show episodes
 
Der landespolitische Podcast der Rheinischen Post für Nordrhein-Westfalen. Jede Woche geht es im Ländersache-Podcast um die Themen, die NRW bewegen. Am Mikrofon: Helene Pawlitzki, Projektleiterin Audio&Podcasts der Rheinischen Post, und Maximilian Plück und Kirsten Bialdiga, die beiden Chefkorrespondenten Landespolitik der Rheinischen Post. Jeden Freitagmorgen erscheint eine neue Episode dieses NRW-Politik-Podcasts. Max Plück und Kirsten Bialdiga erzählen darin von den wichtigsten zwei bis d ...
 
Loading …
show series
 
Musik funktioniert für den Weimarer Pianisten / Komponisten Martin Kohlstedt wie Alchemie. Die von ihm „provozierten“ Stücke unterliegen einer permanenten Metamorphose. Sie verschmelzen und teilen sich wieder, wachsen oder schrumpfen und erreichen im besten Fall niemals eine finale Form. In dieser Folge sprechen wir über den Reiz des Unperfekten un…
 
Außerdem wird jetzt am Wochenende ein Test gestartet. Am Rheinufer dürfen E-Scooter nur noch in Parkzonen abgestellt werden. Und ein mysteriöses Papier der Stadt ist auf einmal verschwunden - Arne hat's aber vorher gelesen und uns erzählt, was für Vorschläge zur Verkehrswende drin stehen. Die haben es in sich!…
 
Bekannt für Veröffentlichungen aus dem Spektrum Hardcore / Metalcore, wie zB. charts-plazierte Alben von ESKIMO CALLBOY und ANY GIVEN DAY, ist das Plattenlabel REDFIELD RECORDS musikalisch weitaus breiter aufgestellt. Seit 20 Jahren finden hier Punk- und Postpunkbands wie ALEX MOFA GANG und MARATHONMANN ebenso ihren Platz wie Singer/Songwriter und …
 
Außerdem sprechen wir über die Lastenradförderung in Düsseldorf. Die Stadt hat am Dienstag ein Projekt gestartet, mit dem wir den Kauf eines Lastenrades bezuschussen lassen können. Allerdings ist der Andrang groß und der Fördertopf "nur" zwei Millionen Euro schwer. Und wir schauen noch einmal auf die Altstadt - was wird dieses Wochenende gemacht un…
 
Jan Grossarth ist weit gereister Journalist & Autor, hat mehrere Jahre als leitender Redakteur der FAZ gearbeitet und ist Herausgeber des Sammelbandes „FUTURE FOOD - Die Zukunft der Welternährung“. Dieser trägt Reportagen diverser Journalistinnen und Journalisten zusammen, um die Frage zu beantworten, ob und wie die Ressourcen einer endliche Welt e…
 
Außerdem schauen wir auf einen Fahrradparkturm, für den jetzt die Bauarbeiten in Bilk los gegangen sind. Und wir sprechen über Pläne für die Umgestaltung des Heinrich-Heine-Platzes und dass der Musik-Pavillon auf keinen Fall hinter den Landtag umziehen sollte.Von Arne Lieb & Charlotte Großer / Rheinische Post
 
1938 synthetisierte der Schweizer Chemiker Albert Hoffmann das Dithylamid LSD-25 aus dem Getreidepilz Mutterkorn. 1953 nahm der britische Autor Aldous Huxley unter Aufsicht des Psychologen Humphrey Osmond zum ersten mal Meskalin, verschriftlichte seine Erfahrungen in dem Essay "Die Pforten der Wahrnehmung" und prägte den Begriff Psychedelica. Zeitg…
 
Und wir schauen im Rheinpegel auch darauf, wie die aktuelle Debatte zur Oper aussieht. Die Düsseldorfer dürfen jetzt bei der Ideenfindung zu einem Standort aber auch einfach so mitreden. Und der Weltgesundheitsorganisation hat vorgeschlagen, in allen Städten Deutschlands Tempo 30 als Regelgeschwindigkeit einzuführen. Wir sprechen darüber, wie das h…
 
Außerdem sprechen wir darüber, wie die Stadt und wir Düsseldorfer unseren Bäumen helfen können und es gibt ein neues Verkehrszeichen - den Abbiegepfeil für Fahrradfahrer und die Rheinbahn erprobt ein neues Ticket.Von Düsseldorf-Podcast von Arne Lieb und Charlotte Großer
 
Seit 2016 erscheint KATAPULT. Das, in der Universitäts- und Hansestadt Greifswald ansässige "Magazin für Eis, Kartografik und Sozialwissenschaft". Vierteljährlich. Gefühlt verdoppelt sich jedes Jahr die Auflage, doch tatsächlich ist es noch mehr. Man kann vollkommen zu Recht von einem, seit geraumer Zeit einzigeartigem Phänomen sprechen. Doch ansta…
 
Mitte März 2021 erreichte der Wert der Cryptowährung Bitcoin mit über 60.000 Dollar einen historischen Höchststand. Etwa zeitgleich drangen NFTs (non fungible token) in die öffentliche Wahrnehmung und sorgen seitdem für vitale, konzeptionelle Bewegung im Kunst- und Kreativmarkt. Beide Konzepte basieren auf der Technologie des Blockchain Netzwerkes.…
 
Der NRW-Politik-Podcast vom 07. Mai 2021 In der aktuellen Folge der Ländersache spricht Kirsten Bialdiga über den Protest zum Mathe-Abi und erklärt, wie es mit den Beschwerden weitergeht. Außerdem diskutieren wir über den Prozess zu einem neuen Versammlungsgesetz. Maximilian Plück erklärt die neusten Entwicklungen rund um die offene Frage der Nachf…
 
Helene Pawlitzki ist Journalistin, Moderatorin und Projektleiterin Audio&Podcasts der Rheinischen Post, Düsseldorf. Sie ist zum zweiten Mal im Podcast und das zu recht. Mit wenigen Menschen lässt sich so charmant über Medienkompetenz, Cancel Culture und die Dos & Don'ts des Journalismus diskutieren, debattieren und streiten. PODCAST - WEBSITE: http…
 
Der Düsseldorf-Podcast vom 30. April 2021 Die Ausgangsbeschränkung sorgt in Düsseldorf aktuell dafür, dass wir eigentlich nur aus wichtigen Gründen zwischen 22 und 5 Uhr das Haus verlassen dürfen - beispielsweise um zur Arbeit zu fahren, mit dem Hund zu gehen oder um Kinder und Pflegebedürftige zu betreuen. Flugreisen, um in den Urlaub zu fliegen, …
 
Der NRW-Politik-Podcast vom 30. April 2021 Maximilian Plück, Leiter der Redaktion Landespolitik, stellt aktuelle Zahlen des Instituts für Arbeitsmarkt und Berufsforschung (IAB) in NRW vor. Ein Befund: Corona bedroht Jobs von Frauen stärker. Kirsten Bialdiga, Chefkorrespondetin für Landespolitik, erklärt unter anderem die Lolli-Tests für Kinder. Auß…
 
Michael Blume ist Doktor der Religionswissenschaften, Autor des Buches „Verschwörungsmythen: Woher sie kommen, was sie anrichten, wie wir ihnen begegnen können“ und Antisemitismusbeautragter des Landes Baden-Württemberg. Die Verbindung dieser drei Disziplinen zeigt sich in seiner unermüdlichen Arbeit und, so bleibt zu hoffen, auch in dieser Folge v…
 
Der Düsseldorf-Podcast vom 23. April 2021 Man stelle sich vor, Corona sei vorbei. Endlich wieder shoppen in der Schadowstraße. Da werden auf einmal zwei Männer in orangefarbenen Overalls durch die Menge geschubst – von schwarzgekleideten Kämpfern. Schließlich zwingen die Kämpfer die Gefangenen auf die Knie und richten sie vor aller Augen hin – den …
 
Der NRW-Politik-Podcast vom 23. April 2021In der Ländersache sprechen wir heute über die bundeseinheitliche Notbremse. In Städten mit einer 165er-Inzidenz wird es in den Kitas nur eine Notbetreuung geben. Das hat NRW-Familienminister Joachim Stamp angekündigt. Und: Wir sprechen über Armin Laschet. Er ist jetzt ganz offiziell Kanzlerkandidat der Uni…
 
Als Tätowierer hat sich 3Kreuze dem sog. Heavy Blackwork verschrieben. Einer beeindruckenden Ästhetik mit archaischer Offensivität. Dabei geht es um das vollflächig ebenmäßige Ausfüllen großer Hautoberflächen oder ganzer Gliedmaßen mit schwarzer Farbe. Wir haben uns im "Ruin Your Life - Tattoo", seinem Atelier in Münster getroffen, um uns über die …
 
Der Düsseldorf-Podcast vom 16. April 2021 Die Coronainzidenz ist in Düsseldorf wieder deutlich angestiegen - die Stadt zieht deswegen die Reißleine und hat beschlossen, dass wir ab Montag mit der härteren Notbremse fahren. Die Testoption fürs Shoppen gilt dann nicht mehr, stattdessen können die Geschäfte wieder nur Abholungen anbieten, eventuell ko…
 
Der NRW-Politik-Podcast vom 16. April 2021 In der Ländersachen beschäftigen uns zwei Themen: Armin Laschet und die Schulen in NRW. Kirsten Bialdiga, Chefkorrespondentin für Landespolitik bei der Rheinischen Post, erklärt den Schritt von NRW-Schulministerin Yvonne Gebauer. Die Schulöffnungen kommen in einer kritischen Phase in der Corona-Pandemie. D…
 
Ende 2018 wurde der deutschsprachige Arm des Wired Magazine, von Seiten des Verlags, eingestellt. Gewissermaßen aus den Trümmern von wired.de erwuchs die 1E9 Community. Ein thematisch ebenfalls im Spektrum von Technologie, Netzkultur und Futurismus zu verortendes Magazin, welches auf Basis der Forum Kultur nicht nur die Ergebnisse, sondern auch den…
 
Der Düsseldorf-Podcast vom 09. April 2021 Die Corona-Inzidenz liegt heute in Düsseldorf bei 101. Gestern (08. April) hatte sie noch bei 91 gelegen. Sollte die Inzidenz am Wochenende über der Warnschwelle von 100 bleiben, würde ab Dienstag die Notbremse auch in Düsseldorf greifen. Dabei wäre die eigentlich schon vergangene Woche aktiv geworden - wär…
 
Der NRW-Politik-Podcast vom 9. April 2021 "Lockdown", "Lockdown light", "Teil-Lockdown", "Wellenbrecher-Lockdown": Was bedeutet jetzt Armin Laschets "Brücken-Lockdown"? In der Ländersache spricht Max Plück, Leiter der Redaktion Landespolitik der Rheinischen Post, mit Moderatorin Anja Wölker über das Konzept. Weitere Themen des Gesprächs: Kritik von…
 
Christiane Attig ist Podcasterin aus Berufung. In ihren gegenwärtig fünf Produktionen (Links weiter unten) schafft sie es mühelos, ihre fachliche Expertise als Doktorandin der Psychologie an der TU Chemnitz mit ihren Leidenschaften wie zb. Kino / Film und eben dem Medium Podcast zu verbinden. Letztes Jahr veröffentlichte sie eine detaillierte wisse…
 
Streaming Konzerte sind seit über einem Jahr für viele Musiker*innen nahezu die einzige Möglichkeit mit ihren Fans zu interagieren, ihren Lebensunterhalt zu verdienen, man könnte sagen, ihrem Job nachzugehen. Die Infrastruktur besteht, doch sind viele zur Verfügung stehenden Vehikel (Youtube, Twitch, Zoom etc.) leider suboptimal wenn es um Unabhäng…
 
Der Düsseldorf-Podcast vom 27. März 2021 150 Episoden Rheinpegel-Podcast - das muss gefeiert werden. Mit Erdnussflips, Gummibärchen und Konfettikanonen. Und natürlich mit ein paar passionierten Rheinpegel-Hörern, zugeschaltet virtuell am Bildschirm. Wie immer geht es aber auch in dieser Episode um die Themen, die Düsseldorf bewegen: den schwierigen…
 
Als Sojus1 kreieren Simon Arnold (Drums) und Ralf Müller Hoffmann (Synths) ergreifende Musik im Spektrum von Jazz, Trip Hop und Techno. Ihr Debut ist nach wie vor das beste Album, das Massive Attack nie gemacht haben und ihr Auftritt zum Saisonfinale 2018 bei Urban Urtyp ist bis Heute unvergessen. Mit Ralf spreche ich ua. über rückwärts geschnitten…
 
Der Düsseldorf-Podcast vom 19. März 2021 Am 26. März erscheint die 150. Folge dieses Podcasts. Das wollen wir mit euch feiern. Kommt zur virtuellen Party! Einfach kurz anmelden unter rheinpegel@rheinische-post.de. Wir freuen uns auf euch! Düsseldorf hat 4000 Luftfilter für Grundschulen bestellt, um den Unterricht corona-sicher zu machen. Leider kön…
 
Der NRW-Politik-Podcast vom 19. März 2021 Die Corona-Zahlen steigen, die britische Mutation verbreitet sich immer weiter. Und durch den Impfstoff mit dem Serum von AstraZeneca werden auch Lehrerinnen und Erzieher nicht wie eigentlich geplant bald immunisiert. In dieser Situation sehen Städte wie Wuppertal, Dortmund und Duisburg nicht ein, Schulen u…
 
Matthias Bohm ist Gründer & Geschäftsführer des Mode-Labels "Grubenhelden". Das Ruhrgebiet ist die Geschichte, die erzählt wird. Dabei geht es nicht um eine "gute alte Zeit", sondern um eine bewusste Gestaltung der Zukunft. Wir sprechen über Upcycling, Morddrohungen, 30 Tonnen Zechengerät und die Fashionweek in New York. PODCAST - WEBSITE: http://s…
 
Der Düsseldorf-Podcast vom 12. März 2021 Die Rollen im politischen Streit um eine mögliche Erweiterung der Airport City (und damit um die Rodung eines kleines Waldstücks mit 120 Bäumen) sind merkwürdig verteilt: Die FDP ist dagegen, die Grünen irgendwie so halb dafür. Immerhin gibt es einen Kompromissvorschlag. Wir waren vor Ort und haben festgeste…
 
Am 12.03.2020, also exakt vor 365 Tagen, spielte Charlie Cunningham in der Christuskirche in Bochum. Es sollte nicht nur das letzte Konzert seiner Tour werden, sondern markierte auch das Ende des "Old Normal". Ein kurzer Rückblick feat. Karel Noon PODCAST - WEBSITE: http://skeleton-crew.de/na/ STEADY SUPPORT: https://steadyhq.com/de/napodcast…
 
Der NRW-Politik-Podcast vom 12. März 2021 Landespolitik-Chefkorrespondentin Kirsten Bialdiga erläutert, was Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann (CDU) am Donnerstag bekannt gegeben hat - und das war eine Menge: Die Schulen sollen trotz steigender Inzidenzwerte öffnen, die Grenzregionen zusätzlichen Impfstoff bekommen (falls mal welcher übrig ist)…
 
Mit seinen, bis heute von ihm, und nur von ihm in akribischer Handarbeit gefertigten Buchstabenhockern hat Designer Sascha Grewe eine weltweite Fangemeinde begeistert. Tatsächlich gibt es wohl kein Land mehr, in das die, von fetter Typo inspirierten Möbelstücke noch nicht verschickt worden sind. In seinem Bielefelder Atelier / seiner Werkstatt spre…
 
Der Düsseldorf-Podcast vom 5. März 2021 Wir sprechen in dieser Episode über die neuen Corona-Lockerungen. Ab Montag (8. März) öffnen Geschäfte wieder, einkaufen geht dann aber nur mit Termin. Das Gleiche gilt für die Museen. Hier findet ihr den kompletten Artikel zur Öffnung der Museen in Düsseldorf. Außerdem ist Corona inzwischen seit über einem J…
 
Der NRW-Politik-Podcast vom 05. März 2021 Gelten die Corona-Beschlüsse für ganz NRW, oder können einzelne Städte unterschiedlich schnell lockern? Und was passiert jetzt mit den Schulen? Diesen offenen Fragen gehen wir in der Ländersache nach. Denn auch nach der Ministerpräsidentenkonferenz (MPK) muss noch vieles geklärt werden. Hier haben wir außer…
 
Seit über 40 Jahren ist Carl W. Urasch in der Musikbranche aktiv. Als Consultant, Agent oder Tour Manager hat er Größen wie James Brown, Al Di Meola, Grace Jones, Falco, The Supremes und viele, viele andere betreut. Vier Dekaden voller Geschichten. PODCAST - WEBSITE: http://skeleton-crew.de/na/ STEADY SUPPORT: https://steadyhq.com/de/napodcast LINK…
 
Der Düsseldorf-Podcast vom 26. Februar 2021Eine Stadt, drei Themen, drei Reporter. Im Düsseldorf-Podcast klären wir, was hinter dem Verweilverbot auf der Rheinpromenade steckt, wieso manche Menschen traurig über den geplanten Abriss des B8-Centers sind und was ein schwimmender Rüsselbagger im Volksgarten macht.…
 
Der NRW-Politik-Podcast vom 26. Februar 2021 Nein, es geht nicht um einen Suzanne-Vega-Song. Ja, es geht um den Rapper der Fantastischen Vier. Nein, es geht nicht um eine griechische Vorspeise. Und ja, es geht um CDU-Chef und NRW-Ministerpräsident Armin Laschet und ein weiteres Fettnäpfchen, in das er getreten ist - in der vermutlich ehrlichen Absi…
 
Mit seinem Debutroman „Ich hab die Unschuld kotzen sehen“ hat Dirk Bernemann 2005 einen literarischen Schwelbrand gelegt, der über die Monate und Jahre eine ständig wachsende Leser*innenschaft verschlang und bis Heute verschlingt. Seitdem ist Literatur für ihn Leistungssport. Kaum ein Jahr vergeht ohne einen neuen Roman und zahllose Texte. In den M…
 
Der Düsseldorf-Podcast vom 19. Februar 2021 Das U-Wort wird abgelöst durch das A-Wort: Unter Oberbürgermeister Stephan Keller (CDU) sind die Umweltspuren Geschichte. Stattdessen sollen schlaue Ampeln den Verkehr so regeln, dass die Luftwerte unter den EU-Grenzwerten bleiben. Wir sprechen darüber, ob das die erhoffte Wende bringt. Der Rosenmontag wa…
 
Der Politik-Podcast vom 19. Februar 2021 Der Bundesgesundheitsminister ist vorgeprescht: In weniger als zwei Wochen sollen alle Menschen die Möglichkeit haben, sich kostenlosen Schnelltests zu unterziehen. Das Ziel: unentdeckte Infektionen sichtbar machen. Der Städte- und Gemeindebund sieht sich überrumpelt. Das wirft ernste Zweifel daran auf, ob d…
 
Seit über 25 Jahren arbeitet Christian Ulbrich als Tontechniker und betreut als solcher Größen der Jazz- und World Music Szene wie u.a. Rebekka Bakken, Suzanne Vega und Jazzanova. Das Tourgeschäft hat ihn dabei bis die Royal Albert Hall, das Wiener Konzerthaus und das Sydney Opera House geführt. Gegenwärtig herrscht Stillstand. Coronabedingt, bekan…
 
Der Düsseldorf-Podcast vom 12. Februar 2021 Erst Schneesturm, dann Shitstorm: Das Entsorgungsunternehmen Awista reagierte auf Kritik des Fahrradvereins ADFC ziemlich ungehalten. Nach reichlich Kritik ruderte man zurück. Nun bleibt die Frage: Muss Düsseldorf vielleicht doch mal was am Schneeräumkonzept machen, damit die Radwege frei bleiben? Zeit, m…
 
Julian Brimmers schreibt / arbeitet für u.a. The Creative Independent, Bandcamp Daily, Passion of the Weiss, hat den Spotify Originals Podcast „Trauma Loveparade“ gehostet und im letzten Jahr gemeinsam mit Benjamin Westermann den großartigen Dokumentationsfilm WE ALMOST LOST BOCHUM veröffentlicht und in die (Auto-)Kinos des Landes gebracht. Der in …
 
Als Chefredakteurin des polis Magazins setzt sich Susanne Peick täglich mit Architektur, Urban Development, der Historie und der Zukunft des Raumes, den wir "Stadt" nennen auseinander. Wir sprechen über vermeintlich utopische Ideen zur Gestaltung und Umdeutung dieses urbanen Raumes, den Sinn von Metropolen vor dem Hintergrund der Pandemie, New York…
 
Der Düsseldorf-Podcast vom 5. Februar 2021 Der Kommunalwahltag 2020 war nicht so schön für die Düsseldorfer Sozialdemokratie: Nicht nur wurde SPD-Oberbürgermeister Thomas Geisel abgewählt, auch insgesamt ließ die SPD reichlich Federn. In der Folge kündigte der Düsseldorfer SPD-Vorsitzende Andreas Rimkus zurück und machte damit den Weg frei für eine…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login