show episodes
 
L
LEHRJAHRE

1
LEHRJAHRE

Louisa Plasberg

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
💥 Mitte 20, frisch von der Uni, hoch motiviert: Jetzt in den Job starten, die Welt retten, genug Geld verdienen, was Sinnvolles tun und dabei ‘ne super Work-Life-Balance haben und glücklich sein. Soweit der Plan. Soweit die Fallhöhe. 🎧 LEHRJAHRE macht diese Fallhöhe zum Thema. Es geht um die Ausbildung, den ersten Job, den Plan B, die großen und die kleinen Träume. Um die Balance zwischen Pragmatismus und Selbstverwirklichung. 🎙 In 36 Interview-Folgen mit Gästen wie Katrin Göring-Eckardt, Cl ...
 
Loading …
show series
 
Keine weißen Winter mehr – kommt so das Aus für den Skitourismus? Zwingt die Klimakrise bald überall zum Verzicht? Warum verfehlt Deutschland trotz allem schon wieder seine Klimaziele? Und wie radikal darf der Protest dagegen sein? Die Diskussion direkt nach der Dokumentation zum Thema.
 
"Ich habe drei Kinder und drei Bücher, das passt doch." Komiker und Autor Johann König findet, ein Buch auf den Weg zu bringen, ist so ähnlich, wie ein Kind zu bekommen. Hat er sich früher noch Geschichten für sein Programm ausgedacht, erlebt er heute im Familien-Wahnsinn die Geschichten, die er später auf die Bühne bringt. Etwas überspitzt viellei…
 
Ein bis drei Bier sind noch ok. Aber ein Joint ist ein Fall für die Polizei. Wird so der Suff verharmlost, das Kiffen verteufelt? Unser Gast, Gesundheitsminister Lauterbach, will jetzt Cannabis legalisieren: Wie gefährlich ist das für Jugendliche und wie glaubwürdig ist ein Staat, der zum Dealer wird?…
 
Jährlich erkranken in Deutschland eine halbe Million Menschen neu an Krebs. Professor Dr. Volkmar Nüssler war bis 2022 geschäftsführender Koordinator des renommierten Tumorzentrums München. Er ist überzeugt: Wir können eine Menge dafür tun, unser Krebsrisiko zu reduzieren und den Verlauf einer Erkrankung positiv zu beeinflussen – durch richtige Ern…
 
Neujahrsvorsätze halten oft nur bis zum 2. Januar. Dieses Mal läuft die Vorsatz-Analyse mit maximaler Gründlichkeit. Autor Martin Wittmann schrieb: “Wie ich einmal alles schaffen wollte, was ich mir schon immer vorgenommen habe”.Moderation: Hanns Lohmann
 
"Geht nicht, gibt's nicht!" Diesen Satz hat sich Johannes Grasser in seinem Leben schon oft gesagt und sich immer wieder an neue Herausforderungen gewagt: Schon als Kind bezwang er trotz seiner beinbetonten Tetraspastik schwarze Skipisten – zwischen den Beinen seiner Mutter.
 
Masken-, Impf- und Isolationspflicht: Geht der Streit um Corona auch im dritten Pandemie-Winter weiter? Was macht das mit dem Land und mit den besonders betroffenen Krankenhäusern? Wie werden die Kliniken wieder gesund – zum Wohl der Patienten und der Mitarbeiter?
 
Putins Krieg gegen die Ukraine macht Menschen in West und Ost erneut klar: Sie ticken in vielen Fragen unterschiedlich. Woher kommt im Osten die Nachsicht mit Russland? Leidet die Wirtschaft dort stärker unter Energiekrise und Sanktionen? Die Diskussion nach der Dokumentation zum Thema.
 
Im Hotel ihrer Eltern am Rhein hat Mary Roos - damals noch Rosemarie Marianne Schwab - ihre ersten Auftritte. Mit Neun nimmt sie eine Single auf ("Ja, die Dicken sind so gemütlich") und geht als Jugendliche auf Tour. Es folgt eine rasante Karriere der "Valente vom Mäuseturm". Zweimal tritt sie für Deutschland beim Eurovision Song Contest an.Mary Ro…
 
Hohe Preise erleben die Bürger schon jetzt. Aber viele Hilfspläne der Politik lassen auf sich warten. Wann kommt die Preisbremse bei Strom und Gas? Reicht Deutschlands Energievorrat auch für einem kalten Winter? Und wie leicht kann Sabotage unsere Versorgung lahmlegen?
 
"Mord mit Aussicht" machte sie bundesweit bekannt, jetzt ist Caroline Peters im neuen Kinofilm "Der Nachname" von Regisseur Sönke Wortmann zu sehen. In SWR1 Leute spricht die Schauspielerin über Familienklischees, Spaß und Ernsthaftigkeit beim Drehen, ihre Liebe zum Theater und die Auswirkungen der Corona-Pandemie und über ihre Pläne für die Zukunf…
 
Klaus-Jürgen Deuser hat "Nightwash" erfunden und damit ein Sprungbrett für viele Comedians geschaffen, die ganz nach oben wollten. Er selbst trat früh als Comedian auf und gründete bereits 1983 die Comedy-Theatergruppe "Die Niegelungen", mit der er elf Jahre unterwegs war. Regelmäßig zog es ihn außerdem auch nach New York, wo er Stepptanz- und Scha…
 
Eigentlich schreibt Grit Poppe Jugendbücher, gerne auch mit Fantasy-Elementen. Jetzt hat sie ein aufsehenerregendes Sachbuch geschrieben. In "Die Weggesperrten" lässt sie zusammen mit ihrem Sohn Zeitzeugen zu Wort kommen, die als Kinder oder Jugendliche in den Kinderheimen der DDR zu "sozialistischen Persönlichkeiten" umerzogen wurden – in "Spezial…
 
Schon mit 15 startete Axel Stein als Schauspieler durch: Als dicker Sohn „Tommie“ bei „Hausmeister Krause“ hatte er die Lacher auf seiner Seite. Heute ist er 45 Kilo leichter, hat unzählige Rollen gespielt und ist mit vielen Preisen ausgezeichnet worden. Eines ist gleich geblieben: Schauspieler ist nach wie vor sein Traumberuf.…
 
Loading …

Kurzanleitung