show episodes
 
Im Podcast „IT auf Abruf“ spricht Journalist Michael Braun monatlich mit Experten von INS Systems und Partnerunternehmen über aktuelle Themen rund um IT, IT-Prozesse, Technologie und digitale Dienstleistungen. Mehr Infos gibt es unter http://it-auf-abruf.de/ Über Feedback oder Themenwünsche an podcast@ins-online.net freuen wir uns. Produziert vom Medienhaus Waltrop.
 
Loading …
show series
 
70 % aller Unternehmen sind Opfer gewesen. Viel davon haben es nur nicht gemerkt. - So eines der Fazits aus dem Gespräch mit Eckhart Mehler - Experte für Cyber- und Informationssicherheit und Risikomanagement. Das ist eines dieser Gespräche, die wir noch stundenlang hätten weiterführen können, ohne jemals wieder am selben Punkt vorbeizukommen. Das …
 
"E-Mails sind wie Postkarten" Denn der Inhalt einer E-Mail ist regelmäßig unverschlüsselt. René Floitgraf erklärt in stark verkürzter Form, was es mit der Verschlüsselung auf sich hat. Dabei werden folgende Punkte beleuchtet: Trotz TLS-Transportverschlüsselung sind die Inhalte einer E-Mail relativ ungeschützt. Besondere Situationen erfordern eine I…
 
Alles wie immer? Die Zusammenarbeit stockt. Es muss eine Matrixorganisation her, um die Silos zu überwinden? Am besten noch die Silos weg und dann wird das schon. Die schlechte Nachricht: Egal, wie Dein Unternehmen organisiert ist, es entstehen immer Silos. Wenn Du verstehst, wie es zu Silos kommt und wie Du es steuern kannst, dann kannst Du wirkli…
 
Am Max-Delbrück-Centrum für molekulare Medizin forscht Gary Lewin an der Signalübertragung in unseren Körpern. Konkret schaut er sich an, wie der Tastsinn und der Schmerz funktionieren, und betrachtet hier die Besonderheiten des Nackmulls. Der kann sehr lange ohne Sauerstoff überleben, ist weitgehend schmerzunempfindlich und benutzt seine Zähne wie…
 
Der Beruf des Fachinformatikers ist laut Bundesinstitut für Berufsbildung der zweitbeliebteste Ausbildungsberuf überhaupt. Das ist wenig erstaunlich: Die Welt wird immer digitaler, so dass auch in Zukunft immer mehr IT-Experten gebraucht werden. In allen Fachinformatiker-Berufen sind technisches Verständnis, analytisches Denken und vor allem Intere…
 
Immer mehr IT. IT wird komplizierter, braucht mehr Fachwissen. Interne IT-Abteilungen können nicht mehr alles erledigen. Sie müssen den "Sweetspot" finden, der den größten Wert fürs Unternehmen darstellt. Darauf darfst Du Dich konzentrieren und den Rest erledigen Systemhäuser und Service-Provider. Wie die diese Zusammenarbeit funktionieren kann und…
 
In unserem Meeting haben wir uns mit dem Mitbestimmungsrecht des Betriebsrates bei einer Phishing-Simulation befasst. Unsere Meinung wollten wir von einem Experten bestätigt wissen, weshalb wir den Rechtsanwalt Jan Reilbach eingeladen haben, uns hier auf den richtigen Weg zu lotsen.Von couch@complipro.de (René Floitgraf, Sascha Kurth)
 
Du träumst schon lange von einem Urlaub an weißen Stränden mit türkisem Meer? Von der Besteigung des Mount Everest oder der ersten Million auf Deinem Konto? Wenn die Sehnsucht danach groß genug ist, wirst Du an der Erfüllung Deines Traumes stringent und kontinuierlich arbeiten. Ich möchte Dir heute einen Impuls mitgeben, wie Du Menschen für Deine Z…
 
Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (kurz: BSI) hat einen Maßnahmenkatalog zur Abwehr von Ransomware-Angriffen herausgegeben. Grund genug, dieses Dokument in einem Informationssicherheits-Quicky zu analysieren und zu besprechen. Der Schutz gegen Ransomware ist wichtig, denn dies ist die aktuell wohl größte Herausforderung bzw. G…
 
Meeting-Mitschnitte der CompliPro-Datenschützer... Wir lassen euch zukünftig auch an unseren internen Meetings teilhaben und werden einige Ausschnitte im Laufe der Zeit bereitstellen. Diesmal haben wir uns darüber unterhalten, warum es sinnvoll ist die Löschanfragen von Betroffenen und Löschprotokolle in unserem DSMS zu dokumentieren. Vernünftige D…
 
Am Deutschen Elektronensynchrotron gibt es ein Zentrum, das sich mit der Erforschung eines allgegenwärtigen Stoffes befasst, den wir trotzdem erst nur ansatzweise verstanden haben: Wasser. Die Koordination des Zentrums für molekulare Wasserforschung übernimmt Melanie Schnell – und sie erzählt unter anderem, dass Wasser nicht nur ein Lösungsmittel i…
 
Alle schreien "Hurra", wenn das Wort mit dem D fällt. Ja, irgendwann muss auch mal gut sein, nach dem ganzen Aufwand 2018. Man hat ja alles gemacht. Dass das ein Dauerbrenner wird, konnte doch keiner ahnen und will ja keiner. Wie kommen wir jetzt zum Lachen? Wir sprechen mit Steffen Lüning!Von Robert Sieber | IT-Service-Management, IT-Management und IT-Governance aus einer ganz anderen Sicht. Egal ob ITSM mit ITIL, COBIT, FitSM, SIAM oder agilen Methoden.
 
"Mit gebrauchter Software lassen sich absolut rechtskonform intelligente, sehr kostengünstige Lizenzierungsszenarien realisieren" - sagt zumindest Christian Penava, Geschäftsführer der Relicense GmbH. Einsparungen von bis zu 70% der Gesamtkosten seien dabei nicht die Ausnahme, sondern eher die Regel. Grund genug für uns, einmal genau nachzufragen: …
 
Heute erzähle ich Dir eine Geschichte. Eine Geschichte von jemanden, der irgendwann die Nase voll hatte von der IT. Von der IT, wie wir sie heute kennen: technisch, wenig kundenorientiert, primär mit Betrieb beschäftigt und immer viel zu teuer. Ich nehme Dich mit auf seine einjährige Reise. Du erfährst, wie der Held der Geschichte Schritt für Schri…
 
8 Stunden Arbeit, Freizeit und Schlaf. So einfach war es mal. Heute scheint alles komplizierter, vielfältiger, schneller, verdichteter, gehetzter. Viel Zeit für nichts. Die vielen Hüte, die wir als Menschen aufhaben unter einen Hut zu bekommen, dass ist das Ziel der New-Work-Bewegung. Gerade wir ITler verkürzen das zusammen mit den BWLern auf den E…
 
In dieser Folge sprechen Knut Krummnacker und Giovanni Serpi, beide Geschäftsführer der INS Systems, mit Dr. Holger Grieb, Lead Consultant der Ksi Consult und externer Auditor, über ISO 27001 und Informationssicherheit sowie über hilfreiche Audits. Wir tauschen uns darüber aus, wie man ein System nach ISO 27001 konkret einführt und die Umsetzung in…
 
Gudrun Thäter ist Dozentin für Mathematik am Institut für Angewandte und Numerische Mathematik des Karlsruher Instituts für Technologie und forscht dort an Strömungen. Außerdem produziert sie den Mathepodcast „Modellansatz„. Und weil die Mathematik eine Art Angstgegner für mich ist, habe ich versucht, sie mir von Gudrun erklären zu lassen. Dabei he…
 
eMail, Self-Service-Portal - ja kein Telefon. Es wird viel getan, um die IT-Abteilung scheinbar von den lästigen Nutzeranfragen zu entlasten. Warum das der falsche Weg ist, erfährst Du heute. Du bekommst konkrete Hinweise, wie Du den richtigen Kommunikationsweg findest und so als IT als auch als Gesamtunternehmen effizienter wirst.…
 
Der Umfang der einzelnen IT-Disziplinen wird immer größer. Schau Dir einfach mal den Bereich Security an, was (Wissen und Technik) es heute braucht, Dein Unternehmen abzusichern um Gegensatz zu dem, was vor 10 Jahren notwendig war. Oder schau auf Microsoft 365. Um das beste Ergebnis für Deine Anwender und das Unternehmen herauszuholen, brauchst Du …
 
Was hast Du Dir zu Weihnachten gewünscht? Bei mir stand ganz oben GMV - gesunder Menschenverstand. Wohl das wichtigste neben einer soliden Bildung, was wir als Menschen brauchen, um das Leben zu meistern. In der Folge erfährst Du, was passiert, wenn mal nicht so auf den GMV geachtet wird und die Berater das Ruder übernehmen. Heute gibt es ein Wiede…
 
Das Kieler GEOMAR hat seit einem Jahr eine neue Direktorin. Ihr Name ist Katja Matthes und sie hatte eine Stunde Zeit für mich, die ich unter anderem dazu genutzt habe, mir über den Zustand der Ozeane erzählen zu lassen – und er ist nicht gut. Wir hatten technische Probleme und bitten, die mindere Klangqualität zu entschuldigen. Darin: Forschung un…
 
Die Weihnachtszeit bedeutet für mich Traditionen und Rituale. Der Weihnachtsbaum, die Adventskalender, das Karnickel am ersten Feiertag. Aber auch Veränderung - bis vor zwei Jahren habe ich es genossen, wenn am Heiligen Abend der Weihnachtsmann kam. Die Kinder dabei zu beobachten war wundervoll. Leider fällt das nun schon das zweite Jahr in Folge a…
 
In dieser Folge diskutiert Knut Krummnacker, Geschäftsführer der INS Systems. mit dem Tesla-Experten David Reich (Podcast Tesla Welt, open.spotify.com/show/02doXZO6Os2rEYNqM3mbVl?si=243c4965af75453b) und dem erfahrenden Datenschützer Jürgen Hartz (Berufsverband der Datenschutzbeauftragten Deutschlands - BvD, www.bvdnet.de) über die Datensammlung im…
 
Der Servicekatalog ist nicht nur irgend so ein Ding, was die IT im Schrank stehen haben sollte. Der Servicekatalog ist das wichtigste Steuerungsinstrument, welches ich als CIO oder IT-Leiter habe. Fehlt mir dieses, dann betreibe ich meine IT im Blindflug. Ja, es funktioniert auch ohne - das sehen wir tausendfach jeden Tag. Stell Dir vor, Du würdest…
 
Fabian Leendertz ist Experte für Zoonosen, leitet bisher am Robert Koch-Institut die Projektgruppe Epidemiologie hochpathogener Erreger und ist Gründungsdirektor des neuen Helmholtz-Instituts für One Health (HIOH) in Greifswald, das wiederum zum HZI gehört. Darin: Ebola in Guinea (berühmter Baum), HIV, Sars-CoV-2, Guano, Fledermäuse, Malaria, Andem…
 
Reimund Schwarze ist Klimaökonom am Leipziger UFZ und war für die RINGOs auf der Klimakonferenz COP26 im schottischen Glasgow. Reimund blickt zurück auf die Konferenz, insbesondere auf die Diskrepanz zwischen Innen- und Außensicht. Die Aufnahme ist vom Dienstag, 16.11.2021 (mittags). Download: mp3 (26 MB) m4a (21 MB) opus (13 MB) Veröffentlicht am …
 
Reimund Schwarze ist Klimaökonom am Leipziger UFZ und für die RINGOs auf der Klimakonferenz COP26 im schottischen Glasgow. Eigentlich sollte die Konferenz schon zu Ende sein, das hat aber nicht ganz geklappt. An (hoffentlich) Tag eins der Verlängerung erzählt Reimund über Bauchschmerzen, die Versorgungslage und die Wiener Konvention. Die Aufnahme i…
 
Im ersten Gespräch erzählen mir viele Kunden, wie schwer sie es haben, die IT-Leitung oder die Unternehmensleitung zu überzeugen, in den serviceorientierten Umbau der IT zu investieren. Ein Grund könnte sein, dass wir zu wenig auf den Unterschied zwischen Vorteil und Nutzen achten. Ein weiterer Grund könnte sein, dass wir viel zu wenig aus der Bril…
 
Reimund Schwarze ist Klimaökonom am Leipziger UFZ und für die RINGOs auf der Klimakonferenz COP26 im schottischen Glasgow. Über Klimaclubs, das Kyoto-Protokoll und Geiselhaft im Flurfunk. Die Aufnahme ist vom Mittwoch, 10.11.2021 (abends) und die nächste Folge gibt’s morgen. Download: mp3 (9 MB) m4a (7 MB) opus (5 MB) Veröffentlicht am 11.11.2021 D…
 
Reimund Schwarze ist Klimaökonom am Leipziger UFZ und für die RINGOs auf der Klimakonferenz COP26 im schottischen Glasgow. Zum Wochenauftakt ein wenig ausführlicher – über Barack Obama und die Jugend, merkwürdige Allianzen im Emissionshandel, stille Chinesen und ungenehmigte Waldbeobachtung. Die Aufnahme ist vom Montag, 8.11.2021 (abends) und die n…
 
Reimund Schwarze ist Klimaökonom am Leipziger UFZ und für die RINGOs auf der Klimakonferenz COP26 im schottischen Glasgow. Über Verdauungsprozesse, den Buschfunk und Emulatorenmodelle. Die Aufnahme ist vom Donnerstag, 4.11.2021 (abends) und die nächste Folge nehmen wir am Montagabend auf. Download: mp3 (7 MB) m4a (6 MB) opus (4 MB) Veröffentlicht a…
 
Reimund Schwarze ist Klimaökonom am Leipziger UFZ und für die RINGOs auf der Klimakonferenz COP26 im schottischen Glasgow. Über ein mögliches Glasgower Übereinkommen, einen Schuldenberg und die Jugend. Die Aufnahme ist vom Mittwoch, 3.11.2021 (abends) und die nächste Folge gibt’s am Freitagmorgen. Download: mp3 (7 MB) m4a (6 MB) opus (4 MB) Veröffe…
 
Reimund Schwarze ist Klimaökonom am Leipziger UFZ und für die RINGOs auf der Klimakonferenz COP26 im schottischen Glasgow. Über Schlangen, Beschwörungen und Methan. Die nächste Folge gibt’s in zwei Tagen. Aufnahme vom Montag, 1.11.2021 (abends) Download: mp3 (11 MB) mp3 (0 B) m4a (9 MB) m4a (0 B) opus (0 B) opus (6 MB) Veröffentlicht am 02.11.2021 …
 
Reimund Schwarze ist Klimaökonom am Leipziger Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung und der Viadrina in Frankfurt (Oder). Normalerweise erforscht er die wirtschaftlichen Folgen von Klimaänderungen (hier für Deutschland). Zur UN-Klimakonferenz COP26 macht er sich allerdings für die Unabhängigen Wissenschaftsorganisationenn der Zivilgesellschaft (RIN…
 
"Der Markt ist so wie er ist, weil die Hersteller Lösungen gebaut haben." Ein interessanter und wahrer Satz von Olaf Kaiser aus unserem Gespräch. Da möchte ich gegenhalten mit der These, dass Systemhäuser und MSPs sich damit nicht abfinden müssen. Auch, wenn die Mehrheit damit in einer komfortablen Situation ist. Du erlebst heute einen Diskurs, in …
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login