Johanna Juni öffentlich
[search 0]

Download the App!

show episodes
 
Polyamorie, Co-Parenting oder BFFs – unsere Beziehungsformen werden immer vielfältiger. Doch für welches Modell soll man sich entscheiden? Manche Beziehungen halten lebenslang, andere scheitern. Im Podcast „in jeder Beziehung“ sprechen Johanna Juni aus der Generation Y und Marco König aus der Generation X intensiv über Beziehungsmodelle. Dabei liefern sie nicht nur Unterhaltung, sondern echte Fakten: Wir sprechen mit Menschen über ihre Beziehungen, befragen Experten und bieten psychologische ...
 
Wie leben und lieben wir in Würzburg? Woran glauben wir und was treibt uns um? Was muss sich dringend ändern in dieser Stadt und was soll so bleiben, wie ist? Freilich Würzburg ist ein wöchentlicher Podcast in Kooperation mit der Main-Post rund um alles, was in und um Würzburg passiert – und passieren muss. Johanna Juni interviewt spannende Würzbugerinnen und Würzburger, und berichtet über aktuelle Trends von Musikern und jungen Business-Gründern über Kuschelpartys und queeres Leben bis hin ...
 
Loading …
show series
 
Wie reagieren zwei Singles bei einem Blind Date aufeinander? Und vor allem: Wie reagieren sie, wenn sie sich dabei mit verbundenen Augen gegenübersitzen? Sozusagen das Gegenteil von Dating-Apps wie Tinder, wo es zuerst ums Aussehen geht? Wir wollten es wissen und haben die Probe aufs Exempel gemacht: Johanna Juni spielt in dieser Podcast-Folge Amor…
 
Was wäre ein Best of ohne einen Blick hinter die Kulissen? Eben! In dieser Folge präsentiert euch Johanna Juni die witzigsten Ausschnitte aus den fünf meistgehörten Folgen der zweiten Staffel von Freilich Würzburg. Dazwischen plaudert sie aus dem Nähkästchen und verrät, wie die Ideen zustande kommen, wo sie die Interviewpartner_innen auftreibt – un…
 
Mitten am Würzburger Hubland gibt es das Dialektinstitut, das es sich zur Aufgabe gemacht hat, unseren unterfränkischen Dialekt zu bewahren – und allerlei Verrücktes damit anzustellen. Zum Beispiel ein Dialekttelefon, Gedichte oder einen Sprachatlas. Johanna Juni spricht im Interview mit Dr. Monika Fritz-Scheuplein vom Institut und lässt sich erklä…
 
Seit 2011 ist Würzburg offiziell eine von 60 Fairtrade-Städten in Deutschland. Warum das so ist, und in welchen Läden ihr in Würzburg fair gehandelte Produkte kaufen könnt, das erfahrt ihr in dieser Podcast-Folge. Johanna Juni interviewt diesmal Nandi Jain, die Gründerin des Fairtrade-Festivals, das bereits fünf Mal in Würzburg stattgefunden hat. S…
 
In den letzten zehn Jahren sprießen Yogastudios in Würzburg wie Pilze aus dem Boden. Warum erfährt der Trend aus dem fernen Osten einen solchen Hype? Warum wollen immer mehr Menschen den Sonnengruß praktizieren, mit Kerzenlicht meditieren und „Om“ singen? In dieser Podcast-Folge spricht Moderatorin Johanna Juni mit der Würzburger Yogalehrerin Eva T…
 
Würzburg war in der frühen Neuzeit eine Hochburg der Hexenverfolgung. Auf dem Sanderrasen und im Hexenbruch wurden Männer und Frauen hingerichtet und gefoltert. Doch warum? Was hatte es mit diesen Menschen auf sich? Gab es wirklich Magie, Hexensalben und düstere Rituale? Johanna Juni spricht mit dem Hexenexperten und Wissenschaftler Robert Meier so…
 
Kaffee ist die wahrscheinlich kultivierteste und beste Droge überhaupt. Warum will Johanna dann damit brechen? Und warum okkupiert sie im Sommer ungern die Würzburger Cafés? Chris dagegen ist ein passionierter Cafégänger und tummelt sich an den Wochenenden regelmäßig in diversen innenstädtischen Lokalitäten. Angeblich sogar mit Printzeitung im Gepä…
 
Es gibt sie, diese Menschen, die im Stadtbild immer wieder auftauchen, die jeder vom Sehen kennt, aber kaum einer weiß, wer sich wirklich hinter der Fassade verbirgt. Plakatmann Börni ist einer von ihnen – mit seinen langen Haaren, den geringelten Strumpfhosen und seinem Lastenfahrrad sticht er im sonst so homogenen Stadtbild Würzburgs definitiv in…
 
In den USA und deutschlandweit wurde seit dem gewaltsamen Tod von George Floyd in den vergangenen Wochen gegen Rassismus demonstriert. Auch in Würzburg gab es Black Lives Matter-Demos und in dieser Folge spricht Johanna Juni mit einem Betroffenen: Leroy Kwadwo ist Fußballer bei den Würzburger Kickers und wurde im Februar bei einem Spiel gegen Preuß…
 
Wir freuen uns wahnsinnig, dass wir diese Special-Folge mit euch teilen dürfen – ein klitzekleiner Trost dafür, dass das Umsonst & Draussen Festival in diesem Jahr zum ersten Mal in seiner 32-jährigen Geschichte ausfällt. Als Ersatz gibt es eine prallgefüllte Folge mit Songs von großartigen Bands, die in diesem Jahr dort gespielt hätten. Und ein In…
 
Es sommert und die Urlaubszeit ist endlich da! In diesem Jahr sorgt die Coronakrise dafür, dass wir unsere Freizeit ganz anders verbringen als normalerweise. 2020 heißt es für viele: Urlaub in der Region statt Fernreise mit dem Flieger. Doch lässt sich die freie Zeit überhaupt richtig genießen, wenn man zuhause bleibt? Wie gelingt ein entspannender…
 
Kann man auch als Single dauerhaft glücklich sein – oder geht das nur in einer Beziehung? Warum haben Beziehungen früher ein Leben lang gehalten – und heute sind so viele Menschen in unserer Stadt allein? Sind wir wirklich die "Generation Beziehungsunfähig"? Um das herauszufinden, spricht Johanna Juni mit zwei vergebenen Würzburger_innen und zwei S…
 
Ihr habt abgestimmt: zwei Drittel waren für eine Fortsetzung der Podcast-Folge über das Würzburger Nachtleben. Gesagt, getan: Johanna Juni schnackt ein zweites Mal mit Christian Papay über die Höhen und Tiefen der Bar- und Clublandschaft in unserem fränkischen Städtchen. Wir starten diesmal im alten René, machen einen Abstecher in der legendären Bo…
 
Würzburg ist ein Hotspot in punkto Klimawandel. Die Feinstaub-Werte sind hoch und der Verkehr immens. Eine autofreie Innenstadt wäre schön – aber was ist mit den älteren und behinderten Mitbürgern? Und warum ist die Situation für Fahrradfahrer immer noch so bescheiden und wie steht es um kostenlosen ÖPNV in Würzburg? Die jüngste Stadträtin Würzburg…
 
Ein wundervoller Ort in der Grabengasse in Würzburg: Das Nähcafé Edeltraud. Hier kann man Kaffee und Kuchen genießen, Nähkurse belegen oder auch freitags an der Bar Haselnuss-Schnaps schlürfen, während der DJ an den Turntables zum Tanzen auffordert. Gründerin Jule erzählt Johanna Juni in dieser Folge, warum sie nach ihrem Lehramts-Studium das Nähca…
 
Diese Folge kommt direkt aus dem Herzen des legendären Dencklerblocks in der Würzburger Zellerau – und zwar aus einer WG-Küche mit spannenden Menschen und ihren Geschichten über den Denckler. Johanna Juni fragt sich: Ist der Denckler den Hype wert? Und: Will man da wirklich wohnen, in zugigen Altbauwohnungen mit Kohleöfen? Dafür kriegt man immerhin…
 
Hip-Hop Partys im AKW, das neue MannyGreen, Küchensessions mit Kefir auf dem Boot, das magische Dreieck zwischen Zauberberg und Snacks an der Party-Esso, das Ende des Pleicher Hofs und der Beginn des Sonntagstreffs an der MS, vom Talaveraschlösschen zum Dorni über Nobelschuppen bis in die Sanderstraße zum legendären Loma: Wo feiert es sich in Würzb…
 
Das Ideal der Kleinfamilie ist vor allem in Städten wie Würzburg ein großer Wunschtraum von vielen. Doch kann dieser Traum auch Menschen unter Druck setzen – denn in der Realität scheitert dieses Modell häufig. Dafür nehmen alternative Familienmodelle wie Patchwork zu. Ist der Traum der Kleinfamilie also überschätzt? Kann man mit anderen Lebensmode…
 
Was für eine Stadt ist Würzburg eigentlich? Groß, klein, spießig, alternativ? In dieser Folge spricht Johanna Juni mit drei Zugezogenen, um genau das herauszufinden: Mit einem waschechten Bayern, der schockiert war, als er in Würzburg ankam. Mit einer Urberlinerin, die zum Studieren hier herzog und erzählt, warum sie Würzburg Berlin vorzieht und mi…
 
In dieser Folge von Freilich Würzburg gibt’s aktuelle Good News zum Thema Corona und eine kleine Corona-Verschnaufpause: Wir stellen euch einen spannenden Würzburger vor – den Zauberer Zappalott. Er erzählt, warum er sich dazu entschieden hat mit Zauberei sein Geld zu verdienen, wie der Alltag im Leben eines Profi-Zauberers aussieht und wie es ihm …
 
Update: Die Lage zur Corona-Krise ändert sich aktuell fast täglich. In unserer Podcast-Folge haben wir auch über die Voraussetzungen für die staatliche Corona-Soforthilfe gesprochen. Informiert euch bitte über den aktuellen Stand unter: https://www.regierung.unterfranken.bayern.de/ In dieser Folge zum Thema Good News in der Corona-Krise warten wied…
 
Heute starten wir mit einer brandneuen Folge von Freilich Würzburg den Podcast neu in Kooperation mit der Main-Post. In der ersten Folge im neuen Gewand dreht sich alles um Good News zur Corona-Krise. Moderatorin Johanna Juni hat sich gleich mal ihren früheren Podcast-Partner Christian Papay eingeladen. Er hat eine Hilfe-Gruppe auf Facebook sowie d…
 
Bahnhofsmission - das ist ein Wort für eine Institution, die jeder kennt. Und doch weiß kaum jemand, was hinter den Türen geschieht, wo Besucher wie Mitarbeiter täglich an ihre Grenzen geraten. Die Geschichte der Bahnhofsmission in Würzburg begann im 19. Jahrhundert auf dem Bahngleis: Damals fing man reisende Frauen und Mädchen am Gleis ab, um sie …
 
Liebes Würzburg, bald ist es soweit: In Würzburg werden endlich wieder die Regenbogenfahnen geschwenkt: Am 28. und 29. Juni findet der Christopher Street Day rund um die Eichhornstraße statt. Wir haben mit den Veranstaltern vom Queer Pride e.V. über den CSD und Homosexualität in Würzburg gesprochen: Darüber, warum sich manch schwules Pärchen noch n…
 
Alles neu macht der Mai Im Sommer scheint Würzburg fast wie eine andere Stadt, die nach dem Dornröschenschlaf zum Leben erwacht. Deshalb gibt’s unsere Sommer-Spezial-Folge, eine kurze Dosis Würzburg-Tipps für den Sommer inmitten von Main und Weinbergen. Außerdem klären wir endlich, warum die Mainkuh so heißt, wie sie heißt, was das mit Pferden zu t…
 
Liebes Würzburg, es ostert, es frühlingt, es gewittert. (Was wäre Würzburg ohne seine Kessellage). Wir haben pünktlich zum Fest des Schokohasen eine schokoladige Podcast-Folge für euch: In Würzburg sitzen nämlich die Gründer einer ganz besonderen Schokolade: Die Chuncho Gold von Peru Puro wird aus dem ältesten Kakao der Welt gefertigt. Im Interview…
 
Am 16. März 1945 wurde Würzburg durch Bomben fast komplett zerstört. Zwischen 21.20 Uhr und 21.40 Uhr, der Zeitraum des Angriffs, läuten deswegen jedes Jahr die Glocken aller Würzburger Kirchen zum Gedenken an die schrecklichen Ereignisse. Auf den Tag genau 74 Jahre später besuchen wir, Johanna und Christian, den 88-jährigen Wolfgang in seinem Haus…
 
Hallo liebe Würzburger*innen, Wir freuen uns riesig, euch eine nagelneue Podcast-Folge präsentieren zu dürfen: Johanna bringt ein Interview aus der Röntgen-Gedächtnisstätte mit - und klärt, warum Röntgen kein Abitur hat, wie es zu Röntgenstrahlen auf Jahrmärkten kam und warum Röntgen nur einen einzigen Vortrag über seine Strahlen hielt. Christian h…
 
Hallo liebe Würzburger*innen, Sperrzeiten in Bars, das neue Cannabis-Café und Dirk Nowitzkis Jubiläum: Wir freuen uns riesig, euch endlich mit einer knackig-frischen Podcast-Folge zu beglücken. Inzwischen ist Februar und das F steht ganz klar für: Frühlings-Vorfreude. Mit bunten Tulpen in der Küche, Edelstoff und guter Laune haben wir für euch Würz…
 
Frohe Weihnachten liebes Würzburg! In unserer Weihnachtsfolge habe ich Christian ein Überraschungs-Interview mitgebracht: Stadtführer Rudi Held erzählt, was hinter den Mythen und Gerüchten steckt, die sich um unser Städtchen ranken, warum Herbipolis nur ein (falsches) Kunstwort ist und ob es den unterirdischen Gang von der Festung zur Residenz wirk…
 
Hey #Würzburg, hier ist Folge 2 und wir sprechen über drei ausgewählte “Good News” aus der letzten Adventswoche. Würzburg lässt kostenlos Straba fahren, die Malteser haben einen Herzenswunsch-Krankenwagen und wir sprechen über alternative Weihnachtsmärkte rund um Würzburg. Außerdem verrät Christian, was es mit der irren Ilse im Café Neubau auf sich…
 
Liebe Würzburger Menschen, es geht los!In unserer Pilotfolge sprechen wir bei Wein und Bier in Christians Wohnzimmer über diese guten Nachrichten aus Würzburg:Was treibt man im neueröffneten Viertelkultur-Café in der Zellerau? Wer steckt hinter der Parkplatz-Spendenaktion in der Innenstadt und by the way: Warum fühlt man sich als Fahrradfahrer in W…
 
Wie geht man mit Eifersucht um? Und wie mit der Sehnsucht nach Einzigartigkeit? Bleibt im Alltag überhaupt Zeit dafür? Und ist die freie Liebe tatsächlich so frei?Wir sprechen darüber mit Karen, die sich nach gescheiterten monogamen Beziehungen dafür entschieden hat, mehrere Liebesbeziehungen parallel zu führen.…
 
Facts und Talk zum Thema Freundschaft mit Johanna Juni und Marco König. Löst lebenslange Freundschaft die Liebe fürs Leben ab? Darüber sprechen die beiden, diesmal mit einem Interview zweier Freunde, die sich schon fast ihr ganzes Leben kennen. Alles rund um Freundschaft im Podcast In jeder Beziehung. https://www.facebook.com/injederbeziehung…
 
Kann Verliebtsein auch ein Selbstzweck sein? Wie man Verliebtsam und Liebe auseinander hält und was zum lieben (und verlieben) wichtig ist klären Johanna Juni und Marco König in der dritten Folge vom Podcast "In jeder Beziehung". Diesmal mit interessanten Gästen zum Thema. Zum einem Manuel Fritsch, er hat eine Bewegung ins Leben gerufen, die helfen…
 
Wir sprechen darüber, wie es ist mit Freunden Kinder großzuziehen - mit der Gründerin einer "Co-Parenting"-Plattform. Unsere Interviewpartnerin lebt mit einem guten Freund und gemeinsamem Kind zusammen. Romantische Liebesbeziehungen passieren aber außerhalb Familie.Co-Parenting: Kinder mit besten Freunden großziehen? Der neue Trend?…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login