show episodes
 
F
FAZ Digitec

1
FAZ Digitec

Frankfurter Allgemeine Zeitung FAZ

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich
 
Im Digitec-Podcast sprechen die Redakteure der FAZ über neue Entwicklungen in der digitalen Wirtschaft, in der Industrie 4.0 - und in der Technik. Wir diskutieren miteinander und auch mit Gästen – dabei ordnen wir die aktuellen Themen rund um Digitalisierung und Technologie ein. Dabei geht es nicht nur um Bits und Bytes, sondern auch um einen größeren gesellschaftlichen Kontext. Zur App für iOS und Android: https://app.adjust.com/8sasetq_gxy4985 Mehr erfahren: https://fazdigitec.de
 
Loading …
show series
 
Der Netzpodcast ist der neue Podcast der Digitalen Gesellschaft, der über die aktuellen netzpolitischen Themen mit Bezug zur Schweiz informiert und sie einordnet. In der achten Folge vom Netzpodcast sprechen wir über Free and Open Source Software in der Verwaltung, «Chat-Kontrolle» in der EU sowie digitales Geld und anonymes Bezahlen. Im Netzpodcas…
 
An der Börse haben die Vorzeigeunternehmen Milliarden-Marktwerte eingebüßt.Amazon, Alphabet, Apple, Microsoft, Netflix, Meta: Wichtige Technologie-Unternehmen leiden gerade an der Börse, einige von ihnen haben Marktwerte von 500 Milliarden Dollar und mehr verloren seit Jahresbeginn. Sie haben mitunter Anleger erschreckt mit weniger Abonnenten oder …
 
Daten und die Bereitschaft, sie zu teilen, sind auch in diesem Fall der Schlüssel zu mehr Effizienz.Immer wieder ist von "Smart City" die Rede, von intelligenten Verkehrsleitsystemen, effizienterer Müllentsorgung, digitalisierter Verwaltung und mehr: Doch wie gelingt das? Warum sind wir heute nicht längst da, wie die Visionäre der Städteplanung und…
 
So, 1. Mai 2022, Ralf Hersel Folge 22 des GnuLinuxNews-Podcasts, aufgenommen am 28. April 2022. In dieser Folge sprechen Lioh, Tim und Ralf über Ansible, wie man einen Büro-PC mit GNU/Linux aufsetzt und stellen uns die Frage, ob kostenlos gleich untauglich bedeutet. Ausserdem gibt es ein Interview mit Padeluun von DigitalCourage.…
 
Wie es VW, BMW & Co. mit Elektromobilität und Software halten - und was die Deutschen gerade kaufenDie deutsche Autoindustrie erzielt seit Jahrzehnten hohe Gewinne und bietet viele gutbezahlte Arbeitsplätze. Gegenwärtig stehen die so lange so erfolgreichen Hersteller aus mehreren Gründen unter großem Druck: Sie bekommen nicht ausreichend Halbleiter…
 
Der Netzpodcast ist der neue Podcast der Digitalen Gesellschaft, der über die aktuellen netzpolitischen Themen mit Bezug zur Schweiz informiert und sie einordnet. In der siebten Folge vom Netzpodcast sprechen wir über Lex Netflix, die Gesamtkonzeption «Cyber» und das Informationssicherheitsgesetz. Im Netzpodcast sprechen wir über die aktuellen netz…
 
Sortiert sich Amerikas Tech-Welt gerade neu? Wir sprechen über Netflix, Tesla und Twitter.Der Streamingdienst Netflix schockt die Anleger mit neuen Nutzerzahlen: An nur einem Tag vermindert sich der Kurs um beinahe 40 Prozent. Denn dem Konzern sind nicht nur Abonnenten abspenstig geworden, er sagt weitere Verluste in diesem Bereich voraus – und beg…
 
Cantor, Hilbert, Gödel: Aeneas Rooch über eine Revolution, die nicht nur zum Computer führteWir rechnen ständig - um unsere Zeit einzuteilen, beim Einkaufen, Essen, Sport machen und während der Arbeit sowieso: Mathematik hat sich in vielfältiger Art und Weise im Alltag ausgebreitet. Mittlerweile sind wir sogar in der Lage, mittels mathematischer Id…
 
Cybersecurity-Expertin Haya Shulman über Angriffsmethoden im Netz und wie sich Länder besser schützen können.Moskau flankiert seinen Angriff auf die Ukraine mit Cyberattacken auf verschiedenen Ebenen. Die Auswirkungen sind teilweise auch in anderen Ländern zu spüren. Was passiert da genau? Welche Angriffsmethoden gibt es im Internet? Was ist nötig,…
 
Der Netzpodcast ist der neue Podcast der Digitalen Gesellschaft, der über die aktuellen netzpolitischen Themen mit Bezug zur Schweiz informiert und sie einordnet. In der sechsten Folge vom Netzpodcast sprechen wir über den Digital Markets Act, vertrauenswürdige Datenräume und Privacy Shield 2.0. Im Netzpodcast sprechen wir über die aktuellen netzpo…
 
Michael König hat den Digital Markets Act für die EU-Kommission verhandelt. Er erklärt, was sich nun ändert.Die EU hat sich auf eine neue Aufsicht und neue Regeln für die großen Tech-Konzerne geeinigt: Der Digital Markets Act (DMA) ist in vielerlei Hinsicht eine revolutionäre Regulierung, die nicht nur für Unternehmen wie Google, Amazon oder Meta K…
 
Ilka Horstmeier, im Vorstand für Personal zuständig, und Elektronik-Bereichsleiter Christoph Grote diskutierenEinerseits ist BMW seit Jahrzehnten ein erfolgreicher Autokonzern mit Zigtausenden Mitarbeitern, Käufern und einem festen Platz im Premiumsegment der Branche. Andererseits stellen neue Technologien wie die Künstliche Intelligenz, neue Wettb…
 
Deutschland rüstet auf. Technik- und Militärexperte Michael Lauster sagt, was auf uns zukommt.Als Folge des russischen Angriffs auf die Ukraine mobilisiert der deutsche Staat eine gewaltige Milliardensumme für die Bundeswehr. Deutschland soll sich besser verteidigen und auch auf künftige Bedrohungen reagieren können. Denn auch die Wehrtechnik verän…
 
Der Netzpodcast ist der neue Podcast der Digitalen Gesellschaft, der über die aktuellen netzpolitischen Themen mit Bezug zur Schweiz informiert und sie einordnet. In der fünften Folge vom Netzpodcast sprechen wir über den Krieg in der Ukraine. Es geht um Information und Desinformation, Hacking und hybrider Krieg sowie Sperren und Sanktionen. Im Net…
 
Der Krieg in der Ukraine wird auch im Internet ausgetragen – die Wirtschaftsweise Monika Schnitzer sagt, was daraus folgt.Schon vor dem russischen Angriff auf die Ukraine ist die Zahl der Cyber-Attacken auf deutsche Unternehmen, Behörden und Regierungsstellen gestiegen, der daraus resultierende Schaden geht inzwischen in die Milliarden. Durch die v…
 
Der GNM-Direktor Daniel Hess im Gespräch Das Germanische Nationalmuseum – Leibniz-Forschungsmuseum für Kulturgeschichte (GNM) in Nürnberg ist das größte kulturgeschichtliche Museum des deutschsprachigen Raums. Es beherbergt rund 1,3 Millionen Objekte, von denen 25.000 ausgestellt sind, von der Frühzeit bis zur unmittelbaren Gegenwart. Der Name des …
 
Di, 1. März 2022, Ralf Hersel Folge 20 des GnuLinuxNews-Podcasts, aufgenommen am 24. Februar 2022. In dieser Folge sprechen Lioh, Tim und Ralf darüber, ob das Fediversum ein Gegenentwurf zum Metaversum sein kann, ob Docker wirklich so kompliziert ist und über die Vor- und Nachteile von unveränderlichen Distributionen. Ausserdem gibt es ein Intervie…
 
F.A.Z. Digitec-Podcast mit der bayerischen Digitalstaatsministerin Judith GerlachDer Krieg in der Ukraine schärft Sinne, auch zur Bedeutung von Fake News und digitaler Desinformation: Wie begegnetet man den Plattformen, auf denen solche Propaganda verbreitet wird, ohne zu viele Freiheiten einzuschränken? Denn diese möchte man ja verteidigen. Warum …
 
Der Netzpodcast ist der neue Podcast der Digitalen Gesellschaft, der über die aktuellen netzpolitischen Themen mit Bezug zur Schweiz informiert und sie einordnet. In der vierten Folge vom Netzpodcast sprechen wir über Sony gegen Quad9, den Winterkongress sowie NFT und Web3. Im Netzpodcast sprechen wir über die aktuellen netzpolitischen Ereignisse m…
 
Fraunhofer-Forscher Simon Burton über ein Element der Schlüsseltechnik, das häufig zu wenig beachtet wird.Vom autonomer fahrenden Fahrzeug bis zum immer klügeren Empfehlungs-Algorithmus findet Künstliche Intelligenz immer breiteren Einsatz. Faszinierend ist, was Computer inzwischen können. Gerade deshalb stellt sich zunehmend auch eine andere Frage…
 
Nach Autos und Kraftwerken soll auch Software auf den Prüfstand. Das ist gar nicht so einfach.Dirk Schlesinger ist promovierter Mathematiker, Raumfahrt-Ingenieur, arbeitete für Cisco und BCG und ist nun Chief Digital Officer der TÜV Süd AG. Dabei kümmert er sich auch darum, wie das Unternehmen künftig neben seinen schon etablierten Prüffeldern in d…
 
Warum ein taiwanesischer Konzern Milliarden für dieses deutsche Unternehmen ausgeben wollte.Computer-Chips sind gegenwärtig knapp und gelten zugleich als zentrale Elemente für die weitere technologische Entwicklung: Amerika, China und die Europäische Union suchen nach Wegen, um hier mehr bieten zu können, teils mit staatlichen Milliarden-Programmen…
 
Di, 1. Februar 2022, Ralf Hersel Folge 19 des GnuLinuxNews-Podcasts, aufgenommen am 27. Januar 2022. In dieser Folge sprechen Denys, Ralf und Ferdinand über Distributionen und Desktops für Einsteiger, wir schauen uns freie Alternativen für Windows Anwendungen an und beurteilen Proxmox als Virtualisierungs-Distro. Ausserdem gibt es ein Interview mit…
 
Der Netzpodcast ist der neue Podcast der Digitalen Gesellschaft, der über die aktuellen netzpolitischen Themen mit Bezug zur Schweiz informiert und sie einordnet. In der dritten Folge vom Netzpodcast sprechen wir über die nationalen Cyberwochen, das Leistungsschutzrecht und den strauchelnden Glasfaserausbau. Im Netzpodcast sprechen wir über die akt…
 
Der IT-Manager über sein Unternehmen, die Steuerberater und ein "Fort Knox" in Nürnberg.Der in Nürnberg beheimatete und in der breiten Öffentlichkeit gar nicht so bekannte IT-Dienstleister DATEV ist tatsächlich ein IT-Pionier: Dieser Anbieter realisierte die Cloud-Idee schon Mitte der sechziger Jahre, als Microsoft und Amazon noch gar nicht existie…
 
Wie der Autozulieferer ein Technologie-Anbieter werden will. Und wie Microsoft dabei hilft.ZF Friedrichshafen ist einer der größten Autozulieferer der Welt, mit Zigtausenden Mitarbeitern und langer Tradition. Nun befindet er sich mitten in einer gewaltigen Transformation, möchte künftig viel mehr Geld mit Software verdienen und baut entsprechende G…
 
Vor 15 Jahren stellte Steve Jobs der Welt ein Smartphone vor, dass eine neue Epoche einläutete.Das iPhone hat Apple zum wertvollsten börsennotierten Unternehmen der Welt gemacht. Es ist das bislang erfolgreichste Produkt des neuen Jahrtausends, und trotz immer wieder vorgebrachter Vorhersagen, dass es seinen Zenit überwunden haben könnte, trägt es …
 
Der Netzpodcast ist der neue Podcast der Digitalen Gesellschaft, der über die aktuellen netzpolitischen Themen mit Bezug zur Schweiz informiert und sie einordnet. In der zweiten Folge vom Netzpodcast sprechen wir über Don’t look up!, Plattformregulierung und den Richtungsentscheid zur E-ID. Im Netzpodcast sprechen wir über die aktuellen netzpolitis…
 
Mit Roland Lindner unterwegs auf der CESWird Sony tatsächlich ein eigenes Elektroauto auf den Markt bringen? Warum interessieren sich inzwischen mehr Menschen für die Produkte von Mobileye rund um das autonome Fahren als für die Chips des Mutterkonzerns Intel? Welche Inspirationen bringt die Consumer Electronics Show, die CES in Las Vegas, für die …
 
Der Netzpodcast ist der neue Podcast der Digitalen Gesellschaft, der über die aktuellen netzpolitischen Themen mit Bezug zur Schweiz informiert und sie einordnet. In der ersten Folge vom Netzpodcast sprechen wir jedoch noch nicht über aktuelle Themen – vielmehr gehen wir darauf ein, was Netzpolitik überhaupt ist, was wichtige Themen sind und waren …
 
Sa, 1. Januar 2022, Ralf Hersel Folge 18 des GnuLinuxNews-Podcasts, aufgenommen am 15. Dezember 2021. In dieser Folge sprechen Denys, Ralf und Marc über das Thema Menschen und freie Software und RSS in der Welt von Social Media. Ausserdem erzählt Denys über die Erstellung von freien Apps für mobile Plattformen und im Interview spricht Ralf mit Beng…
 
Facebook wird zu Meta, Jeff Bezos fliegt ins All und Cyberkriminalität erreicht eine neue DimensionDas zurückliegende Jahr ist, abseits der Pandemie, eines merklichen technischen Fortschritts gewesen: Neue noch größere System der Künstlichen Intelligenz beeindrucken viele Fachleute ob ihrer Fähigkeiten, mit Sprache umzugehen, IBM und Google sind au…
 
Was verbirgt sich hinter "Gotham", "Foundry" und "Apollo"?Um das amerikanische Datenanalyse-Unternehmen Palantir ranken sich Mythen und Geheimnisse. Geheimdienste kaufen seine Leistungen ein. Die CIA hat die Gründung mit seiner eigenen Wagniskapitalgesellschaft mitfinanziert. Längst gehören Sicherheitsbehörden rund um die Welt zu den Kunden, aber a…
 
Der Netzpodcast ist der neue Podcast der Digitalen Gesellschaft, der über die aktuellen netzpolitischen Themen mit Bezug zur Schweiz informiert und sie einordnet. Der Netzpodcast erscheint ab Anfang 2022 und wird auf allen üblichen Plattformen erhältlich sein. Im Netzpodcast sprechen wir über die aktuellen netzpolitischen Ereignisse mit Bezug zur S…
 
Log4j als weitere Warnung vor gravierenden Sicherheitslücken in der ITDie kürzlich entdecke Sicherheitslücke im weit verbreiteten Softwarebaustein Log4j ist nur ein weiteres Beispiel dafür, wie wachsam Nutzer von Informationstechnologie mit Blick auf die Sicherheit ihrer Daten sein müssen: Angriffe, die solche und viele andere Lücken oder menschlic…
 
Der Führungsstreit in Deutschlands größtem Autokonzern ist beigelegt. Vorerst.Volkswagen befindet sich in einer enormen Transformation: Der Autokonzern setzt zunehmend auf eigene Software und Elektromobilität – und investiert dafür weitere Milliarden. Zugleich hat der Aufsichtsrat abermals einen Machtkampf zwischen dem Vorstandsvorsitzenden Herbert…
 
Parag Agrawal führt künftig Twitter. Er steht für einen beeindruckenden Trend.Microsoft, Google, IBM - und nun auch Twitter: In der Liste der bedeutenden Technologieunternehmen, die von aus Indien stammenden Informatikern geleitet werden, ist ein prominenter Name hinzugekommen. Woran liegt das eigentlich? Ist das indische Bildungssystem gerade in d…
 
Mi, 1. Dezember 2021, Ralf Hersel Folge 17 des GnuLinuxNews-Podcasts, aufgenommen am 25. November 2021. In dieser Folge sprechen Denys, Ralf und Lioh über den Ausbruch aus Filterblasen, Revolt als Alternative zu Discord. Ausserdem erzählt Deny von freier Software an seiner Schule und es gibt ein Interview mit Matthias Kirschner über sein Buch "Ada …
 
Der Unternehmenschef und Erfinder über die Pandemie und Wege, sie technisch einzudämmen.Beinahe 40 Millionen Menschen in Deutschland nutzen die Luca-App. Sie ist eine Idee und Entwicklung, um das Infektions-Geschehen nachvollziehen und so beherrschbar machen zu können. Und sie ist immer wieder in die Kritik geraten. Patrick Hennig hat sie mit erfun…
 
Digitec Sonderfolge: Im Marketing-Club Frankfurt spricht Präsident Claudio Montanini mit Carsten Knop über die Digitalisierung des Journalismus und der Geschäftsmodelle der Medien.Die Medienbranche wandelt sich merklich. Während die Auflagen gedruckter Zeitungen schrumpfen, lesen immer mehr Menschen immer häufiger Nachrichten, Analysen und Kommenta…
 
Corona-Impfstoffe sind längst nicht alles, was hinter dieser Revolution in der Medizin steckt.Im Kampf gegen die Corona-Pandemie sind Impfstoffe inzwischen die große Hoffnung. Möglich machte dies ein neuer Ansatz in ihrer Entwicklung, der sich um das Kürzel mRNA dreht - und ein in Mainz ansässiges, noch junges Biotechunternehmen namens Biontech. Wi…
 
Der Auto- und Weltraumunternehmer hat noch viel vor: Kühne Vision oder Größenwahn?Der Autohersteller Tesla ist an der Börse mehr als eine Billion Dollar wert – so viel wie alle anderen großen Autohersteller zusammen. Und das Weltraumunternehmen SpaceX bereitet nicht nur eine bemannte Mondmission vor, sondern baut auch an Raumschiffen, die dereinst …
 
Mo, 1. November 2021, Ralf Hersel Folge 16 des GnuLinuxNews-Podcasts, aufgenommen am 28. Oktober 2021. In dieser Folge sprechen Ferdinand, Ralf und Lioh über 4 Jahre Linuxnews, das Für und Wider von Rolling Releases, über den Umgang mit Altsystemen und führen ein Interview mit Christian Laux über die Haftung bei Datenverlust in Behörden.…
 
Das größte soziale Netzwerk der Welt richtet sich strategisch neu aus. Es geht um das Internet der Zukunft.Eine virtuelle Welt, die sich anfühlt wie die natürliche, in der wir Freunde treffen, Konzerte besuchen oder Sport machen können: Facebook-Gründer Mark Zuckerberg verbindet schon seit einiger Zeit den Begriff Metaversum mit einer Vision davon,…
 
Kilian Gross kümmert sich für die EU-Kommission um KI. Er erklärt, was hinter dem "AI Act" steckt.Künstliche Intelligenz ist eine Schlüsseltechnologie des Jahrhunderts. Die Zahl der Systeme und Anwendungen wächst schnell, Unternehmen und Staaten investieren Milliarden, um weiter voranzukommen - kommerziell, wissenschaftlich, militärisch. Die EU-Kom…
 
Der Deutschland- und Zentraleuropachef des Internetkonzerns über KI, beängstigende Macht, Quantencomputer und mehr.Vor 20 Jahren eröffnete Google ein Büro in Deutschland, nach Japan war das erst das zweite Land außerdem Amerikas, in welches das damals noch junge Internetunternehmen expandierte. Philipp Justus ist der Google-Deutschland- und Zentral…
 
Supercomputer, mehr Spitzenforscher und mutigere Unternehmen: Was uns in der KI fehlt. Dieser Podcast wird Ihnen präsentiert von DATEV. Mehr zum Salon H.aarSchneider und der DATEV-Software auf https://cmk.faz.net/cms/microsite/13064/wir-machen-den-friseurbesuch-zum-kurzurlaubVon Frankfurter Allgemeine Zeitung FAZ
 
Hannes Federrath führt die GI - und spricht über digitale Bildung, mangelnde Sicherheit und mehr. Dieser Podcast wird Ihnen präsentiert von DATEV. Mehr zum Salon H.aarSchneider und der DATEV-Software auf https://cmk.faz.net/cms/microsite/13064/wir-machen-den-friseurbesuch-zum-kurzurlaubVon Frankfurter Allgemeine Zeitung FAZ
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login