Handelsblatt Fachmedien öffentlich
[search 0]

Download the App!

show episodes
 
Loading …
show series
 
mit Cole Nussbaumer Knaflic In vielen Unternehmen enthalten Finanz- oder Nicht-Finanzberichte oft eine Menge Zahlen, Abbildungen oder Diagramme. Oft gibt es keine zugrundeliegende Geschichte oder Botschaft zu den Berichten. Geschichten statt Zahlen und Fakten bleiben jedoch gut im Gedächtnis und haben eine überzeugende Wirkung auf Menschen. Im heut…
 
mit Carolin Schwarz Verantwortliches Handeln von Unternehmen ist kein neues Thema. Neu sind aber der Konkretisierungsrad und die Messbarkeit, die derzeit im Zusammenhang mit nachhaltigen Geldanlagen entstehen. Am Kapitalmarkt hat sich dafür das Kürzel „ESG“, das für Environmental, Social und Governance steht, durchgesetzt und es gewinnt rapide an B…
 
mit Dr. Barbara Geck Die Landesregierungen und die Bundesregierung haben im März 2020 die dringende Empfehlung ausgesprochen, so viele Mitarbeiter wie möglich ins „Home-Office“ zu schicken. Die Corona-Krise war damit ein Katalysator für eine Entwicklung, die vorher schon eingesetzt hatte. Während jahrelang Arbeitskreise in Unternehmen und Behörden …
 
mit Stefan Schuppert Deutsche Unternehmen werden immer häufiger Opfer von Cyberattacken. Dreiviertel der Unternehmen waren schon von derartigen Angriffen betroffen. Wie schützt man sich vor Cyberattacken und welche rechtlichen Konsequenzen kann so ein Vorfall haben? Wir haben bei Herrn Stefan Schuppert nachgefragt. +++ Mehr zum Thema Cybersecurity …
 
mit Michael Groß Die größte Herausforderung bei Veränderungen in Unternehmen sind die Denkweisen. Die harten Fakten sind „Core to play“, die weichen „Key to win“. Kurz gesagt: Eine Organisation lernt man erst richtig, wenn man sie verändern möchte. Während Corona-Pandemie werden viele Muster verschüttet. In der Not muss angepackt werden, die Tolera…
 
mit Hubert Hofmann Die aktuellen Herausforderungen beschäftigen Unternehmen und deren Lenker sehr stark. Flexibilität, Vertrauen und ein Gespür dafür, was habe ich an Bord, mit dem ich tatsächlich Arbeiten kann, sind von entscheidender Bedeutung. In Zukunft wird es stärker eine Rolle spielen, mit den richtigen Beziehungen zu arbeiten, dynamische Sy…
 
mit Dr. Arno Probst Die Corona-Pandemie hat viele Unternehmen hart getroffen. Doch während die einen noch um ihr Überleben kämpfen, schauen ihre Wettbewerber bereits wieder nach vorn. Gerade in einem so schwierigen Umfeld muss sich die Zusammenarbeit zwischen Vorstand und Aufsichtsrat bewähren, um Schaden vom Unternehmen abzuwenden. Die schubartige…
 
mit Prof. Dr. Marius Gros und Prof. Dr. Patrick Velte Der Bilanzskandal des ehemaligen DAX-Konzerns Wirecard hat zu einer lebhaften Diskussion hinsichtlich der Verbesserung des deutschen Corporate-Governance-Systems geführt. Nicht einmal zwei Monate nach der Veröffentlichung des Referentenentwurfs für ein Gesetz zur Stärkung der Finanzmarktintegrit…
 
mit Dr. Sabine Vorwerk Mitten in Corona hat der Gesetzgeber Zeit gefunden, ein neues Sanierungsverfahren in Gesetzesform zu gießen. Der Auslöser ist nicht die Pandemie und deren wirtschaftlichen Auswirkungen auf Unternehmen, sondern eine EU Verordnung, die schon lange vorher diskutiert werden soll. Sie soll es an sich gesunden Unternehmen erleichte…
 
mit Dr. Andreas Kowallik Vor über 70 Jahren beschrieb George Orwell in Nineteen Eighty-Four (1984) einen totalitären Staat, der seine Bürger mit Teleschirmen überwachte. Er konnte nicht ahnen, dass es heute mehr als 3 Mrd. Smartphones gibt, die ihre Nutzer freiwillig und ständig überall einsetzen. Während Compliance-Maßnahmen lange auf Selbstreguli…
 
mit Jens Laue Aktuelle Unternehmensskandale und eine immer weiter fortschreitende Regulatorik zeigen, dass die Sorgfaltspflichten von Vorständen und Aufsichtsräten immer weiter in den Fokus rücken. Als Folge dessen bilden sich in den Unternehmen teilweise komplexe Governance-Strukturen heraus, die eine wirksame Überwachung der Geschäftstätigkeit si…
 
mit Professor Dr. Berit Sandberg Der Einsatz von künstlerischen Fähigkeiten kann neben dem dekorativen Element noch in vielen anderen Bereichen einen Mehrwert schaffen. Das eröffnet neue Möglichkeiten der Zusammenarbeit von Kunst und Wirtschaft. Künstler bringen frische und ungewöhnliche Ideen mit. Sie entwickeln kreative Prozesse abseits von Stand…
 
mit Daniel Wend Noch sind die vollständigen Auswirkungen des Corona-Virus nicht auszumachen. Sicher ist aber: Der vorübergehende Stillstand großer Teile von Gesellschaft und Wirtschaft stellt Führungskräfte vor anspruchsvolle Managementsituationen. Damit Führungskräfte in der Corona-Krise die vielfältigen Herausforderungen meistern können, spielt a…
 
mit Dr. Bettina Wirth-Duncan Die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die deutsche und weltweite Wirtschaft sind bisher nur schwer abzusehen. Jedoch ist klar, dass COVID-19 und der daraus resultierende „Lockdown”, zu tiefgreifenden Einschnitten in die Wirtschaft führt und aller Voraussicht nach langfristige Veränderungen mit sich bringen wird. Der …
 
mit Markus Gehrt Eine klare Vision, Innovationskultur, offene Kommunikation und Veränderungsbereitschaft auf der Führungsebene – diese Faktoren sind entscheidende Voraussetzungen für die erfolgreiche digitale Transformation eines Unternehmens. Das haben viele, aber längst nicht alle in den Unternehmen verstanden. Wunsch und Wirklichkeit klaffen hie…
 
mit Stefan Wenzel Viele administrative Aufgaben im Büro wiederholen sich für Mitarbeitende immer wieder: einloggen, downloaden, kopieren, versenden etc. Sie sind zeitraubend und oft ermüdend. Seit einigen Jahren finden Robotic-Process-Automation (kurz RPA) als neue Digitalisierungs- und Automatisierungstechnologie zunehmend Verbreitung in administr…
 
mit Frau Simone Rosenthal Seit Geltung der neuen EU-Regeln werden Datenschutzverstöße immer häufiger geahndet. Die deutsche Wirtschaft und der öffentliche Dienst sind zwar teils schon sehr gut aufgestellt, aber kämpfen in manchen Bereichen noch mit der Umsetzung der strengen Regelungen. Während Mitarbeiter oder Kunden bereits jetzt eine hohe Er…
 
mit Caroline Zielke Die heutigen technologischen Möglichkeiten erlauben es, ortsunabhängig und flexibel in virtuellen Teams zusammenzuarbeiten. Das erleichtert nicht nur die Zusammenarbeit über geographische Grenzen hinweg. Viele Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer erwarten inzwischen sogar, ihre Arbeit flexibel an verschiedenen Orten verrichten zu …
 
mit Prof. Dr. Gros und Prof. Dr. Velte Der Bilanzskandal des ehemaligen DAX-Konzerns Wirecard hat zu einer lebhaften Diskussion hinsichtlich der Verbesserung des deutschen Corporate-Governance-Systems geführt. Im Mittelpunkt steht dabei die Reform des zweistufigen Enforcement-Verfahrens und der Abschlussprüfung bei Unternehmen des öffentlichen Inte…
 
mit Thomas Hey Um in Zeiten der Covid-19-Pandemie die Gesundheit der Beschäftigten zu schützen, steigen derzeit viele Unternehmen auf Homeoffice um. Telefone werden umgeleitet, Meetings durch Telefon- oder Videokonferenzen ersetzt, Workshops in virtuelle Räume verlegt. Für viele Mitarbeiter*innen und Führungskräfte handelt es sich dabei um eine kom…
 
mit Frau Mary-Jane Bolten Wer schon einige Jahre in Unternehmen tätig ist, hat höchstwahrscheinlich schon die ein oder andere Umstrukturierung miterlebt. Und das Veränderungstempo im Arbeitsbereich nimmt zu. Viele Unternehmen müssen und wollen innovativer werden. Doch das ist gar nicht so einfach. Denn es gibt keine Standardlösung, die für alle fun…
 
mit Dr. Carsten A. Paul Für Straftaten von Leitungspersonen sowie von Mitarbeitern, die durch Aufsichtspflichtverletzungen von Leitungspersonen ermöglicht werden, können Unternehmen in Deutschland derzeit nur auf der Grundlage des Ordnungswidrigkeitengesetzes belangt werden. Ein darüber hinausgehendes Unternehmensstrafrecht, bei dem das Unternehmen…
 
mit Dr. Artur-Konrad Wypych Die meisten Menschen kommen im Alltag mit dem Tarifvertragsrecht dann in Kontakt, wenn ein Arbeitskampf bereits in vollem Gange ist, d.h. ein Streik von der Gewerkschaft ausgerufen wurde. An dieser Stelle wird ein Tarifkonflikt zwischen Tarifvertragsparteien auch für Außenstehende sichtbar. Das Tarifvertragsrecht ist ein…
 
mit RA Dipl.-Fw. Dr. Jochen Tillmanns Nach deutschem Recht ist das Vorliegen einer ordnungsgemäßen Rechnung Voraussetzung für den Vorsteuerabzug. Regelmäßig versagt die Finanzverwaltung Unternehmen den Vorsteuerabzug, weil Rechnungen der leistenden Unternehmer nicht korrekt ausgestellt wurden. Mit dem BMF-Schreiben vom 18. September 2020 hat die Fi…
 
mit Dr. Andreas Kowallik Den meisten Menschen ist nicht bewusst, wie komplex die Organisation der deutschen Steuerverwaltung ist. Hieraus ergeben sich zahlreiche Herausforderungen für die betroffenen Unternehmen. Einen Einblick in zwei solche publik gewordenen Kontroversen zwischen Bund und Ländern, die viele Unternehmen praktisch treffen, sind das…
 
mit Prof. Dr. Martin Klaffke Umbruchsituationen haben Potenzial, gesellschaftliche Entwicklungen zu verstärken und so das Arbeitsleben radikal zu verändern. Nach der Krise wird sich der Trend zum räumlich flexiblen, virtuellen Arbeiten für geeignete Büro-Tätigkeiten nicht zurückdrehen lassen. Beschäftigte aller Altersgruppen mussten den Umgang mit …
 
mit Tanja Lenke Von allen Gründern deutschlandweit sind nur knapp 16 Prozent weiblich. Was viele Gründerinnen noch immer hemmt: Viele denken, ihr Business ist nur Hobby es ist schwer Geld zu verdienen und man arbeitet selbst und ständig. Klingt unglaublich, aber Tanja Lenke erlebt dies noch immer Tag für Tag. Tanja Lenke, Gründerin von she-preneur,…
 
mit Inga Höltmann New Work bekommt dieser Tage eine immer wichtigere Bedeutung. New Work ist weder ein „Wohlfühl-Chichi“ noch ein Trend, der sich einfach nur cool anhört. Es ist vielmehr ein elementarer Teil für das Finden von Lösungen, weil sie dabei hilft, Innovation und Komplexität zu schaffen. Doch wie schaffen es Unternehmen, die bisher noch n…
 
mit Dr. Jochen Tillmanns Nach nationalem Recht ist das Vorliegen einer ordnungsgemäßen Rechnung materielle Voraussetzung für den Vorsteuerabzug. Regelmäßig versagt die Finanzverwaltung Unternehmen den Vorsteuerabzug, weil die Rechnungen der leistenden Unternehmer nicht korrekt ausgestellt wurden. Welche Mindestbestandteile muss eine zum Vorsteuerab…
 
mit Johanna Lange-Hegermann In modernen Unternehmen übernehmen Teams Verantwortung für ihre Arbeit. Sie organisieren sich selbst, treffen Entscheidungen und gestalten Prozesse eigenständig. In Personalentscheidungen werden sie dagegen bisher nur sehr selten einbezogen. Bei sipgate, einem Düsseldorfer Cloudtelefonie-Unternehmen, gehört diese Art der…
 
mit Stefan Oecking Heutzutage wird alles immer digitaler. Auch die Rentenübersicht soll nun digitalisiert werden. Diese „Digitale Rentenübersicht“ soll den Bürgern nutzerfreundlich und verständlich einen möglichst vollständigen Überblick über ihre Vorsorgesituation geben. Und das über alle drei Säulen der Altersvorsorge hinweg. Doch was genau kommt…
 
mit Prof. Dr. Paul Melot de Beauregard Die Sommerferien sind in den meisten deutschen Ländern zuende. Die Schulen haben mit besonderen Hygienemaßnahmen den Betrieb wieder aufgenommen. So mancher Reiserückkehrer, aber auch Familienfeiern haben zuletzt zu einem deutlichen Anstieg der Infektionszahlen geführt. Wie kann ein zweiter „Lockdown“ für die W…
 
mit Dr. Jan Dörrwächter In den letzten Jahren ist für moderne Unternehmensführung viel erreicht worden und dazu hat der Deutsche Corporate Governance Kodex einen wesentlichen Beitrag geleistet. Dieser wurde im März dieses Jahres gründlich überholt. Doch welche Änderungen bringt der neue Kodex insbesondere für die Vergütung des Vorstands mit sich? W…
 
mit Dr. Alexander Kirchner Viele Menschen haben die letzte Zeit im Homeoffice verbracht. Mittlerweile weiß jeder von uns, dass Zoom nicht nur ein 80er Jahre-Hit von Klaus Lage ist, sondern Zoom stellvertretend für alle Formate des Video-Chats steht. Diese Videochats erleichtern den Austausch über lange Distanzen. Doch gibt es für diesen virtuellen …
 
mit Prof. Dr. Julian Kawohl Die Maßnahmen wurden gelockert; das Gefühl eines normalen Alltags ist stückweise wieder eingekehrt. Aber noch hängen vielen Unternehmen die Auswirkungen der Pandemie nach. Ganze Branchen mussten sich neu erfinden, um zu überleben. Wir haben Herrn Prof. Dr. Julian Kawohl gefragt: Welche Entwicklungen sehen Sie in der Wirt…
 
Die Ruhe vor dem Sturm? Noch lässt die große Insolvenzwelle in Deutschland auf sich warten. Ist das die Ruhe vor dem Sturm? Welche Effekte haben die steuerlichen „Sofortmaßnahmen“ der Regierung und über welche steuerrechtlichen Besonderheiten im Sanierungssteuerrecht sollten sich Unternehmen jetzt schon Gedanken machen? Wir haben bei Prof. Dr. Chri…
 
Was ist geplant? Aktuell ist eine Reform des Personengesellschaftsrechts geplant. Es geht um den sog. Mauracher Entwurf, der vor allem das gesetzliche Leitbild der Gesellschaft bürgerlichen Rechts in Richtung einer auf gewisse Dauer ausgerichteten rechtsfähigen Personengesellschaft modernisieren soll. Hinzu kommt: Nach der Sommerpause will der Steu…
 
Was nehmen wir aus der Krise für uns als Gesellschaft mit? Viele Fragen sich: Wie wird eigentlich die Zeit nach Corona aussehen? Nutzen wir diese Krise, um aus ihr zu lernen oder wird der alte Trott zurückkehren? Wir haben Anja Zerbin, Head of Digital Culture im Chief Digital Office der Postbank gefragt: Hat die Art, wie wir in diesen Zeiten mitein…
 
Rechtsgrundlagen und erste praktische Erfahrungen Die COVID-19-Pandemie gebot Eile und der Gesetzgeber hat in Rekordzeit die Rechtsgrundlagen für die virtuelle Hauptversammlung geschaffen. Wir haben bei Dr. Peter Stelmaszczyk nachgefragt: Was genau ist eine „virtuelle Hauptversammlung“ und welche Mindestanforderungen gelten? Wie sind die ersten pra…
 
Selbstorganisation funktioniert gerade in der Krise Die aktuellen Rahmenbedingungen unseres Zusammenarbeitens lassen das Business-Buzzword "Agilität" in einem ganz neuen Licht erscheinen. Ist Agilität etwas, das uns gerade jetzt helfen kann, uns besser an die neuen Rahmenbedingungen anzupassen? Wir haben deshalb Thomas Spielhofer gefragt: Verträgt …
 
Fit für die Zeit nach der Krise Die Auswirkungen der Covid-19 Pandemie haben Deutschland in einem Maß getroffen, auf das sich keiner vorbereiten konnte. Die wirtschaftlichen Folgen sind unter anderem Kurzarbeit, Ausfall von Arbeitskräften und Produktionen, Wegfall von Kunden, verkürzte Öffnungszeiten oder gar Schließungen von Unternehmen. Wir haben…
 
Wenn der Arbeitnehmer von zuhause aus arbeitet… Der Begriff Homeoffice ist momentan in aller Munde. Auch wenn einige Unternehmen ihre Büros wieder schrittweise für ihre Mitarbeiter öffnen, arbeiten aktuell noch viele deutsche Arbeitnehmer – ganz oder teilweise – von zuhause aus. Beim Thema Homeoffice sind vor allem arbeits- und steuerrechtliche Asp…
 
Die Bundesregierung hat sehr schnell Gesetze für steuerliche Maßnahmen aus dem Corona-Konjunktur-, Krisenbewältigungs- und Zukunftspaket zur Förderung der deutschen Wirtschaft auf den Weg gebracht und zum Teil auch schon verabschiedet. Im Anschluss an das Gespräch mit Herrn Dr. Oldiges (Folge 3) haben wir Rechtsanwalt Georg Geberth zu den steuerpol…
 
Allgemeine Mehrwertsteuersatzermäßigung im Rahmen des Zweiten Corona-Steuerhilfegesetz Das „Zweite Corona-Steuerhilfegesetz“ inklusive Senkung der Umsatzsteuersätze kommt in ganz großen Schritten. Die Diskussion zu dieser Maßnahme wird emotional geführt: Großer Bürokratiemehraufwand bei Zweifeln an der Konsumwirksamkeit. Wir haben den Rechtsanwalt …
 
Wie kann ich meine Mitarbeiter weiterhin bezahlen?Umsatzeinbußen durch die Krise führen dazu, dass dringend benötigtes Geld bzw. Liquidität in Unternehmen fehlt. Viele Arbeitgeber müssen erheblich sparen. Wir haben Rechtsanwalt Dr. Julius Arden gefragt, welche Möglichkeiten es gibt, Personalkosten zu sparen und wie diese arbeitsrechtlich einzuordne…
 
Was Unternehmen dabei wissen sollten.Unternehmen nehmen so langsam wieder den Arbeitsbetrieb auf. Wir haben den Fachanwalt für Arbeitsrecht Prof. Dr. Paul Melot de Beauregard gefragt, was dabei zu beachten ist. Wie sollten Unternehmen das ausgestalten? Maskenpflicht im Büro? Nutzung von ÖPNV für den Arbeitsweg?…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login