sie steht vor allem für einen umweltfreundlichen und fairen Lebensstil. Wie sie es geschafft hat, ihren Lebensunterhalt mit Social Media zu verdienen, wie sie Shitsto…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login