show episodes
 
Loading …
show series
 
In unserem diesjährigen Sommercamp geht es damit weiter, dass wir uns der Heldin unseres Romanprojekts widmen. Wie muss sie angelegt sein, damit wir mit ihr einen spannenden historischen Roman mit fantastischen Elementen entwickeln können, der auf Island im Zweiten Weltkrieg spielt?
 
In der neuen Folge unseres Schreibdilettanten-Sommercamps geht es um die Recherche. Wir entwickeln live und in Farbe ein Romanprojekt vor laufender Kamera von Anfang bis zum Planen der Veröffentlichung und zeigen, wie wir an so eine Aufgabe rangehen. Hier demonstrieren wir, wie wir uns Wissen zum Schreiben aneignen, wenn wir vorher von einem Thema …
 
The Batman ist gerade in aller Munde und wir outen uns an dieser Stelle gerne als große Batman-Fanboys. Marcus hat den Film gesehen, Axel nicht - eine perfekte Gelegenheit für ein kleines Interview zum Film. Die eine oder andere Erkenntnis für Autoren könnte dabei abfallen ... Lasst euch überraschen.…
 
Die Rufe nach einer neuen Folge, in der wir einen Roman brainstormen, wurden lauter und lauter. Und nun konnten wir sie nicht mehr überhören. Da wir zwar schon einige Genres geplattet haben, aber noch nie einen Abenteuerroman, dachen wir, es wird Zeit. Und unseren Ideen sprudeln so zahlreich, dass wir zwei Folgen draus machen mussten. Viel Spaß mit…
 
Wenn wir als Autorinnen und Autoren Filme und TV-Serien gucken ..., ist das Prokrastination oder Fortbildung? Kann man etwas über das Schreiben von Geschichten aus den visuellen Medien lernen? Warum das eigentlich keine gute Idee ist und wie man aber trotzdem seine Zeit vor dem Schirm sinnvoll verbringen kann, darüber diskutieren wir in dieser Folg…
 
Wer sich etwas intensiver mit kreativem Schreiben beschäftigt, stolpert früher oder später über Schreibübungen. Und zwar über viele. Doch sind diese wirklich sinnvoll oder eher Zeitverschwendung? Welche lohnen sich wirklich und welche Übungen eignen sich, um welche Fähigkeiten genau zu trainieren? Das und mehr in der letzten Folge vorm Fest. Frohe …
 
Kill Your Darlings! "Töte deine Lieblinge" lautet eine Faustregel aus dem Scheibwerkzeugkasten. Aber warum sollte man ausgerechnet die Teile eines Romans löschen, die einem selbst am besten gefallen? Ist die Wahrscheinlichkeit nicht groß, dass das Publikum das, was man selbst liebt, auch genießen können? Wie dieser Schreibtippt zu verstehen ist, wa…
 
Vergleiche sind einerseits ein häufig verwendetes und wirksames Stilmittel. Andererseits sind sie aber auch heikel. Denn so stark ein gelungener Vergleich die Fantasie des Publikums befeuern kann, so sehr kann ein misslungener Vergleich das Lesevergnügen auch trüben. Wie man coole Vergleiche findet und dass das nicht immer so eindeutig gelingen kan…
 
Wie lang muss ein Kapitel sein? Und müssen denn alle Kapitel im Roman gleich lang sein? Kann es mehrere Szenen pro Kapitel geben oder muss ein Kapitel aus einer Szene bestehen? Welchen Einfluss hat das Genre auf die Art und Weise, wie ich meine Kapitel gestalte? Diese und viel andere Fragen rund um Kapitel im Roman beantworten wir in dieser Folge.…
 
Am Tag nach der großen Sause, also in der ersten Folge nach der 500., herrscht bei uns keine Katerstimmung. In gewohnter Weise packen wir heiße Themen an ... von früher. Wir nutzen den historischen Augenblick, um den Inhalt unserer allerersten Folge noch einmal aufzugreifen und mit unserem aktuellen Kenntnisstand zu beleuchten: Überarbeiten. Was, w…
 
Man möge uns verzeihen, dass wir zur 500. Folge keinen knallharten investigativen Content liefern, der gut strukturiert, einstudiert und professionell präsentiert wird, wie man es sonst von uns gewohnt ist. Wir feiern in dieser Folge ein wenig ... Eigentlich nur. Aber ihr habt es so gewollt, denn auch in dieser Folge erfüllen wir natürlich die Wüns…
 
Ein Roman gibt seinem Publikum auf den ersten Seiten ein Versprechen, das er im Handlungsverlauf einhalten muss. Figuren, Setting, Konflikte ... alles, was angedeutet wird, muss am Ende entfaltet und aufgelöst sein. Was diese Tatsache mit dem Schurken einer Geschichte zu tun hat und noch Vieles mehr - darum geht es in unserer aktuellen Folge.…
 
Wie viel Aufmerksamkeit muss man dem Schurken und seiner Perspektive im Roman widmen? Braucht er eigene Kapitel aus seinem Blickwinkel? Warum sollte man darauf achten, dass der Schurke dem Helden nicht die Show stiehlt? Antworten auf diese und noch viele andere Fragen rund um Kapitel für den Schurken in dieser Folge.…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login