show episodes
 
In der Schlusskonferenz blicken wir mit Sportjournalisten, Podcastern und Fans auf bedeutsame Spiele zurück. So gibt es zum Beispiel zu jedem Bundesligaspieltag eine eigene, ausführliche Folge. Die Gäste wechseln dabei ebenso wie die Schwerpunkte - jeder Verein kommt im Laufe der Saison mal dran. Höhepunkt der Bundesligasaison ist der “Rasenfunk Royal”, in dem wir halbjährlich mit je einem Gast pro Bundesligaverein Bilanz ziehen.
 
Der Kurzpass ist unser Quickie: Ein Gast, ein Moderator, ein Thema – fertig ist der kurzweilige Blick auf Aktuelles und Bemerkenswertes aus der Welt des Fußballs. Die Themen sind breit gestreut und sicher manchmal auch überraschend. Zu großen Turnieren wie Welt- und Europameisterschaften gibt es den Kurzpass gerne auch mal täglich.
 
Fußball-Legende Marcel Reif analysiert zweimal pro Woche die wichtigsten Themen. Gemeinsam mit der Chefredaktion von BILD spricht Reif über die Bundesliga, die Champions League und alles, was wichtig ist. Hören Sie auch diese BILD-Podcasts: *Phrasenmäher - der Fußball-Podcast mit Kai Traemann* Hier finden Sie ausführliche, ehrliche Interviews mit Mark van Bommel, Steffen Baumgart, Julian Nagelsmann, Karl-Heinz Rummenigge und vielen mehr *Bayern Insider - der FC-Bayern-Podcast mit Christian F ...
 
Der Mit Picke Podcast dreht sich um König Fußball. Wichtiges, Aktuelles und Sinnvolles greifen wir auf, drehen, wenden und besprechen es. Pit Gottschalk ist Chefredakteur Sport beim Medienhaus Funke, atmet, lebt und denkt Fußball. Patrick Aust redet gern über Fußball und steuert die Regler. Und zusammen geben sie immer ihr Bestes. Versprochen ;)
 
Christian Falk berichtet seit über 20 Jahren über den größten Fußball-Verein Deutschlands: Bayern München. "Falki" hat Stars wie Matthäus, Kahn, Ballack, Schweinsteiger und Effenberg erlebt. Er telefoniert regelmäßig mit den aktuellen Stars, mit den Bayern-Bossen - und bekommt immer wieder Anrufe von Uli Hoeneß. Kurz gesagt: Christian Falk ist der Bayern Insider. Er hat das perfekte Netzwerk rund um den FC Bayern und die Nationalmannschaft. Und darüber spricht er in seinem Podcast. Über die ...
 
Loading …
show series
 
Wenn der Applaus aus der Konserve kommt und auf der Tribüne nur Pappkameraden sitzen: Für Nils Zurawski sind zuschauerfreie TV-Sportereignisse nur eine müde Simulation. Denn die großen Erzählungen des Sports funktionierten nur mit echtem Publikum. Überlegungen von Nils Zurawski www.deutschlandfunkkultur.de, Politisches Feuilleton Hören bis: 19.01.2…
 
Der Aerosolexperte Gerhard Scheuch ist überzeugt, dass mit Blick auf die Fußball-EM Zuschauer mit Masken im Stadion keine große Corona-Infektionsquelle darstellen. Scheuch sagte im Dlf, auch kurzzeitiger Jubel stelle keine Gefahr dar. Das große Problem seien die An- und Abreise sowie der Aufenthalt in den Innenräumen der Stadien. www.deutschlandfun…
 
Die Europäische Fußball-Union will die Spiele der Europa-Meisterschaft im Sommer trotz der Corona-Krise vor Zuschauern austragen. Geplant sind auch Spiele in der Stadt München. Der bayerische Minister-Präsident Söder lehnt das ab. www.nachrichtenleicht.de, Sport Direkter Link zur AudiodateiVon NN
 
Zwölf Fußball-Spitzenvereine aus England, Italien und Spanien gründen eine Super League, die in Konkurrenz zur Champions League steht und das am Tag, bevor der europäische Fußballverband UEFA seine Reform des Europapokals beschließen will. Die Empörung ist gewaltig. www.deutschlandfunk.de, Themenportal Sport Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Lin…
 
REIF IST LIVEMarcel Reif spricht im BILD-Fussball-Talk über die neuen Superliga-Ankündigungen europäischer Top-Teams, den Abschiedswunsch von Hansi Flick, die Reaktion seiner Bosse, Nachfolge-Kandidaten und die grundsätzlichen Machtverhältnisse beim FC Bayern München.Von BILD
 
Die eigene Alltagsempfindlichkeit gehöre nicht auf die Probe, schrieb Dramaturg Bernd Stegemann als Reaktion auf die Rassismusvorwürfe gegen das Schauspielhaus Düsseldorf. Schauspielerin Nicola Schubert fordert hingegen sogar mehr Verletzlichkeit. Ein Kommentar von Nicola Schubert www.deutschlandfunkkultur.de, Politisches Feuilleton Hören bis: 19.0…
 
Hütter, Rose, Flick. Die Bundesliga beglückt uns zum 29. Spieltag mit vielen Nebenstories. Christoph Ullrich und Phil Hofmeister analysieren mit uns den Spieltag mit Schwerpunkt Gladbach und Frankfurt. Unser Blick auf Spieltag 29 mit Schwerpunkt Gladbach und Frankfurt. Der Rasenfunk hat keine Paywall und ist werbe-, sponsorenfrei. Wir finanzieren u…
 
Alltagsrassismus sei definitiv in unserer Gesellschaft vorhanden - und somit auch in gewisser Weise in der DEL, sagte der Torhüter der Eisbären Berlin Mathias Niederberger im Dlf. Der Eishockey-Profi unterstützt den Verein "Hockey is Diversity" und fordert, konsequenter gegen Rassimus vorzugehen. www.deutschlandfunk.de, Themenportal Sport Hören bis…
 
Vor einem halben Jahr lud die Kommission zur Aufarbeitung von sexuellem Missbrauch zum Hearing nach Berlin. DOSB Vize-Präsidentin Petra Tzschoppe entschuldigte sich bei Betroffenen sexualisierter Gewalt im Sport für das Leid, das ihnen widerfahren ist. Die versprochene Unterstützung bleibt unklar. www.deutschlandfunk.de, Themenportal Sport Hören bi…
 
Andreas Bluhm, Präsident des Landessportbundes Mecklenburg Vorpommern, sieht einen neuen Lockdown für die Entwicklung von Kindern und für den Vereinssport als massives Problem. Im Dlf fordert er vor allem eine klar formulierte Perspektive für die Zeit, wenn Vereinssport wieder möglich ist. www.deutschlandfunk.de, Themenportal Sport Hören bis: 19.01…
 
Leon Draisaitl ist der amtierende “wertvollste Spieler” der Eishockey-Liga NHL, aber nicht der einzige viel beachtete Deutsche. Tim Stützle ist erst 19 Jahre und drei Monate alt, spielt bei den Ottawa Senators und gilt in Kanadas Hauptstadt als neuer Hoffnungsträger. www.deutschlandfunk.de, Themenportal Sport Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Li…
 
Die EU-Abgeordnete Viola von Cramon (Grüne) prangert kurz vor der offiziellen Verkündung der EM-Spielstätten die Beteiligung der aserbaidschanischen Hauptstadt Baku im Dlf an. Das Land sei eine "gruselige Autokratie", die UEFA zeige allerdings "null Sensibilität". www.deutschlandfunk.de, Themenportal Sport Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link …
 
Mehrere europäische Topclubs haben mit konkreten Plänen für eine exklusive Superliga Aufsehen erregt. Statt sich sportlich für die Champions League zu qualifizieren, sollen nur 16 Mannschaften fix dabei sein, erklärt Sportjournalist Thomas Kistner im Dlf. www.deutschlandfunk.de, Themenportal Sport Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audio…
 
Auch Klose reicht's! Wer Flick-Nachfolger werden könnte! Wer nicht zur Verfügung steht! Die Hintergründe! Hier gehts zur Facebook-Gruppe "Bayern Insider": https://www.facebook.com/groups/BayernInsider Folge Christian Falk (Autor vom Spiegel-Bestseller "Inside FC Bayern") auf Twitter und Instagram: @cfbayern Den "Bayern Insider" gibt es ab sofort je…
 
Der FC Internationale Berlin hat als erster Amateur-Verein das ZNU-Nachhaltigkeits-Zertifikat bekommen. Der Club setzt sich seit Jahren gegen Rassismus ein, ist nun dabei klimaneutral zu werden. Nun kommen die Bekleidung und die Verpflegung der Sportler auf den Prüfstand. www.deutschlandfunk.de, Themenportal Sport Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkt…
 
Jahrelang wurde Amateurboxerin Sarah Scheurich von Steuergeldern gefördert, gewann Medaillen, machte sich Hoffnungen auf ein Olympiaticket. Dann warfen sie eine Coronavirus-Infektion und eine Depression zurück. Nun kämpft sie um Olympia und ihre Zukunft - und fühlt sich vom Verband im Stich gelassen. www.deutschlandfunk.de, Themenportal Sport Hören…
 
Präsident Daniel Keller sieht die finanzielle und sportliche Situation im Deutschen Judo-Bund durch Corona sehr beeinträchtigt. Er fordert Unterstützung vom BMI und sieht die Olympischen Spiele in Tokio als schlechten Gratmesser für anstehende Potenzialanalysen. Die Schwierigkeiten durch die Corona-Pandemie könnten nicht abgebildet werden, sagte Ke…
 
Während die deutschen Schwimmer derzeit versuchen, sich für Olympia in Tokio zu qualifizieren, bietet der Verband in der Außendarstellung ein desolates Bild. Ein Grund dafür sind die jüngsten Personalentscheidungen. Alles begann mit erneuten Vorwürfen sexualisierter Gewalt gegen den Bundestrainer Freiwasserschwimmen. www.deutschlandfunk.de, Themenp…
 
Hansi Flick wolle immer nur so gut wie möglich seinen Job ausüben können, sagt Flick-Biograf und Sportjournalist Günter Klein im Dlf. Dabei sei er beim FC Bayern München an Grenzen gestoßen. Die Politik, die dort zuletzt betrieben worden sei, passe nicht zu Flicks Charakter. www.deutschlandfunk.de, Themenportal Sport Hören bis: 19.01.2038 04:14 Dir…
 
Die Biden-Regierung will mit dem Equality Act Diskriminierung aufgrund des Geschlechts verbieten. Im Sport wird das Thema allerdings noch kontrovers diskutiert. Um die 30 Bundesstaaten haben Gesetze in Arbeit oder schon beschlossen, die Transmädchen die Teilnahme am Mädchensport in der Schule verbieten. www.deutschlandfunk.de, Themenportal Sport Hö…
 
Nach einem Jahr Corona scheint der Wunsch nach der vorangegangenen Normalität groß: Doch die Politikwissenschaftlerin Sophie Pornschlegel warnt davor, auf alte politische Konzepte zurückzugreifen, und fordert im Wahljahr neue Ideen von der Politik. Ein Kommentar von Sophie Pornschlegel www.deutschlandfunkkultur.de, Politisches Feuilleton Hören bis:…
 
Wegen diesen Spielern knirschte es bereits Hier gehts zur Facebook-Gruppe "Bayern Insider": https://www.facebook.com/groups/BayernInsider Folge Christian Falk (Autor vom Spiegel-Bestseller "Inside FC Bayern") auf Twitter und Instagram: @cfbayern Den "Bayern Insider" gibt es ab sofort jeden Freitagmorgen mit den heißesten News zum FC Bayern. Abonnie…
 
Der südamerikanische Fußballverband will vor der Kontinentalmeisterschaft im Juni alle Beteiligte des "Ökosystems Fußball" mit chinesischem Impfstoff versorgen, während es in den Bevölkerungen ein Impfdefizit gibt. Eine Kooperation, von der beide Parteien profitieren. www.deutschlandfunk.de, Themenportal Sport Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter L…
 
Überfälle auf Fußballfans und auf vermeintliche Ausländer – die Hooliganvereinigung „Faust des Ostens“ aus dem Umfeld von Dynamo Dresden sorgte 2010 bis 2012 für Schrecken. Nun - über zehn Jahre später - stehen drei Rädelsführer vor Gericht. www.deutschlandfunk.de, Themenportal Sport Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Der Jurist und Lyriker Matthias Buth plädiert dafür, historisch belastete Begriffe wie Volk nicht zu meiden. Wir sollten ein zeitgemäßes Verständnis für sie entwickeln. So könne eine staatliche Identität entstehen, die integriert, nicht ausschließt. Ein Kommentar von Matthias Buth www.deutschlandfunkkultur.de, Politisches Feuilleton Hören bis: 19.0…
 
Die WHO empfiehlt Kindern und Jugendlichen mindestens eine Dreiviertelstunde Bewegung am Tag. Doch allein in Deutschland erfüllen laut aktuellem Kinder- und Jugendsportbericht vier von fünf Heranwachsenden dieses Minimalziel nicht. Im Sportausschuss hat der organisierte Sport vor den drastischen Folgen gewarnt. www.deutschlandfunk.de, Themenportal …
 
Die neue US-Regierung hat mit ihrer Ankündigung, eine globale Mindeststeuer für Unternehmen durchzusetzen, für einen finanzpolitischen Paukenschlag gesorgt. Eine gute Nachricht, findet die Wirtschaftsjournalistin Ulrike Herrmann. Ein Kommentar von Ulrike Herrmann www.deutschlandfunkkultur.de, Politisches Feuilleton Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direk…
 
Im vergangenen Jahr hatte der qualvolle Tod von George Floyd durch Polizeigewalt für Proteste in den USA gesorgt. Und auch die Sportlerinnen und Sportler in Nordamerikas Profiligen wurden laut und aktiv. Nun wurde in Minneapolis erneut ein Schwarzer von einem Polizisten getötet. Die lokalen Sportteams reagierten umgehend. www.deutschlandfunk.de, Th…
 
Am 23. Juli beginnen die Olympischen Spiele in Tokio, das sind noch gut 100 Tage und noch ist vieles unklar, was die Sicherheit der Athletinnen und Athleten angeht. Wie kann der Schutz vor einer Ansteckung mit Covid 19 gewährleistet und wie kann verhindert werden, dass diese Veranstaltung zu einem Super-Spreading-Event wird? www.deutschlandfunk.de,…
 
Israel scheint die Coronapandemie hinter sich zu lassen. Mit Impfquoten von über 50 Prozent kehrt das normale Leben zurück. Gleichzeitig befindet sich das Land seit über zwei Jahren in einem politischen Lockdown. Dessen Ende ist aber nicht absehbar. Beobachtungen von Ofer Waldman www.deutschlandfunkkultur.de, Politisches Feuilleton Hören bis: 19.01…
 
Der Doktortitel scheint in Deutschland fürs Renommee immer noch so wichtig zu sein, dass ihn sich so manch einer erschummelt, wundert sich Politikwissenschaftler David Ranan. Da sollten sich die Titel liebenden Deutschen doch besser um Ehrentitel bemühen. Ein Kommentar von David Ranan www.deutschlandfunkkultur.de, Politisches Feuilleton Hören bis: …
 
Wir besprechen mit Eva-Lotta Bohle und Alexander Rudies die Spiele des 28. Spieltags. Schwerpunkt der Sendung ist Bielefeld. Wir besprechen den 28. Spieltag der Männer-Bundesliga mit Schwerpunkt auf Arminia Bielefeld. Dank geht an Thomas Marx, Girondins de Hambourg, UlfsHeizung, Paul, GO Jockel, VivaLaBen, EintrachtVogel und PapaTiller. Der Rasenfu…
 
Im vergangenen August wurde bei Extremsportlerin Katharina Blach eine Covid-Erkrankung nachgewiesen. Noch heute leidet sie unter den Folgen, berichtete sie im Dlf-Sportgespräch. Wichtig sei eine "dosierte Belastung und ein ganz langsamer Belastungsaufbau", sagte Sportmediziner Wilhelm Bloch. www.deutschlandfunk.de, Themenportal Sport Hören bis: 19.…
 
Im August 2020 schwebte Fabio Jakobsen noch in Lebensgefahr. Ein Fahrfehler eines Rivalen und Sicherheitsmängel des Veranstalters der Polenrundfahrt führten zu einem schweren Sturz. Bei der Türkeirundfahrt ist Jakobsen jetzt wieder am Start. Der Sturz hat auch den Radsport verändert. www.deutschlandfunk.de, Themenportal Sport Hören bis: 19.01.2038 …
 
Der Deutschland-Achter hat bei der EM nur Platz 4 belegt. Ende Juli sollen trotz Pandemie die Olympischen Spiele in Tokio starten. Richard Schmidt, Teil des Deutschland-Achters, sprach im Dlf von der "ständigen Angst zu erkranken und länger auszufallen". Er hoffe deswegen auf eine schnelle Impfung. www.deutschlandfunk.de, Themenportal Sport Hören b…
 
Olympische Spiele wären ohne Zehntausende freiwillige Helferinnen und Helfer nicht zu stemmen. Auch für die Spiele in Tokio waren Helfende aus der ganzen Welt eingeplant. Aber mit dem Ausschluss von ausländischen Zuschauern werden auch die ausländischen Helfer nicht mehr gebraucht. www.deutschlandfunk.de, Themenportal Sport Hören bis: 19.01.2038 04…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login