Fridays For Future Deutschland öffentlich
[search 0]
Mehr

Download the App!

show episodes
 
Politische Analysen, Interviews mit Politikern und die Geschichten unserer Hörer - einmal wöchentlich geht DER SPIEGEL auf Stimmenfang. In unserem Politik-Podcast wollen wir wissen: Wie geht es Deutschland? Wie funktioniert Politik? Und wo muss sie besser werden? Abonnieren Sie uns jetzt!
 
'Deutschland im digitalen Abseits' oder 'Wir verlieren den Anschluss an China oder die USA'. So klingt es häufig, wenn über Digitalisierung, Künstliche Intelligenz oder Kryptowährungen gesprochen oder geschrieben wird. Aber verschlafen wir wirklich die großen Trends? In "So techt Deutschland" fragen Frauke Holzmeier und Andreas Laukat nach, ob das stimmt, wo es gut und wo es schlecht läuft. Bei Krypto-König Oliver Flaskämper, Tech-Investor Frank Thelen und anderen.
 
STERN nachgefragt - Nachrichten. Experten. Meinungen. In diesem Podcast sprechen wir mit Expert*innen über das, was uns in Deutschland aktuell bewegt. Wir analysieren Hintergründe, wir beleuchten die gesellschaftlichen Phänomene unserer Zeit, wir haken kritisch nach. Eine Produktion der Audio Alliance. Redaktion: Stefanie Hellge, Kirsten Frintrop Produktion: Aleksandra Zebisch
 
Loading …
show series
 
Verschneite Landschaften, unberührte Pisten, weiße Weihnachten. Das lieben viele in den deutschen Mittelgebirgen. Nur: wielange bleibt uns noch Schnee? Gehen Klimaschutz und Wintersport zusammen? Mit dabei: aus dem Schwarzwald Bürgermeister Adrian Probst, Transformationsexperte Tobias Kurzeder, Atmosphärenphysiker Markus Rex und Klimaforscher Hans …
 
Selbstverständlich wollen die meisten, dass ihre Kinder anderen Menschen ohne Vorurteile begegnen. Aber Vorurteile gegen Menschen anderer Hautfarbe, Religion oder mit Behinderungen äußern sich nicht immer als krasse Diskriminierung. Ausgrenzung geschieht oft viel subtiler – und es hilft, wenn Eltern sich mit den eigenen Mechanismen und Vorurteilen …
 
Die Ampel verspricht mehr Tempo bei der Energiewende. Das ist auch bitter nötig, um die Klimaziele zu erreichen. Die Vorgängerregierungen haben den Ausbau der Erneuerbaren verschleppt. Jetzt soll in nur neun Jahren eine Revolution gelingen – aber wie? Im Stimmenfang erklärt ein Unternehmer, wie er die Akzeptanz von Windrädern erhöhen will. Wir tref…
 
Etwa 40 Prozent der weltweiten CO2-Ausstöße können auf Gebäude zurückgeführt werden. Eine Verantwortung, der sich Maximilian Viessmann stellen will. Zusammen mit seinem Vater leitet er seit einigen Jahren den gleichnamigen Heizungsbauer und appelliert im ntv-Podcast "So techt Deutschland" an junge Umweltschützer: "Ich kann jedem nur empfehlen, der …
 
Die vierte Corona-Welle lässt die Intensivstationen volllaufen, in einigen Regionen herrscht schon Alarmstufe Rot. Wieder müssen die Pflegekräfte an ihr Limit gehen oder darüber hinaus. Doch anders als bei vorherigen Wellen wäre diese Eskalation mithilfe von mehr Impfungen vermeidbar gewesen. Jetzt trifft eine hohe Zahl ungeimpfter Covid-Patientinn…
 
Christian Hülsewig hat sein Geschäft bei Microsoft gelernt. Statt mit Spielekonsolen hat er heute aber mit Schotter, Sand und Kies zu tun. Hülsewig ist Gründer und CEO von Schüttflix - ein Vergleichsportal mit einem Transport-Management-System, sagt er. Ein wenig Glamour kommt mit Schauspielerin und Investorin Sophia Thomalla ins Haus, die auch gle…
 
In der Politik sind Partnerschaften trotz ideologischer Unterschiede möglich. Aber wie ist es im Privatleben? Was, wenn der Partner oder die Partnerin politisch anders tickt; wenn sie links denkt und er mit Rechtsextremen sympathisiert? Wann kann die Liebe solche Gräben überwinden und wann sollte man ehrlich sagen: Das funktioniert nicht? Im Stimme…
 
Viele Kinder haben Furchtbares erlebt. Gewalt, sexuellen Missbrauch, sie haben Verbrechen mitansehen müssen, mussten vielleicht allein aus einem Land fliehen, in dem Krieg herrscht. So traumatisierte Kinder brauchen eine sichere Umgebung und eine oft viele Jahre dauernde Therapie, um ihr Leben meistern zu können. Das Therapiezentrum Ankerland am Ha…
 
Deutschland braucht ein Digitalministerium, fordert Microsoft-Deutschland-Chefin Marianne Janik im ntv-Podcast "So techt Deutschland". Es sei ein "Synonym für Change-Management". Vorbild dafür könnte die Schweiz sein.Sie haben Fragen an Frauke Holzmeier und Andreas Laukat? Dann schreiben Sie eine E-Mail an sotechtdeutschland@ntv.de.…
 
Die vierte Corona-Welle rollt über Deutschland, wieder wirkt die Politik überrascht. Doch eins ist diesmal anders: Für die zunehmende Auslastung der Krankenhäuser sind vor allem Ungeimpfte verantwortlich. Und davon gibt es noch immer zu viele. Welche Möglichkeiten gibt es, um die vierte Welle zu brechen? Wie lässt sich jetzt noch die Impfquote stei…
 
"Wir unterstützen andere Branchen, um bei der Elektronifizierung der Welt mithalten zu können." So bringt Rainer Koppitz, CEO von Katek, das Ziel seiner Firma auf den Punkt. Keine unwichtige Aufgabe, denn die Elektronikindustrie ist systemrelevant. Sei es die Zahnbürste, das Fahrrad oder der Roboter. Letzteren würde es ohne Elektronik selbstverstän…
 
Mit der Ampel-Koalition liegt in Deutschland eine liberalere Drogenpolitik in der Luft, eine Legalisierung von Cannabis scheint in greifbarer Nähe. Profitieren würden Millionen Konsumierende, die bislang am Rande der Kriminalität wandeln, aber wohl auch der Staat selbst. Allerdings ist Vorsicht geboten: Eine schlecht gemachte Legalisierung könnte d…
 
Bis vor kurzer Zeit galt der Hunger in Afrika als weitgehend unter Kontrolle. Doch Klimawandel und Corona haben die Situation für viele Menschen dramatisch verschlimmert. Auf der anderen Seite haben viele Länder Afrikas inzwischen den Sprung in die Moderne geschafft. In Start ups vieler Großstädte entstehen innovative Ideen für Architektur, Wirtsch…
 
Der eine ist Investor und konzentriert sich auf Blockchain-Startups, die andere macht genau das: Der Blockchain-Technologie durch konkrete Anwendungen Leben einhauchen. Die Rede ist von Dominic Briggs, General Partner bei der Investment-Gesellschaft Blockwall, und Sophia Rödiger, Gründerin und Chefin von Bloxmove. Beide sind sich einig: Deutschland…
 
Schwammstädte. Hochhaus-Wälder. Ökodörfer. Bio-Baumaterialien. Für unser Zuhause in der Zukunft müssen wir viel entscheiden, aber... es kann richtig gut werden! Worauf es ankommt, erklären diesmal Architekt Dirk Hebel vom KIT, Jens Hasse vom Zentrum für Anpassung, Arno Zengerle aus Wildpoldsried und Mareen Michel aus Esslingen…
 
Sie fühlten sich vergessen und isoliert: Eineinhalb Jahre lang kämpften Studierende mit dem Lockdown der Unis. Statt im Hörsaal saßen sie oft allein zu Hause – vor allem, um die Risikogruppen zu schützen. Doch die Zeit war für viele eine enorme psychische Belastung. Jetzt kehrt das Leben auf den Campus zurück, mit 3G-Regel und Maskenpflicht. Im Sti…
 
Markus Koch ist das deutsche Gesicht der Wall Street. Inzwischen fühlt sich der ntv-Börsenexperte und Unternehmer aber eher in seinem eigenem Streaming-Studio zu Hause. Mit neuer Technologie will er Börsenberichterstattung auf das nächste Level heben. Im ntv-Podcast "So techt Deutschland" verrät Koch aber auch, warum er bei Kryptowährungen ins Schw…
 
Carola Holzner ist Deutschlands bekannteste Notärztin. Im Podcast berichtet sie über ihren Alltag im Krankenhaus Duisburg, über den schmalen Grat zwischen Leben und Tod, die Notwendigkeit, auch unangenehme Entscheidungen unter großem Stress schnell treffen zu müssen, über Patient:innen, die mit Kratzern in die Notaufnahme kommen – und über andere, …
 
Salome Preiswerk sagt selbst, dass sie nicht die spannendste Startup-Story zu bieten hat: Jurastudium, Unternehmensberatung und Gründung. Sie habe mit der Entwicklung der digitalen Vermögensverwaltung Whitebox lediglich die Seiten gewechselt. "Wenn nicht ihr, dann wir", so das Motto der Finanzexpertin mit Blick auf die Bankenbranche. Warum Salome P…
 
Hinter dem Namen MiJa verbirgt sich kein neues Projekt der Deutschen Bahn, sondern die Führungsposition des „Head of Digital Transformation". Miriam Kotte und Janina Schönitz - kurz MiJa - teilen sich die Stelle und praktizieren damit eine Form des Jobsharing.Mehr als 300.000 Mitarbeiter für die Digitalisierung fit machen, ist von Hause aus schon e…
 
Fast 200 Jahre wartet die Musikgemeinschaft bereits auf die Vollendung der 10. Sinfonie von Ludwig van Beethoven. Im Rahmen seines 250. Geburtstag hat sich die Telekom mit handverlesenen Musikfachleuten und IT-Spezialisten an die Vollendung der Sinfonie gewagt - mithilfe von künstlicher Intelligenz. Matthias Röder und Claudia Pohlink sprechen im nt…
 
Moore sind Wunderwerke! Sie speichern weltweit doppelt soviel CO2 wie alle Wälder. Nur: Legen wir sie trocken, verwandeln sie sich in Klimakiller. Diesmal mit "Moorpapst" Hans Joosten, ausgezeichnet mit dem Deutschen Umweltpreis, Federseeried-Expertin Katrin Fritzsch und Torfmoos-Züchterin Melanie Heck.…
 
Der Stimmenfang macht Pause, wir hören uns wieder am 28. Oktober mit einer neuen Folge. Sie haben ein Thema, das Sie beschäftigt, oder eine Geschichte, der wir nachgehen sollen? Dann melden Sie sich gern mit einer Mail an stimmenfang@spiegel.de oder per WhatsApp und Mailbox unter +49 40 38080 400. See omnystudio.com/listener for privacy information…
 
Mindestens zwei Liter Wasser soll jeder von uns täglich trinken. Aber warum ist das so wichtig? Und kann einfaches klares Wasser sogar mehr? Elke Maria Freier ist Heilpraktikerin und hat die fachliche Leitung der St. Leonhards-Akademie . Ihr Fachgebiet: Wasserforschung. Im Podcast spricht sie über den Nutzen von Wasser von außen und innen, die Sinn…
 
Olivier Reppert braucht kein Auto mehr. Er fährt jedes Jahr mehr als 1.000 Kilometer mit dem Rad. Sollte er mal ein Auto brauchen, nutzt er Carsharing. Als Chef des Carsharing-Anbieters Share Now ist das sicher erwartbar. Aber seine Frau habe noch ein kleines Auto. Mit zwei sehr kleinen Kindern "muss ich zu Hause immer zugeben, dass mit dem Kinders…
 
Ein paar mehr Frauen, ein paar mehr junge Leute – und fertig ist der neue Bundestag. Große Sprünge bei der Diversität gibt es im Parlament nicht. Dabei unterscheiden sich die Parteien drastisch: während die Union eine überwältigende Männerdominanz mitbringt, besteht die Grünenfraktion zu 58 Prozent aus Frauen. Die CDU-Politikerin Elisabeth Motschma…
 
Anders als bei anderen Technologien ist Deutschland im Bereich Kryptowährungen und Blockchain auf der Regulierungsseite schon relativ weit. Trotzdem sieht der Co-CEO des Krypto-Fintechs Bloxxon noch Luft nach oben in Deutschland. Ihm fehlen hierzulande und auch in Europa die “Champions”. Warum das so ist und wieso er als Philosoph überhaupt in die …
 
In dieser Sonderfolge blicken wir auf die Bündnisse, die Olaf Scholz oder Armin Laschet zum Kanzler machen könnten. Beide werben um die Unterstützung von Grünen und FDP – doch die wollen lieber erst miteinander reden statt mit Union und SPD. Valerie Höhne und Veit Medick aus dem SPIEGEL-Hauptstadtbüro erklären, warum Armin Laschet in einer besonder…
 
Die Bewegung Fridays for Future trägt seit drei Jahren weltweit dazu bei, dass die Bekämpfung des Klimawandels in der Politik größeres Gewicht erhält. Mit Erfolg: Niemals zuvor war die Bekämpfung des Klimawandels ein so großes Thema im Wahlkampf, wie zur Zeit. Die Trockenheit der Böden, Waldbrände und die verheerende Flut im Ahrtal haben die Auswir…
 
Kurz vor dem Wahltag ziehen wir Bilanz: Wie haben die großen Parteien versucht, bei den Wählerinnen und Wählern zu punkten? Wie viel Schlammschlacht steckte im Wahlkampf? Inwiefern sind inhaltliche Differenzen deutlich geworden – und welche Themen gingen völlig unter? Darüber spricht Marius Mestermann in dieser Folge mit Melanie Amann, Mitglied der…
 
Frauen sind im Technologie-Sektor unterrepräsentiert. Technologie-Managerin Annahita Esmailzadeh will das ändern und gibt jungen Frauen im ntv-Podcast "So techt Deutschland" Tipps für eine erfolgreiche Karriere im Techbereich.Esmailzadeh selbst ist mittlerweile Führungskraft in einem großen deutschen Technologieunternehmen. Damit ist sie für viele …
 
Auf unsere Regierung wartet eine Mammutaufgabe: Zukunft geht nur ohne Verbrenner und mit E-Autos. Wir müssen Mobilität neu denken und zügig umsetzen. Mit dabei: Wirtschaftsforscherin am DIW Claudia Kemfert, Batterieforscher Maximilian Fichtner aus Ulm und E-Mobilität-Spezialist Frank Hüsch.
 
Lübcke, Halle, Hanau: Rechtsterroristische Anschläge haben Deutschland in den vergangenen Jahren erschüttert. Bei den Hinterbliebenen haben nicht nur die Attacken Angst und Wut ausgelöst – sondern auch die schleppende Aufarbeitung. Viele andere von Rassismus und Antisemitismus Betroffene spüren die Bedrohung ebenfalls. Die Gefahr weiterer Anschläge…
 
Die Landwirtschaft habe ihn schon als Kind gepackt, sagt Peter Koch. Nach dem Studium zum Agraringenieur hat er begonnen, bei US-Landmaschinenhersteller John Deere zu arbeiten. Dem Unternehmen ist er seitdem treu geblieben. Bei der Entwicklung neuer Technik setzt er besonders auf Nachhaltigkeit. Der Einsatz von Pestiziden sollte auf ein absolutes M…
 
31 Jahre nach der Wiedervereinigung ist in Deutschland noch oft die Rede von »Ost« und »West« oder »alten« und »neuen« Bundesländern. Wie zeitgemäß ist diese gedankliche Teilung? Statistisch ist die Einheit noch nicht vollendet, etwa beim Lohnniveau. Auch das Wahlverhalten weicht zwischen Ostsee und Erzgebirge von den anderen Bundesländern ab, die …
 
Wohnraum in Ballungsgebieten ist knapp. Familien und Normalverdiener finden kaum noch geeignete Wohnungen – und wer gar von einem eigenen Haus träumt, kann es ohne ein Erbe kaum noch schaffen. Carsten Rutz ist Architekt und Vorstandsvorsitzender der Deutschen Reihenhaus AG, die seit 120 Jahren in Deutschland Wohnraum baut. Ihre Spezialität sind Woh…
 
Allein 35.000 Menschen kümmern sich bei Facebook jeden Tag um das Thema Hass im Netz, sagt Facebook-Managerin Angie Gifford in der neuen Folge "So techt Deutschland". Dabei seien 90 Prozent der Hassreden im Netz durch eine künstliche Intelligenz herausgefiltert, bevor sie von den Nutzern gemeldet würden. Doch am Ende werde die Plattform nie frei vo…
 
2045 will Deutschland klimaneutral sein. Was sind ab Herbst die Aufgaben der neuen Regierung? Wie nimmt man alle mit und verhindert Stillstand? Mit dabei: Patrick Graichen von der Denkfabrik Agora Energiewende und drei junge Klimaschützer, Raul Semmler, Kirstin Bekers und Lüke Recktenwald.
 
Nach dem Ende der Evakuierungsmissionen ist der Flughafen von Kabul in die Hände der Taliban gefallen. Zurück bleiben Tausende Afghaninnen und Afghanen, die wegen ihrer Arbeit für den Westen die Rache der Islamisten fürchten. Doch nicht nur für sie ist die Machtübernahme der Taliban ein Grund, das Land zu verlassen. Menschenrechtler, Aktivistinnen …
 
Das neue Projekt von Frank Thelen ist kein Startup. Der Investor legt zusammen mit einem Team einen eigenen Aktienfonds auf. "10xDNA - Disruptive Innovation" lautet der etwas sperrige Name des Fonds, über den sie Aktien von Unternehmen einkaufen wollen, die im Technologie-Bereich mit neuen Ideen ein exponentielles Wachstum hinlegen könnten.Die Kauf…
 
Daniel Jung ist YouTuber und Mathelehrer. Mit seinen über 2500 Erklärvideos `Mathe by Daniel´ hat er in den letzten zehn Jahren Millionen Schülern durch Klassenarbeiten und Abschlussprüfungen geholfen. Daniel Jung, der vom Handelsblatt zu einem „Vordenker des Jahres 2021“ gewählt wurde, vernetzt auf Social Media und auf seiner Lernplattform mathefr…
 
Klimaschutz kann schmerzhaft sein: Der Kampf gegen die Erderwärmung erfordert strukturelle Veränderungen, von der Stromerzeugung bis zum Straßenverkehr. Dabei muss die Politik darauf achten, dass niemand auf der Strecke bleibt – sonst gefährdet sie die Akzeptanz der Maßnahmen. Wie emotional das Thema ist, hat die Debatte über den Benzinpreis gezeig…
 
Anders Indset ist Business-Philosoph und berät Vorstandschefs von Dax-Unternehmen, wenn es um die wirklich brenzligen Fragen geht. Der Norweger will Technologie, Gesellschaft und Wissenschaft miteinander verbinden. Früher sei es darum gegangen, "Technologie zu zähmen", so Indset. Jetzt gehe es um das Verstehen, erzählt er in der neuen Folge des ntv…
 
Solidarität ist in der Pandemie das oberste Gebot der Politik. Erst sollten die Jüngeren solidarisch sein mit den Älteren und anderen Risikogruppen, dann die Geimpften mit den noch Ungeimpften. Doch inzwischen gibt es für alle ab 12 Jahren ein Impfangebot. Heißt das, wir können die Solidarität beim Gesundheitsschutz langsam mal sein lassen? Die Jur…
 
Er macht Musik, Podcasts, Hörspiele, hat in Filmen mitgespielt, mit „Studio Braun“ den Telefonstreich zur Kunst erhoben, Bücher geschrieben und in Hamburg den legendären Pudelclub gegründet. Jetzt hat Rocko Schamoni ein neues Buch geschrieben, das vom Leben auf St. Pauli erzählt. Im Podcast spricht er über das gleichzeitig glamourös-grausame St. Pa…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login