show episodes
 
Echte Demokratie statt Ausverkauf der Politik. Gemeinwohl für alle statt Profitlobbyismus! ➔ Ein Podcast aus dem Politikbetrieb: unmittelbar, ungeschminkt und unnachgiebig. ➔ Mittwochs, alle 14 Tage. Schöne Worte, ritualisierte Talkshows gibt es genug. Der ehemalige Bundestagsabgeordnete Marco Bülow und die Demokratie-Aktivistin Sabrina Hofmann nehmen den politischen Betrieb und das System in die Mangel: Wie funktioniert der ungleiche Kampf zwischen Konzerninteressen und dem Gemeinwohl? Wem ...
 
Wie lassen sich die Forderungen der Neuen Leipzig-Charta in die Praxis der Stadtentwicklung umsetzen? Was sind Grundprinzipien guter Stadtentwicklungspolitik? Diese und weitere Fragestellungen holen wir auf den „stadt:radar“. In jeder Folge trifft Moderatorin Marietta Schwarz auf zwei Gäste. Zu Wort kommen diejenigen, die in Deutschland Stadtentwicklung vorantreiben, erforschen, beobachten und hinterfragen. Stadtmacherinnen und Stadtmacher aus Politik, Verwaltung, Wissenschaft, Wirtschaft, M ...
 
Wirtschaftswundertalk - der Podcast, der den Weg zum Wirtschaftswunder 2.0 begleitet. Wie wird der Megatrend Neoökologie den Mittelstand beeinflussen? Wie gelingt mit regionalen Netzwerken, nachhaltigem Wirtschaften und Innovationsförderung der Aufschwung nach der Krise? Und welchen Schulterschluss zu Politik und Gesellschaft braucht es dafür? Birgit Eschbach ist Gastgeberin dieses Podcasts. Auf Ihrer Wirtschaftswundertour sammelt Sie Geschichten des Gelingens und führt Gespräche zum Gemeinwohl.
 
Wer steckt hinter den großen Steuerraubzügen? Wieso gehen Folterer straffrei aus? Wo verschwinden Menschen? Wie ist der Stand der Pressefreiheit? CORRECTIV geht Themen nach, die für das Gemeinwohl von besonderer Bedeutung sind. Wir recherchieren häufig über Monate hinweg; häufig im Verbund mit Medien im In- und Ausland. Hier hören unsere wichtigsten Recherchen…
 
H
Hergehört

1
Hergehört

Kommunale Jugendarbeit Landkreis Wunsiedel i. Fichtelgebirge

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Der Name „Hergehört“ darf durchaus wörtlich genommen werden, denn der neue Podcast der Kommunalen Jugendarbeit des Kreisjugendamtes Wunsiedel i. Fichtelgebirge, möchte genau das. In knappen 45 Minuten werden regelmäßig Gäste aus dem Landkreis eingeladen, die zu „jungen“ Themen etwas zu sagen haben. Entweder sind die Personen selbst noch jung, gestalten durch ihr Wirken das Leben der jungen Fichtelgebirgler mit oder es trifft beides zu. In „Hergehört“ werden die Geschichten hinter den vielen ...
 
Der Podcast ist für Führungspersönlichkeiten und für alle Menschen, die eine Führungspersönlichkeit in der Zeit des Wandels werden wollen. Hier richtet Gosia von Styp den Blick vom Eigenwohl zum Gemeinwohl, zum Wandel der Generationen, zur Realität in Unternehmen und möchte Leader und werdende Leader dabei unterstützen, sich menschengerecht und zeitgereicht auszurichten. Sie hat sich zur Aufgabe gemacht, Führungspersönlichkeiten zu stärken, an sich zu glauben, raus aus der Box zu denken, Ihr ...
 
F
Family Business Time

1
Family Business Time

Susanne Dahncke & Carola Jungwirth

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich+
 
Gehört zu Ihrer Familie auch ein Unternehmen? In “Family Business Time” sprechen Susanne Dahncke und Carola Jungwirth offen über die Stolpersteine, die ein Generationswechsel für Familie und Unternehmen mit sich bringt. Familiäre Erwartungshaltungen, Kommunikation innerhalb der Familie, rechtliche Fallstricke, richtige Zeitpunkte, das Dilemma mit den Rollen in Familie und Unternehmen, die große Übung des Loslassens - die beiden Expertinnen enttabuisieren und machen schwierige Themen salonfäh ...
 
Gute Ideen für die Zukunft und für Jetzt! Die Grundidee in diesem Podcast ist, best-practice-Beispiele, die Mut machen und inspirierend sind, mit persönlichen Erfahrungen zu verbinden und mit mehr Aufmerksamkeit zu versehen, damit wir gesamtgesellschaftlich nachhaltiger leben und die notwendigen Veränderungen beschleunigt umsetzen. Für Anregungen: https://kvundp-jetzt.de/kontakt https://kvundp-jetzt.de/instagram https://kvundp-jetzt.de/xing https://kvundp-jetzt.de/linkedin Impressum: https:/ ...
 
Das ist mein Guter Neuer Podcast für das Gestalten von Organisationen und Unternehmertum mit Blick auf Gesellschaft, Bildung, Wirtschaft und Demokratie. Ich fülle den Podcast mit Sichtarten rund Transformationsprozesse für zukunftsstarke Organisationen. So, dass wir das Industriezeitalter auch endlich gedanklich hinter uns lassen können und die Potential der Wissensgesellschaft hervorbringen. So, dass wir die Gemeinwohl-Begriffe Selbstbestimmung, Selbstverantwortung und Selbstverwirklichung ...
 
Hätte mal keiner gesagt, wir hätten nichts getan, bevor wir als Menschheit auf der Erde zugrunde gehen! Klimawandel, mehr noch: Klimakrise, dramatischer Verlust an Biodiversität und überhaupt. Der Mensch hält sich einfach nicht an die Regeln von Ökosystemen, sondern schafft seine eigenen. Und das alles nur wegen der Wirtschaft! Leicht pointiert, zugegeben, aber es ist halt so: die Art und Weise unseres Wirtschaftens entzieht uns und vielen anderen Arten auf der Welt die Lebensgrundlage. Und ...
 
N
NGO mit Oh

1
NGO mit Oh

Bud A. Willim, Dennis Fröhlen, Laura Stanischeff, Udo Schnieders

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Sie möchten neue Impulse bekommen, aus der Welt der Gemeinnützigkeit, der Kommunikation und des Fundraisings? Oder Sie möchten einfach mal reinhören, welche gesellschaftlichen Themen Ihre Mitstreiter*innen so bewegen? Schenken Sie uns Ihr Ohr.
 
R
Rixdorf Royal

1
Rixdorf Royal

Jenny Mansch - PODCAST.EINS

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Jenny Mansch ist Journalistin und lebt seit Jahrzehnten in Neukölln. Genau. Neukölln, der Bezirk mit den Sofas auf der Straße, den Arabischen Großfamilien und Gangs, der Rütli Schule und den bundesweit bekannten Problemen, die dieses Gemisch mit sich bringt. Freunde von Jenny insistieren ständig: „Du musst da weg!“ Aber Jenny ist geblieben! Um für uns zu beobachten und zu berichten. Jede Woche eine neue Folge von Rixdorf Royale bei podcast eins. Wir wünschen gute Unterhaltung. www.podcast-ei ...
 
Loading …
show series
 
In der letzten Episode haben wir unter anderem gehört, wir hätten verlernt, eine grundlegend andere Gesellschaft zu denken. In dieser Episode geht es darum, woran es denn in unserer aktuellen Gesellschaft hakt und an welchem Punkt das Nachdenken über eine neue Gesellschaft ansetzen könnte: Der Philosoph Michael J. Sandel beschreibt in seinem Buch m…
 
Was bedeutet Resilienz und wie kann diese gefördert werden? Wir sprechen in dieser Episode über transformatorische Bildungsprozesse und wie diese die Grundlage für Resilienz bilden. Danach diskutieren wir verschiedene Faktoren, die diese auf persönlicher Ebene beeinflussen können. Zum Abschluss sehen wir uns die Eigenschaften von resilienten Organi…
 
Fabrik Für Immer I purpose und Krisenresilienz Letzte Station: Reflexion von Gemeinwohl, Krise und die besten Zitate aus 8 Stationen Gemeinwohl-Deutschlandtour Der Hausmeister der Fabrik für immer, Frank Schlieder, ist am Ende seiner Reise angekommen. In Kooperation mit dem Bundesverband nachhaltige Wirtschaft ging es auf Deutschlandtour, um zu ver…
 
Wie potenzieller Nachfolger sich selbst empowern Warum das eigene Nachfolgen nicht selbst organisieren? In dieser Folge schildert Richard Helmrich, 24, potenzieller Nachfolger in der 3. Generation, wie er seinen strategischen Einstieg in das Familienunternehmen selbst geplant hat. Das gelang ihm, weil er diesen Schritt sehr zeitig in die Wege gelei…
 
Russlands Armee setzt den Angriffskrieg gegen die Ukraine mit unverminderter Wucht fort. Während die Zahlen der Toten, Verletzten und Traumatisierten unablässig steigen, wird der Ruf nach diplomatischer Vermittlung immer lauter. Moderation: Annette Riedel Direkter Link zur AudiodateiVon Riedel, Annette
 
Katja Vittinghoff im Gespräch mit Simon Sonnenberg Hört gerne rein: kvundp-jetzt.de news.oder.fake ist Deutschlands erstes Newsgame! In der kostenlosen App kannst Du jeden Tag spannende Headlines spielen. Zu Natur, Nachhaltigkeit, Politik, Gesellschaft und vielem mehr. Hinter jeder Headline steht eine fundierte Story mit transparenten Quellen. Läss…
 
Fabrik für immer I case study Aus welchen Rohstoffen bestehen eigentlich Solarpanels? Das ist eine der Fragen, die wir uns zum Einstieg in die Energiewirtschaft in dieser Episode gestellt haben. Zu Gast ist Dr. Gunter Erfurt, CEO des börsendotierten Solarpanel-Herstellers MeyerBurger AG. Das Schweizer Unternehmen lässt seine Solarmodule ausschließl…
 
Das größte Rüstungsprojekt aller Zeiten wird im Bundestag eine breite Mehrheit finden - ohne Prüfung des Nutzens und des Beschaffungswesens und ohne Alternativen wie ein breites Sondervermögen für Sicherheit und Energieunabhängigkeit zu durchdenken. Darüber sprechen wir in der aktuellen Folge und widmen uns dem Thema, das gerade wie kein anderes di…
 
Killerroboter könnten bald real sein. Schon heute wird KI auch militärisch genutzt. Völlig autonom handelnde Waffensysteme sind emotionslos, schneller und präziser als Menschen – mit entsprechenden ethischen, sicherheitsrelevanten und rechtlichen Problemen. Moderation: Annette Riedel www.deutschlandfunkkultur.de, Wortwechsel Direkter Link zur Audio…
 
Iris Witt, Geschäftsführerin der Heinrich Böll Stiftung NRW, berichtet über den Zweck von politischer Bildung, dem positiven Menschenbild als Grundlage ihres Tuns und appelliert an uns, mutig voran zuschreiten, Gleichgesinnte zu finden, uns an Menschen mit Zukunftsvision zu orientieren oder diese selbst zu werden. Hört gerne rein: kvundp-jetzt.de A…
 
Fabrik für immer I Thema "Was, wenn wir einfach die Welt retten?" ist das aktuelle Buch von Frank Schätzing. Ihm ist damit ein großer Wurf in Sachen Nachhaltigkeitskommunikation gelungen. In dieser Episode ist er zu Gast in der Fabrik für immer geht es um die Notwendigkeit neuer Geschichten, Ökosysteme und Zielkonflikte, Wirtschaftssysteme und Nach…
 
Wie Unternehmerfamilien im Dialog mit der Vielfalt neue Kompetenzen entwickeln In dieser Folge widmen wir uns dem aktuellen Herausgeberbuch von Susanne Dahncke und ihren KollegInnen. Wir werfen den Scheinwerfer auf die vielleicht entscheidende Kompetenz für den langfristigen Erfolg einer Unternehmerfamilie: Die Kompetenz, generationsübergreifend im…
 
Die materiellen Verhältnisse vieler Bürger haben sich in den Pandemie-Jahren verschlechtert. Der Krieg in der Ukraine treibt die Preise für Energie und Lebensmittel in die Höhe. Diese Entwicklungen gefährden den Zusammenhalt der Gesellschaft. Moderation: Birgit Kolkmann www.deutschlandfunkkultur.de, Wortwechsel Direkter Link zur Audiodatei…
 
In seinen Büchern „“Innovationen / Strengt euch an / Unterschiede" findet ihr all das, was es braucht, damit ein Wirtschaftswunder 2.0 gelingen kann. Wir sprechen in dieser Folge aber auch über die Gründe, die den Aufschwung lähmen. Vieles davon deckt sich mit unserer Analyse nach 2 Jahren Krise. Dabei wäre es gar nicht so schwer, wenn wir nur mehr…
 
Marietta Schwarz im Gespräch mit Prof. Dr. Robert Knippschild und Bernd Düsterdiek Der Trend aus den teuren Metropolen wegzuziehen, hält sich, und zwar nicht nur raus aufs Land, sondern auch in die kleineren Städte. Auch die Neue Leipzig-Charta geht stärker als ihre Vorgängerin von 2007 auf die Klein- und Mittelstädte ein. Stadt-Land-Bezüge, sowie …
 
Katja Vittinghoff im Gespräch mit Lara Obst, Co-Founder von The Climate Choice Hört gerne rein: kvundp-jetzt.de Wo können Unternehmen konkret ansetzen, wenn Sie raus aus der Klimaangst und hinein in die Klimatransformation wollen? Lara Obst, Co-Founder von The Climate Choice erzählt, wie es geht. Die Software Plattform The Climate Choice setzt bei …
 
Fabrik für immer I best practice Abwechslung im feed, 2 kluge nachhaltige Unternehmerinnen in einer Episode: Stephanie Moßbacher hat mit Anfang 30 die Nachfolge in der Unternehmensleitung von Byodo angetreten, mehr als 160 Produkte, 32 Millionen EUR Umsatz, über 100 Mitarbeitende. Was macht sie anders, was behält sie bei? Hat sie Angst? Im zweiten …
 
Während in der Ukraine erbittert gekämpft wird, tobt in Deutschland eine politische Debatte darüber, ob wir genug tun, um dem Land zu helfen gegen die russische Aggression. Hauptthema dabei: die Lieferung schwerer Waffen. Im Fokus: der Kanzler. Moderation: Annette Riedel www.deutschlandfunkkultur.de, Wortwechsel Direkter Link zur Audiodatei…
 
Katja Vittinghoff im Gespräch mit Maria Freitag Hört gerne rein: kvundp-jetzt.de „Zeigst Du mir Deins, zeig ich Dir meins!“ Maria und Katja öffnen ihre Badzimmer und wetteifern um die nachhaltigsten Produkte – jeweils begleitet durch verbale Anerkennung in Platt und Kölsch ;) Hier hört Ihr unseren Podcast: kvundp-jetzt.de kvundp-jetzt.de/spotify kv…
 
Fabrik für immer I Transformation 👉 Monika Schulze bei LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/monikaschulze/ 👉 Zurich und Nachhaltigkeit: https://www.zurich.de/de-de/ueber-uns/nachhaltigkeit/verantwortung-unternehmen 👉 Frank Schlieder bei LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/frankschlieder 👉 Die Fabrik Für Immer bei LinkedInhttps://www.linkedin.com…
 
Es ist eine Sache, sich abstrakte Gedanken über die Analyse von Komplexität zu machen, aber eine ganz andere, einen wirklich komplexen Prozess durchdringen zu wollen. Und die Geschichte der Menschheit ist ein solch komplexer Prozess – erst recht, wenn man geschichtliche „Fakten“ mit dem Schlussfolgerungen, die man aus diesen „Fakten“ zieht in Verbi…
 
Staffel #4Ausgerechnet der ehemalige Bundestagsvizepräsident Wolfgang Kubicki sagte, dass es die Bevölkerung einen sch* Dreck angehe, was er nebenbei verdient. Warum die Bevölkerung aber eigentlich die Chefin ist und Transparenz bei Abgeordneten selbstverständlich sein sollte, welche Privilegien der Parlamentarier überzogen oder sinnvoll sind, oder…
 
Zu wem gehört dieser Konflikt eigentlich? Susanne Klier ist in der 3. Generation Familienunternehmerin, ihr Vater baute gemeinsam mit seinem Bruder die Friseur-Kette Klier auf und aus. Mit dem Tod ihres Vaters wurde sie von heute auf morgen in die Gesellschafterrolle katapultiert. Obwohl in ihrer Kindheit das Unternehmen meist als viertes Kind mit …
 
Fabrik Für Immer I purpose und Krisenresilienz Etappe, Berlin, Quartiermeister Peter Eckert ist der Geschäftsführer von Quartiermeister aus Berlin. Als social business verkaufen sie Bier, um gemeinnützige und lokale Projekte zu fördern. Der Verein und die GmbH unter einem Dach einer Stiftung, verbunden mit dem Claim: zum Wohle aller. Wie sie das ko…
 
Seit in Butscha nach Abzug der russischen Armee Hunderte getöteter Zivilisten gefunden wurden, wollen NATO, EU und Bundesregierung die Ukraine in ihrem Abwehrkampf energischer unterstützen. Doch über das "Wie" wird noch debattiert. Moderation: Birgit Kolkmann www.deutschlandfunkkultur.de, Wortwechsel Direkter Link zur Audiodatei…
 
Staffel #4Die Wahl im Saarland bzw. die Nichtwahl sagt mehr über den Zustand unserer Demokratie aus, als wir denken! Die mediale Berichterstattung setzt die falschen Schwerpunkte - deshalb stellen wir in dieser Folge die entscheidenden Fragen. Wir akzeptieren bedingungslos 100 Mrd. Euro für die Aufrüstung und diskutieren ein ‚Entlastungspaket‘, was…
 
Warum das Führungsmodell nicht die Besetzung entscheiden sollte Die Geschwister-Doppelspitze erfreut sich in Familienunternehmen großer Beliebtheit. Die Vorteile dieses Führungsmodells liegen klar auf der Hand. Susanne Dahncke beleuchtet mit Carola Jungwirth jedoch auch, warum es so wichtig ist, die tatsächlichen Motivationen für die Wahl gerade di…
 
Fabrik Für Immer I purpose und Krisenresilienz Etappe, München, Polarstern Energie Zu Gast bei Florian Henle, Mitgründer und Mitgeschäftsführer von Polarstern Energie. "Mit Energie die Welt verändern" ist sowohl purpose als auch Claim, oder wie Florian deutlicher sagt "weniger bullshit, mehr wirklich". Ihnen ist bei Polarstern Energie offensichtlic…
 
Ohne Wirtschaftswachstum kein Wohlstand - so lautet eine Art ökonomisches Mantra. Ist auch ein faires, klimaschonendes und soziales Wirtschaften möglich? Moderation: Annette Riedel www.deutschlandfunkkultur.de, Wortwechsel Direkter Link zur AudiodateiVon Annette Riedel
 
„Train of Hope“ ist zurück. Leider, aber auch zum Glück. Unser Gast Yannick Wagner war bereits 2015 dabei, als unkompliziert und schnell aus der Zivilgesellschaft heraus Hilfe für Geflüchtete, die in Wien ankommen, angeboten wurde. Nun war dieses Engagement wieder gefragt. Was anders ist als vor 7 Jahren (wie in Folge 17 von Martina Barwitzki gesch…
 
Marietta Schwarz im Gespräch mit Dr. Matthias Rauch und Till Hasbach Seit Tony Blair die „creative industries“ zur Zukunftsbranche der Wirtschaft erklärt hat, ist viel passiert: Allein in Deutschland zählen inzwischen 260.000 Unternehmen zur Kunst- und Kreativwirtschaft, mit einem Jahresumsatz von 174 Milliarden Euro. Und auch in der Neuen Leipzig …
 
Nachdem die letzte Folge hochtheoretisch war, nähern wir uns nun etwas der gelungenen Wissenschaftskommunikation. Dirk Brockmann geht in „Im Wald vor lauter Bäumen“ davon aus, dass unsere Welt hochkomplex ist, sich aber mit den passenden wissenschaftlichen Analysen und Ansätzen dennoch (oder gerade deswegen?) Muster in ihr erkennen lassen. So erzäh…
 
Fabrik Für Immer I purpose und Krisenresilienz Etappe: Elobau, Leutkirch „Es sind alle Menschen, die im Unternehmen arbeiten dafür verantwortlich, ob das Unternehmen erfolgreich ist oder nicht, ob es an Wert gewinnt oder nicht. Wenn man zu dieser Erkenntnis kommt, dann ist es eher komisch, wenn das Unternehmen nur 1 Person gehören soll.“ sagt Micha…
 
Wehrhaftigkeit, Verteidigungsfähigkeit – die Worte fallen jetzt oft. Deutschland, die EU und die NATO wollen ihre militärischen Anstrengungen wegen des russischen Angriffskriegs in der Ukraine erhöhen. Werden die richtigen sicherheitspolitischen Weichen gestellt? Moderation: Axel Rahmlow www.deutschlandfunkkultur.de, Wortwechsel Direkter Link zur A…
 
Frank Höhne ist Experte für digitale Geschäftsmodelle, Projektgestaltung und deren Integration in regionale Strukturen. In seiner Arbeit geht es Frank um nachhaltigen Kompetenzaufbau innerhalb der großen Zukunftsthemen “Digitale Transformation” und “Wandel der Arbeit” sowie die Sensibilisierung und Implementierung dieser Themen in Wirtschaft, Gesel…
 
Viele von uns beschäftigt die Frage: Wo können wir am besten ansetzen, um die Welt zu retten? Genau um diese Fragen geht es im heutigen Gespräch mit Marc Jaschik, Strategie- und Organisationsberater bei Futur Zwei und Gründer des Co-Working Casino Futur in Bremen: www.futurzwei.de Erfahrt, warum Marc dieser Satz von Niklas Luhmann so am Herzen lieg…
 
Die öffentliche Politik ist immer mehr geprägt von Doppelmoral und Symbolik. Krisen und Kriege werden genutzt, die Interessen der Profitlobby zu bedienen - und als nackte Notwendigkeit zu verkaufen. Dabei bräuchten wir gerade jetzt zukunftsweisende Entscheidungen, Aufklärung und vor allem eine "einfache Moral": Universell gültig, und alle Menschen …
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login