show episodes
 
Podcast der Naturfreund:innen Loisachtal: „Pandemie und Gesellschaft“. Wir wollen in dieser herausfordernden Zeit Menschen zu Wort kommen lassen, die dazu beitragen, dass wir solidarisch diese Pandemie bewältigen können.Wir hatten Interviews mit Vertreter:innen des Gewerkschaftsbund, des Vereins demokratischer Ärzt*innen, der örtlichen Notaufnahme, der Obdachlosenhilfe und der Seenotrettung. Es entstanden wirklich spannende, zwanzig minütige Folgen.Wir wünschen Euch viel Freude beim Hören.Be ...
 
Wie ist es in Frankreich zu leben? Wie kommt man dazu, auszuwandern und dem Leben in Deutschland den Rücken zu kehren? Stimmt es, dass die Franzosen immer mit einem Baguette unterm Arm herumlaufen und mit einem Béret auf dem Kopf? Wie findet man in Frankreich einen Job und wie ist es in Frankreich zu studieren? Auf diese Fragen und noch viele mehr gebe ich euch Antworten. Ich bin Felicia, 30 Jahre alt, und lebe in Paris. Rendez-vous alle 14 Tage!
 
Das Gesundheitswesen ist kein unpersönliches System, es ist ein Zusammenschluss von Menschen, die anderen Menschen helfen wollen; helfen beim gesund Werden, beim gesund Bleiben. ​Vielen von uns fehlt genau in diesem Job etwas Wesentliches. Für den einen ist es die fehlende Zeit mit dem Patienten, den anderen stört die permanente Überforderung, starke Hierarchien, mangelnde Wertschätzung, wirtschaftliche Aspekte, die im Vordergrund stehen, die Liste ist lang! Wegen dieser Missstände liegt es ...
 
Der "Auf geht's - der Reha-Podcast" richtet sich an (Verkehrs-)Unfallopfer und deren Angehörige, Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte, Versicherungen die sich mit Personenschadenmanagement beschäftigen sowie an alle an sozialer, medizinischer und beruflicher Rehabilitation Interessierten. Ohne Fachsprache unterstützt der "Auf geht's - der Reha-Podcast!" Verkehrsunfallopfer und deren Angehörige bei Ihrer Veränderung.
 
G
GDI-Podcast

1
GDI-Podcast

GDI Gottlieb Duttweiler Institute

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Der GDI-Podcast bringt brandaktuelle Erkenntnisse aus der Trendforschung des Gottlieb Duttweiler Instituts zu Handel, Konsum und Gesellschaft auf den Punkt und fängt wichtige Stimmen dazu ein. Das Gottlieb Duttweiler Institut ist ein unabhängiger und praxisorientierter Think Tank für wirtschaftliche und gesellschaftliche Themen.
 
Wie kann ich gesund und fit werden? Mehr erreichen und mein Gehirn trainieren? Lass uns über dein Leben reden, deine Gesundheit, deine Motivation und dein Denken. Ich spreche mit Medizinexperten und entlocke Ihnen die besten Tipps und Tricks aus ihrem Fachgebiet. Entdecke, wie du mehr aus dir selbst und deinem Leben machen kannst!
 
Der MoTcast ist das inspirierende Audiomagazin zur Transformation von Gesellschaft, Organisationen und Arbeit. Das Magazin bietet ein Kaleidoskop überraschender Perspektiven auf Veränderungen und den konstruktiven Umgang damit. Der Themenmix von Audiograf Ingo Stoll beinhaltet seit 2014 Facetten aus Digitalisierung, Zukunftstechnologie, Organisationsentwicklung, Leadership, Innovationskultur, Persönlichkeitsentwicklung, New Work, Kommunikation, Philosophie und gesellschaftlichem Wandel. Der ...
 
Loading …
show series
 
"Die Bevöllkerung selbst soll zu ihren eigenen Gesundheitsexpert*innen werden." Das sagt Katharina von Poliklinik Freiburg, einer Initiative für ein kollektives solidarisches Stadtteilgesundheitszentrum. Wir haben mit ihr über die Initiative, die eine solches Gesundheitszentrum im Hinblick auf den neuen Stadtteil Dietenach plant, gesprochen.…
 
Eines Tages an der Sorbonne studieren: Das war schon während des „Abi-Bacs“ mein Traum. Doch wie, wann und wo? Zuerst habe ich in Lyon angefangen zu studieren, fand das Studium in Frankreich aber so blöd, dass ich noch – ohne dass man es auf meinem Lebenslauf bemerken könnte – nach Bayreuth zum Studieren gegangen bin. Von dort aus ging es zum Erasm…
 
Pflegeleistungen in der gesetzlichen Unfallversicherung sind getrennt von den Leistungen der gesetzlichen Pflegeversicherung zu sehen. Das fängt schon bei den Gesetzen an. Thorsten hat eine Frage zur Pflegegewährung durch die für ihn zuständige Berufsgenossenschaft gestellt. Ihn beschäftig, warum die Mitarbeiterin der Berufsgenossenschaft ihn auf d…
 
Teilhaben ist Individualität. Denn jedes Leben ist anders. Und jeder Mensch lebt in seinem Modell von Welt. Dies gilt es zu erfassen und an Realitäten anzupassen. Natürlich kann man sich immer hinstellen und alles kritisieren. Besonders, wenn es um das Thema Teilhabe geht. Fragst du Kostenträger, haben Sie ihre Sicht der Dinge. Denn es geht darum, …
 
Die meisten Kinder in Frankreich werden nicht, wie man vielleicht vermuten könnte, in Kindertagesstätten betreut, sondern von einer Tagesmutter (oder selten auch einem „Tagesvater“). Jemand Passenden zu finden, dem man sein Kind anvertraut, ist jedoch gar nicht so einfach, vor allem nicht in der "Ile de France"! Welche Anlaufstellen es gibt und wie…
 
Barbara Wimmer findet ihr hier: https://shroombab.at/ und auf Twitter: https://twitter.com/shroombab Ihr Buch "Hilfe, ich habe meine Privatsphäre aufgegeben!" ist im mitp-Verlag erschienen: https://www.mitp.de/IT-WEB/Sachbuch-IT-Web/Hilfe-ich-habe-meine-Privatsphaere-aufgegeben.html?listtype=search&searchparam=barbara%20wimmer& Große Töchter ist un…
 
Betriebliche Eingliederungen sind vom Schreibtisch her gesehen eine einfache Sache. In der Realität sieht die Sache dann oft etwas anders aus. Leicht lässt es sich sagen, dass in einem großen Unternehmen die Eingliederung auf einen alternativen Arbeitsplatz einfach ist. Nun, es muss erst einmal eine geeignete Stelle geben, die mit den Unfallfolgen …
 
Nicole hat 13 Jahre in Frankreich gelebt und bringt nun Frankreichfeeling nach Deutschland, wo sie in ihrem Atelier Tischwäsche und Wohntextilien im französischen Landhausstil anfertigt. Beim Nähen ist sie auf meinen Podcast gestoßen und kam so auf die Idee, mich zu interviewen. In diesem Live-Interview vom 18.3.2022 stellt sie mir Fragen aus ihrer…
 
Große Töchter ist zurück! Und das gleich besonders fulminant mit der großartigen Julya Rabinowich zu ihrem neuesten Roman "Dazwischen:Wir" Julya findet ihr hier: http://www.julya-rabinowich.com/ und hier: https://twitter.com/JulyaRabinowich ihr Buch "Dazwischen: Wir" ist im Hanser-Verlag erschienen: https://www.hanser-literaturverlage.de/buch/dazwi…
 
Mit viel Mut kann man nach einem schweren Unfall wieder ins Leben zurückkommen. Herr Krüger erzählt, wie er nach seinem schweren Schicksal wieder seinen Weg gehen möchte. Herr Krüger hatte ja schon in der Sendung 236 des „Auf geht’s -der Reha-Podcast!“ berichtet, was er nach seinen schweren Motorradunfall erlebt hat. Zur Erinnerung: Nach vielen Woc…
 
Die Beschäftigungsquote von Frauen in Frankreich ist sehr hoch. Carearbeit wird jedoch leider in beiden Ländern nicht als Beschäftigung angesehen. Also muss das Kind "wegorganisiert" werden, während Mama und Papa arbeiten. Am besten kümmert man sich in Frankreich schon sehr früh um eine Fremdbetreuung. Am besten noch bevor man schwanger wird, wenn …
 
Die Unterstützung schädelhirnverletzter Kinder und Jugendlicher ist kein lokal begrenzbares Anliegen. Deshalb setzt sich die Kinderneurologie-Hilfe Münster e.V. das Ziel bundesweite Standorte aufzubauen und das Thema in der Öffentlichkeit zu etablieren. Mit dem Aufbau der Kinderneurologie-Hilfe-Münster e.V. vor 36 Jahren konnte zunächst ein kleiner…
 
Die typische Französin hat im Schnitt 2 Kinder und arbeitet schon kurz nach der Geburt wieder in Vollzeit. Neben Familie und Beruf rockt sie natürlich auch noch perfekt den Haushalt und ist eine tolle (Ehe)Partnerin. (Wie) schaffen die Französinnen es, alles unter einen Hut zu bekommen? Und warum schaffen sie es offensichtlich besser, als deutsche …
 
Die Kinderneurologie-Hilfe unterstützt betroffene Kinder und deren Familien, Alltagsprobleme nach einer Hirnschädigung zu bewältigen. Oft legt die Kostenübernahme hierfür große Steine in den Weg. Vor 36 Jahren wurde die Kinderneurologie-Hilfe Münster e.V. gegründet. Mit Frau Wietholt als Vorsitzenden, unterstützt diese Kinder und Jugendliche, sowie…
 
Bis man endlich die Schlüssel in den Händen hält, ist der Weg lang. Doch der erste große Schritt ist geschafft: Wir haben uns entschieden nicht weiter zu mieten und eine passende Immobilie gefunden, die wir kaufen. Interesse am Traumhaus zu zeigen (etwa durch einen "bon de visite") reicht aber nicht. Jetzt geht es daran, sich das Haus zu „sichern“.…
 
Es macht wenig Sinn, wenn Rehabilitation an den Teilhabezielen der Menschen vorbeigeht. Leider ist dies noch Reha-Alltag. Wichtig ist für die Betroffenen, dass sie nach Hilfe fragen. Bereits im ersten Teil ihres Gespräches sind Dr. Karin Kelle-Herfurth und Jörg Dommershausen auf Mangelerscheinungen im Gesundheitssystem eingegangen. Vieles von dem, …
 
Ein Haus kaufen? Ich? Hätte man mir vor einem Jahr gesagt, dass mein Mann und ich mal eine Immobilie in einem Pariser Vorort erwerben, hätte ich wild mit dem Kopf geschüttelt oder den Vogel gezeigt. Fragen wie "Willst du jetzt für immer in Frankreich bleiben?" verneine ich meist energisch, aber so ein Haus kauft man ja schon für einige Jahre. Manch…
 
Strukturelle Probleme verhindern die Teilhabe von Menschen mit Behinderung. Covid hat hier Versorgungslücken aufgezeigt. Das System benötigt für schwer Betroffene einen Leuchtturm in der Führung des Reha- und Teilhabeprozesses. Dr. Karin Kelle-Herfurth ist Spezialistin bei der Begleitung von Betroffenen mit Schlaganfallfolgen. Jetzt den Link für di…
 
Wie funktioniert die französische Sozialversicherung? Gibt es wie bei uns gesetzliche und private Versicherungen? Wie beantrage ich meine Gesundheitskarte, die "carte vitale"? Was tue ich, wenn ich krank werde und für eine Firma arbeite, muss ich dann direkt zum Arzt gehen oder gibt es wie in Deutschland 3 Tage lang eine Entgeltfortzahlung, bevor d…
 
Neutralität ist wichtig im Personenstandsmanagement. Ohne sie sind schadensrechtliche Prozesse gefährdet. Ein Mandat ist dann auch einmal zu beenden. Neutralität ist ein wichtiges Gut im Personenschadensmanagement. Grundlage ist der Code of Conduct, der klare Regeln aufstellt. Neutralität bedeutet auch Position beziehen zu müssen. Gerade dann, wenn…
 
Dass man in der Pariser U-Bahn (Métro) auf seine Handtasche aufpassen soll und sein Handy vorsichtig benutzen soll, wird einem als Fahrer auf touristischen Linien (zB Linie 1) auf 6 unterschiedlichen Sprachen verständlich gemacht. Aber die U-Bahn ist leider nicht der einzige Ort, an dem Diebe es auf Wertsachen abgesehen haben. Was sonst noch alles …
 
In Deutschland gibt es größere Proteste in Zusammenhang mit der Politik in der Corona-Pandemie fast ausschließlich aus dem coronavermlosenden Spektrum. Auch zahlreiche Nazis sind für alle wahrnehmbar vorne mit dabei. Zero Covid Proteste, die einen solidarischen shutdown, inklusive des Runterfahrens der Wirtschaft einfordern fallen zahlenmäßig klein…
 
Die Kinderunfallhilfe unterstützt betroffene Kinder und ihre Familien wieder ins Leben zurückzukehren. Erstes Ziel ist allerdings die Verhütung von Unfällen durch gezielte Prävention. Vor der Unfallentschädigung kommt die Unfallprävention. Hier leisten Schulen, Kindergärten und die Polizei vorbildliches. Eine Unterstützung erfahren diese Stellen un…
 
Kurz vor dem ersten Lockdown und 3 Tage vor dem Besucherstopp im Krankenhaus kam im Frühjahr 2020 meine Tochter zur Welt. Es war keine einfache Geburt und der erste Tag mit Kind war auch nicht so, wie ich mir das vorgestellt hatte. In „Meine Frühgeburt Teil 1“ habt ihr gehört, wie die Geburt losging und wie ich von einem Krankenhaus ins andere verl…
 
Abfindungen sind ein großes Thema im Schadensersatzrecht. Moritz Kerkmann ist Fachanwalt für Verkehrs- und Versicherungsrecht und erklärt, was zu beachten ist. Bei Beratungen, gerade dann, wenn das Reha-Management langsam zu Ende geht, stellt sich auf die Frage der Abfindung. Jede Art von rechtlicher Beratung obliegt der/dem beteiligten Rechtsanwäl…
 
Sagenhaft - der Gute-Nacht-Podcast für Erwachsene: https://sagenhaft-gute-nacht-geschichten-fur-erwachsene.simplecast.com/ Nanna Josefine Rolloff: https://www.instagram.com/nannajosephineroloff/?hl=en Medica Mondiale: https://www.medicamondiale.org/en/getting-involved-donate/donate-online.html Frauenmuseum Hittisau: https://www.frauenmuseum.at/ Ina…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login