show episodes
 
Freiheitsliebe leben: Lebe den Slow Living Business Lifestyle. Stressfrei leben und selbstständig sein, ist mein großer Traum. Mein Name ist Alexandra, ich lebe den Slow Living Lifestyle trotz Business und Familie und ihr seid herzlich eingeladen, mich bei meinem Slow Living Business Lifestyle, auf meinem Weg zur finanziellen Freiheit, zu begleiten. Hier teile ich meine Fortschritte, Tipps und Fehler mit euch. Alles rund ums Thema Organisation, Home Office und arbeiten von zu Hause, Minimali ...
 
Impulspodcast für sensible Menschen 🌸 die mit mehr Zen-basierter Achtsamkeit zurück in ihre innere HerZen’s 💖 Kraft kommen wollen.Ich möchte euch einladen mit mir gemeinsam auf dem Drahtseil zu tanzen, zwischen Überreizung und dem Zen-State-of-Mind- hin zum erfüllten authentischen „Sein“. Lasst uns alte Muster & Denkweisen hinterfragen und verändern, um die dahinterliegende „Realität“ und unser volles Potenzial zu erkennen. Ich freu mich gemeinsam mit euch diesen intensiven Wachstumsprozess ...
 
Loading …
show series
 
15 von 30 Dingen, die Minimalisten nicht tun. Minimalismus hat viele Vorteile und bringt einige Veränderungen mit sich. Die folgenden Gewohnheiten habe ich mir mit dem Minimalismus angeeignet. Die nächsten 15 gibt es im nächsten Video am Samstag. Diese Dinge mache ich nicht mehr oder nur noch sehr selten, seit dem ich Minimalistin bin. Welche Dinge…
 
Vieles was wir so jeden Tag tun und leisten - vor allem, dass was sich bereits als Gewohnheit etabliert hat - verschwindet aus unserer bewussten Wahrnehmung. Das ist für unser Gehirn eine praktische Möglichkeit, achtsam mit den Energie-Reserven umzugehen und nicht alle Information neu betrachten zu müssen. Viele Sachverhalte werden so für uns zum s…
 
Gerade wenn der Mensch ans Limit kommt und es „unangenehm“ wird, fängt er an über Veränderung nachzudenken. Seit Beginn der „C-Krise“ haben deshalb viele Menschen begonnen sich intensiv mit sich und ihrem aktuellen Lebensgefühl - vor allem im beruflichen Kontext- auseinander zu setzen. Erst um 2012 herum, als ich von der „Hochsensibilität“ hörte, b…
 
Liebe ZenMates, mich hat mal wieder die Intuition gepackt und deshalb hab ich die abendliche Meditation, die ich als sensible gerade brauche um bei mir zu „Sein“, für euch und quasi mit euch zusammen gemacht❣️ Hab ne extra Portion Wohlfühl-Energie ✨für euch reingegeben und hoffe sie hilft auch euch um die Verstrickungen, energetischen Anhaftungen u…
 
Diese 18 Organisationstipps für ein stressfreies Slow Living Leben, haben mir geholfen, stressfrei zu leben. Wenn wir auf einige organisatorische Dinge achten, können wir uns viel Stress ersparen. Dazu gehören Tipps verschiedener Kategorien. Diese Slow Living Organisationstipps sind für dein Privatleben und dein Berufsleben geeignet. Alles im Blogb…
 
Liebe ZenMates, ich bin gerade mal wieder in meinem alten „zuhause“ - an dem ich mich energetisch leider nur im Garten wirklich total wohl fühle 😜. Da es für hochsensible in der atmosphärischen Wahrnehmung einiges zu entdecken und zu "beachten" und auszuprobieren gibt, dachte ich es ist mal höchste Zeit das Thema „sensible Wohlfühlorte“ näher zu be…
 
Diese 23 Minimalismus Gründe sind eine große Motivation, Minimalist zu werden. Wenn Wir minimalistisch leben, haben wir etliche Vorteile, von denen wir profitieren. Hier findest du 23 dieser Gründe den Minimalismus auch in deinem Alltag zu integrieren. Nachlasen im Blogbeitrag: https://www.freiheitsliebeleben.de/blog/26-minimalismus-gruende-minimal…
 
Wir stehen alle heute vor ganz anderen Herausforderungen als noch vor 3 Jahren - allein coronabedingt - und auch kosmisch & astrologisch hat sich mit Wassermannzeitalter längst neues angekündigt. Obwohl es natürlich verständlich ist das einige partout an dem alten sicheren Konzept des „Funktionierens“ festhalten möchten, so wenig lösungsorientiert …
 
Der Vollmond inspiriert mich heute intuitiv dazu mir über meine Werte Gedanken zu machen. Begleite mich, mit der Energie des Mondes durch das Gedankenspiel zum Thema und mal dich inspirieren zu „Neuem“. Alles darf sich zeigen was gerade gesehen werden will, wir dürfen frei sein & die „Spielregeln“ für unser Leben neu erfinden 🙌! Viel Freude damit u…
 
Hochsensibilität fühlt sich oft wie leben auf der innerlichen „Datenverarbeitungs-Überholspur“ an! Besonders heilsam ist dabei die Einstellung „weniger ist mehr“ - alles was besonders sanft, achtsam, bewusst und „langsam“ ausgeführt wird gibt uns die Möglichkeit es auf unser System wahrlich wirken zu lassen. Als wunderbar achtsamen körperlichen Ans…
 
Wahnsinn, die energetischen Spannungen in der Atmosphäre, auf der Erde, zwischen den Menschen und in mir als sensibler Empath gehen gerade durch die Decke. Zeit um sich zu erden und mit viel Mitgefühl & Liebe, wieder in der Realität anzukommen. Für euch alle die gerade auch mit der einen oder anderen Auswirkungen der Sonnenstürme zu tun haben und d…
 
Ich bin keine Frugalistin mehr! 1 Jahr frugalistisch leben liegt als Selbstexperiment hinter mir. Ich habe den frugalistischen Lebensstil ausprobiert und als Experiment für mich abgeschlossen. Welche Vor und Nachteile der Frugalismus hat, ist für jeden unterschiedlich. Für mich überwiegen jedoch die Nachteile und nicht die Vorteile. Deshalb lebe ic…
 
Jeder Mensch hat aufgrund seiner Lebensgeschichte unterschiedliche Möglichkeiten der Konfliktlösung parat, die in Situationen der "Bedrängnis" automatisch vom Hirn abgespult werden. Was aber wenn wir uns in unserem Interesse weiterentwickeln möchten um einen wohltuenderen Umgang mit weniger Stress und vielleicht sogar Spiel & Spass daran zu entwick…
 
To-do Listen sind manchmal große Helfer, manchmal verliert man allerdings gerne mal den Überblick über die Listen, oder darüber, was dringend erledigt werden muss und was nicht. Mit den folgenden Tipps, sind wir in der Lage, unsere To-do Listen stressfrei und übersichtlich zu organisieren. Die Organisation und die Umsetzung werden dadurch deutlich …
 
Wie sagt man so schön die kreativsten Ideen & "besten" Gedanken kommen einem in einem Zustand der Entspannung! Das habe ich heute wörtlich genommen und mir in meiner Mittagspause achtsame entspannte Badezeit gegönnt und mich dabei intuitiv zu einem Podcast verleiten lassen. Heute möchte ich euch mehr aus meinem Leben und zu gelebter Achtsamkeit erz…
 
Wir möchten unsere Ziele erreichen, unsere Ziele planen und setzen, haben jedoch oft Schwierigkeiten bei der Umsetzung. Die Ziele passen scheinbar nicht zu uns und wir wollen herausfinden, was wir wirklich wollen. Erfolgreich Ziele zu verfolgen und zu erreichen, klappt nur, wenn wir uns fragen: Was will ich wirklich? 1. - 5. Oktober kostenlos downl…
 
Bewusstes achtsames Gehen ist für mich eines der "effektivsten" und energetischsten Instrumente um liebevoll im Hier & Jetzt anzukommen. Deshalb möchte ich euch heute die wunderbare Methode, wie versprochen, im Rahmen einer gemeinsamen Gehmeditation in der Natur (Park Innenstadt) nahebringen. Es mag sich, wie alles neue, anfänglich seltsam, ungewoh…
 
Welche Tipps habe ich diesen Monat in den Bereichen Organisation, Haushalt, Kinder und Beruf, die mir sehr weitergeholfen haben? Meine Monatsfavoriten im Monat September sind da! Das neue Format zeigt euch meine besten Tipps und Tricks aus dem vergangenen Monat in den Bereichen Organisation, Haushalt, Kind und Beruf. Da diese Folge die erste Folge …
 
Alles ist in Bewegung und verändert sich täglich, allein in ca. 30 Tagen erneuert sich unsere Haut komplett, ohne das wir es groß bemerken. Für uns Menschen ist der Wandel in unserer hektischen Zeit allerdings sehr „unbequem“ und kostet zusätzliche Kraft die uns oft sowieso schon fehlt. Somit ist es natürlich das wir in den „Widerstand“ gehen sobal…
 
Achtsamkeit ich in aller Munde, es gibt einige Mythen diesbezüglich doch wie ist sie eigentlich zu definieren? Was beinhaltet Achtsamkeit? Ist sie ein herkömmliches "Tool" oder viel mehr als das? Was habe ich für Möglichkeiten sie für mich am "besten" zu nutzen? Antworten auf diese Fragen, aus meiner persönlichen Perspektive, gespickt mit Impulsen …
 
Stressfrei leben und trotzdem alles schaffen? Oft klingt das zu schön um wahr zu sein. Wenn wir Stress vermeiden möchten, sollten wir die folgenden fünf Dinge unbedingt vermeiden. Andernfalls begeben wir uns vielleicht in eine Endlosschleife aus Stress Momenten. In diesem Beitrag: 5 Stressfaktoren die du vermeiden solltest Nachlesen im Blogbeitrag:…
 
Wie können wir im Homeoffice nachhaltiger arbeiten und die Umwelt weniger belasten? 12 Tipps und Tricks für deinen nachhaltigen Arbeitsalltag und umweltfreundlichere Pausen. Auch wenn Minimalismus unser Konsumverhalten bereits sehr viel umweltfreundlicher werden lässt, können wir weiterhin acht geben, welche Dinge wir uns anschaffen und was wir mit…
 
Steuern zahlen im Amazon Affiliate Marketing? Von Umsatzsteuer zu Einkommenssteuer, gibt es viele Fragen und unterschiedliche Beiträge im Netz. Was stimmt nun wirklich? Muss man Umsatzsteuer oder Einkommenssteuer zahlen, wenn man Geld durch Amazon Affiliate Marketing verdient, oder ist das Steuerfrei? Wenn wir uns für das Partnerprogramm von Amazon…
 
Es ist zeit meinen Kleiderschrank auszusortieren. Das Aussortieren meines Kleiderschranks ist nicht so schwer wie früher, als ich noch kein Minimalist war. Jetzt ist mein minimalistischer Kleiderschrank schnell wieder übersichtlich. Was ich aussortiere und warum, zeige ich euch in diesem Beitrag. Außerdem gibt es noch einige Minimalismus Tipps und …
 
Sind wir mit oder ohne Kaffee und Koffein produktiver? Wir wollen alle morgens besonders wach und produktiv sein. Da folgt nicht selten eine Tasse Kaffee, der anderen. Aber ist das wirklich so sinnvoll? Ist Tee vielleicht sogar besser geeignet als Kaffee um wach zu werden und produktiv zu sein? In einem Selbstexperiment über 2 Monate, habe ich es f…
 
Juhu liebe ZenMates 🌸, wie auf meinem Insta-Profil angekündigt startet hier und heute meine erste Folge der „PotenzialTalk“ Reihe mit der wunderbaren Christina von @freesoulssmile die gerade für sich und ihr Potenzial los geht 👍🏻✨‼️ Mir ist es wichtig euch mit dieser Podcastreihe zu motivieren, inspirieren ✨ damit auch ihr immer mehr euer Potenzial…
 
Für persönliche Weiterentwicklung ist das bewusste erforschen des Familiensystems eine wichtige Grundlage, um sich selbst besser kennenzulernen. Für mich persönlich, die ich mich hauptberuflich mit dem Thema persönliches Wachstum auseinandersetze bieten Familientreffen dann auch immer die beste Möglichkeit zu much zu reflektieren und so schauen an …
 
Ein energetisch, tranformierender Neumond 🌚 steht uns am 08.08.21 wieder ins 🏠. Ich liebe diese energetischen Kicks, auch wenn mein Energielevel gerade oft liebevoller Zuwendung bedarf, als das es noch Herausforderungen braucht 🤩✨. Um euch & mich beim energetischen-eintunen zu unterstützen gibt es heute die neue Folge des Zensibility Podcasts 🌸 mit…
 
Der Selbstwert ist ein zentrales Thema der sich bei vielen hochsensiblen noch frei entfalten darf. Die eigene Wahrnehmung, die Intuition und das Vertrauen in das „Sein“ dürfen durch das Naturgesetz der Wertigkeit auf Herzensebene verinnerlicht werden. Lauscht also vorrangig mit offenem Herzen, gerne öfter, so das sich die energetische Schwingung de…
 
Heute tauche ich mit euch zusammen in diesem Podcast life ein in die "Energie des Lebens". Werfe einen Blick auf unterschiedliche Energie-Philosophien und erläutere wie uns die "Energie-Denke" im Leben unterstützen kann und uns helfen kann uns zu heilen. Zudem erzähle ich euch von meinem Weg die "Energie" für mich zu nutzen, gerade auch im Falle vo…
 
Licht 💡 ist die ursprünglichste liebevollste Energieform! Wir selbst sind pures Licht & Liebe, die in jeder Zelle gespeichert sind - oft liegt allerdings der eine oder andere Schalten drüber…aber es ist immer da ✨! Also: lass dein Licht leuchten - wie eine Mega-Glühbirne 💡🤩🙌! 🙌Um euch dabei zu unterstützen euer Energielevel durch Übung immer wieder…
 
Um toxische Gewohnheit zu verändern brauch es vor allem neue Impulse und neue Blickwinkel die man oftmals eher im „Außen“ findet. Eine große Unterstützung für das Ausbilden neuer Wohlfühl-Routinen sind deshalb Reminder. Da ich persönlich die App von „Remindfully“ sehr schätze, habe ich für euch ein Interview mit zwei der Gründer Lena & Tim gemacht,…
 
Unser Gehirn ist um unser Überleben zu sichern bewiesenermaßen auf die Detektion von Gefahren konditioniert, somit ist es für mich ganz logisch, das sich das Gehirn mehr mit „negativen“ Impulsen auseinandersetzt. Wenn man dieser natürlichen Tendenz des Gehirns nicht bewusst durch das „generieren“ und „abspeichern“ positiver Erfahrungen aktiv entgeg…
 
Neues das uns inspiriert, aus vollem Herzen 💖auszuprobieren, wird kräftigend und energetisierend auf allen Ebenen - mehr noch, es bringt uns direkt zurück in zu uns ins Herz! Natürlich sind da meist auch „unangenehme“ Gefühle die im Rahmen von Veränderungen im Leben mitschwingen, wie z. B. intensive Angst oder Unsicherheit. Dennoch ist es essentiel…
 
Welches Journal ist ideal? Für jeden ist ein anderes Journal passend. Der eine möchte gerne viel schreiben, wie in einem Tagebuch, der Andere möchte lieber Fragen beantworten oder einen Habit Tracker ankreuzen. Je nach der Verwendung und unseren Bedürfnissen, eignen sich verschiedene Notizbücher, Journals oder Kalender. Finde jetzt heraus, was am b…
 
Gerade ist im außen mal wieder eine niedriges Energielevel präsent - es liegt viel Anspannung "in der Luft". Da ist es gerade für hochsensible gar nicht so leicht ihre eigene Energie auf einem höheren Level zu halten, sich gut abzugrenzen und achtsam zu sein. Wenn es dann noch zusätzliche gesundheitliche oder persönliche Herausforderungen gibt kann…
 
1 Monat Social Media Detox,1 Monat ganz ohne Social Media. In den letzten 4 Wochen habe ich mir eine Auszeit von Socialmedia genommen. Nachdem ich bemerkt habe, dass Social Media mir nicht mehr gut getan hat und mich mehr belastet, als erfreut hat, habe ich die Reißleine gezogen und mich nicht nur zurückgezogen, ich habe die Social Media Plattforme…
 
Die meisten inneren Konflikten und Belastungen entstehen dadurch das wir uns selbst ablehnen unsere Gedanken, Gefühle, unser Verhalten! Unser Gehirn ist gut darauf trainiert negatives Denken in den Vordergrund zu stellen, so das wir lt. Studien täglich zu ca. 70% negativ denken. Ein liebevollerer Umgang mit uns selbst und vor allem die Möglichkeit …
 
Der Schlüssel für den Umgang mit hochsensiblen ist Verständnis! Die meisten von uns haben eine enorm große Sehnsucht danach verstanden zu werden, auch wenn das aufgrund unseren tieferen Wahrnehmungen für das Gegenüber nicht immer wirklich nachvollziehbar ist 🤔. Vor allem im Umgang mit hochsensiblen Kindern ist es das A und O für ein liebevolles Mit…
 
Hallo ihr lieben, wenn man anfängt den Fokus im eigenen Leben etwas mehr in Richtung Achtsamkeit und Bewusstheit zu verschieben, kommt man unweigerlich auch bei dem Thema Nachhaltigkeit an. Für mich persönlich bedeutet persönliche Entwicklung nämlich auch nachhaltige Entwicklung in den Feldern Beruf/Wirtschaft, Umwelt/Ökologie und Soziale Gerechtig…
 
Monday Morning Feeling - kennen sicher einige von euch?! Es fällt manchmal gar nicht so leicht in den "Quark" zu kommen - das Wochenende war super, könnte das nicht ewig dauern? Gerade wenn man nicht absolut für seine Themen brennt , gerade viel los ist oder man einfach mal einen nicht so guten Tag/Nacht hatte, fällt es nicht unbedingt einfach ins …
 
Heute ist mein achtsamer Ruhetag, den ich mir persönlich selbst versüßt hab mit einer simplen geführten Mitgefühlsmeditation 🧘‍♀️um wieder in meine Kraft zu kommen. Ich möchte sie gerne im Rahmen meines Zensibility Podcasts 🌸 (Link s. Bio - Linkseite) mit euch teilen so das auch ihr eine achtsame Pause mit viel stärkendem Mitgefühl für euch machen …
 
Kommunikationsmodelle gibt es viele, solange wir allerding in unserer unbewussten "Verkopftheit" drinstecken werden sie uns leider wenig nutzen um uns wirklich auf Augenhöhe erfüllend auszutauschen. Eine provokante aber zeitgemässe Aussage von dem was gerade in der Welt vor sich geht. Wir alle suchen nach Sinn, Tiefe, Mitgefühl und Erfüllung, desha…
 
Günstig, nachhaltig, gebraucht. Nachhaltiger kaufen wollen viele, sind allerdings skeptisch second hand zu kaufen, dabei hat gebraucht kaufen die größten Vorteile. Welche Vorteile das Kaufen von gebrauchten Dingen bzw second hand Teilen hat und was man für Tricks anwenden kann um noch öfter gebraucht kaufen zu können, erzähle ich euch in diesem Vid…
 
Heute ist der 26.05.21 - die totale Mondfinsternis steht an, bei der sich die Erde zwischen Sonne und Mond schiebt und somit den Mond fast vollständig verdunkelt. Energetisch liefert uns dieses Phänomen eine Zeitqualität, die uns darin bestärkt unsere "Dunklen Seiten", verstärkt und liebevoll auf unserem Weg in den Fokus zu stellen. Was mir aktuell…
 
Langsam leben. Der Slow Living Trend hat mich erwischt. Welche Vorteile hat die Art langsam zu leben überhaupt? Heute möchte ich euch meine 10 Gründe und Erfahrungen mit dem Thema Entschleunigung aufzeigen. Nicht nur die vermehrte Achtsamkeit und das Bewusste Leben und konsumieren bringt der Slow Living Trend mit sich, welche Erfahrungen ich noch s…
 
Oftmals bin ich im Kopf und überhaupt nicht bei meinem Körper, da dreht sich eine Gedankenschleife nach der anderen.Es ist einem gar nicht mehr bewusst wie wenig man eigentlich im eigenen Körper „ruht“. Seltsam da suchen wir nach Ruhe und Balance an allen Ecken, vor allem im Geist und Verstand - aber den Körper lassen wir da gerne außen vor. Dabei …
 
Indem wir mehr Dinge selber machen, anstatt direkt zu Neuanschaffungen zu greifen, können wir unnötige Käufe vermeiden und sparen dadurch sogar Geld! DIY als Lösung gegen übermäßigen Konsum ist in vielen Fällen hilfreich. Heute zeige ich euch einige minimalistische und frugalistische Beispiele, wie wir durch do it yourself Projekte und mit gebrauch…
 
Nach 13 Jahren habe ich es geschafft mit dem Rauchen aufzuhören. Jetzt ist es schon fast 4 Jahre her, dass ich mit dem Rauchen aufgehört habe. Hier möchte ich euch meine Tipps und Tricks zum Thema Nichtraucher werden und bleiben vorstellen. Meine Erfahrungen helfen euch hoffentlich dabei rauchfrei zu werden und zu bleiben. Mit dem Rauchen aufhören …
 
Loslassen ist für hochsensible eine herausfordernde Aufgabe, all die intensiven Gedankenschleifen brauchen einfach eine Weile bis man sich von ihnen verabschieden kann, da Reizverarbeitung für sensible eine tiefe, intensive Sache ist. Statements wie „höre doch einfach auf drüber nachzudenken“ sind für uns meist fern ab unserer Realität physiologisc…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login