show episodes
 
Impulspodcast für sensible Menschen die mit mehr Zen-basierter Achtsamkeit zurück in ihre innere HerZen’s 💖 Kraft kommen wollen. Ich möchte euch einladen mit mir gemeinsam auf dem Drahtseil zu tanzen, zwischen Überreizung und dem Zen-State-of-Mind, hin zum erfüllten authentischen „Sein“. Lasst uns alte Muster & Denkweisen hinterfragen und verändern, um die dahinterliegende „Realität“ und unser volles Potenzial zu erkennen. Ich freu mich gemeinsam mit euch diesen intensiven Wachstumsprozess a ...
 
Loading …
show series
 
Oftmals bin ich im Kopf und überhaupt nicht bei meinem Körper, da dreht sich eine Gedankenschleife nach der anderen.Es ist einem gar nicht mehr bewusst wie wenig man eigentlich im eigenen Körper „ruht“. Seltsam da suchen wir nach Ruhe und Balance an allen Ecken, vor allem im Geist und Verstand - aber den Körper lassen wir da gerne außen vor. Dabei …
 
Loslassen ist für hochsensible eine herausfordernde Aufgabe, all die intensiven Gedankenschleifen brauchen einfach eine Weile bis man sich von ihnen verabschieden kann, da Reizverarbeitung für sensible eine tiefe, intensive Sache ist. Statements wie „höre doch einfach auf drüber nachzudenken“ sind für uns meist fern ab unserer Realität physiologisc…
 
Hochsensibles Leben bedeutet täglich "Reizregulation" zu betreiben, für mich ist Methode Nr. 1 die Achtsamkeit auf allen Ebenen. Was dem ganz gerne entgegensteht ist meine Freude & Interesse daran viele Dinge am besten alle zur gleichen Zeit zu tun, die verbundene Ungeduld, ein leichter Hang zur Perfektion und die Tendenz einer geringeren Resilienz…
 
Ich stehe gerade in der Mitte meines Lebens an einem Wendepunkt, an dem ich mich bewusst dafür entschieden habe meine sensiblen Taltente zu nutzen und mein privates und berufliches Leben "menschlicher" und auf Basis meiner Werte zu leben. Meine Mission ist ja "Zurück ins 💓 " also blicke ich tief nach innen und überlege was mir, in Anlehnung an #new…
 
Kleine Kinder halten sich oft die Hände vor die Augen und glauben dann nicht gesehen zu werden. Wenn es nur so einfach wäre, denn genau das hab ich mir oft im Leben gewünscht 😕. Bloß nicht gesehen werden , bloß nicht auffallen - möglichst unsichtbar sein um zu überleben. Der Glaubenssatz entwickelt sich bei mir mit ca. 10 Jahren in einer Mobbingpha…
 
Nicht nur das Wetter fährt gerade Achterbahn auch die Corona Situation versetzt die Gefühle & Energien der Menschen gerade gut in Schwingung 💥. Mir verursacht das aktuell oft Kopfweh und deshalb ist es Zeit täglich bewusst in den liebevollen Selbstschutz zu investieren, um die eigene Energie in einer gesunden Balance zu halten. Meine Impuls zur Bew…
 
Jeder Mensch ist anders! Ist ja eigentlich nichts Neues - aber warum eigentlich wird es jemand der „anders“ ist, im Leben eigentlich trotzdem meist schwer gemacht? Als Hochsensible war ich immer „anders“ was mich sehr belastet hat da ich auf enorme Ablehnung gestoßen bin. Das positive in den meisten meiner Charaktereigenschaften kann ich erst jetzt…
 
Ich habe mir aufgrund meiner persönlichen Situation viel Gedanken gemacht wie ich beruflich ein erfülltes Leben finden kann und was ich mir dafür von Unternehmen als Rahmen wünschen würde. Schlagwörter wie „Social Entrepreneurship“ oder „Social Impact“ Unternehmen standen dabei für mich ganz oben im Kurs. Es ist wichtig unsere berufliche Energie ge…
 
Ostern steht vor der Tür und neben der Tradition des Osterhasen geht es hier vor allem im „gläubigen“ Sinn um die Einleitung eines Neubeginns oder auch der Implementierung neuer Sichtweisen. Warum also nicht diese Feiertage nutzen, wenn sowieso viel aufgrund von Corona flachfällt um bewusst mal hinzuschauen oder zu hören 😉 - in das heutige Podcastt…
 
🤔Viel zu oft lehnen wir unser Verhalten und unsere Gefühle kategorisch ab. Wir wollen sie ab liebsten gar nicht wahrnehmen und verdrängen sie soweit möglich - je nachdem wie groß unsere erlittenen Wunden des Inneren Kindes in dem jeweiligen Kontext sind. Wie oft habe ich mich schon innerlich abgewertet oder abgelehnt aufgrund irgendeines Verhaltens…
 
Forscher gehen davon aus, dass 60% der Kinder aus dem Zweiten Weltkrieg traumatisiert sind. Diese Traumata sollen zum Teil an die nachfolgende Generation weitervererbt worden sein. Meine Eltern sind, wie bei vielen von uns, Teil dieser traumatisierten Nachkriegsgeneration und ertragen zusätzlich auch noch die Traumata vorangegangenen Generationen a…
 
Was tun wenn am Ende der Kraft noch so viel Tag übrig ist... Endlich ist mein Bewusstwerdungsprozess weit genug vorangekommen, so dass ich einer der wichtigsten „Kostenstellen“ in meinem Energie-Bilanz identifizieren konnte um endlich Mittel und Wege zu finden auf der Haben-Seite ✨zu bleiben...nein, ich bin kein Controller- finde den Vergleich nur …
 
Die meisten wenn nicht sogar all unsere „Wunden“ betreffen unser inneres Kind. Es gibt keinen Menschen der hier keine Heilungspotenzial in sich trägt. ✨Doch wenn lasst euch gesagt sein, diese „Wunden“ sind gleichzeitig auch das größte Potenzial für persönliches Wachstum für uns als auch unsere Mitmenschen & die Welt.✨ Denn wie im innen so im außen-…
 
Dem eigenen Herzen 💖 zu folgen ist alles andere als einfach. Erstmal wahrzunehmen, bei all dem Grundrauschen der heutigen Zeit, was da überhaupt im 💖 ist und dann noch den Mut zu haben in diese meist gegensätzliche Richtung zu gehen- puh...das kann einem schon Angst machen. Doch meine Erfahrung ist, hinter der Angst liegt auch die Erfüllung - denno…
 
Ich sehne mich als sensibler Mensch oft nach Ruhe. Der wichtigste Grund dafür ist meine ausgeprägte emphatische Wahrnehmung (Emotionen/Energie/Atmosphäre/Stimmungslagen). Ich lerne diese Fähigkeit zum Glück mit der Zeit immer besser kennen um sie nicht mehr nur als „lästig“ abzustempeln. Erfahrt meine aktuellen Pro‘s und Con‘s der Empathie und was …
 
Die aktuelle Zeitqualität ✨beim Übergang zum Frühling 🌸 lädt dazu ein sich zurückzuziehen und in Ruhe zu reflektieren wie der Weg weiter geht. Für mich steht gerade die persönliche Entwicklung in allen Bereichen an, vordergründig stellt sich dabei für mich immer wieder die Frage „ Wer bin ich?“ - es geht also ums grundlegende. Am liebsten würde ich…
 
Bin gerade unterwegs, endlich mal wieder rausgekommen aus dem Homeentertainment ☺️ und sorge mit einer Gehmeditation und Gedanken zum Mitgefühl für mich - so gut es geht, denn das innere Kind ist gerade sehr liebesbedürftig und der innere Kritiker pflaumt heute nur rum...Zeit für eine Umarmung und eine Mitgefühlspause 🤗💖…
 
Rein biologisch und wertfrei ist Angst ein gesundes, überlebenswichtiges Gefühl - schade das wir Menschen sie im Laufe der Jahrzehnte zu einem rein ablehnungswürdigen, dunklen Gefühl stilisiert haben. Jahrzehnte lang viel es mir persönlich schwer mir einzugestehen, dass sie ein großer Teil von mir ist - zugegeben größer als es mir lieb ist, aber ge…
 
Wow ... was ein Tempo gerade! Irgendwie begann die Zeit seit Jahresanfang, trotz "offizieller" Entschleunigung zu rasen. Alles scheint sich zu verdichten- in wenig Zeit scheint viel mehr Inhalt drin zu stecken :). Geht es nur mir so, oder ist bei euch auch gerade auch so viel los? Mal abgesehen von allen den Dingen die Corona mit sich bringt, steht…
 
Das artikulieren von Grenzen ist essentiell für die Gesundheit eines jeden Menschens, darüberhinaus geben diese Halt, Sicherheit und Verbindlichkeit wenn alles andere unsicher ist. Jede Beziehung besonders die Beziehung zu uns selbst basiert auf dem Entdecken und erforschen der eigenen Bedürfnisse und der damit verbundenen Grenzen. Es ist manchmal …
 
Nach endlosen Selbstoptimierungsversuchen anhand unzähliger Konzepte (in den letzten 15 Jahren) bin ich mit Beginn der "Luftepoche" (steht für z. B. Verbindung, Sinnhaftigkeit, neue Ideen etc.) auf einem neuen Pfad angekommen. Zum ersten Mal habe ich das Gefühl, dass dieser Weg, der mich mehr ins Herz zurück bringt (anstatt zu einer "optimierten Ve…
 
Dieses buddhistische Mantra, aus der Feder des Klosters von Thich Nath Hahn PlumVillage, hilft mir persönlich in täglicher mehrmaliger Übung wieder meinen Fokus auf mich & mein 💖 zu legen. Ist Sing es zuhause überall wenn auch immer ich mal eine kurze Pause mache, konzentriert auf mich und mein 💖, locker flockig dahin ☺️. Was dabei wichtig ist, sic…
 
Triggerwarnung: ☝🏻Ich habe lange überlegt ob es gerade jetzt an der Zeit ist über nochmal über das schwere Thema Depression zu sprechen, aber da gerade jetzt viele unter der Dunkelheit und Unsicherheit der Zeit leiden ,bis hin zu Depression, habe ich das Gefühl das es wichtig ist euch meine Erfahrungen und Impulse dazu mitzuteilen.✨ Da ich allerdin…
 
Angekommen im neuen Jahr sind sie wieder da, die Herausforderungen ;). Die elementarste für mich stellt für mich die liebevolle Heilung meines "inneren Kindes" dar. Es meldet sich gerade in dieser unsicheren, ängstlichen Zeit vermehrt und macht mir klar das es jetzt nichts wichtigeres gibt als sich um es zu kümmern, ähnlich wie mein "reales" Kind d…
 
Ich möchte euch zum Start in ein erfüllendes 2021 das Thema "Werte zur Ausrichtung des eigenen Lebens" mit diesem Podcast ans Herz legen. Hier erfahrt ihr was ich, warum als "Werte " für das neue Jahr für mich ins Auge gefasst habe. Ich möchte euch Impulse mitgeben wie ich dabei vorgegangen bin und was mir dabei wichtig war um mich so möglichst bew…
 
My first Episode in english, please be kind to me...its almost Christmas ;)! Why in English because it’s a „Christmas present“ to my friend Jen from Texas 💖😘🤗 and of course dedicated to her 🌟. This Episode is about the general intention of Christmas, my experiences as child/adult with or without depression. I personally still love Christmas with al…
 
Jedes unserer Kinder hat eigene ganz eigene Geburtsgeschichte, einzigartige Bedürfnisse (körperlich/seelisch/mental) und eine im frühkindlich individuelle Entwicklungsgeschichte. Bei uns war alles etwas „anders“, die Schwangerschaft, der Start unseres Kindes ins Leben und auch seine einzigartigen Talente und Kenntnisse - vielleicht bedingte auch da…
 
Schon wieder Dezember - wo ist das Jahr nur hin? Normalerweise wird es tendenziell zu der Zeit immer etwas ruhiger, aber dieses Jahr ist bekanntlicher weise so einiges "anders". Die Zeitqualität fordert mich quasi dazu heraus Dinge jetzt anzugehen, die im Vorfeld ins Rollen gekommen sind. Was das genau für mich & meine Familie bedeutet , wie ich da…
 
Unser Körper ist das Zuhause unserer Seele und ein echtes Wunderwerk der Natur💖. ✨Meistens wird uns meist erst richtig im Rahmen einer Schwangerschaft 🤰 bewusst. Erst dann nehmen wir den Körper wirklich bewusst zur Kenntnisse und tun so einiges um ihn gesund zu halten✨. 😬Ehrlich gesagt haben die meisten Menschen das spüren des Körpers gar nicht meh…
 
Man spricht oft von den "zwei Seiten einer Medallie" wenn man Sachverhalte näher beleuchtet - genau das möchte ich mit euch in diesem Impulspodcast zur Dualität der Angst tun. Es ist ein Versuch unterschiedliche Sichtweisen - duale (oder gegensätzliche) - ins Auge zu fassen. Eine liebevoll philosophische Analyse die in unserem Herz ernsthafte Zweif…
 
Aktuell wird es wieder sehr früh dunkel und das noch ca. einen Monat bis sich der Prozess wieder umkehrt❄️🌬. Ich persönlich bin kein Fan 🥶 davon - generell nicht von dieser Jahreszeit. Obwohl es heute für Stunden am Vormittag mal kurz schön sonnig war. Ich hab zum Glück frei und somit geht gar nichts über Vitamin D tanken bei einem Spaziergang in d…
 
In Zeiten wie diesen lohnt es sich die Achtsamkeit in verschiedenste Bereiche hineinzutragen, um sie so einfacher als Gewohnheit für einen energiereicheren Alltag zu etablieren. Da ich immer viele Allergien, Unverträglichkeiten etc. hatte und in letzter Zeit der Zucker mein bester Freund war, wurde es Zeit sich mit dem Essen und dem Prozess der Ess…
 
Nicht erst seit gestern und aufgrund von Corona ist viel im Wandel in unserer Welt. All das ergibt für mich Sinn uns ist meines Erachtens für unsere persönliche Entwicklung zielführend. Bereits in meinem Blog (www.zensibility.de) könnt ihr meine Gedanken dazu lesen, dieser zugehörige Podcast geht für mich persönlich dann noch etwas tiefer rein in m…
 
Es gibt Tage da geht einfach gar nichts, mal fühlt sich körperlich und/oder mental nicht fit. Warum also sollten wir heute mal nicht einfach alles sein lassen und und uns einfach nur gut um uns kümmern. Reinspüren und schauen was Körper und Geist wollen, nicht unser Ego oder die Gesellschaft. Wir stehen an erster Stelle! Auch Dinge die uns sonst gu…
 
Winterzeit ist für mich Zeit der Achtsamkeit und in dem Rahmen möchte ich für mich neue Achtsamkeitskonzepte ausprobieren, deshalb beschäftige ich mich heute mit dem Thema "Mindful Eating". Erstmalig habe ich das von Thich Nhat Hahn (Zen Mönch) gehört in seinem Youtube-Video dazu: https://youtu.be/uxE9g5iVf74 . Meine Ideen, Annahme & Methoden möcht…
 
Wir sind so konditioniert uns meist um alle anderen Menschen zu kümmern, bevor wir dran sind, besonders als Mama im Familienkonstrukt ist man dafür sehr anfällig. Wenn wir uns jedoch um uns kümmern, schaffen wir erst überhaupt die Basis uns um alle unsere Lieben kümmern zu können. So oft sitze ich am Ende eines Tages da und frage mich wo genau mal …
 
💖lich Willkommen zum ZENsibility Podcast, ich freue mich das ihr reinhört. In diesem Trailer möchte euch gerne ein paar Worte zu mir, dem Sinn und Zweck meines 💖ens-Projektes und dem Nutzen für euch erzählen, mag sich hoch gegriffen anhören aber ich „aime-high“ und wünsche mir die Welt durch Impulse der Herzlichkeit und der Liebe zu einem besseres …
 
👉🏻Einen der wichtigsten Grundbedürfnisse des Menschen neben der Liebe ist es „verstanden“ zu werden. 👈🏻 Für mich als (hoch)sensibler Mensch mit einem tiefen und ausgeprägten Empfinden ist es, dass elementar wichtigste auf „💖-Ebene“ (quasi vom Gefühl her) von meinem Gegenüber verstanden zu werden. 🤔 Es ist etwas wonach ich mich schon immer gesehnt h…
 
Was brauchen wir Menschen in herausfordernden, hektischen Zeiten am meisten: Selbstvertrauen & Selbstfürsorge! Was kann uns helfen, wenn wir wie alle anderen Menschen, damit unsere Themen haben 😉: Mitgefühl! Mitgefühl für euch selbst & Mitgefühl für andere! Meine Lieblingsinstrumente um das zu trainieren sind 1. Glaube an eine gemeinsame Menschlich…
 
🍁🌬🦠In Zeiten wie heute ist Verantwortungsbewusstsein wichtiger denn je. Für mich besteht es aus drei Teilen: Verantwortung für sich selbst übernehmen Verantwortung für Familie & Kind Soziale Verantwortung der Gesellschaft gegenüber. 🦠Gerade das letztere scheint mit derzeit etwas aus der Mode gekommen zu sein, gerade deshalb finde ich es so wichtig …
 
Die Verbindung zur Natur & anderen Menschen ist einer der für mich wichtigsten Werte. Gerade in hektischen Zeiten helfen sie mir in meiner Mitte zu bleiben und erfreuen mein Herz. Wie ich Verbindungen lebe und was mir hilft auch nicht so angenehme Verbindungen für mich zu gestalten hört ihr in dem Impulsbeitrag.…
 
Viel zu oft starten wir unachtsam in den Tag und lassen zu das sich das ganze so manches Mal noch potenziert. Ich möchte euch & mich mit praktischen Beispielen & Ideen aus meinem Leben erinnern öfter inne zu halten. Lets do it 💖! Von Herzen, Silke von ZENsibility 🌸 P. S.: Hier der Link zu dem inspirierenden Video @PlumVillage by a Zen Nun: https://…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login