show episodes
 
D
Dauernörgler

1
Dauernörgler

Eren Güvercin, Engin Karahan, Murat Kayman

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Im Dauernörgler-Podcast finden Sie Gespräche über das Zeitgeschehen aus muslimischer Perspektive. Der Schwerpunkt des Podcasts liegt in der kritischen Diskussion aktueller gesellschaftlicher Diskurse aus einer deutsch-muslimischen Perspektive. Hier diskutieren Eren Güvercin, Engin Karahan und Murat Kayman.
 
Let's talk about bags, baby! In diesem Potcast heißt es: Abhängen mit der High Society. Jede Folge trifft Hengameh eine beeindruckende Person aus Popkultur und Politik auf eine Tüte. Den Inhalt dieser Tüte bringen die Gäste mit, schließlich packen sie aus ihrem Innersten aus. Welchen Emotional Baggage schleppen sie mit sich herum? Welches Thema war für sie so schambesetzt, dass sie es lieber im Sack versteckt haben? Wer oder was ist die It-Bag, die sie feiern? Welchen Rat wollen sie anderen ...
 
Loading …
show series
 
Wahrheit oder Lüge - Über Impfverweigerer und Instagram-Imame™ In dieser Episode diskutieren die Dauernörgler über ihren Impfstatus, das Phänomen der muslimischen Impfgegner und warum man bei Instagram-Imamen schnellstens weglaufen sollte. (Intro/Outro: revolt, Produced by White Hot)Von Eren Güvercin, Engin Karahan, Murat Kayman
 
Cheers! In dieser Folge ist bei mir DJ, Producer und Audio Engineer Neda Sanai aka Nedalot zu Gast. Ihr habt Nedas Namen in jeder Folge dieses Podcasts gehört, denn Neda hat den Jingle komponiert und produziert ihn bei Qzeng Productions, aber auch sonst ist Neda mein_e Partner_in in Crime. Wir sprechen miteinander auf eine Tüte Vape Pens und Grünen…
 
Scorpio season free fall! In dieser Folge der_die Psycholog_in, politische Bildungsreferent_in und part-time Autor_in Senami auf eine Tüte Emos bei mir. Wir sprechen über Beziehungen, den Beef zwischen unterschiedlichen Generationen sowie die Popularisierung von Begriffen aus der Psychologie und ihr Verhältnis zu politischem Aktivismus.…
 
Fancy Tüte, lässige Person: Die Gastronomin Daeng Panda ist auf eine Tüte Bargeld und Lindt-Eier bei mir. Wir sprechen über sinnlose Scham, Schnapspralinen und das Gefühl des Verrats, wenn Freund_innen sich verabschieden und den Rückzug in der Hetero-Kleinfamilie suchen.Shownote-Linke für die Anzeige von Cantura:https://cantura.shop/CBDMAUS5ML…
 
Are the Erstwähler_innen alright?! Nach den katastrophalen Wahlergebnissen eine Frage, die viele von uns plagt. Vor allem, weil die beliebteste Partei bei ihnen die FPD ist. Aber nicht alle sind so. #NotAllZoomers Ich habe vor den Bundestagswahlen mit eine_n von ihnen gesprochen, nämlich mit Schauspieler_in Eren M. Güvercin, auch bekannt als Ismail…
 
Sweet oder salty? Die Auflösung gibt es erst am Ende dieser Folge. Mit diesem aufregenden Teaser im Nacken ist die Autorin, Missy-Kolumnistin und politische Bildnerin Debora Antmann bei mir zu Gast. Wir sprechen über den Status “junge Leute”, das Ohr als Dekolleté von Lesben und non-binary Personen und erfahren, warum Adam eigentlich eine Inter-Ico…
 
Thematischer Rundflug nach der Sommerpause Thematischer Rundflug nach der Sommerpause! Die Dauernörgler sind wieder da und diskutieren über: BTW21 Todenhöfer Weißwurstdiverstität Wahlbehinderung NemiElHassan (Intro/Outro: revolt, Produced by White Hot)Von Eren Güvercin, Engin Karahan, Murat Kayman
 
Was kann lange liegenbleiben und bleibt trotzdem frisch? Es sind Gummibärchen und die neue Folge. Der Aktivist und politische Bildner Ed Greve hat mit mir bereits im April die Folge aufgenommen, doch sie bleibt brandaktuell. Wir sprechen auf eine Tüte Gummibärchen über seine Kandidatur für das Berliner Abgeordnetenhaus, Strategiewechsel in Zeiten v…
 
Die neue Staffel startet mit der Schriftstellerin Shida Bazyar. Sie steht mit ihrem neuen Roman “Drei Kameradinnen” nicht nur auf der Longlist des Deutschen Buchpreises, sondern auch auf der Liste meiner liebsten Bücher des Jahres. Wir haben uns auf eine Tüte Capri-Sonne getroffen und über die Machtverhältnisse in der Literaturbranche, cismännerori…
 
Willkommen zur allerersten Live-Episode, diesmal auf der Queer Week des Maxim Gorki Theaters in Berlin. Das Motto der diesjährigen Queer Week ist “Queer Futures”, wer wäre also ein besserer Gast als Emotional Labor Queen? Auf eine Tüte Wassermond-Kristallheilung spreche ich mit der_dem Künstler_in und Host des queeren Ratgeber_innenpodcasts “Emotio…
 
Für Poppers war es zu früh, aber eine Achterpackung Kekse bocken auch: In dieser Folge habe ich das Vergnügen, den Aktivisten, Verleger und Genossen Koray Yılmaz-Günay zu treffen. Wir sprechen über durch die Pandemie ausgelöste Erinnerungen an den Tod, übers Blenden und darüber, warum es uns schwer fällt, einfach mal gut drauf zu bleiben. Keine Ang…
 
**Episode 29: Es gibt ihn leider doch!** Die Dauernörgler diskutieren in dieser Episode über den vermeintlich nicht existierenden Antisemitismus unter Muslimen, über den Nahostkonflikt und welche Schatten er auf unser Zusammenleben hier in Deutschland wirft. (Spoiler-Warnung: wieder nicht vollständig alle Aspekte des Nahostkonflikts berücksichtigen…
 
Die Orchideen blühen, die Bücherwände durchziehen prunkvoll die Zoom-Hintergründe und eine Tüte Samosas wird gesnackt, und zwar mit der Online-Redakteurin und Twitter-Maus Ash. Wir sprechen übers Altern, Grillen, Versöhnungsvermittlung in der Clique und das Gefühl, wenn du gemobbt wirst wegen Kleidung, die du selber hässlich findest.…
 
In dieser Folge sprechen wir über eine Belästigungssituation. Es gibt einen Comic-Relief, aber wenn euch das bedrückt, spult ab der Stelle über die Tram 3-4 Minuten vor.Howdy, what goes? Diese Woche lassen wir prätentiöse Coolness hinter uns, denn Ela Kielhorn ist auf eine Tüte Lakritzkatzen zu Besuch. Wenn Ela nicht gerade Texte schreibt und Musik…
 
**Episode 28: Warten auf den Sahur feat. Qil & Qal** In dieser Episode der Dauernörgler kommt es zum Gegenbesuch der Podcaster Abdessamad und Abdeljalil vom Podcast "qil & qal". Es geht um Ramadan, bei wem der Mond schon aufgegangen ist und ob Personal-Imam eine Karrierechance sein kann. (Intro/Outro: revolt, Produced by White Hot)…
 
**Episode 27: Die Strategie der doppelten Botschaften**Die Dauernörgler diskutieren darüber, wie muslimische Verbände mit ihrem Mangel an Aufrichtigkeit in der Krisenbewältigung immer mehr antimuslimische Vorurteile verstärken. (Intro/Outro: revolt, Produced by White Hot)Von Eren Güvercin, Engin Karahan, Murat Kayman
 
Zeit für ein bisschen Sonne: Das Gefühl schwingt nicht nur jedes Mal mit, wenn Journalist_in, Tänzer_in, Spoken-Word-Künstler_in und Podcastmaus Azadê Peşmen ins Mikrofon lacht, sondern auch, wenn Azadê mit mir kluge Gedanken über unprätentiöse Kunstkollektive, unterkomplexe Insta-Politics und das Arbeiten in Gefahrengebieten teilt.…
 
Episode 26: Falsche Solidarität und das Problem der weißen PoC Die Dauernörgler diskutieren darüber, warum antirassistische Solidarität nicht unkritisch erfolgen darf, wer „unsere Leute“ überhaupt sind, warum es zu Holocaust-Verharmlosungen im antirassistischen Diskurs kommt und welches Problem weiße PoC für den Einsatz gegen Rassismus in unserer G…
 
**Episode 25: Jüdisch-muslimische Komplizenschaft**Die Dauernörgler unterhalten sich mit ihren jüdischen Gästen Juna Grossman und Chaim Guski über jüdisch-muslimische Bündnisse und andere Themen: Gibt es aus jüdischer Sicht in den letzten 1700 Jahren etwas zu feiern in Deutschland? Warum leben deutsche Juden eigentlich in Hawaii? Können Juden und M…
 
Episode 24: Die Zersplitterung der Gesellschaft Die Dauernörgler diskutieren am Beispiel des Tötungsdelikts in Ebersbach, wie sich unser gesellschaftliches Handeln immer stärker in abgeschotteten Identitätscontainern abspielt und dass das öffentliche Agieren zunehmend einem Muster der Abgrenzung und Entfremdung folgt (aufgezeichnet am 26.12.2020). …
 
Staffelfinale 2, Leute! Bevor es in den Winterschlaf geht, habe ich noch mal eine extralange Tüte mit der Autorin Jacinta Nandi für euch. Zwischen ihrer Wäsche sitzend spricht sie mit mir über die Getränkelage to go, deutsche Ordnung, die Bag-Expectations von Müttern und den Film "Tatsächlich... Liebe!". In dem Sinne Merry Crisis and a happy new fe…
 
Episode 23: Transparenz und Aufrichtigkeit innerhalb muslimischer Gemeinschaften Wer den Begriff „politischer Islam“ als zu pauschal und stigmatisierend ablehnt, darf problematische politische Gesinnungen nicht hinter Begriffen wie „Islamophobie“ oder „muslimische Solidarität“ verstecken. Die Dauernörgler diskutieren mit Ruşen Timur Aksak über spra…
 
Willkommen zur Gold-Edition: Glitzern tut nicht nur die Knusperflocken-Tüte, sondern auch mein Auge, wenn ich die witzigen Texte von Paula Irmschler lese. In dieser Folge ist die Autorin bei mir zu Gast. Wir sprechen unter anderem über Selbstkritik, soziale Zugehörigkeit, sinnvolle Arbeit und schlechte alte Zeiten.…
 
Anschläge in Frankreich Die Dauernörgler diskutieren mit ihrem Gast, Iman Hajji, über die aktuellen Ereignisse in Frankreich. Die in Frankreich lebende Muslimin schildert ihre Eindrücke über die dortige muslimische Community im Spannungsfeld zwischen Karikaturenstreit, Laizismus und eine durch terroristische Anschläge verunsicherte Gesellschaft. (I…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login