show episodes
 
In „Erzähl mir was Neues“ betritt SWR1 Talk-Legende Wolfgang Heim unbekanntes Terrain: Die Auswahl der Gäste liegt zu 100 % in den Händen der Redaktion. Wolfgang Heim weiß bis zum Beginn jeder Folge nicht, wer ihm gegenübersitzen wird. Mit Gästen und Themen weit abseits seiner Komfortzone ist „Erzähl mir was Neues“ der Interview-Podcast mit Game-Charakter: Wer schafft es, Wolfgang Heim wirklich etwas Neues zu erzählen?
 
E
Erzähl mir von Wien

1
Erzähl mir von Wien

Edith Michaeler und Fritzi Kraus

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich+
 
Fritzi Kraus und Edith Michaeler lieben Geschichten, Geschichte und vor allem Wien, die Stadt, in der sie leben. Darum geht es auch in ihrem Podcast "Erzähl mir von Wien". Die beiden spazieren durch Wien und unterhalten sich über bekannte und unbekannte Orte, prägende Persönlichkeiten und die vielen kuriosen Geschichten, die es an allen Ecken, in allen Grätzeln und Bezirken Wien zu entdecken gibt. Spazieren Sie mit uns www.erzaehlmirvon.wien Auf allen relevanten Podcast-Plattformen > Erzähl ...
 
Der Gute-Nachrichten-Podcast mit Susan Link und Markus Barth. Die eine ist Moderatorin und Journalistin, der andere ist Stand-up Comedian und Autor und einmal die Woche treffen sie sich und verteilen eine gesunde Portion Optimismus: Gute Nachrichten aus aller Welt, Anekdoten aus ihrem Privatleben und Berufsalltag, Geschichten von Hörerinnen und Hörern und wenn nichts mehr geht, geht immer noch ne lustige Tiergeschichte. Denn ernst ist ja gerade genug.
 
A
Artefakte erzählen

1
Artefakte erzählen

Susanne Lamm, Natascha Ramic

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich+
 
Nicht immer todernst, aber immer wissenschaftlich! Das ist das Motto dieses Podcasts. Und weil sich Wissenschaft am leichtesten in einem Gespräch erklären lässt, weil man da direkt fragen kann, wenn etwas unklar ist, funktioniert er als Dialog zwischen einer Spezialistin und einer an Archäologie Interessierten. Damit das dann auch nicht zu langweilig wird, gibt es Gäste, die ihre Forschungen kurz vorstellen. Thematisch sind die Klassische Archäologie (Griechen, Etrusker, Römer) und die Provi ...
 
Wer kennt nicht die Frage: "Kennt Ihr das?". Der Podcast, der für den digitalen Austausch von Meinungen und Anekdoten steht. FormateKennt Ihr das?: Ein festes Thema, welches wir mit Euch besprechenWas wäre, wenn... ?: Spontane Gedankenexperimente, realistisch durchdacht und auseinander genommenFrei Schnauze: Freundschaftliches Gequatsche über das was uns momentan beschäftigtKennt Ihr schon?: Hier werden interessante Personen vorgestelltDas alles findet Ihr am 10. / 20. / 30. eines jeden Mona ...
 
Der Dokumentarfilm im Radio: Features, Kurz-Dokus, Audio Stories mit ganz eigenen Handschriften. Best-of der kreativen Autorenszene. Preisgekrönte Dokus und Feature-Klassiker. Ob experimentell, klassisch oder dazwischen: Das Feature von Deutschlandfunk Kultur zeigt die Welt in Nahaufnahme.
 
L
Lesung

1
Lesung

Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich+
 
Hörbücher von SRF – wann und wo Sie wollen. Erzählungen, Romane, Novellen. Gelesen von bekannten SchauspielerInnen und neuen Stimmen. Wenn Sie die Augen woanders haben müssen … Literatur gibt’s bei uns auf die Ohren! Klassiker und spannende Neuerscheinungen, aus der Schweiz und der ganzen Welt. Nach einer Pause produziert SRF Hörspiel in unregelmässigem Rhythmus wieder neue Lesungen und fischt Perlen aus dem Lesungs-Archiv.
 
Anne & Ruben sind Mitte zwanzig, Musiker, wohnen in einer Großstadt und schlafen, quatschen & trinken miteinander in einem Bett. Falls du ihnen dabei zuhören willst, kannst du dich hier gerne dazulegen. Also hereinspaziert, Schuhe aus, bequem machen und wie zu Hause fühlen. Im kleinen Zweipersonenhaushalt.
 
Die „offizielle Geschichte“ wird von politischen Ereignissen geschrieben – oftmals von Führungspersönlichkeiten und ihrem Umfeld durchgesetzt und entschieden. Das verändert die Welt, und „das Volk“ erhält dann gute oder schlechte Lebensverhältnisse, Armut oder Wohlstand, Krieg oder Frieden. Wir leben in einer Demokratie, das Wahlrecht steht uns zu, wir können uns engagieren und frei reden. War es aber immer so, und ist es überall so auf der Welt? Wie erleben Menschen wie du und ich gesellsch ...
 
Ich heiße Alexandra Kampmeier und erzähle total gerne Geschichten. Und um uns die Langeweile zu vertreiben, gibt es jetzt diesen Kanal. Vielleicht mögt ihr nach dem Anhören ein Bild malen oder etwas basteln? Dann schickt mir gern ein Foto davon. Ich werde die Fotos auf Instagram veröffentlichen, damit wir alle etwas davon haben. Solltet ihr dies nicht wollen, dann schreibt es bitte unbedingt dazu! E-Mail: kinderkanal@alexandraerzaehlt.de Instagram: kampmeierskinderkanal Weitere Informationen ...
 
Soziologie, Philosophie, Geschichte, Anthropologie, Archäologie, Kommunikationswissenschaften ... jeden Donnerstag das Wichtigste aus den Kultur- und Sozialwissenschaften. Hintergrundberichte, Interviews mit herausragenden Forscherpersönlichkeiten und aktuelle Beiträge über Studienergebnisse und wissenschaftliche Tagungen.
 
In diesem Podcast geht es um Stories. Personal Brand Stories. Ich stelle dir erfolgreiche Unternehmerinnen und Unternehmer vor, die uns ihre Personal Brand Story erzählen. Sie stellen uns die Menschen vor, die sie in ihrem Leben begleitet haben, erzählen uns, welche Stationen es in ihrem Leben gab und gibt und an welcher Weggabelung sie sich warum für einen bestimmten Weg entschieden haben. Unsere Gespräche sind ehrlich, offen und oftmals sehr persönlich und zeigen, welche Begebenheiten mein ...
 
Immer donnerstags sind in unserer Talk- und Musiksendung Gäste live bei uns im Münchner Studio. Mit ihnen stellen wir Organisationen oder Einrichtungen vor, wir diskutieren und berichten über aktuelle gesellschaftliche oder religiöse Fragen und Ereignisse oder sind im Gespräch mit Persönlichkeiten aus Kirche und Politik.
 
B
Bildungswellen

1
Bildungswellen

Forum Umweltbildung / Katharina Nieschalk

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Der Bildungs-Podcast Bildungswellen bietet regelmäßig Gespräche mit spannenden Persönlichkeiten aus verschiedenen Bereichen – etwa Bildung, Wissenschaft, Natur- und Klimaschutz und nachhaltigem Unternehmertum. Wir erläutern relevante Themen rund um eine Bildung für nachhaltige Entwicklung. Forum Umweltbildung ist eine Initiative des Bundesministeriums für Klimaschutz und des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung. Projektträger: Umweltdachverband gGmbH
 
r
radioFeature

1
radioFeature

Bayerischer Rundfunk

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich+
 
Dokumentationen, Reportagen, Portraits, investigative Recherchen, Analysen, Hintergründe und vor allem spannende Geschichten. Das radioFeature lässt sich noch Zeit, den Dingen auf den Grund zu gehen. Es eröffnet neue Klangräume und Horizonte – egal ob das reale Orte sind oder die Gedankenwelten interessanter Persönlichkeiten unserer Zeit. Heraus kommen dabei immer große Radio-Erlebnisse.
 
WIR ÄNDERN DAS SPIEL Lena und Judith reden aus feministischer Perspektive über Pen&Paper-Rollenspiel und über Science-Fiction- und Fantasy-Filme, -Serien und -Bücher. Feedback gerne auf Twitter an @genderswappod (https://twitter.com/genderswappod) oder per Mail an feedback@genderswapped-podcast.de. Einzeln erwischt ihr uns unter judith@genderswapped-podcast.de und lena@genderswapped-podcast.de! Wenn euch unsere Episoden gefallen, freuen wir uns über einen virtuellen schwarzen Tee - dankeschö ...
 
Bei diesem Expertentalk von Tchibo diskutieren inspirierende Persönlichkeiten über einen nachhaltigen Lebensstil und die besten Kaffeerezepte. Handfilter und Vollautomat geben alles – denn faires Koffein öffnet Geist und Zunge. Ihr habt Fragen oder Anregungen? Wir freuen uns auf eure E-Mail: podcast@tchibo.de
 
Im OMR Media Podcast werden die Trends, Hypes, Hoffnungen und Erwartungen der digitalen Medienwelt diskutiert. Wie verändert sich der Journalismus, welche Geschäftsmodelle sind vielversprechend, welche Tools sollte man kennen? Interviewpartner aus der deutschen und internationalen Verlagswelt geben exklusiven Einblick, wie der digitale Wandel die Medien verändert. Und jetzt ganz neu: Der PodTalk - Der Podcast über das Podcast-Business mit Constantin Buer und Vincent Kittmann von Podstars by ...
 
Der Podcast für Filmfans. Christian Steiner bringt in jeder Ausgabe eine spannende Person in die Sendung. In einer Mischung aus philosophischem Gespräch und filmwissenschaftlichem Seminar entsteht dabei ein ganz eigenes Filmgespräch.
 
Loading …
show series
 
Schon ihre Geburtsurkunde ist eine Fälschung, im Alter von neun Jahren lebte Cheryl Diamond als Kind einer kriminellen Familie bereits in mehr als einem Dutzend Ländern auf fünf Kontinenten unter sechs verschiedenen Identitäten. Ein nie enden wollendes Versteckspiel, Cheryls Eltern und den drei Kindern dabei ständig auf den Fersen: Interpol. Was si…
 
Am 1. Dezember erschien dieser „Nachruf auf Russiagate“ auf dem US-amerikanischen Portal Consortium News. Die NachDenkSeiten griffen dies in den Hinweisen des Tages auf, aber die weitreichenden Folgen dieses unübersichtlichen Theaters lohnen auch eine nähere Betrachtung, die nun folgt. Von Moritz Müller. Dieser Beitrag ist auch als Audio-Podcast ve…
 
Wann erntet man am besten Oliven? Wie schaut es mit Wein aus? Und was macht ein römischer Bauer, wenn es schlechtes Wetter gibt? Diese und ähnliche Fragen beantworten wir in der heutigen Folge, indem wir uns u. a. einen Mosaikboden aus Saint-Romain-en-Gal (F) näher anschauen. Außerdem vergleichen wir die römischen Bauernkalender mit dem heute noch …
 
Wenn ihr öfter auf Instagram unterwegs seid, habt ihr bestimmt schon mal die folgende Formulierung gelesen oder gehört: „Den Link findet ihr in meiner Bio!“ Damit ist der einzige prominente und klickbare Link gemeint, den wir auf unseren Instagram-Profilen hinterlegen können. Standardmäßig würde man da wahrscheinlich die Startseite der eigenen Vere…
 
Auch als junge Frau merkt Sara, dass die Silvesternacht und das, was sie in Gang setzte, Spuren hinterlassen haben. Nicht nur in ihrer Sexualität. Mit Hilfe einer Psychologin erkennt sie, wie sehr das Urteil Anderer ihr Selbstbild geprägt hat, und beschließt, sich ihre Geschichte zurückzuholen. Auch mit diesem Podcast. // Von Sara Bjelke Refsbech u…
 
Wie wichtig ist eigentlich der Erzähler für den Artusroman? Diese Frage diskutieren Anika und Holger heute mit Jennifer Gerber, die sich in ihrer gerade eingereichten Dissertation mit dem Meleranz des Pleiers beschäftigt hat. Welche Rolle Selbstaussagen von Erzählern in Texten spielen, wie ein Artusroman ohne Erzähler funktioniert und wieso es Astr…
 
So manches Geheimnis kommt in historischen Latrinen wieder ans Tageslicht. Köln ist in dem Punkt sehr ergiebig, denn im Mittelalter zählte die Hansestadt zu einem der bedeutendsten Orte Europas: Glas, Keramik, Siegel und Münzen, aber auch Pollen und Kerne verraten, wie die Menschen gelebt haben. Von Barbara Weber www.deutschlandfunk.de, Aus Kultur-…
 
Hi, ich bin Tim und plaudere heute mit Tom Mittelbach über "Stress an den Schulen", "Milliardeninvestitionen in den Bildungsbereich" und "Noten oder nicht, das ist die Frage!". Viel Spaß bei der heutigen Folge! Alle genannten Artikel findest du hier: https://table.media/bildung/blogpost/gute-beziehungen-gerechter-als-noten/ https://www.br.de/nachri…
 
Nicht-heterosexuelle Menschen in Polen erfahren Hass, Ausgrenzung und Gewalt. Die rechte Regierung führt einen Kulturkampf, um traditionelle Familienmodelle gegen eine sogenannte "LGBT-Ideologie" zu verteidigen. Wie konnte es so weit kommen? // Von Lukasz Tomaszewski / WDR/DLF 2021/ www.radiofeature.wdr.de…
 
In ihrem ersten Roman "Kramp" erzählt die 44-jährige chilenische Autorin María José Ferrada von der innigen Beziehung eines Mädchens zu seinem Vater. Als Handelsvertreter reist er Anfang der 80er Jahre mit seiner Tochter durch die Dörfer im Süden des Landes. Ferrada zeichnet aus der Perspektive einer Heranwachsenden ein Bild Chiles, das noch unter …
 
Warum lesen Jugendliche in der Schule eigentlich fast ausschließlich Bücher von Männern? Und wieso werden männliche Kritiker, wenn es um junge erfolgreiche Autorinnen geht, oft gleich so persönlich? Nicole Seiferts Buch "FRAUEN LITERATUR. Abgewertet, vergessen, wiederentdeckt" spricht unverhohlen über Misogynie im Literaturbetrieb und erzählt eine …
 
Bei dieser Frage muss ich mit einer Erinnerung beginnen, die zur Vorsicht mahnt: Für den späten Wahlabend des 27.9.1998 hatten wir Freundinnen und Freunde zum Feiern eines ersehnten Regierungswechsels von Kohl zu Schröder/Lafontaine eingeladen. Alle waren irgendwie glücklich, als sich bei den Hochrechnungen herausstellte, dass der Regierungswechsel…
 
Eine könnte überleben, wenn der Mensch sich und viele Tier- und Pflanzenarten auf der Erde ausgelöscht hat: die DNA. Sie ist der Star der Evolution. Ihr Erfolgsrezept: Sex und Mutationen. Aber woher kommt die DNA? Und warum kann sie, was sie kann? Um diese Rätsel zu lösen, stellen Fachleute der Wissenschaft die Bedingungen auf der Urerde nach. Von …
 
Maria Lorenz-Bokelberg gehört zu den Pionierinnen der deutschen Podcast-Branche und steht für so unterschiedliche Formate wie „Wiedersehen macht Freude“ oder „Faking Hitler“, das gerade als Serienverfilmung mit Lars Eidinger und Moritz Bleibtreu für Schlagzeilen sorgt. Über den Erfolg dieses Storytelling-Blockbusters spricht sie im Interview mit Co…
 
„Reden über Sex“ heißt Maja Zades neues Stück an der Berliner Schaubühne - und genau dies tun hier sechs Menschen im Stuhlkreis. Ein therapeutisches Stück, das leider zuweilen in den Klamauk abrutsche, meint Kritikerin Barbara Behrendt. Aber nach der Aufführung komme man nicht umhin: über Sex zu reden. Behrendt, Barbara www.deutschlandfunkkultur.de…
 
Beschwerden über die Berichterstattung der "Bild"-Zeitung gibt es immer wieder. In der Corona-Pandemie hat sich das Blatt mehrmals gegen Forscherinnen und Wissenschaftler gewandt. Die haben jetzt den Presserat zu Hilfe gerufen. Moritz Tschermak im Gespräch mit Sigrid Brinkmann www.deutschlandfunkkultur.de, Fazit Direkter Link zur Audiodatei…
 
In seiner Rede zur Verleihung des Literaturnobelpreises zeichnet Abdulrazak Gurnah seinen Weg zum Schriftsteller nach. Entwurzelung, eine Revolution und alltäglicher Rassismus spielen dabei eine Rolle. Marten Hahn im Gespräch mit Sigrid Brinkmann www.deutschlandfunkkultur.de, Fazit Direkter Link zur Audiodatei…
 
LGBTQI+ sorgt für Streit in Polen. Kleinstädte vor allem im Osten des Landes erklären sich zu „befreiten“ Zonen. Zugleich formiert sich Widerstand in der Community und der Zivilgesellschaft. Eine Reise durch ein gespaltenes Land. Von Małgorzata Żerwe und David Zane Mairowitz www.deutschlandfunkkultur.de, Feature Direkter Link zur Audiodatei…
 
Ein Corona-Impfstoff für Kinder ab fünf Jahren wird in den nächsten Tagen erwartet – und noch vor einer eventuellen STIKO-Empfehlung wird er massiv angepriesen, obwohl Kinder so gut wie nie ersthaft an Corona erkranken. Manche Akteure fordern nun „mobile Impfteams“ in Schulen oder gar eine Impfpflicht für Kinder. Doch auch ohne offizielle Pflicht: …
 
Wohlverdiente Ehrung für Emine Sevgi Özdamar: Für ihre poetische Biografie "Ein von Schatten begrenzter Raum" erhielt die türkischstämmige Erzählerin unlängst den "Bayerischen Buchpreis".1946 in der Türkei geboren, kam sie in den 1970er Jahren als Schauspielerin nach Deutschland. Sie arbeitete in Berlin, Paris und einige Jahre an Claus Peymanns Sch…
 
Weltweit zählen vorgeburtliche Alkoholschäden zu den häufigsten angeborenen Erkrankungen. Südafrika ist besonders stark betroffen. Bis zu zwölf Prozent haben das fetale Alkoholsyndrom (FAS). Von Thomas Kruchem. | Manuskript und mehr zur Sendung: http://swr.li/alkoholgeschaedigt | Bei Fragen und Anregungen schreibt uns: wissen@swr2.de | Folgt uns au…
 
Frankfurt am Main gilt als liberale Metropole. Eine Ausstellung zeigt nun, dass sich in der Nazizeit nicht nur Bürger an der Judenverfolgung bereicherten, sondern auch die Stadt selbst. Jan Gerchow im Gespräch mit Marietta Schwarz www.deutschlandfunkkultur.de, Fazit Direkter Link zur AudiodateiVon Gerchow, Jan Dr.
 
Zukunft, was ist das? Ginge es nach der 15-jährigen Julia, würden sie und ihre Unterschichts-Freunde einfach nur immer weiter Hip-Hop hören und feiern. Aber Schule und Leben in der österreichischen Provinz haben für die Ich-Erzählerin in Angela Lehners neuem Roman "2001" etwas anderes vorgesehen.Rezension von Oliver Pfohlmann.Hanser Verlag, 384 Sei…
 
Goethe war der letzte, der nicht auf Goethes Spuren nach Italien reisen musste: Wie es zu seiner Wiedergeburt im Land, wo die Zitronen blühen, kam - und warum ihm so viele auf seinem Selbstfindungstrip nachfolgten, das erzählt der Kunsthistoriker Golo Maurer auf fesselnde Weise.Rezension von Ulrich Rüdenauer.Rowohlt Verlag, 540 Seiten, 28 EuroISBN …
 
Karl Lauterbach, der jetzt Minister werden soll, ist von einer großen Vereinigung von Medien hochgespielt worden. Sozusagen am laufenden Band. Gestern Abend mal wieder bei Anne Will, vorher gefühlte tausende Mal in anderen Medien, ganz oft mit der falschen Behauptung, er sei der Gesundheitsexperte der SPD, und oft voller Gelaber, manchmal wirr, imm…
 
Obwohl Niedersachsen so gut wie kaum ein anderes Bundesland durch die Pandemie gekommen ist, prescht die Landesregierung in Hannover derzeit mit einer chaotischen Corona-Regelung nach der anderen vor. Der neueste Geniestreich: Im Land mit den bundesweit niedrigsten Inzidenzen gilt seit letzter Woche flächendeckend 2G-Plus für „Ungeboosterte“. Wer d…
 
Kosovo produziert 95 Prozent seines Stroms in veralteten Braunkohle-Kraftwerken. Das Land verfügt über das fünftgrößte Braunkohle-Vorkommen weltweit. Die Folgen sind katastrophal: eine deutlich erhöhte Krebsrate bei Menschen und schlechte Luftwerte. Von Christoph Kersting. | Manuskript und mehr zur Sendung: http://swr.li/kohle-kraft | Bei Fragen un…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login