show episodes
 
Hier bekommst du Antworten auf die drängendsten Fragen dieser Zeit: Im Deep Dive CleanTech lernst du von den größten Experten für CleanTech, Umwelt- und Zukunftstechnologien. Du tauchst ein in Themenbereiche wie die Energie- und Verkehrswende, Chemie, Wasser- und Land- oder Kreislaufwirtschaft. Und das Beste: Du bekommst für dich und dein Unternehmen praxisnahe Handlungsmöglichkeiten mit auf den Weg.
 
E&M ENERGIEFUNK ist der Energiewirtschafts-Podcast. Der ein regelmäßiger Podcast zu aktuellen Themen aus Energiewirtschaft und Energie-Politik mit Gesprächen und Diskussionen rund um den Energiemarkt und die gesamte Energiebranche mit verschiedenen Akteuren, wie Blogger, Unternehmer, Wissenschaftler und Unternehmen. Das Themenspektrum von E&M Energiefunk deckt alle Facetten und Bereiche der Energie ab: • Energiewirtschaft und -politik • Energieerzeugung und -verteilung • Energietechnik und - ...
 
Wie können wir die Klimakrise bewältigen und ökologisch nachhaltig leben? Mit dieser Frage beschäftigen sich die oekostrom AG-Vorstände Hildegard Aichberger und Ulrich Streibl mit Journalist und Autor Tom Rottenberg in diesem Podcast. Alle zwei Wochen sprechen die beiden in der Arena Wien mit jeweils einer*m Gesprächspartner*in über neue Ideen und Lösungsansätze rund um Klimaschutz und Nachhaltigkeit. Die oekostrom AG setzt sich als Anbieterin und Produzentin von Strom aus erneuerbaren Energ ...
 
Loading …
show series
 
Der oekostrom AG-Talk Daniel Horak ist Co-Founder der Crowdinvesting-Plattform CONDA. Mit Crowd17 hat er zudem eine Plattform gegründet, um Lösungen für eine nachhaltige Entwicklung des Planeten zu realisieren. Bei „Freitag in der Arena“ spricht er darüber, warum nachhaltige Investitionen kein Hype sind und Finanzströme unsere Zukunft formen. Mehr …
 
Das Bundesumweltministerium (BMU) und Umweltbundesamt (UBA) stellten am 14. Juni eine neue Prognose vor, wie die Erderhitzung auf Deutschland wirken wird. Zu heiße Städte und vertrocknende Felder und Wälder sieht die Klimawirkungs- und Risikoanalyse 2021 von 25 Bundesbehörden. Mit regionalen Maßnahmen sollen die Folgen gemindert werden. Das Bundesu…
 
Der oekostrom AG-Talk Hildegard Aichberger ist die neue Vorständin für Vertrieb und Marketing bei der oekostrom AG und im Herzen schon immer Umweltschützerin. Im Podcast spricht sie über ihre NGO-Wurzeln und ihren Weg in die Corporate Welt. Außerdem darüber, wie sich Menschen aktiv an der Energiewende beteiligen können und warum sich ihr Wechsel zu…
 
Noch gehen aber etwa 20 % der Treibhausgas-Emissionen in Deutschland aufs Konto von Heizung und Warmwasser. Wie kann Klimaneutralität im Gebäudebereich erreicht werden? Das untersuchte die Studie „Klimaneutral Wohnen“ der Nymoen-Strategieberatung im Auftrag der Brancheninitiative Zukunft Gas. Deutschland will ja seit der neuesten Novelle des Klimas…
 
Warum Elektrogeräte länger im Kreislauf bleiben sollten Mobiltelefone bis zu zwanzig Jahre nutzen. Martin Huegli, General Manager bei Back Market Germany & Austria, ist der Meinung, dass unsere Geräte problemlos so lange im Gebrauch sein könnten. Er erklärt, wie der Marktplatz mit dem Verkauf von refurbished Geräten Ressourcen und die Umwelt schont…
 
Der oekostrom AG-Talk Benedikt Narodoslawsky schreibt für den Falter über Klima- und Umweltthemen. Mit seinem Buch „Inside Fridays for Future“ taucht der Journalist tief in die Geschichte der Klimabewegung in Österreich ein. Im Podcast spricht er darüber, welchen Platz die Klimakrise in der österreichischen Medienlandschaft einnimmt und wie Fridays…
 
Die Initiative #wirspielennichtmit kämpft für fairen Wettbewerb und gegen eine zunehmende Monopolisierung auf dem Energiemarkt. Elf deutsche Energieunternehmen klagen die Marktaufteilung zwischen Eon und RWE. Im Interview erläutert** Thomas Banning, Vorstandsvorsitzender der Naturstrom AG **die Gründe für die Klage. Die Energieriesen RWE und Eon ha…
 
Der oekostrom AG-Talk Gerhard Christiner ist Technischer Vorstand der Austrian Power Grid AG (APG), der Steuerzentrale für das österreichische Stromnetzwerk. Im Podcast erklärt er, wie die APG rund um die Uhr eine sichere Stromversorgung für Österreich garantiert, warum der Stromnetzausbau in Europa für die Energiewende zu langsam ist und wie wahrs…
 
Wie Graphen-basierte Ultrakondensatoren funktionieren Batterien, die sich innerhalb von Sekunden aufladen, bei Kälte funktionieren und nicht brennbar sind – das klingt nach Zukunft? Skeleton Technologies arbeiten seit 2009 an dieser Zukunft und entwickeln neue Speichermedien. Mit ihren auf dem Material Graphen basierenden Ultrakondensatoren erobern…
 
Wasserstoff aus erneuerbar erzeugtem Strom soll helfen, Deutschlands und Europas Wirtschaft treibhausgasfrei zu bekommen. Deutschland wird nicht genug klimafreundlichen Wasserstoff selbst herstellen können für den Bedarf seiner Industrie. Woher er kommen soll und auf welchem Weg, diskutieren Experten. Wasserstoff aus erneuerbar erzeugtem Strom soll…
 
Der oekostrom AG-Talk Warum sollte Klimaschutz ein Menschenrecht sein? Wieso handelt die österreichische Regierung in der Klimakrise nicht ausreichend? Warum braucht es visionäre und kreative Rechtsanwält*innen? Die Antworten gibt es diese Woche im Podcast mit Michaela Krömer, Rechtsanwältin der aktuellen Klimaklage. Mehr zur Klimaklage: https://kl…
 
Kontroversen der Transformation - Energieversorgung sicherstellen - wie und woher? Bundesumweltministerin Svenja Schulze diskutierte mit Manfred Fischedick vom Wuppertal Institut und Tanja Wielgoß von Vattenfall, wie sichere Energieversorgung erneuerbar funktioniert. Das Bundesumweltministerium organisierte eine digitale Diskussion zum Thema: „Kont…
 
Der oekostrom AG-Talk Adam Pawloff ist Klima- und Finanzexperte bei Greenpeace Österreich. Im Podcast spricht er über den Finanzmarkt als großen Hebel in der Klimakrise, darüber wie Geldströme nachhaltig umgeleitet werden können und warum die EZB klimaschädliche Branchen begünstigt. Mehr zum Greenpeace Österreich: https://news.greenpeace.at/ Auf un…
 
Wie Unternehmen klimaneutral werden und dabei Kosten sparen können Auf welchem Stand ist Deutschland in Punkto erneuerbare Energien? Wie können wir den Wechsel auf ein erneuerbares Energiesystem beschleunigen? Diese Fragen bespricht David Wortmann im neuen Deep Dive CleanTech Podcast mit Matthias Karger. Der Co-Founder und CEO von Node Energy gibt …
 
Der oekostrom AG-Talk Warum sind Frauen stärker von der Klimakrise betroffen? Wohin führt uns der Wohlstand? Anna Hehenberger ist Ökonomin beim Think Tank Momentum Institut, stellt sich täglich Fragen wie diese und macht Vorschläge, die den Mainstream infrage stellen. Im Podcast spricht sie über die sozialen Aspekte der Klimakrise und Lösungen für …
 
Läuft die EEG-Förderung aus, sind alte Anlagen allein am Strommarkt oft nicht wirtschaftlich, eine Lösung hat die Bundesregierung auch im Erneuerbare-Energien-Gesetz 2021 nicht gefunden. Kommunale Unternehmen und Windbranchewollen in Brandenburg verhindern, dass Windturbinen verschwinden, statt neu gebaut werden. Ohne EEG-Förderung brauchen sie neu…
 
Der oekostrom AG-Talk Leo Zirwes ist Klimaaktivist, seit Anfang 2019 bei Fridays For Future Vienna aktiv und setzt sich für Klimapolitik in Übereinstimmung mit dem Pariser Klimaabkommen ein. Im Talk mit oekostrom AG-Vorstand Ulrich Streibl und Moderator Thomas Rottenberg spricht er über sein Engagement in der Klima-Bewegung und die vermeintliche At…
 
Kaum lag der Gesetzesvorschlag zur „Spitzenglättung“ (SteuVerG) auf dem Tisch, kassierte ihn Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) auch schon wieder ein. Die **Stromnetze *reichen nicht überall für den Anschluss von E-Autos und *Wärmepumpen **im Haushalt. Eine Gesetz zur zeitweisen Stromreduktion sollte das Problem entschärfen, kam aber ni…
 
Der oekostrom AG-Talk Wolfgang Anzengruber war zwölf Jahre Vorstandsvorsitzender der VERBUND AG und hat das letzte Kohlekraftwerk Österreichs geschlossen. Jetzt setzt er sich aktiv für Klimaschutz und Nachhaltigkeit ein. Im Talk mit oekostrom AG-Vorstand Ulrich Streibl und Moderator Thomas Rottenberg spricht Anzengruber über die Gefahr von Blackout…
 
Erdgas und Braunkohle lieferten je 16 % des benötigten Stroms in Deutschland. Trotz der Pandemie blickt die Gaswirtschaft nach eigener Einschätzung auf ein erfolgreiches Jahr zurück. Immer mehr Verbraucher auch in der Wirtschaft steigen von Kohle auf Gas um. Bei einer Online Konferenz zog die Brancheninitiative „Zukunft Gas“ Bilanz für das Jahr 202…
 
Warum unsere Batterien deutlich länger halten, als wir dachten Vor allem durch das fortschreitende Umrüsten der Autoindustrie von Verbrennungsmotoren zu batteriebetriebenen Fahrzeugen, nehmen Batteriespeicher mehr und mehr an Bedeutung zu. Hierbei werden irrsinnige Potentiale an Batteriespeicher verschenkt – was sowohl dem Geldbeutel des Endverbrau…
 
Der oekostrom AG-Talk Henriette Spyra ist fachliche Leiterin des Umweltbundesamts und Mobilitätsexpertin. Sie stellt sich gemeinsam mit oekostrom AG-Vorstand Ulrich Streibl und Moderator Thomas Rottenberg die Frage, ob unser Sozial- und Wirtschafssystem die Klimakrise aushält, wieso der Verkehr das größte Sorgenkind der Klimapolitik ist und erklärt…
 
Staatssekretär Andreas Feicht äußert sich zum Thema Wasserstoff für den Wärmemarkt Kein Wasserstoff für den Wärmemarkt, so vertrat Staatssekretär Andreas Feicht die Position seines Bundeswirtschaftsministeriums bei einer Online-Konferenz von Aurora Energy Research. Grüner **Wasserstoff **soll vorerst in erster Linie zur Dekarbonisierung der Industr…
 
Der oekostrom AG-Talk Andreas Tschas ist Geschäftsführer und Co-Founder der Plattform Glacier und hilft Unternehmen dabei, einfach und effizient CO2 einzusparen. Im Podcast spricht er über die Gründung von Glacier, die Bremser der Klimakrise und warum Unternehmen, die nicht nachhaltig agieren, vom Markt verschwinden werden. Hier gibt es mehr Infos …
 
Hören Sie die Vorschau auf einen heißen Wahlkampf der energiepolitische Sprecher der Fraktionen im Bundestag. Weg mit der EEG-Umlage forderte Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier im Januar auf einer Konferenz in Berlin. Energiepolitiker aller großen Bundestagsfraktionen haben ihre eigene Meinung dazu, ebenso wie zum nötigen Ausbau erneuerbarer …
 
Christian Krolls Weg zu 100 Millionen Bäumen „Just google it!“ oder „gidf.de“ sind gängige, wenn auch nicht ganz ernst gemeinte Antworten auf Fragen in Foren. Google kennt man und Google nutzt man. Doch was, wenn es mehr gibt als Google? David von DWR eco und Christian von Ecosia geben Einblick in die Unternehmensphilosophie von Ecosia und schauen …
 
Der oekostrom AG-Talk Michaela Huber ist Vorständin der ÖBB-Personenverkehr AG und spricht im Podcast über die ÖBB als Österreichs größtes Klimaschutzunternehmen. Sie erklärt, warum Bahnfahren auch während Corona sicher ist und warum die erste und letzte Meile so entscheidend für die Wahl des Transportmittels ist. Disclaimer: Diese Folge wurde bere…
 
Der aktuelle politische Rahmen genügt nicht so Kerstin Andreae Vorsitzende der Hauptgeschäftsführung des BDEW Im ersten Podcast 2021 zieht die Vorsitzende der Hauptgeschäftsführung des BDEW Bilanz eines bewegten Jahres. Kerstin Andreae ist seit 13 Monaten im Amt und stolz auf die Leistungen der Energie- und Wasserwirtschaft. In der Corona-Pandemie …
 
Der oekostrom AG-Talk Katharina Rogenhofer ist Sprecherin des Klimavolksbegehrens, Initiatorin von Fridays for Future in Österreich und sorgt dafür, dass ambitionierte Klimamaßnahmen in die Politik getragen werden. Im Podcast gibt Katharina einen Ausblick auf das Klimajahr 2021 - was wir aus Corona lernen können und wie wir vom Reden ins Tun kommen…
 
Der oekostrom AG-Talk Elisabeth Müller ist Leiterin des Sozialunternehmens ESG Plus und arbeitet an nachhaltigen Lösungen für den Finanzmarkt wie die Plattform CLEANVEST, die Transparenz am Fondsmarkt schafft. Sie spricht mit oekostrom AG-Vorstand Ulrich Streibl und Moderator Thomas Rottenberg darüber, wie jede*r nachhaltig investieren kann und war…
 
Die Painpoints der Lieferlogistik „Muss nur noch kurz die Welt retten“ klingt toll, doch schon Tim Bendzko wusste, dass das nicht mal eben geht. Und dennoch: Würde man es schaffen, die Lieferlogistik auf der „letzten Meile“ sauberer und effizienter zu gestalten, könnte man nachhaltig die Welt verbessern. David, unser Experte für CleanTech und Beres…
 
Der VKU-Chef fordert verlässlichere Rahmenbedingungen Für die letzte Energiefunk-Folge des Jahres 2020 interviewten mein Kollege Ralf Köpke und ich den Hauptgeschäftsführer des Verbandes kommunalen Unternehmen, Ingbert Liebing. Dabei ging es um das Bestehen der Stadtwerke in Zeiten der Covid-19-Pandemie, die Novelle des Erneuerbare-Energien-Gesetze…
 
Der oekostrom AG-Talk Reinhard Uhrig ist Anti-Atom-Aktivist und setzt sich seit 10 Jahren bei GLOBAL 2000 für den Klima- und Umweltschutz ein. Er spricht mit oekostrom AG-Vorstand Ulrich Streibl und Moderator Thomas Rottenberg über den aktuellen „Stromfilz“ von GLOBAL 2000, über Probleme beim Ausstieg aus fossilen Energieträgern und darüber, warum …
 
Handwerk und Digitalisierung. Ein Widerspruch? Die Energiewende muss stattfinden und möglichst schnell und effizient bewältigt werden. Können die vorherrschenden Strukturen in der Handwerksbranche dieser Aufgabe gerecht werden? Darüber spricht David mit Florian Meyer-Delpho, einem Verfechter der Energiewende und Mitbegründer von Installion, einer H…
 
Virtuelle Kraftwerke - der Markt und Geschäftsmodelle sind die künftige Herausforderung. Auf einem Webinar der EM-Power-Messe wurden virtuelle Kraftwerke von Next Kraftwerke und Tiko Energy Solutions vorgestellt und ihr großes zukünftiges Potential umrissen. Virtuelle Kraftwerke vermitteln zwischen fluktuierendem Angebot und Nachfrage vor allem ern…
 
Der oekostrom AG-Talk Oliver Schnetzer ist Klimaaktivist und seit Anfang des Jahres im Grünen Parlamentsklub tätig. Sein Ziel ist es, den Klimaschutz in Österreich voranzutreiben und dabei möglichst viele Menschen zu vernetzen. In dieser Folge spricht er mit oekostrom AG-Vorstand Ulrich Streibl und Moderator Thomas Rottenberg über sein freiwilliges…
 
Der Contracting Award 2020 mit Energie & Management Die Verleihung des E&M Contracting Awards ist das Thema in dieser Folge. Drei Preisträger und ein Innovationsprojekt beweisen, wieviel Energieeinsparung für das Klima und zur Kostensenkung bringen kann. In Zusammenarbeit mit dem Verband für Energiedienstleistungen, Effizienz und Contracting, kurz …
 
Der oekostrom AG-Talk Agnes Zauner ist politische Geschäftsführerin der Umweltschutzorganisation GLOBAL 2000. Sie spricht mit Vorstand Ulrich Streibl und Moderator Thomas Rottenberg über Klimaschutz, das Pfandsystem in Österreich und darüber, wie man in schwierigen Zeiten OptimistIn bleibt. Auf unserem Youtube Kanal findet ihr das Video zu dieser F…
 
Mit inzwischen 280 Mitarbeitern versucht die Deutsche Energieagentur, gute Ideen aus Deutschland weltweit zu verbreiten. In der aktuellen Folge geht es aus Anlass des 20. Gründungsjubiläums um die Dena, die Deutsche Energieagentur. Im gleichen Jahr wie das Erneuerbare-Energien-Gesetz entstanden, bemüht sich die bundeseigene GmbH um die Verbreitung …
 
Der oekostrom AG-Talk Heute ist Agnes Zauner bei „Freitag in der Arena“ zu Gast. Agnes Zauner ist politische Geschäftsführerin der Umweltschutzorganisation GLOBAL 2000. Sie spricht mit Vorstand Ulrich Streibl und Moderator Thomas Rottenberg über Klimaschutz, das Pfandsystem in Österreich und darüber, wie man in schwierigen Zeiten OptimistIn bleibt.…
 
Ist Sono Motors die Zukunft der Elektromobilität Tesla bekommt einen ernstzunehmenden Konkurrenten: aus Deutschland. Sono Motors aus München baut den Sion. Das Elektrofahrzeug ist ein Statement. Es kann sich teilweise selbst versorgen, weil Solarzellen auf dem Dach verbaut sind, es bietet Platz für die ganze Familie und kleine Reperaturen können se…
 
Herausforderung CO2 - im Gespräch mit Simone Peter, Präsidentin des Bundesverbands Erneuerbare Energie (BEE) Als „Gas geben mit angezogener Bremse“ charakterisieren Experten die Politik im Wärmesektor. Da der Umstieg auf Erdgaskessel genauso gefördert werde wie der auf erneuerbare Energieträger, gehe es nicht voran. Im Energiefunk erörtern Fachleut…
 
Der oekostrom AG-Talk Ulrich Streibl ist Vorstand der oekostrom AG und engagiert sich für Themen wie Klimaschutz und Nachhaltigkeit. In der ersten Folge sprechen Ulrich Streibl und Tom Rottenberg über die Rolle von Ökostrom in der Energiewende, über die Klimakrise und wie jeder sich ein Vorbild an Klimaaktivistin Greta Thunberg nehmen kann. Auf uns…
 
Mit neuen Lösungen den Ausbau der Verteilnetze um 50% reduzieren laut Experten der Agora Energiewende In der aktuellen Folge geht es um Ideen wie trotz Elektromobilität und Wärmepumpen ein exzessiver Ausbau der Stromnetze vermeiden werden kann. In einem Webinar der Fraktion Bündnis 90/Grüne erörterten Wissenschaftler, Praktiker und E-Mobilisten, we…
 
Banking für die konsumbewusste Generation Transparenz und Nachhaltigkeit geht auch im Bankenwesen – das zumindest verspricht die Tomorrow Bank. Mit den Tools moderner FinTech-Unternehmen hat sich das Unternehmen in den letzten Jahren einen stetig wachsenden Kundenstamm erarbeitet. Und investiert in nachhaltige Projekte statt Massentierhaltung und K…
 
RWE-Chef Rolf Martin Schmitz nennt die Vorschläge der Bundesregierung „perfide“! In der aktuellen Folge geht es um das neue Wind-auf-See-Gesetz, dass die Bundesregierung derzeit berät. In der vergangenen Woche wurde es im Energieausschuss des Bundestags diskutiert. Einerseits sind sich die Akteure einig, dass ein Ausbau auf 20.000 MW Leistung bis 2…
 
Exklusiv-Interview mit Dr. Simone Peters - Präsidentin des Bundesverbands Erneuerbare Energie In einem Exklusiv-Interview mit dem Energiefunk fasste Dr. Simone Peter die Branchenforderungen an die EEG-Novelle zusammen. Der erste Entwurf des Bundeswirtschaftsministeriums ging gerade an die Ressorts, am 23. September will das Bundeskabinett die Novel…
 
Verbände fordern die Umsetzung des 18-Punkte-Plans des Bundeswirtschaftsministers E&M ENERGIEFUNK - Windkraft braucht frische Brise - - Podcast für die Energiewirtschaft In der aktuellen Folge geht es um die Ende Juli vorgestellte Halbjahresbilanz des Windkraftausbaus 2020. Besser als 2019 aber viel zu schwach für die Energiewende fiel er aus, bekl…
 
Wir Unternehmen Kosten sparen und die Energiewende unterstützen Keine Energiewende ohne Wärmewende. Dazu gehören energieeffziente Gebäude und der verantwortliche Umgang mit der Wärmeenergie. Dort steckt für viele Unternehmen erhebliches Einsparpotential, die Energiekosten sind oft eine signifikante Kostenstelle. Vilisto‘s selbstlernende Heizkörpert…
 
Grüne verlangen fast 800 Mrd. Euro für nachhalige Klimaschutzvorgaben E&M ENERGIEFUNK - EU-Haushalt klimafreundlich trimmen - - Podcast für die Energiewirtschaft In der aktuellen Folge geht es um den Mitte Juli beschlossenen Haushalt der EU und die Corona-Hilfen der Gemeinschaft. Die Grünen und Umweltschutzorganisationen verlangen, mindestens 40 % …
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login