show episodes
 
Aktuell, informativ, kompakt und kritisch einordnend, das sind die Kriterien für diese Magazinsendung. Wir informieren Sie über die wichtigsten Ereignisse einer Woche aus den Bereichen Kirche, Religion, Theologie, und zwar grenzüberschreitend und konfessionsübergreifend. Die Sendung ist ideal für jeden religiös und kirchlich Interessierten, der auf der Höhe der Zeit bleiben möchte.
 
R
Redezeit

1
Redezeit

NDR Info

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich+
 
Die Redezeit ist Ihre Zeit! Wir diskutieren aktuelle politische und gesellschaftliche Fragen – hintergründig, kontrovers und konstruktiv. Unsere Moderatorinnen und Moderatoren begrüßen sachkundige Gäste und Sie – via Telefon, Messenger und Mail. Am Dienstag, Mittwoch und Donnerstag Abend live – und jederzeit zu hören als Podcast.
 
Am 22. Februar 1943 wurden die Geschwister Hans und Sophie Scholl, Mitglieder der Widerstandsgruppe "Weiße Rose" und Studierende an der Ludwig-Maximilians-Universität München, und mit ihnen ihr Freund Christoph Probst in Stadelheim hingerichtet. In einer jährlichen Feierstunde im Gedenken an die "Weiße Rose" erinnert die LMU an das Vermächtnis aller Widerstandskämpfer im Dritten Reich.
 
S
Sofa-Akademie

1
Sofa-Akademie

Evangelische Akademie Frankfurt

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Die Evangelische Akademie Frankfurt gestaltet gesellschaftliche Debatten. Mit diesem Podcast kann man von überall aus zuhören – auf dem Sofa zu Hause ebenso wie auf dem Weg zur Arbeit. Interessante Personen aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Kultur sprechen mit den Studienleiter/innen der Akademie über Themen unserer Zeit: von A wie Armut bis Q wie Quarantäne.
 
Das Kulturmagazin liefert einen aktuellen Überblick über Kulturereignisse des Tages. Es bietet eine schnelle und direkte Reaktion auf Theater- und Filmpremieren, Ausstellungseröffnungen, Diskussionsforen und Kulturveranstaltungen im In- und Ausland. Darüber hinaus greift die Sendung auch kulturpolitische Probleme, Tendenzen und Phänomene in Form von Hintergrundberichten, Kommentaren und Glossen auf.
 
Wenn Sie nachrichtenleicht regelmäßig hören möchten, können Sie unsere Podcasts abonnieren. Das bedeutet: Die neuen Meldungen werden jeden Freitag automatisch auf Ihren Computer oder auf Ihr Smart-Phone geladen. Sie können die Meldungen dann anhören, wann Sie es möchten. Dazu brauchen Sie ein Podcast-Programm. Viele Smart-Phones haben Podcast-Programme.
 
Z
Zwischen Noten und Konzerten

1
Zwischen Noten und Konzerten

Katja Ertelt, Steffi Edel, K., Mathias D.

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich+
 
Zwischen Noten und Konzerten ist ein Musikpodcast, der sich genrenoffen und als Projektvon vier Freunden versteht, die alle in verschiedenen Genren unterwegs sind. Lasst euch von uns und unseren Gästen einfach überraschen. Es wird jede Woche eine Folge erscheinen. Weitere Informationen zu dem Podcast auf unsere Webseite, bei Facebook oder bei Instagram.
 
F
Fiirabigmusig

1
Fiirabigmusig

Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)

Unsubscribe
Unsubscribe
Täglich
 
Die «Fiirabigmusig» ist eine bunt gemischte Volksmusiksendung mit täglich wechselnden Schwerpunkten: Montag - Blasmusik Dienstag - Ländlermusik Mittwoch - «Lüpfig und müpfig» Schweizer Volksmusik, wie sie euch gefällt! Donnerstag - Schweizerische und internationale Chormusik Freitag - Jodel und Ländlermusik Samstag - «Lüpfig und müpfig» Schweizer Volksmusik wie sie euch gefällt! Sonntag - «Lüpfig und müpfig» Volksmusik wie sie euch gefällt! Täglich von Montag bis Sonntag 18:00 Uhr auf Radio ...
 
Das Infomagazin von Radio FRO FROzine ist eine offene, für jeden zugängliche und mitgestaltbare Redaktion im Freien Rundfunk OÖ, die durch eine Koordinationsstelle geleitet und unter Mithilfe von VolontärInnen abgewickelt wird. FROzine versteht sich als Teil der Freien Szene Linz und als mediale Plattform (Montag bis Freitag on air um 6, 13 und um 18 Uhr) auf 105.0 MHz und zu aktuellen Anlässen on site www.fro.at. Die Beiträge sind unter www.fro.at/frozine jederzeit nachhörbar (Radio on dema ...
 
T
TODTAL DIGITAL

1
TODTAL DIGITAL

Stiftung Deutsche Bestattungskultur

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Welche Rolle spielen digitale Angebote und Prozesse für unsere Bestattungs- und Trauerkultur? Vor welchen Herausforderungen steht die Bestattungsbranche? Welche Chancen sind gleichzeitig damit verbunden – und was ist eigentlich ein digitaler Nachlass? TODTAL DIGITAL ist ein Podcast der Stiftung Deutsche Bestattungskultur. Gastgeber sind Jörg Noll und Simon Walter. Fragen und Anregungen gerne jederzeit an info@stiftung-deutsche-bestattungskultur.de. Weiterführende Informationen gibt es unter ...
 
P
PostOstPride

1
PostOstPride

Fabio Wasilewski

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Willkommen bei PostOstPride, dem ersten Podcast für postostmigrantische und queere Sichtbarkeit. Der Moderator Fabio Wasilewski und seine Gäst:innen schlagen hier die Brücke von queeren zu postöstlichen Themen. Oder andersherum? Mit seinem polnischen Background im Gepäck geht er der Frage nach, was "postost" überhaupt bedeutet - schließlich gibt es den Ostblock schon lange nicht mehr. Schätzungsweise leben in Deutschland über 6,5 Mio. Menschen aus Ost- und Südosteuropa sowie Zentralasien. Gl ...
 
Conny und Basti nehmen ihre Zuhörenden in diesem Podcast mit in die Welt rätselhafter Vorfälle und dunkler Mythen. Jenseits des mythologischen Mainstreams stellen die beiden Podcaster in den einzelnen Folgen spannende Fälle aus den Tiefen des bislang Unerklärten vor. Dabei beleuchten sie die Phänomene stets multiperspektivisch. Sie nehmen unterschiedliche Positionen ein, diskutieren verschiedene Argumente und nähern sich der Lösung der Fälle schließlich doch gemeinsam und auf eine Art und We ...
 
Loading …
show series
 
Lehrer abwerben: Wie realistisch sind Söders Pläne? / Lehrermangel: Welche Maßnahmen können gegensteuern? / Mühsamer Ausbildungsweg: Mittelschüler finden kaum mehr Lehrstelle / Erzieher gesucht: Kitas buhlen um Personal / Neue Formen des Gedenkens: Holocaust-Überlebende goes TikTok. Autor/innen: Eva Eichmann, Florian Falzeder, Manuel Rauch, Dagmar …
 
Volksmusik rund um den legendären Jodler Ruedi Rymann Am 31. Januar könnte der Obwaldner Jodler Ruedi Rymann seinen 90. Geburtstag feiern. Ruedi Rymann verstarb jedoch im September 2008. Unvergessen ist seine prächtige Jodelstimme, immer noch gern gehört und gesungen werden auch seine vielen Kompositionen. In dieser «Fiirabigmusig» gibt es eine Aus…
 
Die Themen diese Woche: Deutschland liefert Panzer an die Ukraine, Gedenken an Holocaust, 60 Jahre Freundschaft, Grippe-Welle schon zu Ende, Deutscher Film für Oscar vorgeschlagen und Deutsche Handballer verlieren bei WM.nachrichtenleicht - der Wochenrückblick in einfacher Sprache. Mehr Nachrichten auf nachrichtenleicht.de Nachrichtenredaktion Dire…
 
Am 27. Januar vor 78 Jahren wurde das Konzentrationslagers Auschwitz-Birkenau befreit. Es gibt heute nur noch wenige Überlebende, die von der Zeit erzählen können. Das Erinnern wird immer schwieriger. Besonders für junge Menschen. In Frankfurt versucht das Junge Museum unter der Leitung von Susanne Gesser mit der Ausstellung „Nachgefragt: Frankfurt…
 
Das Leid der NS-Opfer, die aufgrund ihrer sexuellen oder geschlechtlichen Orientierung verfolgt oder ermordet wurden, sei bis lange nach dem Krieg verschwiegen worden, so Bundestagspräsidentin Bärbel Bas. Die Erinnerungslücke gelte es zu schließen. Meurer, Friedbert www.deutschlandfunk.de, Interviews Direkter Link zur Audiodatei…
 
Holocaust-Gedenktag Verändert der Krieg Gedenken und Gedanken? Gäste: Dr. Ulrike Jureit, Historikerin in der Hamburger Stiftung zur Förderung von Wissenschaft und Kultur Studio Lokstedt Katrin Unger, Kulturwissenschaftlerin, Leiterin ‚Bildung und Begegnung‘ in der niedersächsischen Holocaust-Gedenkstätte Bergen-Belsen Moderatorion: Janine Albrecht…
 
Um die Erinnerung an die Shoah wach zu halten, sei die Authentizität von Zeitzeugen nicht ersetzbar. Darin waren sich die Teilnehmenden einer Tagung des S.Fischer-Verlags einig. Digitale Angebote böten jedoch Möglichkeiten, insbesondere an Schulen. Reinhardt, Anja www.deutschlandfunk.de, Kultur heute Direkter Link zur Audiodatei…
 
Am 27.1. ist der Internationale Tag des Gedenkens an die Opfer des Holocaust. In Israel, wo geschätzt noch rund 150.000 Überlebende leben, stellen sich viele die Frage, wie ein Gedenken zukünftig aussehen könnte, wenn die letzten Zeitzeugen sterben. Von Jan Christoph Kitzler, Bettina Meier, Julio Segador www.deutschlandfunkkultur.de, Weltzeit Direk…
 
27. Jänner 2023 Eine Einführung von Dr. Gudrun Becker von der Ökumene Linz zu einem Vortrag zum Tag des Judentums, aus dem wir anläßlich des Internationalen Tags des Gedenkens an die Opfer des Holocaust am 27. Januar einen Ausschnitt on Air bringen. Der Name eines Menschen ist auch Ausdruck von Identität, Würde, Zugehörigkeit und Einzigartigkeit un…
 
EU-Kommissionschefin Ursula von der Leyen habe mit ihrem Besuch in der Ukraine „Erwartungsmanagement betrieben“, so EU-Politikerin Viona von Cramon (Grüne). Bis Verhandlungen über einen EU-Betritt der Ukraine beginnen könnten, sei noch viel zu tun. Viona von Cramon im Gespräch mit Josephine Schulz www.deutschlandfunk.de, Interviews Direkter Link zu…
 
Trotz versöhnlicher Töne von Italiens ultrarechter Regierungschefin Giorgia Meloni rechnet SPD-Politiker Axel Schäfer künftig mit Problemen im deutsch-italienischen Verhältnis. Zur Nagelprobe könnte der Freundschaftsvertrag beider Länder werden. Axel Schäfer im Gespräch mit Josephine Schulz www.deutschlandfunk.de, Interviews Direkter Link zur Audio…
 
Volksmusik rund um den Abend und die Nacht Ein richtiger Jodellied-Klassiker steht am Anfang dieser «Fiirabigmusig», das Jodellied «Fyrabig» von Robert Fellmann. Nach einem Reigen an Melodien über abendliche Stunden endet die Sendung mit dem Lied «Mitternacht» des Berner Komponisten Peter Künzi.Von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)
 
Mit Chat GPT kann Künstliche Intelligenz Texte erstellen, ganze Vorträge, Briefe, Hausarbeiten. Google testet derzeit eine Software mit KI, die ähnliches mit Musik macht und komplette Musikstücke produziert. MusicLM heisst diese KI - und soll bereits sehr überzeugende Musikstücke erstellen. Eine Konkurrenz für menschliche Musizierende?…
 
Die Themen diese Woche: Keine Corona-Masken-Pflicht mehr, Berlin wählt neu, Viele Tote bei Anschlag auf Moschee, Atom-Reaktor abgeschaltet, Gedenk-Stätte in Chile, Deutschland ist Hockey-Welt-Meister.nachrichtenleicht - der Wochenrückblick in einfacher Sprache. Mehr Nachrichten auf nachrichtenleicht.de NN Direkter Link zur Audiodatei…
 
Politikwissenschaftler Herfried Münkler geht davon aus, dass eine Lieferung von Kampfjets an die Ukraine eine Eskalation des Krieges bedeuten könnte. Mit Kampfjets könnte der Krieg auch auf russisches Territorium ausgeweitet werden, sagte er im Dlf. Müller, Dirk www.deutschlandfunk.de, Interviews Direkter Link zur Audiodatei…
 
Bei dem Industrieplan der EU zum sogenannten Green Deal dürfe es nicht nur um einmalige Zahlungen zugunsten des Klimaschutzes gehen, sagte Markus Ferber (CSU) im Dlf. Europa müsse generell attraktiver für Unternehmen werden. Müller, Dirk www.deutschlandfunk.de, Interviews Direkter Link zur Audiodatei…
 
FDP-Politiker Stephan Thomae hält es für denkbar, dass sich Russlands Präsident eines Tages vor einem internationalen Gericht für den Krieg gegen die Ukraine verantworten muss. Auch andere Staatsführer seien bereits belangt worden, sagte er im Dlf. Müller, Dirk www.deutschlandfunk.de, Interviews Direkter Link zur Audiodatei…
 
Nach dem strikten Lockdown auf dem Inselstaat im Südpazifik wünscht sich der neuseeländische Tourismusminister nun „hochwertige Besucher“. Klasse statt Masse. Aber ist das wirklich nachhaltig? Von Sandra Ratzow www.deutschlandfunkkultur.de, Weltzeit Direkter Link zur AudiodateiVon Sandra Ratzow, Isabella Kolar
 
Die Nacht hat für viele von uns etwas Geheimnisvolles und auch etwas Mystisches an sich. Zuweilen ist es aber auch unheimlich. Zu diesen unterschiedlichen Stimmungen gibt es eine fast endlose Anzahl Chorlieder. Verschiedene Chöre und Vokalensembles singen in dieser Fiirabigmusig von der untergehenden Sonne, von innigen Liebeleien oder langen Nächte…
 
Unbekannte Welten Feuchtgebiete sind mehr als Wasserauen und Moore – Landschaften, die auch zunehmend im Verschwinden sind. Feuchtgebiete sind auch in Höhlensystemen zu finden, man denke nur an die Tropfsteinhöhlen, und wir wissen, dass Eis den Berg zusammenhält, oder ihn zu sprengen droht, wenn die Gefüge sich verändern, wie durch die Erderwärmung…
 
Die Themen: Nahost: Warum setzt Netanjahu auf Gegengewalt? ++ EU-Ukraine-Gipfel mit hohen Erwartungen ++ Ende der Maskenpflicht: Bilanz und Ausblick ++ Corona-Folgen: Eine Long-Covid-Patientin erzählt ++ Der tägliche Stau – als wirtschaftlicher Schaden ++ Wirtschaft aktuell: Zinspolitik und Deutsche Bank…
 
Loading …

Kurzanleitung