show episodes
 
Loading …
show series
 
Die Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle (USK) stuft die Altersfreigabe von Videospielen ein. Kinder und Jugendliche sollen so unter anderem vor Gewaltdarstellungen geschützt werden. Doch täglich kommen Tausende neue Spiele auf den Online-Markt. Die Arbeit der USK wird dadurch erschwert. Beispiele zeigen, dass Fehler passieren und Gewalt-Spiele ma…
 
2021 ist ein Superwahljahr. Kommunalwahlen in Hessen, Landtagswahlen in Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg und im September die Bundestagswahl. Insgesamt zehn Abstimmungen stehen an - unter speziellen Bedingungen. Denn die Pandemie zwingt auch die Politik, Abstand zu halten und digitale Wege zu finden. Das birgt Risiken, aber auch eine Menge Cha…
 
Kinderarbeit, Ausbeutung, Umweltzerstörung: Ein Lieferkettengesetz soll mehr Gerechtigkeit in der globalen Produktion bringen. Eigentlich gab es schon den Durchbruch, doch jetzt wird wieder gestritten. Was würde es bringen und warum gibt es Widerstand?Von Rothe, Vanessa
 
Der 7. Parteitag der LINKEN findet als Online-Parteitag statt. Eigentlich sollte der Parteitag schon im vergangenen Jahr in Erfurt stattfinden, musste wegen der Pandemie aber verschoben werden. Im Mittelpunkt steht die Wahl der neuen Bundesvorsitzenden am Samstag. Der Parteitag wird digital abstimmen, das Ergebnis muss aber noch per Briefwahl bestä…
 
In die Bund-Länder-Verhandlungen geht Ministerpräsident Bouffier mit einem Vier-Stufen-Plan. Mit Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir (Grüne) stellte er heute den zuvor bereits grob skizzierten Plan Hessens für mögliche Schritte aus dem Corona-Lockdowns in den kommenden drei Monaten vor - ein Pseudo-Plan, wie die SPD kritisiert.…
 
Verschwörungstheorien sind wie ein Eintopf, sie köcheln lange vor sich hin, sagt Katharina Nocun. Sie kennt sich gut aus in den sozialen Netzwerken. In ihrem Blog „Kattascha“ schreibt die 34jährige Politikwissenschaftlerin und frühere Piratenpolitikerin über Datenschutz, Privatsphäre im Netz und über Politik in einer vernetzten Welt. Im vergangenen…
 
Heute vor genau einem Jahr ist beim Rosenmontagszug in Volkmarsen ein Auto in die Menschenmenge gerast. 154 Menschen wurden an Leib und Seele verletzt, wie durch ein Wunder kam niemand ums Leben. Wir berichten, wie sehr die Opfer noch immer leiden und fragen, was das Schweigen des Täters zu seinen Motiven für die Betroffenen bedeutet.…
 
Brenda Lien ist erst 25 und bereits eine gefragte Filmemacherin und Filmmusik-Komponistin. Im vergangenen Jahr hat sie den Newcomer-Preis beim Hessischen Film- und Kinopreis erhalten. Ihre Kurzfilme wurden bei vielen renommierten Festivals weltweit mit Preisen ausgezeichnet. Brenda Lien, die in Dietzenbach aufgewachsen ist, versteht sich als femini…
 
In der Medizin ist das Mensch-Tier-Verhältnis besonders facettenreich. Wo überall können Tiere die Humanmedizin bereichern? Welche Tiere sind das? Und kann auch die Humanmedizin etwas für Tiere tun? Solche und ähnliche Fragen stehen im Mittelpunkt dieser Funkkolleg-Folge.Von Anneke Meyer
 
Zwei Umfragen unter rund 4.000 Schülerinnen und Schülern in Hessen haben gezeigt: Rund 60 Prozent geben an, der Leistungsdruck in der Corona-Krise habe zugenommen. Gut 13 Prozent sagen, sie fühlten sich gestresst, erschöpft oder überfordert. 78 Prozent geben an, dass ihnen der Kontakt zu Freunden am meisten fehle. Die Kompetenz der Lehrerinnen und …
 
Leerstehende Geschäfte, verwaiste Gaststätten und kaum Menschen unterwegs: Das ist das Horror-Szenario für die Innenstädte nach dem Corona-Lockdown. Denn mehr als sonst könnten Kundinnen und Kunden sich jetzt an den Online-Handel gewöhnen. Wie sehen Stadtplaner die gegenwärtige Verödung der Innenstädte? Und welche Möglichkeiten haben Städte, um dem…
 
Ab heute gibt es für die Klassen 1 bis 6 Wechselunterricht. Damit gilt auch die Präsenzpflicht bzw. die Schulbesuchspflicht für diese Jahrgangsstufen. Eltern können also nicht mehr entscheiden, ob sie ihr Kind in die Schule schicken oder nicht. Wie blicken Lehrerinnen und Lehrer, Erzieher, Eltern und Schulen auf diesen Tag? Mit Freude oder auch mit…
 
Heute vor einem Jahr hat der 43-jährige Tobias R. in Hanau gezielt neun Menschen getötet, die nicht in sein rassistisches Weltbild passten. Doch die Corona-Pandemie überlagerte schnell das kollektive Erinnern und die Debatte über Verantwortung und Konsequenzen. Heute zum Jahrestag gibt es eine Gedenkfeier, auf der u.a. Bundespräsident Frank-Walter …
 
Der Spagat zwischen Beruf und Familie ist auch in normalen Zeiten oft schwer. In der Corona-Pandemie kommen viele Eltern an ihre Grenzen. Wenn Schulen und Kitas schließen, wird die Kinderbetreuung zum existenziellen Problem. Für die Arbeitgeber liegt hier aber auch eine Chance: Wer die Vereinbarkeit von Job und Familie in seinem Betrieb fördert, pr…
 
Judenhass ist tief in unserer Gesellschaft verwurzelt - aber woher kommt er eigentlich? Schon im Mittelalter wurden Juden verfolgt, weil man ihnen angebliche Kindsmorde unterstellt hat. Bis heute halten sich Verschwörungsmythen gegen Jüdinnen und Juden. Von der Brunnenvergiftung bis zur Weltverschwörung - irgendwie wird ihnen immer die Schuld gegeb…
 
Am 19.2.2020 hat der 43-jährige Tobias R. in Hanau gezielt neun Menschen getötet, die nicht in sein rassistisches Weltbild passten. Zuerst schoss er in der Innenstadt und dann im Stadtteil Kesselstadt. Anschließend tötete er seine Mutter und sich selbst. Der rassistische Anschlag ist in der Geschichte der Bundesrepublik beispiellos. Zum Jahrestag g…
 
Seit knapp drei Monaten ist sie die erste Frau an der Spitze der Handwerkskammer Frankfurt-Rhein-Main: Susanne Haus, die neue Präsidentin. Ein Ehrenamt, dass die Maler- und Lackierermeisterin mit eigenem Betrieb in Bischofsheim in Atem hält. Nicht nur weil sie die Interessen vieler verschiedener Handwerksbranchen vertritt, sondern auch weil viele B…
 
Gibt es Leben auf dem Mars? Das ist eine der Fragen, mit der sich die Weltraumforschung in diesem Jahr beschäftigt. Unser Nachbarplanet ist - verglichen mit den meisten anderen Himmelskörper in unserem Sonnensystem - ein gut besuchter Ort. Im Februar kommen gleich drei Mars-Sonden am roten Planeten an.…
 
Es ist der schlimmste rassistische Anschlag in der Geschichte der Bundesrepublik: der Anschlag von Hanau. Ein Jahr ist er nun her - ein Jahr, in dem viel passiert ist, wie hr-Reporter Heiko Schneider beobachtet hat. Er ist in Hanau geboren und aufgewachsen, lebt in Hanau - und berichtet aus Hanau: In der Anschlagsnacht war er der erste Reporter vor…
 
Am frühen Morgen des 9. September 2006 wird das Hells-Angels-Mitglied Nils Christian H. nicht in die Frankfurter Diskothek Cooky’s reingelassen. Das ärgert den 24-Jährigen sehr. Er telefoniert mit einem einflussreichen Mitglied der Rockergruppierung, der interveniert und er kommt doch noch rein. Doch die Abfuhr ärgert ihn so sehr, dass er auf den T…
 
Wir fordern Solidarität für unsere Kinder! Das steht über dem offenen Brief, den Amelie von Ditfurth zusammen mit ihren Kolleg*innen geschrieben hat. Die Ärztin arbeitet in einer psychiatrischen Klinik in Offenburg und betreut dort Kinder und Jugendliche. Seit Beginn der Corona-Pandemie gibt es deutlich mehr psychiatrische Notfälle: Immer mehr Kind…
 
Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier reagiert auf die lautstarke Kritik von Branchenverbänden und kündigt weitere Hilfen in der Corona-Krise an. Es werde einen Härtefallfonds geben, sagte der CDU-Politiker am Dienstag in Berlin. Details zur Höhe blieb er schuldig. Die Einzelheiten sollen in den nächsten Tagen mit dem Bundesfinanzministerium aus…
 
Seit Ausbruch der Covid-19-Pandemie taucht immer wieder der Begriff "Zoonose" auf. Zoonosen sind Krankheiten, die auf den Menschen von anderen Tieren überspringen. Um sie dreht sich diese Folge des Funkkollegs: Woher kommen sie, was lässt sich gegen sie tun? Mit dabei: die Berliner Virologin Sandra Junglen. Sie sagt: "Wer Pandemien verhindern will,…
 
Der Lockdown wurde gerade bis zum 7. März verlängert. Ende offen. Vielen Unternehmen könnte da langsam die Luft ausgehen. Andere kommen mit Ideen und Mut durch die Krise. Pizza Wolke, MainBraut und der Circus Barelli haben eigene Wege gefunden.Von Lars Hofmann
 
Wir Deutsche sind Börsenmuffel. Spätestens seit sich viele Kleinanleger um die Jahrtausendwende an der Telekom-"Volksaktie" die Finger verbrannt haben, gelten Wertpapiere als Teufelszeug. Aber inzwischen gibt es eine junge Generation von Anlegern, die von Werbespots mit Manfred Krug noch nie gehört haben. Die haben im Corona-Lockdown die Lust am Tr…
 
Lothar Koenigs ist ein international gefragter Dirigent, sogar an der Metropolitan Opera in New York hat er schon gearbeitet. Doch wegen Corona wurden die meisten Engagements abgesagt. Der in Frankfurt lebende und freischaffende Dirigent wollte etwas Sinnvolles tun im Lockdown und ist einen ungewöhnlichen Schritt gegangen: Er hat für eine soziale E…
 
Generisches Maskulinum (mit "Bürgermeister" alle Geschlechter meinen) war vorgestern, das Binnen-I ist auch Vergangenheit. Nicht inklusiv genug. Heute wird mit Stern gegendert. Nicht nur in der Schriftsprache, auch im gesprochenen Wort hat die kleine Zäsur bei Begriffen wie "Kolleg*innen" längst Einzug gehalten. Die Resonanz ist geteilt. Für die ei…
 
Gendern in der Sprache ist in unserer Gesellschaft umstritten: Viele fragen sich, welcher Sinn dahinter steckt, empfinden es als störend und umständlich oder halten es gar für überflüssig. Für andere ist es eine wichtiges Ausdrucksmittel, um niemanden durch Sprache auszuschließen und zu diskrminieren und Sprache ist immer im Wandel.Was spricht dafü…
 
Müssen wir beim Kampf gegen das Corona-Virus nicht endlich dem Schrecken ein Ende setzen? Mit "No Covid" richtig mit dem Virus und seinen gefährlichen Mutationen aufräumen? Kann Demokratie sowas überhaupt? Können Politik und Wissenschaft dabei miteinander? Gespräche darüber mit der Ärztin und Epidemiologin Claudia Hanson (Stockholm) und dem Soziolo…
 
Der Corona-Lockdown wird mindestens bis zum 7. März andauern, Friseure dürfen schon eine Woche früher wieder aufmachen. Und auch Kitas und Schulen öffnen in Hessen früher, als es Kanzlerin Merkel lieb ist. Sollten darüber wirklich die Länder entscheiden? Wie geht es noch weiter in Hessen? Und ist es sinnvoll, Körperpflegeberufen das Arbeiten schon …
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login