show episodes
 
Der Dokumentarfilm im Radio: Features, Kurz-Dokus, Audio Stories mit ganz eigenen Handschriften. Best-of der kreativen Autorenszene. Preisgekrönte Dokus und Feature-Klassiker. Ob experimentell, klassisch oder dazwischen: Das Feature von Deutschlandfunk Kultur zeigt die Welt in Nahaufnahme.
 
D
DOK

1
DOK

Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich+
 
Information: Dieser Video Podcast wird per Ende Juli 2021 eingestellt. Künftige und bisherige Episoden finden Sie auf unserem Play SRF Portal (www.srf.ch/play). Dokumentarfilme zu Themen aus Gesellschaft, Natur, Politik, Sport und Wirtschaft. Es sind Geschichten, so einzigartig wie das Leben.
 
Der Babybauch Podcast richtet sich an Frauen mit Kinderwunsch und Schwangere. Hier vermittelt Sarah, approbierte Ärztin aus Berlin, auf verständliche und unkomplizierte Art medizinisches Wissen zu weiblicher Fruchtbarkeit, Kinderwunsch und Schwangerschaft. Außerdem nimmt euch Sarah mit auf ihre eigene Kinderwunsch- und Schwangerschaftszeit und berichtet von persönlichen Erfahrungen.
 
Hallo, wir sind Theresa und Jenny. Wir sind vielleicht keine Über-Muttis, aber beste Freundinnen Mamas, die mit viel Herz und im besten Fall ebenso viel Verstand ihren Alltag wuppen. Wir kennen uns schon seit dem Sandkasten und uns begleitet das Thema „Kinder und Kindererziehung“ schon unser halbes Leben. Jenny ist gelernte Erzieherin, und Theresa ist bereits mit zarten 17 Jahren zum ersten Mal Mama geworden. Jetzt mit 30+ sind wir immer noch beste Freundinnen und haben gemeinsam 5 Kinder in ...
 
Der „Bindung von Anfang an“-Podcast ist ein psychologisch fundierter Podcast, der sich an Schwangere, Eltern von Babys und Fachpersonen (wie Hebammen, Ärzte, Sozialpädagogen u.a.) richtet. Wir werden hier spezifische Bindungsthemen aus der Zeit der Schwangerschaft, für die Geburt und das Babyalter erarbeiten. Du bist hier richtig, wenn du wissen möchtest, wie sich die Zeit der Schwangerschaft auf unser gesamtes Leben auswirkt und was Bindung damit zu tun hat. Dabei gehen wir auf die Pränatal ...
 
Loading …
show series
 
Aktuell müssen Berner Geburtshäuser garantieren, dass innert 15 Minuten eine Ärztin oder ein Arzt im Geburtshaus ist. Kantonsparlamentarierinnen argumentieren nun, dass Bern der einzige Kanton mit einer solchen Vorschrift sei. Die Regierung will das überprüfen und die Regel allenfalls anpassen. Weitere Themen: * In der Stadt Biel dürfen Velofahrer …
 
Wie wähle ich den Geburtsort aus? Geburtshaus oder Krankenhaus oder Hausgeburt? Welche Unterschiede gibt es bei Geburtskliniken und wo finde ich Informationen über die Qualität der einzelnen Entbindungsstationen? Genau diese Fragen beantworte ich in diesem Podcast! Ich verrate euch alle Tricks, die ich verwendet habe, um für mich die passende Gebur…
 
Das Feature will mit dem Mikro das pralle Leben festhalten. Kann es den Umweg über die Theorie gehen? Oder ist genau das manchmal der direkte Weg? Frei nach Frank Zappas "Does humor belong in music?" fragt unser Doku-Magazin nach der Theorie im Feature. Zusammenstellung und Moderation: Ingo Kottkamp www.deutschlandfunkkultur.de, Feature Direkter Li…
 
Satanismus, rituelle Gewalt und Gedankenprogrammierung: Einige Psychiaterinnen und Psychiater im Kanton Bern glauben an umstrittene Verschwörungstheorien – und lassen diese in ihre Therapien einfliessen. Fachpersonen warnen vor den Folgen für Opfer und ihre Angehörigen. Weiter in der Sendung: * Platz für 50 Menschen: Die Gemeinde Grindelwald stellt…
 
In Berner Psychiatrien hat sich teils die umstrittene Theorie verbreitet, dass Täter Gedanken von anderen Menschen programmieren oder fernsteuern können. Die Betroffenen würden als Kind Opfer sexueller Gewalt und später – auf Befehl des Täters – zum Beispiel satanistische Rituale durchführen. Weitere Themen: * An der Generalversammlung der Bernisch…
 
„Kindermund tut Wahrheit kund“, lautet ein altes Sprichwort. Viele Eltern wissen – manchmal auch, weil sie dadurch in unangenehme Situationen gekommen sind – Kinder nehmen oft kein Blatt vor den Mund. Wenn dein Kind dann eines Tages die ganze Schnute voller Schoki hat und behauptet: „Nein, ipf habf keine Fokolade gegeffen…“, dann wissen Eltern: das…
 
Auch wegen des Krieges in der Ukraine spitzt sich der Lehrpersonenmangel weiter zu. Darum greifen im Kanton Bern immer mehr Schulen auf Lehrerinnen und Lehrer zurück, die über kein Diplom verfügen. Bereits jede zehnte Lehrkraft hat keinen entsprechenden Fachausweis. Weiter in der Sendung: * Die Rega will im Wallis Rettungsflüge durchführen. * Das G…
 
Bisher haben sich die Walliser Unternehmen Air Zermatt und Air Glaciers die Luftrettung im Kanton aufgeteilt. Nun gibt es Konkurrenz: Auch die Schweizerische Rettungsflugwacht Rega bewirbt sich um das Mandat. Dieses muss der Kanton erstmals öffentlich ausschreiben, auf Geheiss des Bundesgerichts. Weiter in der Sendung: * Überbauung Hofmatte bei Thu…
 
Die Regierung im Kanton Freiburg ist zufrieden mit der Abstimmung: 76 Prozent sagten Ja zu 43 Millionen Franken für die Kantonale Anstalt für Bodenpolitik. Mit dieser Anstalt soll es einfacher werden, neue Firmen in den Kanton zu locken und ihnen attraktive Grundstücke anzubieten. Weitere Themen: * Im Kanton Bern sagten über 85 Prozent Ja zur Verfa…
 
Plastikflaschen sind für ein Viertel der Meeresverschmutzung verantwortlich. Coca-Cola, der weltweit grösste Getränkehersteller, hat sich ehrgeizige Ziele gesetzt, um diese Umweltverschmutzung zu bekämpfen. Doch ist es Coca-Cola wirklich ernst damit, das Plastikproblem in den Griff zu bekommen? Die Getränkeindustrie stellt jedes Jahr 470 Milliarden…
 
Schluss mit politischem «Tricks» im Kanton Bern: Das Parlament kann Volksvorschläge nicht mehr verhindern. Eine entsprechende Verfassungsänderung ist mit über 85 Prozent Ja-Stimmen angenommen worden. Wir besprechen den Entscheid mit Staatsschreiber Christoph Auer. Weiter in der Sendung: * Ja zur aktiven Bodenpolitik: Die Stimmbevölkerung des Kanton…
 
Rechtzeitig zum Start der Badesaison erstrahlt das Stadtberner Freibad Weyermannshaus in neuem Glanz. Nach anderthalb Jahren Bauzeit konnten die Badegäste die Anlage am Samstag wieder in Beschlag nehmen. Was gemacht werden musste, erklärt der Stadtbaumeister. Weiter in der Sendung: * Nach der coronabedingten Absage im 2020 und der abgespeckten Ausg…
 
Vor zwanzig Jahren hat die Landesausstellung ihre Tore geöffnet. Über zehn Millionen Menschen sind in den Folgemonaten ins Drei-Seen-Land gereist, um sich den Monolith in Murten oder die Wolke in Yverdon-les-Bains anzuschauen. Wir fragen: Was ist von der Expo.02 geblieben? Weiter in der Sendung: * Nach schwerwiegender Kritik am Psychiatriezentrum i…
 
Wie schlimm ist der Geburtsschmerz wirklich? Was kann man zur Schmerztherapie unter Geburt machen und welche Methoden helfen wirklich dabei Geburtsschmerzen lindern zu können? Gibt es die "sanfte Geburt" bzw. die "friedliche Geburt" wirklich oder hilft am Ende nur eine PDA? In diesem Podcast zum Thema Geburtsvorbereitung / Geburtsschmerz erkläre ic…
 
Die Geschäftsprüfungskommisson des Kantonsparlaments wird aktiv: Wegen Vorwürfen von Patientinnen und Patienten ans Psychiatriezentrum Münsingen hat sie Regierungsrat Pierre Alain Schnegg einen Brief geschrieben. Dies bestätigte GPK-Präsident Siegenthaler dem Regionaljournal. Weiter in der Sendung: * Grüner Könizer Gemeindrat verzichtet auf Kandida…
 
Auf dem Stadtberner Viererfeld entsteht ein Containerdorf für bis zu 1000 Flüchtlingen aus der Ukraine. Darunter sind auch maximal 400 Kinder. Deshalb rechnet die Stadt Bern mit 30 zusätzlichen Klassen. Diese benötigen aber Personal, das zurzeit schwer zu finden ist. Weiter in der Sendung: * Das Walliser Kantonsparlament will den Lehrerinnen- und L…
 
Samuel Friedman, 39, wuchs in einer streng orthodox jüdischen Gemeinde in Wiedikon ZH auf. Mit elf Jahren hat er sich entschieden, seine Schläfenlocken abzuschneiden. Es war der erste Schritt in Richtung Ausstieg. Der erste Schritt in ein für ihn freies Leben. Ohne Religion, ohne Regeln, ohne Gott. Samuel Friedman ist das dritte von fünf Kindern. E…
 
In Bern entsteht derzeit ein Containerdorf für Menschen aus der Ukraine. Betreffend Kosten und Nutzen gibt es noch einige offene Fragen. Wir stellen sie den Verantwortlichen. Weiter in der Sendung: * Viel zu lachen: In Biel findet aktuell zum ersten Mal das Comedy-Festival Haha statt. * Verspätung: Der neue Campus Bern der Berner Fachhochschule kan…
 
Auf einem grossen Feld in der Stadt Bern entsteht derzeit ein Containerdorf für geflüchtete Menschen aus der Ukraine. In den nächsten zwei bis drei Wochen sollen die ersten Bewohnerinnen und Bewohner einziehen. Weiter in der Sendung: * Der neue Campus Bern der Berner Fachhochschule kann im besten Fall 2028 eröffnet werden. Der Regierungsrat verabsc…
 
Die meisten Flüchtlinge aus der Ukraine leben im Kanton Bern in Gastfamilien. Um sicherzustellen, dass diese auch gut untergebracht sind, macht der Kanton unangekündigte Besuche. Weiter in der Sendung: * Die neue Sternwarte Uecht ist im Bau. * Der Verkehrsknoten Egghölzli in der Stadt Bern soll umgestaltet werden. * Der FC Sion verliert gegen Luzer…
 
Ein Mietshaus in Weimar wechselt den Besitzer. Und plötzlich häufen sich nächtliche Vorfälle. Eine Stromleitung wird gekappt und eine Mietpartei nach der anderen zieht aus. Aber auch in der Vergangenheit lief in diesem Haus nicht alles glatt. Von Eunike Kramer www.deutschlandfunkkultur.de, Feature Direkter Link zur Audiodatei…
 
In diesem Podcast gehe ich auf die Frage "Kaiserschnitt vs natürliche Geburt" ein und erkläre euch, welche Vor- und Nachteile eine natürliche Geburt (bzw. vaginale Geburt) hat und wann ein Kaiserschnitt (medizinisch Sektio) durchgeführt werden muss oder sollte. Außerdem erzähle ich euch auch, wie ich persönlich plane zu entbinden und welche Gedanke…
 
Viele Mamas und Papas haben während der letzten zweieinhalb Jahre wie ein Chamäleon funktioniert: morgens Lehrer, mittags Koch, nachmittags Ersatz für die Freunde, gleichzeitig Tennis- und Tanzlehrer, Alleinunterhalter und Tröster. Zweieinhalb Jahre Pandemie haben viel mit uns gemacht – und mit unseren Kindern. Der Glücksatlas hat gezeigt, 2021 ist…
 
«Wenn ich schon nicht unter dem Baum gebären kann, denn wenigstens zwischen den vielen von Stefan gepflanzten Samen und Kernen.» Im Erker der Altstadtwohnung will Rebecca Wullschleger ihr drittes Kind zur Welt bringen. Unterstützt von der Hebamme und im Kreis ihrer Familie soll die Geburt stattfinden. Nur ein Prozent aller Kinder in der Schweiz kom…
 
Christine Hug wurde vor 41 Jahren als Knabe geboren und erzogen. Doch weder die wohlbehütete Kindheit, die Karriere im Militär noch eine eigene Familie vermochten das Leben zu erfüllen. Vor vier Jahren entschied sie sich, als Frau zu leben. Christine kommt im Mai 1980 als Christian Urs Hug zur Welt. Die Familie lebt mit ihren zwei Buben das konvent…
 
Niemand will mit einer Behinderung, einer Demenz, einer chronischen Krankheit leben. Einige von uns, die es dennoch tun, hat Jörn Klare begleitet. Wie ein lebenswertes Leben gelingen kann, das fragt er nicht nur sie. Von Jörn Klare www.deutschlandfunkkultur.de, Feature Hören bis: 19. Januar 2038, 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
„Solange du deine Füße unter meinen Tisch stellst…“ Na, erinnert euch der Spruch an eure eigene Kindheit? Oder habt ihr euch vielleicht dabei ertappt, diesen Spruch selbst mal zum eigenen Kind gesagt zu haben? Grund dafür sind: Gene, Gene, Gene. Theresa hat neulich einen interessanten Artikel von einem Kinder- und Jugendpsychologen gelesen und der …
 
Nach einem Arbeitsunfall verliert der Kraftfahrer Fred S. seinen Job. Die Folgen für ihn und seine Familie sind dramatisch. Was Arbeitslosigkeit bedeuten kann, das kommt in diesem Originaltonfeature von 1978 schonungslos zutage. Von Karl-Heinz Schmidt-Lauzemis www.deutschlandfunkkultur.de, Feature Direkter Link zur Audiodatei…
 
Die Schwangerschaft ist für Eva ein Wechselbad der Gefühle. Gemeinsam mit ihrem Mann Marc freut sie sich auf ihr Kind. Doch das junge Paar begleitet die Angst, die Schwangerschaft könne nicht halten. Denn ein Jahr zuvor ist ihre Tochter kurz vor dem Geburtstermin im Bauch der Mutter verstorben. Auf einmal brach die Welt zusammen: Eva verspürte kein…
 
Gibt es eigentlich Paare, die bei der Kinderplanung eine Pro-Contra-Liste schreiben? Können wir uns Kinder leisten? Check. Kann ich nach der Geburt direkt meinen alten Job ausüben? > unsicher Ist es okay, wenn mein Kind nach zehn Monaten in die Kita geht? > Was sagen wohl die Nachbarn?! Ist es okay, wenn ich nach der Geburt nicht wieder arbeiten mö…
 
Ist die Eizellspende legal in Deutschland? Und wie sieht es mit der Embryonenspende aus? Ist diese verboten oder in bestimmten Fällen erlaubt? In diesem Podcast erkläre ich euch die rechtliche Situation von Eizellspende, Samenspende und Embryonenspende. Link zur Petition #KiwuFürAlle: https://change.org/kiwufueralle Außerdem gehe ich auch darauf ei…
 
Die geheime zweite Familie, der verschwiegene Jobverlust, die vertuschte Lese- und Schreibschwäche. Viele Menschen tragen Geheimnisse mit sich herum. Eine Notlüge führt zu weiteren Notlügen. Und schon steckt man in einem Lügennetz. Susanne Franzmeyer www.deutschlandfunkkultur.de, Feature Direkter Link zur Audiodatei…
 
Sie sind seit einer gefühlten Ewigkeit ein Paar. Larissa und Fabian kennen sich vom Pausenplatz aus der Schulzeit. Irgendwann ist aus Freundschaft Liebe entstanden. Das Paar ist urban, digital, sportlich, ehrgeizig. Ihr erstes Kind soll ihre Liebe besiegeln und ihr Leben bereichern. Schon vor der Geburt suchen Larissa und Fabian einen Krippenplatz.…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login