X
Gesellschaftliche öffentlich
[search 0]
×
Die besten Gesellschaftliche Podcasts, die wir finden konnten (aktualisiert November 2019)
Die besten Gesellschaftliche Podcasts, die wir finden konnten
Aktualisiert November 2019
Werde heute einer von Millionen von Player FM Nutzern, um News und Einblicke wann immer du möchtest zu bekommen, sogar wenn du offline bist. Podcaste smarter mit der kostenlosen Podcast-App, die keine Kompromisse schließt. Lass uns etwas abspielen!
Trete der weltbesten Podcast-App bei, um deine Lieblingsshows durch unsere Android- und iOS-Apps online zu managen und offline abzuspielen. Es ist kostenlos und einfach!
More
show episodes
 
Ab 21 ist die Abendsendung aus Berlin. Willkommen im Nova-Club, mit interessanten Gästen und ihren Geschichten. Neue Folgen täglich montags bis freitags.
 
Radio mit Herzblut: In monatelanger Recherche entwickeln unsere Autoren und Autorinnen ihre ganz eigenen Zugänge; sie sind überall, wo Gesellschaft sich bewegt. Akustisch ausgefeilt, formal vielfältig, spannend, berührend und eindringlich erzählt. Jedes Feature ist anders, alle sind etwas Besonderes.
 
Karl der Große, die Nürnberger Prozesse, Boat People und Flüchtlinge: Was hat Gestern mit Heute zu tun? Wie Vergangenheit und Zukunft miteinander zusammenhängen, erfahrt ihr in Eine Stunde History. Neue Folgen jeden Freitag.
 
H
Hotel Matze
Monatlich+
 
Mein Name ist Matze Hielscher und das ist der Interview-Podcast von Mit Vergnügen. Ich treffe mich hier mit spannenden KünstlerInnen, mit smarten UnternehmerInnen und schlauen Typen und versuche herauszufinden wie die so ticken.
 
Storytelling im Radio. Jeden Freitag im Podcast Einhundert auf Deutschlandfunk Nova.
 
Das Feature aus "Neugier genügt" schaut mit Interesse in die Welt, stellt interessante Menschen vor und versucht, mit kritischem Auge die Welt durch die Lupe anzusehen. Dabei sind alle Themen möglich.
 
Zeitanalyse, Zeitgeschichte und Zeitkritik: „Das Feature“ am Dienstag und Freitag widmet sich den großen Themen aus Kultur und Gesellschaft - ob investigativ, klassisch oder experimentell, mit Tiefgang und Erkenntnisgewinn sowie dem Genre gemäß nach allen Regeln der Radiokunst: als O-Ton-Dokumentation, als Collage oder literarische Reportage.
 
Ein Podcast von ZEIT ONLINE über das Leben in der DDR und danach. Was machte den Alltag in der DDR aus? Wie verbrachten die Jugendlichen ihre Freizeit? Wie reiste, wie liebte, wie arbeitete man? In ausführlichen Gesprächen kommen Menschen zu Wort, die aus verschiedenen Lebensbereichen erzählen. Die beiden Moderatoren, Valerie Schönian und Michael Schlieben, stammen aus Ost und West und sind neugierig, denn sie haben die DDR nicht selbst erlebt. 30 Jahre nach dem Mauerfall fragen sie nach dem ...
 
Hochwertige Dokumentationen, investigative Reportagen, Eindrücke aus aller Welt: Dok 5 recherchiert, analysiert, zeigt verborgene Zusammenhänge auf und beleuchtet Hintergründe.
 
Tobias Beck’s Bewohnerfrei® Podcast ist der Podcast für Querdenker, Menschen mit großen Visionen und jeden, der den Traum verfolgt sein eigenes Ding zu machen! Tobias Beck und seine Interview-Gäste motivieren, inspirieren und geben dir Denkanstöße, während du beim Sport bist, auf dem Weg zur Arbeit oder gerade entspannst. Du bist auf der Suche nach neuen Perspektiven und spannenden Geschichten aus der Welt von erfolgreichen Unternehmern, Speakern und Menschen, die den Status Quo in Frage ste ...
 
Seit über vier Jahren erzählen sich die Historiker Daniel Meßner und Richard Hemmer Woche für Woche eine Geschichte aus der Geschichte: Das ist Zeitsprung. Das Besondere daran: der eine weiß nie, was der andere ihm erzählen wird. Dabei geht es um vergessene Ereignisse, außergewöhnliche Persönlichkeiten und überraschende Zusammenhänge der Geschichte aus allen Epochen.
 
Den Menschen auf der Spur - nah dran, neugierig und nachdenklich.
 
A
Alliteration Am Arsch
Wöchentlich
 
Bastian Bielendorfer und Reinhard Remfort haben sich vor einigen Jahren bei einem Dreh für das ZDF kennengelernt und schnell rausgefunden, dass sie eine gemeinsame Vergangenheit teilen. Beide kommen aus dem tiefsten Ruhrpott, beide waren die dicken Kinder in der Klasse und beide haben mindestens ein "Sachbuch" geschrieben. Heute stehen die beiden vor der Kamera, auf Bühnen und sprechen in Mikrofone um Wissen zu verbreiten und den Menschen in Ihrer Umgebung ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern. ...
 
Wenn man jemand anderen kennenlernt, erfährt man immer auch was Neues über sich selbst. Deshalb trifft Eva Schulz hier jede Woche Menschen aus ganz verschiedenen Bereichen, irgendwo zwischen Pop und Politik, zum Interview - und macht sich so ihre Gedanken.
 
Der Karrierepodcast für Berufsjugendliche
 
A
Alles gesagt?
Monatlich
 
Wir befragen außergewöhnliche Menschen - so lange, bis sie selbst erklären, dass jetzt “alles gesagt” sei. Ein Gespräch kann also zwölf Minuten oder drei Stunden dauern.Die Interviewer, ZEITMagazin-Chefredakteur Christoph Amend und ZEIT-ONLINE-Chefredakteur Jochen Wegner, sind auf alles vorbereitet - und haben hunderte Fragen und meistens auch ein paar Spiele für ihren Gast dabei.
 
r
radioFeature
Wöchentlich
 
Dokumentationen, Reportagen, Portraits, investigative Recherchen, Analysen, Hintergründe und vor allem spannende Geschichten. Das radioFeature lässt sich noch Zeit, den Dingen auf den Grund zu gehen. Es eröffnet neue Klangräume und Horizonte – egal ob das reale Orte sind oder die Gedankenwelten interessanter Persönlichkeiten unserer Zeit. Heraus kommen dabei immer große Radio-Erlebnisse.
 
Freie Meinung, kluge Gedanken: "Essay und Diskurs" präsentiert zu Fragen der Gesellschaft, die aktuell diskutiert werden, ein eigenes Radioformat. Die Sendung eröffnet neue Blickwinkel auf kulturelle Themen und intellektuelle Diskurse, hinterfragt aber auch den öffentlichen Diskurs und konterkariert ihn möglicherweise - mal als Radiotext, mal als Gespräch.
 
A
Alles gesagt?
Monatlich
 
Wir befragen außergewöhnliche Menschen - so lange, bis sie selbst erklären, dass jetzt “alles gesagt” sei. Ein Gespräch kann also zwölf Minuten oder drei Stunden dauern.Die Interviewer, ZEITMagazin-Chefredakteur Christoph Amend und ZEIT-ONLINE-Chefredakteur Jochen Wegner, sind auf alles vorbereitet - und haben hunderte Fragen und meistens auch ein paar Spiele für ihren Gast dabei.
 
B
Beste Freundinnen
Wöchentlich
 
Das ist der ultra ehrliche Männerpodcast. Zwei, die so über Liebe, Sex und Partnerschaft reden, als wären sie nur zu zweit. Bei Max & Jakob geht es um Seelenficker, Traumfrauen, Zusammenziehen, Fremdgehen, den besten Sex, One-Night-Stands und alles drum herum. Ohne ein Blatt vor den Mund zu nehmen, bleiben sie so scheiße, wie sie sind.Ihr findet uns auf Instagram unter @bestefreundinnen_podcast
 
W
WDR ZeitZeichen
Täglich
 
Ob Staatsgründung oder Machtverfall, Lebensdaten großer Frauen und Männer, Wendepunkte der Menschheitsgeschichte, Friedensverträge und Katastrophen, Erfindungen und Entdeckungen - im ZeitZeichen wird Geschichte lebendig.
 
Bei "Eins zu Eins. Der Talk" ist Zeit für persönliche Gespräche. Ereignisreiche Biografien, ungewöhnliche Berufe, spannende Einsichten oder Momente, die alles verändert haben. Erlebt und erzählt von Gästen, die etwas bewegen – ob prominent oder (bislang) unbekannt.
 
B
Blaue Couch
Wöchentlich+
 
Die Blaue Couch: Das sind die BAYERN 1-Moderatoren Gabi Fischer und Thorsten Otto im Gespräch mit interessanten Gästen – Promis, Schriftstellern, Sportlern, aber auch ganz normalen Menschen. Sie alle erzählen Ungewöhnliches und sehr Privates aus ihrem Leben. Podcasts der Interviews: montags bis donnerstags, jeden Tag frisch.
 
Um dem Bedürfnis nach Austausch mit anderen nachdenklichen Menschen zu entsprechen, hat WDR 5 mit der Sendung "Das philosophische Radio" ein einzigartiges, regelmäßiges Forum für die öffentliche philosophische Diskussion geschaffen.
 
Ein akustischer Denkraum: über Alltägliches und Akademisches, über Sinn und Unsinn.
 
S
SWR2 Feature
Wöchentlich+
 
Relevant und brisant, informativ und investigativ – das ist das SWR2 Feature am Mittwochabend. Das SWR2 Feature am Sonntag präsentiert schlicht und kühn: hochklassiges Kulturfeature – mit allen Mitteln des Mediums.
 
N
NDR Feature Box
Wöchentlich+
 
Der Podcast zum Abtauchen und Aufhorchen: Portraits und Skandale, Geschichten und Recherchen als Download. Alles in einer Box.
 
W
WDR Feature-Depot
Wöchentlich+
 
Reportagen, Dokumentationen, Biografien und investigative Recherchen: Die Feature AutorInnen gehen auf Entdeckungsreise und recherchieren Themen, die bewegen. Dafür reisen sie um die ganze Welt - oder nach nebenan.
 
E
Elementarfragen
Monatlich
 
Außergewöhnliche Persönlichkeiten und Biographien. Auf der Suche nach Antworten hinter dem Offensichtlichen und menschlichen Beweggründen auf der Spur, stellt Nicolas Semak im Interview die “Elementarfragen”. | Eine Produktion von Viertausendhertz.
 
I
IQ - Magazin
Wöchentlich+
 
Ob Medizin, Klimawandel oder Robotertechnologie – Wissenschaft geht uns alle an. "IQ – Wissenschaft und Forschung" berichtet in seinem aktuellen Magazin über Forschungstrends, Neuentdeckungen, Hintergründe zu Fragen, die unsere Gesellschaft bewegen. Gut recherchiert, verständlich erklärt. Jeden Tag auf’s Neue.
 
Neue Forschung zur Geschichte der vergangenen hundert Jahre.
 
Das Kalenderblatt der Deutschen Welle informiert in unterhaltsamer Form über geschichtliche Ereignisse und berühmte Personen - geordnet nach Tagen.
 
Emotional, empathisch, echt. Mit Gästen, die wirklich was zu sagen haben. Und einem Gastgeber, der wirklich zuhört – Sven Preger moderiert Eine Stunde Talk. Neue Folgen jeden Mittwoch.
 
Worin Holger Klein sich über Geschichte unterrichten lässt.
 
Katjana Gerz begibt sich für GeloRevoice auf die Suche nach den außergewöhnlichsten Menschen - Menschen, die Dinge tun, von denen Ihr vielleicht noch NIE GEHÖRT habt. Jeden Freitag hat Katjana skurrile Jobs, abgefahrende Hobbies und einzigartige Stimmen zu Gast. Jetzt in Staffel 2!Präsentiert von GeloRevoice - Besser gut bei Stimme.Fotocredit: Joseph Strauch
 
h
hr2 Doppelkopf
Täglich
 
Interessante Zeitgenossen - Menschen, die etwas zu sagen haben, unterhalten sich 50 Minuten lang mit einem Gastgeber über ihre Arbeit und ihr Leben.
 
Persönlichkeiten ganz persönlich interviewt von Ö3-Moderatorin Claudia Stöckl. Für alle, die die Sendung am Sonntag versäumt haben, gibt es im "Frühstück bei mir"-Podcast das gesamte Gespräch zum Nachhören - oft sogar mit zusätzlichen Interviewteilen, von Claudia Stöckl extra für deinen Mp3-Player produziert. Um die Sendung ohne Download anzuhören, klick bitte auf den "Play"-Button unter dem Ö3-Logo.
 
Feuilletonistische Exkursionen ins innerste Bayern und radiophone Fernblicke über den Tellerrand: von der Geschichte der kleinen Leute bis zur großen Politik, vom Brauchtum bis zur Avantgarde. Wir nehmen Klischees aufs Korn und Witze ernst, pflegen die Kunst des Derbleckens und setzen auf Selbstironie statt auf Selbstbeweihräucherung. Es ist uns ein Vergnügen, Sie nicht unter Ihrem Niveau zu unterhalten!
 
D
Dissens
Wöchentlich
 
Wir sprechen mit schlauen Menschen einmal die Woche über alles, was in unserer Gesellschaft falsch läuft. Denn: Kritisieren was ist, heißt sagen was geändert werden muss. Dein Podcast für kluge Denkanstöße.
 
S
SWR2 Tandem
Täglich
 
Ausgewählte Gespräche, Diskussionen sowie Radio-Features und Hörspiele der Sendung SWR2 Tandem.
 
S
SWR2 Essay
Monatlich+
 
Sendungen von SWR2 Essay können Sie jetzt als Podcast abonnieren.
 
1
1LIVE Reportage
Monatlich+
 
Unsere Reporter sind mittendrin und hautnah dabei. Ob Grubenfahrt, Großdemonstration oder Ultimate Fighting, wir bringen euch die ganze Story - in der 1LIVE Reportage.
 
N
Nachtstudio
Wöchentlich
 
Themen platzieren, Diskurse hinterfragen, Kultur anfeuern: Nachtstudio – alles, was den Kopf frei macht. Das sind Essays, Lesungen, Diskussionen und Texte, die in kein Format passen. Die wöchentliche Dosis kultureller Ertüchtigung.
 
D
Déjà-vu Geschichte
Monatlich+
 
Der historische Podcast mit Augenzwinkern
 
Die Sendung erinnert an Menschen und Ereignisse der Weltgeschichte.
 
Ausgewählte Features nehmen Sie mit in das riesige Themenspektrum der Kultur, vom Blick in die Geschichte bis zu hochaktuellen Fragen unserer Zeit, vom Wissenschafts- bis zum Lifestyle-Thema – lassen Sie sich inspirieren!
 
D
Das Ziel ist im Weg
Wöchentlich
 
Ein Mann holt sich sein Leben zurück. Nach zwanzig Jahren Karriere begibt er sich zurück auf Los - und schlägt dieses Mal einen anderen Weg ein. Er hört nur noch auf seinen Bauch und sein Herz - und ist fortan das, was er immer sein wollte. Dieses Mal im Hauptberuf. Herzlich willkommen bei Andreas O. Loff. Er reist in seinem Wohnmobil durchs Land auf der Suche nach spannenden Menschen, die etwas über das Leben zu erzählen haben. Aber Achtung: „Das Ziel ist im Weg!"Mehr hier:Facebook: https:/ ...
 
A
Almost Daily
Wöchentlich
 
Bei “Almost Daily” versammeln sich seit 2012 regelmäßig verschiedenste Gesichter des “Rocket Beans”-Kosmos am goldenen Tisch, um über ganz spezielle Themen oder auch wunderbar Alltägliches zu reden: Erinnerungen an die erste Wohnung, den schrägsten Job, die verrücktesten Partyerlebnisse - aber auch Empfehlungen zum Überleben in der Zombie-Apokalpse und vieles mehr erwarten euch.
 
Ein Blick zurück auf die Studentenrevolte von 1968, die von Markus Söder angezettelte Kreuz-Debatte oder der katalanische Nationalismus: Der neue Podcast FAZ Essay widmet sich jede Woche aktuellen politischen und gesellschaftlichen Ereignissen – und gibt ihnen mit geistreichen Beiträgen von Wissenschaftlern und Politikern Tiefe und Substanz. Daniel Deckers, Politikredakteur der Frankfurter Allgemeinen Zeitung, trägt die Essays aus dem Ressort „Die Gegenwart“ vor – und bietet damit umfassende ...
 
Unser Philosophiemagazin "Sein und Streit" ist ein akustischer Denkraum: über Alltägliches und Akademisches, über Sinn und Unsinn.
 
Loading …
show series
 
Nachdem Benjamin Hadrigan fast an der Schule gescheitert wäre, entdeckte er, wie er mit Snapchat, Instagram und WhatsApp lernen kann, wurde zum Spitzenschüler und schrieb ein Buch.
 
Als der Sueskanal am 17. November 1869 eröffnet wurde, durchquerte ihn Kaiserin Eugénie von Frankreich höchstpersönlich als erste, gefolgt von der halben Adelsprominenz Europas. Es war ein weltgeschichtliches Ereignis. Denn noch nie zuvor war es gelungen, zwei Ozeane miteinander zu verbinden.Von Deutschlandfunk Nova
 
Am 15. November 1929 wird "Die weiße Hölle vom Piz Palü" uraufgeführt. Bis heute gilt der in den Schweizer Alpen gedrehte Stummfilm als der Bergfilm schlechthin.
 
Er war trinkfest und gesellig, schaute dem Volk "aufs Maul" und brachte zu Papier, was ihm in den Wirtshäusern und auf Bauernmärkten zu Ohren kam. Ein akustisches Portrait zum 100. Todestag von Georg Queri am 21. November 2019.Von Thomas Grasberger
 
Worte sind sein Metier. Benedikt Dyrlich gilt als einer der wichtigsten sorbischen Lyriker der Gegenwart. Er stammt aus der Lausitz, wo die Sorben seit Jahrhunderten leben.Von Susanne Pütz
 
Zur Zeit wechseln so große Vermögenswerte den Besitzer, wie noch nie: rund 400 Milliarden Euro pro Jahr, durch Erbschaften. Besteuert wird das kaum, legale Tricks sorgen obendrein dafür, dass die Allgemeinheit leer ausgeht. Ist das gerecht? // Von Heiner Wember mit Frank Christian Starke / Produktion: WDR 2019…
 
Zur Zeit wechseln so große Vermögenswerte den Besitzer, wie noch nie: rund 400 Milliarden Euro pro Jahr, durch Erbschaften. Besteuert wird das kaum, legale Tricks sorgen obendrein dafür, dass die Allgemeinheit leer ausgeht. Ist das gerecht? // Von Heiner Wember mit Frank Christian Starke / Produktion: WDR 2019…
 
Der Name eines Spaniers. Das Aussehen eines Schwedens. Das Talent eines Daniel Ramírez Pérez.Daniel Ramírez Pérez. Der Name eines Spaniers. Das Aussehen eines Schwedens. Das Talent eines Daniel Ramírez Pérez. Er ist Illustrator und Creative Director, zwei Jobs die offensichtlich extrem schwer zu bekommen sind. Und er hat sie beide, crazy! Lass ...…
 
Schneeumtoste Berge - Lawinen, die zu Tal donnern - Gletscherspalten, so tief wie eine Hauswand: Wie soll man das drehen, ohne Gefahr für Leib und Leben? Nach der Premiere in Berlin - ein umjubelter Erfolg - sind sich die meisten Kritiker einig: Der Film muss im Studio entstanden sein, inmitten von Nachbauten aus Draht, Pappmaché und Gips. Ist ...…
 
Zwei Rumflaschen zum Preis von einer! Die Heißluftfriteuse zum halben Preis! 30 Prozent Neukundenrabatt! Oft schlagen wir bei vermeintlich günstigen Dingen zu, von denen wir nicht wussten, dass wir sie brauchen. Wieso das so ist, klären wir mit einem Kaufsuchtforscher und einem professionellen Schnäppchenjäger. In der Ab 21.…
 
Die Politikwissenschaftlerein Monika Oberle erforscht wie Demokratiebildung an Schulen funktioniert und wie sie konkret verbessert werden kann.
 
2020 wird in Deutschland zum ersten Mal medizinisches Cannabis geerntet, falls alles gut läuft. Denn seit der Legalisierung von Cannabis in der Medizin gibt es immer wieder Pannen. Während Patienten darunter leiden, wittern Konzerne das große Geschäft.Von Nicolas Martin
 
Mitglieder von Bürgerräten kommen zusammen, beraten ein landespolitisches Thema, kommen zu einer Entscheidung. Die leiten sie als Empfehlung an die Parlamente weiter. Helfen Bürgerräte gegen Politikverdrossenheit? Autorin und Autor: Benno Wenz und Gabi SchlagVon Gabi Schlag und Benno Wenz
 
Darf jemand, der selbst in vielen Aspekten nicht nachhaltig lebt, anderen Tipps geben, wie man seinen ökologischen Fußabdruck verbessert? Der Formel1 Fahrer Lewis Hamilton, der vegan mit seinem Privatflieger durch die Gegen jettet, ist vielleicht eines der prominentesten Beispiele. Wird seine Argumentation durch den Ausstoß seines Learjets gesc ...…
 
Wenn nicht nur die Sprache neu ist, sondern auch die Schrift, wird es für Migrantinnen schwierig. Manch eine kennt kein Alphabet, keine Grammatik und fängt ganz von vorne an. Von Grace Yoon.
 
Er ist seit 2014 Präsident des Zentralrates der Juden in Deutschland. Es ist die Dachorganisation der jüdischen Gemeinden und Landesverbände, 1950 in Frankfurt am Main gegründet, seit 1999 ansässig in Berlin.Von Andrea Seeger
 
Welche Konsequenzen sind zu ziehen? Ein Leben ist ausgelöscht worden - drei weitere Menschen wurden schwer in Mitleidenschaft gezogen. Von Egon Koch, SWR 2019. ndr.de/radiokunst.
 
Am 14. November 1719 wird Leopold Mozart geboren. Heute ist er vor allem als Über-Vater für Sohn Wolfgang Amadeus bekannt. Dabei war er selbst ein produktiver Komponist.
 
Masterclass of Personality Sichere Dir jetzt 25% Rabatt auf Deine Buchung mit dem Gutscheincode: "PODCAST25" Hol dir jetzt Zugang zu deinem kostenlosen Persönlichkeitstest im Wert von 99€! Tobias Beck auf Facebook Bewohnerfrei auf Facebook Bewohnerfrei.de Mehr Infos und alle Folgen des Podcasts findest du hier!…
 
Am 14. November 1961 wird mit der 60-jährigen CDU-Politikerin Elisabeth Schwarzhaupt zum ersten Mal eine Frau als Bundesministerin vereidigt. Sie erhält das Gesundheitsressort.Von DW.COM | Deutsche Welle
 
Im Dialog mit Andreas O. Loff 46 Patrick Bach, "Wenn Sie dabei bitte durch eine Kuhherde reiten könnten…" Menschen meines Alters können Patrick eigentlich gar nicht nicht kennen. Die Weihnachtsserie Silas machte Patrick quasi über Nacht mit 13 Jahren zum Kinderstar – es folgte gleich Serien wie Jack Holborn, Anna, Kinofilme und viele weitere Se ...…
 
"Ich bin kein Pedant, kein Betbruder, noch weniger ein Scheinheiliger." So beschrieb sich der Musiker und Komponist Leopold Mozart, der schon zu Lebzeiten im Schatten seines Sohnes stand. Bis heute ist er vor allem als dessen Musik-Erzieher und "Manager" bekannt. Autor: Christian KosfeldVon Christian Kosfeld
 
Fehler machen wir täglich – alle haben mal Stress bei der Arbeit, einen schlechten Tag beim Sport oder zoffen sich in der Familie. Uns diese Macken einzugestehen ist uns aber oft unangenehm oder sogar peinlich. Warum wir diese Einstellung überdenken sollten – darum geht es in der Ab 21.Von Deutschlandfunk Nova
 
Obwohl es in Deutschland die allgemeine Schulpflicht gibt, schwänzen immer mehr Schüler über längere Zeit den Unterricht. Wir haben einige nach ihren Gründen gefragt.
 
Diskriminierende Erfahrungen gehören für viele Deutsche zum Alltag. Alice Hasters zeigt, wie tief Rassismus in unsere Gesellschaft eingebettet ist.Von Deutschlandfunk Nova
 
„Unser Gehirn ist ein empfindliches Organ“, sagt Maren Urner. „Wir sollten es nicht vollmüllen, mit einer Informationsflut, die uns nicht weiterbringt.“ Besonders kritisch sieht die 35jährige Neurowissenschaftlerin die Masse an negativen Schlagzeilen, die uns in chronischen Stress versetzt. Sie plädiert für mehr Konstruktiven Journalismus.…
 
Windkraft - Wer ist schuld an der Krise? / Biosphere 2 - Wenn ein Regenwald unter extremer Dürre leidet / Elektronikfertigung - Vor welchen Umbrüchen die Branche steht / Schlafentzug - Was passiert, wenn wir zu lange wach bleiben?Von Lorenz Storch, Marcus Schuler, Wolfgang Kasenbacher, Florian Falzeder
 
"Einübungen ins Paradies". Unter diesem vielversprechenden Motto kuratiert Ingo Schulze das "forum:autoren" auf dem "Literaturfest München". Mit "Simple Story" schrieb er einen der Wenderomane. Moderation: Norbert JoaVon Norbert Joa
 
Am 17. November 2018 fand der erste große Protesttag der Gelbwesten in Frankreich statt. Wie hat die Bewegung das Land verändert? Was ist aus den Forderungen der Demonstrierenden geworden? Autor: Marcel WagnerVon Marcel Wagner
 
Die 16-jährige Nina überlebte am 13. November 2015 den Terroranschlag auf den Pariser Konzertsaal Le Bataclan. Ein Jahr danach erzählt sie, was in jener Nacht geschah. Von Annika Erichsen.
 
Im Hamburger Lotsenhaus ist der Tod ein Teil des Lebens. Mit seinem Angebot von Bestattung, Bildung und Begleitung ist die Institution bundesweit einmalig.
 
Die Leistungen der deutschen Schüler und Schülerinnen lassen zu wünschen übrig, das wird ihnen regelmäßig durch Vergleichstests bescheinigt.Von Karen Fuhrmann
 
Liviu Cornel Babeș war in Brașov Elektriker und bildender Künstler. Am 2. März 1989 verließ er seine Arbeit, fuhr Ski und... übergoss sich am Karpatenrand mit Benzin. Ein Tourist aus Schottland versuchte ihn zu löschen. Fand auf der Piste Schreie auf Pappe: ‚Stop mörder! Brașov = Auschwitz‘. Über Radio Free Europe hallten sie zurück nach Rumäni ...…
 
Der Neoliberalismus war gestern, heute ist Plattform-Kapitalismus Alle Infos zum Dissens Podcast www.dissenspodcast.de Mach Dissens möglich und werde Mitglied! Infos auf http://www.dissenspodcast.de oder auf Steady Internetseite Philipp Staabhier Wir verlosen bis zur nächsten Folge das Buch "Digitaler Kapitalismus" Infos zum Buch hier Twitter L ...…
 
Mit ihrem Podcast ZEIT Verbrechen ist sie der größte weibliche Podcast-Star des Landes. Darin berichtet Sabine Rückert von Fällen, die sie als Gerichtsreporterin bei der ZEIT begleitet hat. Im Podcast geht um menschliche Abgründe, um Fehler der Justiz und um die Motive und Menschen hinter einer Tat. ZEIT Verbrechen ist nur ein kleiner Teil ihre ...…
 
Am 13. November 1869 wird Helene Stöcker geboren. Die Publizistin setzte sich für Frauenrechte und Gewaltfreiheit ein und entwickelte die Philosophie der "Neuen Ethik".
 
Napoleon Bonaparte zählt zu den bekanntesten Persönlichkeiten der Geschichte. Nach seinem Tod auf St. Helena kam einige Jahrzehnte später mit Napoleon III. sein Neffe an die Macht in Frankreich. Aber was ist eigentlich mit Napoleon II.? In dieser Folge sprechen wir über das Leben des designierten Thronfolgers, der als König von Rom auf die Welt ...…
 
Ein Sonntagskonzert der Philharmoniker in der New Yorker Carnegie Hall - der Gastdirigent war erkrankt und statt seiner betrat der 25-jährige Leonard Bernstein das Podium. Einige Zuschauer verließen noch vor Konzertbeginn den Saal, doch die geblieben waren, erlebten ein Stück US-amerikanische Musikgeschichte.…
 
Unerhört, was diese Frau schon Ende des 19. Jahrhunderts forderte: die Abschaffung des §218, das Recht auf Sexualität auch für Frauen außerhalb der Ehe, Aufklärung und die Freigabe von Verhütungsmitteln, gleichberechtige Partnerschaft, die Gleichstellung von nichtehelichen Kindern und ab dem 1. Weltkrieg hat sie vor allem ein Ziel - Gewaltfreih ...…
 
Horny Wände, echte Gefühle und die wahrscheinlich wahnsinnigste Kündigung aller Zeiten.Eine Folge die selbst Paul zu Tränen rührt. AWFNR #327.00:00:00 Ruhmstag! 00:02:15 Es lohnt sich diesen Podcast bis zum Ende zu hören! Wie immer präsentiert von o2, für mehr O in deinem Leben!00:03:31 Zu Besuch bei Apple. Einfach mal hingehen und gucken was p ...…
 
Wie verändert sich die Erinnerung an den Zweiten Weltkrieg, wenn immer weniger Menschen aus persönlicher Erfahrung berichten können? Autorinnen und Forscher verschiedener Generationen suchen nach der Wirklichkeit zwischen Erlebtem und Erzähltem. www.deutschlandfunkkultur.de, Feature Hören bis: .. Direkter Link zur Audiodatei…
 
Pöbeln, kotzen, beschmutzen: In öffentlichen Verkehrsmitteln scheint das Schlechteste im Menschen hervorzukommen. In der Ab 21 klären wir, ob Manspreading-Verbote richtig sind und wie sich eigentlich die Mitfahrenden fühlen.Von Deutschlandfunk Nova
 
Sehende und Blinde gemeinsam in einer Schulklasse: Wie funktioniert Integration im Schulalltag? Das fragt Bernd Sahling in seiner Langzeitdokumentation. Von Bernd Sahling, DKultur 2016. ndr.de/radiokunst
 
Drei Jahre Planung, dann konnte Stephan Meurisch auf große Reise gehen. Er ist von München nach Tibet gewandert, 13.000 Kilometer durch 13 Länder. Ohne einen Cent in der Reisekasse, mit 30-Kilo-Rucksack und Zelt. Welche Station ihn besonders fasziniert hat, erzählt er auf der Blauen Couch.Von Fischer, Gabi
 
Katharina Zweig erforscht an der TU Kaiserslautern künstliche Intelligenz. Einen sprachgesteuerten Lautsprecher würde sie sich nie in die Wohnung stellen.
 
Sie gehören in jeder Schullaufbahn zum Besten, was Schülern passieren kann: gute Lehrerinnen und Lehrer, Wissensvermittler, die gleichzeitig Sympathieträger sind. Aber was zeichnet sie aus, welche Eigenschaften und Fähigkeiten haben gute "Pauker"? Autorin: Simone WienstroerVon Simone Wienstroer
 
"Keine Kinder sind auch keine Lösung", meint die Juristin Nina Straßner und führt in ihrem so betitelten Buch aus, dass im Beruf Mütter und Gesetze ausgebremst werden. Und Sie sagt: "Mütter, wehrt Euch!" Moderation: Achim BogdahnVon Achim Bogdahn
 
Kurze Beine, kurze Wege, also keine weiten Wege für Grundschüler. Das ist Schulpolitik im Südwesten. Deshalb gibt es Dorfschulen. Auch solche in abgelegenen Hochtälern. Merle Hilbk war dort.
 
"Tu was Du willst" - lautet die Inschrift auf dem Symbol der unumschränkten Herrschaftsgewalt in Phantasien. Was dieser Satz wirklich meint, erfährt Bastian, der Held in Michael Endes "Die Unendliche Geschichte" erst nach langem, mühevollem Suchen.Von Daniella Baumeister
 
Am 12. November 1869 stirbt der Maler Friedrich Overbeck. Mit seiner Künstlervereinigung "Lukasbund" wollte er die Kunst im Sinne des Christentums reformieren.
 
Google login Twitter login Classic login