show episodes
 
Sie wollen an der Spitze führend bleiben! Sie wollen etwas bewegen, wollen, dass Ihre Visionen Wirklichkeit werden – gleichzeitig wollen Sie sich nicht verbiegen. Der Druck von außen ist immens. Und ca. 22 % Ihrer Kollegen auf gleicher Ebene scheitern – obwohl Sie gut sind. Das wollen Sie nicht, oder? Sie brauchen einen Weg den Erwartungen der Stakeholder gerecht zu werden – die Mitarbeiter zum Mitdenken zu bewegen und gleichzeitig mehr Zeit für Wesentliches zu gewinnen. Für Ihre individuell ...
 
Wie erreiche ich meine Ziele? Wie steigere ich meine geschäftlichen und persönlichen Erfolge? Welche Erfolgsstrategien und Erfolgstipps führen am schnellsten zu Resultaten? Antworten auf diese Fragen erhalten Sie von Alex S. Rusch in der Internet-Radio-Show »Ziele erreichen und den Erfolg steigern mit Rusch-Strategien«. Er deckt dabei sämtliche Bereiche des Erfolgswissens ab, darunter auch Motivation, Reichtum-Strategien, Gesundheit, Produktivität, Verkauf, Management, Unternehmertum und Gew ...
 
Der Business Live Talk von Sergej Heck ist ein Podcast für Unternehmer, Networker, Online Marketer und Alle, die endlich ihr Ding durchziehen wollen, um ein selbstbestimmtes Leben zu führen. Dich interessieren Themen wie Persönlichkeitsentwicklung, Motivation und Marketingstrategien? Suchst du inspirierende Erfolgsstories um das Maximum deiner Zeit beim Sport oder auf dem Weg zur Arbeit herauszuholen? Dann ist dieser Podcast genau das Richtige für dich. In seinen Interviews führt Sergej Heck ...
 
Loading …
show series
 
Fallbeispiel – Wie bereite ich mich auf die Vorstandsposition vor?“ Stephan ist freudig erregt, völlig selbstbewusst und will ein paar Insider-Tipps für seinen nächsten Karriereschritt erhalten.Herzlichen Glückwunsch, Sie wurden für den Vorstand vorgeschlagen! Ein wichtiger Schritt ist getan und Ihre bisherige Arbeit hat sich ausgezahlt. Doch was n…
 
Content – „Wenn ich erst mal ganz oben bin, dann habe ich es geschafft!“ - Christian T. 39 schaut mich erwartungsvoll mit seinen großen Augen an.„Das Karriereziel „Top Management“ – das klingt nach Macht (also was bewegen können), nach Einfluss und natürlich auch nach einem hohen Gehalt. Für viele beinhaltet es die Vorstellung „dann bin ich Wer, da…
 
FALLBEISPIEL – „Na, ich war ja super und bestens vernetzt. Ich hatte Kontakte wirklich im Überfluss sozusagen. Ich hatte angenommen, 2 Jahre ist keine Zeit, das halten Kontakte schon aus. Aber das sich in nur 2 Jahren mein Netzwerk – ohne Pflege auf NULL reduziert, das hätte ich im Leben nicht für möglich gehalten.“Dietmar war der Ansicht, ein gute…
 
FALLBEISPIEL – In der Politik ist es Gang und Gebe, dass bei Fehlern und Scheitern schnell ein Sündenbock gefunden ist, der dann auf irgendeine andere Stelle „abgeschoben“ wird, wo er möglichst keinen Schaden mehr anrichten kann. Gerhard P. hielt es nicht für möglich, dass ihm in seinem Unternehmen genau das Gleiche passieren könnte. Trotz bester I…
 
CONTENT - „Versagensängste gibt es im Top-Management nicht.“ Dieses Gerücht hält sich auch nach Jahrzehnten immer noch hartnäckig. Immer wieder hört man es, doch wissen Sie, in meinen Coachings höre ich Geschäftsführer und C-Level Führungskräfte immer wieder sagen: „Frau Happich, vor einer solchen Herausforderung stand ich noch nie, ich habe Angst …
 
CONTENT - „Ich muss ja eine moderne Führungskultur leben.“…. formuliert der 50 jährige Daniel P. - Inhaber eines sehr erfolgreichen Unternehmens – völlig frustriert, während er im Führungskräfte Online Coaching unruhig in die Kamera schaut.Doch was ist eine Führungskultur überhaupt? – Und vor allem, was macht sie modern? Wie erkennen Sie eine Führu…
 
CONTENT - Fragen Sie sich auch manchmal wie Sie komplexe Probleme wirksamer lösen, schwierige Entscheidungen leichter treffen oder auch Veränderungen leichter voranbringen können?Ihr Unternehmen ist ein komplexer und lebender Organismus. Unser lineares Denken von Ursache und Wirkung spiegelt dies nicht wieder. In den seltensten Fällen ist das Fehlv…
 
INTERVIEW: Was würde passieren, wenn jeder Ihrer Mitarbeiter genau das tun würde, was er am besten kann und was ihm am meisten Spaß macht, sodass er die Zeit komplett vergisst? Ziemlich sicher würde seine Zufriedenheit steigen, seine Loyalität, seine Leistung. Vermutlich gäbe es auch weniger Kranktage, oder? Genau darum geht es bei der richtigen Po…
 
FALLBEISPIEL: Warum scheitern wir und wie können Sie Ihr Scheitern als einmalige Chance nutzen? Sie erinnern sich noch an Tom H., der aus tiefster Überzeugung heraus eine werteorientierte Führung leben wollte und dann doch ganz plötzlich gescheitert ist? In meinem Coaching stellte er sich die Frage “Was habe ich falsch gemacht?” “Wo bin ich falsch …
 
FALLBEISPIEL: Wie Sie werteorientierte Unternehmensführung aktiv leben und wieso die Praxis nicht immer der Theorie folgt„Ich dachte, ich wäre am Ende meiner Ziele angekommen. Ich habe mein Traumunternehmen gefunden, ich war davon überzeugt, ich hätte wirklich das große Los gezogen und so richtig Glück gehabt – bis der große Knall kam…“ Tom H., Anf…
 
INTERVIEW: Heute geht es in die 3. und letzte Runde mit Franz Reif – Vorstand der Sparkasse der Stadt Amstetten in Österreich. Wir widmen uns heute ein paar „Erfolgsgeheimnissen“ seiner langjährigen Karriere und Führungsproblemen, die ihm immer wieder begegnet sind. Er lässt uns teilhaben an seinen langjährigen Führungserfahrungen, wie das Leben im…
 
INTERVIEW: Heute geht es weiter mit dem spannenden Gespräch mit Franz Reif – Vorstandsmitglied bei der Sparkasse der Stadt Amstetten in Österreich.Wir werden uns darauf konzentrieren wie Veränderungen im Unternehmen umgesetzt werden können – so ganz konkret.1. Wie wichtig ist die Mitarbeiterversammlung für anstehende Veränderungen?2. Tipps, Kniffe …
 
INTERVIEW: Wie gelingt der Machtwechsel erfolgreich? Welche Herausforderungen ergeben sich bei einem Vorstandswechsel und wie gelingt der Start als erfahrener Vorstand in einem neuen Unternehmen?Planen Sie einen Wechsel in den Vorstand eines neuen Unternehmens? Oder stehen Sie bereits kurz davor? Erfahren Sie: 1. Worauf ist beim Start als Vorstand …
 
INTERVIEW: Sie haben alles gemacht und versucht, aber es hat nicht gefruchtet – was tun? Im letzten Teil unserer Interview-Reihe “Umgang mit Negativlingen und Stinkstiefeln” schauen wir uns gemeinsam mit Olaf Kapinski aus dem “Leben-Führen” Podcast und als Experte für IT-Ler sowie für Mitarbeiter und Führungskräfte an, wie der taktische Umgang mit …
 
FALLBEISPIEL: “Ich möchte ins Top-Management, vielleicht möchte ich C-Level oder auch Geschäftsführer werden. Ich möchte etwas bewegen, gemeinsam mit meinen Mitarbeitern das Unternehmen nachhaltig gestalten!“ „ich möchte der entscheidende Spielmacher an der Unternehmensspitze werden!“ Natürlich ohne mich zu verbiegen! – das formulieren fast alle me…
 
INTERVIEW: Was bedeutet Karriere und welche Erfolgsgeheimnisse verhelfen Ihnen zu einer steilen Karriere in die Top-Liga der Führungskräfte? Im heutigen Interview geht es genau darum: Vom “Das geht nicht!” zur Neuerfindung der Karriere und Erfolg. Spannende Einblicke liefert Roman Gaida, Head of Division bei Mitsubishi Electric. Er führt sein Team …
 
CONTENT: “Das war’s! Ich habe keine Lust mehr! Ich gehe!” Wie oft haben Sie selbst schon mit dem Gedanken gespielt zu kündigen?Wussten Sie, das ca. 26 % schon vor dem ersten Arbeitstag kündigen und ca. 30 – 40 % der Führungskräfte innerhalb der ersten 18 Monate? Persönlich finde ich diese Zahlen extrem hoch. Was denken Sie?Ich möchte Ihnen aus mein…
 
INTERVIEW: Was können Sie dafür tun, dass ein Negativling zum High-Performer wird? Im Teil 4 unserer Interview-Reihe “Umgang mit Negativlingen und Stinkstiefeln” schauen wir uns gemeinsam mit Olaf Kapinski aus dem “Leben-Führen” Podcast und als Experte für IT-Ler sowie für Mitarbeiter und Führungskräfte an, wie C-Levels und Mitarbeiter jeweils so h…
 
INTERVIEW: Sie kennen die Herausforderungen im Führungsalltag vermutlich nur allzu gut. Die wichtigsten Problemstellung plus praktischer Lösungen habe ich Ihnen in meinem neuen Buch Herausforderungen im Führungsalltag – 24 Führungsthemen für den Weg ins Top Management zusammengestellt. Im heutigen Interview mit Wilma Fasola von Getabstract geht es …
 
INTERVIEW: Was ist digitale Transformation, welche Stolpersteine gibt es und wie funktioniert es im realen Leben wirklich? Roman Gaida ist Head of Division bei Mitsubishi Electric und führt sein Team gerade durch die digitale Transformation - eine nicht immer leichte Aufgabe.Im Interview teilt er mit uns seine Erfahrungen, welche Stolpersteine und …
 
Fallbeispiel: Wie führen Sie in Zeiten, wo Sie nicht wissen, wie es in Zukunft weitergeht. „Wie führe ich im offensichtlichen Rückwärtsgang? Ein wenig konkreter, es geht um 2 IT-Leiter in größeren Unternehmen – so um die 10. TSD Mitarbeiter groß. Die Situation ist bei beiden ähnlich. Sie haben einen massiven Umsatzeinbruch, eine neue Führungskultur…
 
INTERVIEW: Warum machen Mitarbeiter bei Veränderungen nicht mit? Im Teil 3 unserer Interview-Reihe “Umgang mit Negativlingen und Stinkstiefeln” schauen wir uns gemeinsam mit Olaf Kapinski aus dem “Leben-Führen” Podcast und als Experte für IT-Ler sowie für Mitarbeiter und Führungskräfte an, wie Sie das Vertrauen Ihrer Mitarbeiter gewinnen können.Ler…
 
Fallbeispiel: Wie Sie trotz Distanz eine gute Führungsperson sein können:Wie gelingt es in einem neuen Unternehmen zu starten? Wie geht’s das alles „online“Wie führe ich mit persönlichem Kontakt trotz Distanz?und dabei alles "online" zu machen. also in Kurzfassung als Stichwort; Remote-Onboarding„Wie kann ich mit persönlichem Kontakt auf Distanz fü…
 
Fallbeispiel: Wie Sie herausfinden, was die wesentlichen Eckpfeiler in Ihrer Rolle als Führungskraft sind. Heute geht’s weiter mit der Frage:“Was sind die Anforderungen und Aufgaben in meiner Rolle als Bereichsleiterin?” das fragt Sabine – der Name ist natürlich wieder anonymisiert - Mitte 30, eine Senkrechtstarterin in einem Unternehmen, was kompl…
 
Fallbeispiel: Wie Sie den Einstieg in die neue Führungsrolle meistern. Heute geht’s um den optimalen Start in der neuen Führungsrolle.Wie setze ich die richtigen langfristigen Prioritäten?Wie baue ich mir ein Netzwerk auf?Wie erhöhe ich die Sichtbarkeit - europaweit? Sie glauben, das ist die Frage eine C-Level-Klienten? Ja, solche Fragen habe ich h…
 
Fallbeispiel: Wie Sie sich als C-Level mittels Grenzen setzen Respekt verdienen. Heute geht’s im Schwerpunkt um Grenzen setzen und wie Sie sich dabei Respekt verdienen:Wie Sie das mit dem Grenzen setzen in Ihrem Führungsalltag anwendenWie Sie mit der Angst vor Sanktionen oder als Loser dazustehen umgehen Was es mit dem Satz „Für Klarheit sorgen“ au…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login