show episodes
 
Im Podcast „Talk mit K“ interviewt Sarah Brasack, stellvertretende Chefredakteurin des „Kölner Stadt-Anzeiger“ jede Woche höchst unterschiedliche Menschen aus Köln, Männer wie Frauen. Manche von ihnen sind prominent, andere in der Öffentlichkeit weniger bekannt: Interessant aber sind sie alle. In dem Gesprächs-Podcast geht es um Kunst, Kultur, Gastronomie, Wissenschaft, Philosophie und Sport. Und natürlich geht es immer auch um die wichtigste Stadt der Welt: Köln.
 
Interviews im Deutschlandfunk: Mancher Politiker aus dem In- und Ausland oder Entscheider aus Wirtschaft, Wissenschaft, Sport und Kultur "sagte im Deutschlandfunk" in unseren aktuellen Informationssendungen erstmals, worüber anschließend debattiert und diskutiert wurde. Aber auch in unseren Magazinsendungen geben wir Interviewpartnern Zeit, sich zu äußern - nicht ohne die Antworten kritisch zu hinterfragen.
 
Mit Bärbel Fening Inseln, Watt und Meer entdecken. Die Journalistin Bärbel Fening dreht seit vielen Jahren Filme an der Nordseeküste. In dieser Zeit ist ein dichtes Netzwerk zu den Einheimischen entstanden. Im Nordsee Podcast nimmt sie Nordsee-Liebhaber auf der ganzen Welt einmal die Woche mit ans Meer und stellt ihnen einen interessanten MeerMenschen vor: Jemanden, der an der Küste zuhause ist, der im Rhythmus von Ebbe und Flut arbeitet, der im Herbst mit den Stürmen und im Sommer mit den v ...
 
Was hat der Friedensvertrag von Versailles mit Sicherheitspolitik in Europa heute zu tun? Worin besteht das aktuelle Erbe der Kolonialgeschichte? Und warum lohnt ein Blick auf die Entstehung der Weimarer Demokratie? Über die Verbindungen zwischen Gestern und Heute informiert History & Politics, der Audio-Podcast der Körber-Stiftung zu Geschichte und Politik. Abwechselnd auf Deutsch oder Englisch.
 
Loading …
show series
 
Enno Bauer räuchert leidenschaftlich gerne Fisch - seine kleine Deichräucherei in Friederikensiel ist bei Touristen und Einheimischen sehr beliebt. Dort gibt es leckere Fischbrötchen und frisch Geräuchertes - und einen Plausch mit Enno oder mit seiner Frau Monika. Das perfekte Ausflugsziel für eine Fahrradtour zwischen den Deichen. Deichräucherei K…
 
Zu Gast im Studio: Bettina Jarasch Spitzenkandidatin von Bündnis 90/Die Grünen zur Wahl des Berliner Abgeordnetenhauses und Kandidatin für das Amt der Regierenden Bürgermeisterin am 26. September 2021 Bitte unterstützt unsere Arbeit finanziell: Konto: Jung & Naiv IBAN: DE854 3060 967 104 779 2900 GLS Gemeinschaftsbank PayPal ► http://www.paypal.me/…
 
"Aktueller Stand der Forschung gegen Antisemitismus und Rechtsextremismus" - Anja Karliczek (CDU), Bundesministerin für Bildung und Forschung - Felix Klein, Beauftragter der Bundesregierung für jüdisches Leben in Deutschland und den Kampf gegen Antisemitismus - Prof. Dr. Frank Bajohr, Wissenschaftlicher Leiter des Zentrums für Holocaust-Studien am …
 
Regierungspressekonferenz in der Bundespressekonferenz Naive Fragen zu: - vierte Welle - "harter Lockdown" - Abschiebung nach Afghanistan Bitte unterstützt unsere Arbeit finanziell: Konto: Jung & Naiv IBAN: DE854 3060 967 104 779 2900 GLS Gemeinschaftsbank PayPal ► http://www.paypal.me/JungNaivVon Tilo Jung
 
Der Libanon steckt tief in einer Politik- und Wirtschaftskrise. Innenpolitisch wirkten zu viele Akteure, auch andere Staaten, die nicht dazu beitrügen, das Land voranzubringen, sagte Nahost-Experte Michael Lüders im Dlf. Die Anführer seien nicht bereit, das überkommene politische System zu reformieren. Michael Lüders im Gespräch mit Dirk Müller www…
 
Für die kommenden Jahre müsse man sich auf höhere Inflationsraten einstellen, sagte Carsten Brzeski, Chefvolkswirt der ING-Bank, im Dlf. Dass die Verbraucherpreiseaktuell so stark ansteigen, hänge aber auch mit einmaligen Faktoren zusammen. Eine Hyperinflation drohe nicht. Carsten Brzeski im Gespräch mit Christoph Heinemann www.deutschlandfunk.de, …
 
Das Alleinstellungsmerkmal von Emmanuel Macrons Politik sei dessen Überzeugung, dass Europa die Lösung vieler Probleme Frankreichs sei, sagte Joseph de Weck, Autor eines Buches über den Präsidenten, im Dlf. Macron glaube, dass Frankreich Europa brauche, etwa bei der Besteuerung der Internet-Giganten oder der Umsetzung der Energiewende. Joseph de We…
 
Kraft seiner Stimme lässt der Sprecher Frank Arnold Werke von Goethe bis Philip Kerr lebendig werden. Zur Vorbereitung seiner Lesungen taucht er tief ab in deutsche Ge-schichte, Waffenkunde und auch in das Verhalten von Krähen. Der Sprecher, Dramaturg und Regisseur hat so viele Kulturbeiträge, Dokumentationen und Bücher vertont, dass er im Tonstudi…
 
Wochenlange Hitze oder wochenlang Tiefdruckgebiete und Regen – solche Wetterszenarien werden wir in den kommenden Jahren deutlich häufiger erleben, sagte die ARD-Wetterexpertin Claudia Kleinert. Im Gespräch mit dem Dlf erläuterte sie, warum festzementierte stabile Wetterlagen Folgen des Klimawandels sind. Claudia Kleinert im Gespräch mit Dirk Mülle…
 
STIKO-Mitglied und Kinderarzt Ulrich Heininger begrüßt die Entscheidung der Politik, allen 12- bis 17-Jährigen ein Impfangebot zu machen. Eine Neubewertung der Frage anhand neuer Daten sei in Arbeit, sagte er im Dlf. Er hätte sich aber gewünscht, dass die Gesundheitsminister Kontakt zur STIKO aufgenommen hätten. Ulrich Heininger im Gespräch mit Thi…
 
FDP-Generalsekretär Volker Wissing fordert eine Verlängerung der Corona-Wirtschaftshilfen. Solange es für die Wirtschaft Coronaauflagen gebe, brauche es auch Überbrückungsgelder. Um nicht zu lange "am Tropf des Staates" zu hängen, sei ein schnelles Erreichen der Herdenimmunität wichtig, sagte er im Dlf. Volker Wissing im Gespräch mit Thielko Grieß …
 
Anton Nadzielka vom Verein Razam hält den Vorwurf, dass die belarussische Sprinterin Kristina Timanowskaja aus Japan entführt werden sollte, für glaubwürdig. Er geht davon aus, dass der Befehl dazu von Alexander Lukaschenko aus Minsk kam, sagte er im Dlf. Sportler müssten machen, was der Präsident sage. Anton Nadzielka im Gespräch mit Thielko Grieß…
 
Karl Lauterbach sieht die Ständige Impfkommission (STIKO) mit ihrer Position zur Corona-Schutzimpfungen von Kindern in einer "Außenseiterposition". Studien hätten ergeben, dass eine Durchseuchung mit der Delta-Variante gefährlicher sei als die Impfung von Kindern, sagte der SPD-Gesundheitsexperte im Dlf. Karl Lauterbach im Gespräch mit Tobias Armbr…
 
Ereignisse wie die Pandemie oder die jüngsten Unwetter-Katastrophen stellen unsere Vorstellung von Kontrolle und Kausalität infrage, sagte der Soziologe Armin Nassehi im Dlf. Davon sei auch das Prinzip der Individualversicherung betroffen: Wie lassen sich Schäden dieser Art künftig versichern? Armin Nassehi im Gespräch mit Michael Köhler www.deutsc…
 
Der Medizinstatistiker Gerd Antes lobt die Forderung der Deutschen Krankenhausgesellschaft (DKG) nach einem Indikatoren-Mix zur Einschätzung der Pandemielage. Wir könnten dem "in Riesenschritten näherkommen", sagte er im Dlf. Er habe aber nicht das Gefühl, dass die Politik ernsthaft daran interessiert sei. Gerd Antes im Gespräch mit Jürgen Zurheide…
 
In der Debatte um eine Testpflicht für Reiserückkehrer kritisiert der Politologe Albrecht von Lucke ein Versagen der Politik. Es sei im Kern eine bundespolitisch einheitliche Frage, die längst im Vorfeld hätte geklärt werden müssen, sagte er im Dlf. Albrecht von Lucke im Gespräch mit Dirk Müller www.deutschlandfunk.de, Interview Hören bis: 19.01.20…
 
Der Immunologe Carsten Watzl warnt vor Relativierungen der Impfwirksamkeit: Wer sich gegen eine Impfung entscheide, entscheide sich dafür, früher oder später an Corona zu erkranken, sagte Watzl im Dlf. Entsprechende Äußerungen des bayerischen Politikers Hubert Aiwanger (Freie Wähler) ordnete der Immunologe kritisch ein. Carsten Watzl im Gespräch mi…
 
Der Kinofilm "Der Atem des Meeres" ist ein Film über das Weltnaturerbe Wattenmeer von den Niederlanden bis hinauf nach Dänemark, den der niederländische Regisseurs Pieter-Rim de Kroon produziert hat. Ein Film voller imposanter Naturaufnahmen, voller intensiver Töne und ohne Text, der am 29.Juli in Deutschland bundesweit in die Kinos kommt. Joachim …
 
Wenn der Partner, die Freundin oder ein Familienmitglied psychisch erkrankt, ist das auch für einen selbst eine Herausforderung. In der Klinik von Psychiater Bastian Willenborg bekommen Angehörige Hilfe. Er erklärt, wie wir nahestehende Menschen unterstützen können - und uns dabei selbst schützen. Denn Depressionen können auch ansteckend sein.…
 
Deutschland halte das Asylrecht hoch, sagte CSU-Politiker Michael Kuffer im Dlf. Davon zu trennen sei jedoch die Frage der Migration. In der Asylfrage brauche es eine europäische Lösung und eine Neuauflage des gemeinsamen europäischen Asylsystems. Michael Kuffer im Gespräch mit Josephine Schulz www.deutschlandfunk.de, Interview Hören bis: 19.01.203…
 
Es gelänge derzeit kaum noch jemandem, Schutz in einem anderen Land zu finden, sagt der Migrationsforscher Gerald Knaus im Dlf. Die Genfer Flüchtlingskonvention sei im Koma. Stattdessen suggerierten "irreführende" Zahlen, dass Millionen Menschen auf der Flucht seien. Diese Zahlen würden politisch ausgenutzt. Gerald Knaus im Gespräch mit Moritz Küpp…
 
Wenn auf verpflichtende Tests für alle Reiserückkehrer verzichtet werde, "riskieren wir das Einschleppen von Infektionen, für die wir erst einmal blind sind", sagte der Virologe Martin Stürmer im Dlf. Man dürfe nicht davon ausgehen, dass Menschen mit einer doppelten Impfung sich nicht doch noch einmal ansteckten. Martin Stürmer im Gespräch mit Dirk…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login