Download the App!

show episodes
 
Wir träumen von einer Welt, in der Energie effizient genutzt wird und aus erneuerbaren Quellen stammt. Deshalb produzieren wir diesen Podcast zur deutschen Energiewende, um einen Teil dazu beizutragen, damit dieser Traum in Erfüllung geht. Wir wollen jungen Menschen und allen Interessierten die Möglichkeit geben sich zu den Themen Energiewende, Umweltschutz und Nachhaltigkeit informieren und inspirieren zu lassen. Wir verbringen alle zwei Wochen eine Stunde Zeit mit spannenden Persönlichkeit ...
 
Loading …
show series
 
In der ersten "echten" Folge in 2021 wollen wir uns mit dem Thema nachaltiges Bauen und Sanieren beschäftigen. Wir wollen die Fragen klären was nachhaltiges Bauen und Sanieren bedeutet und wie man das am besten umsetzen kann. Dafür haben wir uns mit Sven Haustein getroffen. Sven ist Architekt und beschäftigt sich viel mit dem Thema Nachhaltigkeit. …
 
Willkommen 2021. 2020 ist vorbei und deshalb werfen wir heute einen Blick auf das vergangene Jahr. In der ersten Hälfte reden wir über den Podcast im Allgemeinen, wie wir das Jahr 2020 erlebt haben und welche Pläne wir für 2021 haben. Ab Minute 24 reden wir dann thematisch über das Jahr 2020. Wir haben sechs spannende Themen für euch vorbereitet, w…
 
Heute sprechen wir im enPower Podcast über die Umsetzung des Green Deal und welche Auswirkungen dieser für Deutschland haben kann. Dafür haben wir uns mit Mara Marthe Kleiner von Agora Eergiewende getroffen. Agora Energiewende ist ein deutscher Think-Tank, der die Energiewende voranbringen möchte. Wir haben in der Folge in der ersten Hälfte über di…
 
Wir haben in vielen Folgen schon darüber geredet, dass die Beteiligungen von Bürgerinnen und Bürgern für das Gelingen der Energiewende essentiell ist. Heute haben wir einen Gast im Podcast, welcher diese Aussage sehr ernst genommen hat. Arwen Colell arbeitet am MCC und hat vor fast 10 Jahren entschieden, ein Teil der Energiewende werden zu wollen. …
 
Für das Gelingen der Energiewende spielen die Energieversorger eine entscheidende Rolle. Die EnBW hat angekündigt, dass sie bis 2035 komplett Klimaneutral sein möchte. Aus diesem Grund wollten wir natürlich wissen, wie die EnBW das anstellen möchte und was dabei die wesentlichen Schritte sind. Deshalb haben wir uns mit dem Vorstandsvorsitzenden Dr.…
 
Heute wollen wir mal wieder einen tieferen Blick in den Stromsektor werfen. Wir wollen heute klären, welche Rolle die Dezentralisierung im Stromsektor spielt. Aber was bedeutet Dezentralisierung überhaupt? Wie ist der aktuelle Stand im Stromsektor und welche Regularien gibt es? Um diese Fragen zu klären haben wir heute Christian Chudoba zu Gast. Ch…
 
Nachdem wir uns letzte Woche mit der Energiewende in Schwellen- und Entwicklungsländern beschäftigt haben, möchten wir heute noch einmal über den Tellerrand der deutschen Energiewende hinaus blicken. Heute sprechen wir über unseren direkten Nachbarn Polen und die Relevanz von Kohle zur Energieversorgung. Wie relevant ist Kohle in Polen? Welche Ausw…
 
Heute wollen wir über den Tellerrand der deutschen Energiewende hinaus schauen. Denn die gesamte Energiewende ist keine deutsche und auch keine europäische Herausforderung. Deswegen sprechen wir heute mit Jose A. Ordonez über die Energiewende in Schwellen- und Entwicklungsländern. Wie sieht es in Länder wie Indien, Indonesien oder Mexiko aus? Mit w…
 
Michael Bloss ist Mitglied der Grünen Fraktion im Europäischen Parlament. Dort ist er der Verhandlungsführer für das EU Klimaschutzgesetz. In dieser Folge lernt ihr wie es dazu kam, dass das EU-Klimaschutzgesetz auf den Weg gebracht wurde, mit welchen Instrumenten die Reduktionsziele erreicht werden sollen, und welche Auswirkungen dies wohl auf Deu…
 
Heute beschäftigen wir uns mal mit einem ganz anderen Thema der Energiewende. Und zwar reden wir heute mit Hildegard Boisserée über den Jobmarkt und Karrieremöglichkeiten in der Energiebranche. Wir wollen herausfinden was die aktuellen Herausforderungen und Chancen auf dem Jobmarkt der Energiebranche sind. Hildegard arbeitet für das Projekt Energie…
 
Deutschland hat seit Juli bis Ende Dezember die EU-Ratspräsidentschaft inne. Das bedeutet, Deutschland hat die Chance die Ratspräsidentschaft zu nutzen, um positive Impulse für den Klimaschutz und die Ausgestaltung des EU Green Deal zu setzen. Heute freuen wir uns ganz besonders Dr. Simone Peter als Gast bei uns im Podcast zu haben. Sie war von 201…
 
Oft wird Gas als Brückentechnologie für die Energiewende bezeichnet. Doch wenn wir in 2050 eine 95 prozentige THG-Reduktion erreichen wollen, müssen fossile Energieträger weitestgehend aus dem Energiesystem verschwinden. Welche Bedeutung hat also Gas in der Transformation des Energiesystems? Welche Rolle spielen synthetische Gase und Wasserstoff? U…
 
In Zukunft wird der Großteil der Menschen in Städten leben. Aus diesem Grund kommen auf die Städte in Zukunft große Herausforderungen zu, wie die lokale Energiewende zu schaffen ist. Wie groß ist die Rolle von Städten in der Energiewende? Welche Probleme haben Städte und welche Lösungsmöglichkeiten gibt es? Heute Sprechen wir mit Rana Adib, Executi…
 
Über 50% des Energieverbrauchs in Deutschland wird für die Bereitstellung von Wärme benötigt. Der Umstieg auf regenerative Wärme ist somit eine wichtige Voraussetzung für die Erreichung der Klimaziele. In diesem Zusammenhang werden oft Wärmenetze als eine Lösungsmöglichkeit diskutiert. Aber wie umweltfreundlich sind Wärmenetze aktuell? Und was müss…
 
Out now! Im Juni wurde der nationale Energie- und Klimaplan (NECP) Deutschlands veröffentlicht. Im NECP gibt die Bundesregierung Auskunft über die Energie- und Klimapolitik für einen Zeitraum von 10 Jahren. Da dieses Dokument einen wichtigen Beitrag zur Erfüllung unserer Klimaziele leistet, wollen wir uns diesem heute im Detail widmen. Dafür unters…
 
In vielen Medien ist zu lesen, dass Streaming eine CO2-Schleuder sei und dass durch die erhöhte Nachfrage nach Streaming während der Corona-Krise noch mehr CO2 emittiert wurde. In dieser Folge wollen wir der Frage auf den Grund gehen, ob dies wirklich der Fall ist. Hierzu haben wir uns mit Dr. Clemens Rohde getroffen, den Ihr schon aus der Folge #5…
 
Heute wollen wir wie angekündigt über das große Thema der erneuerbaren Energien im Stromsektor reden. Welche Technologien gibt es? Wie hat das alles angefangen und wie sieht die Zukunft aus? Um diese Fragen zu klären haben wir heute Dr. Barbara Breitschopf bei uns im Podcast. Barbara arbeitet seit 2008 im Bereich der erneuerbaren Energien und gibt …
 
Eines der großen Buzzwords der Energiewende ist der Begriff Sektorkopplung. Im aktuellen Fortschrittsbericht zur Energiewende wird der Begriff 99 mal verwende (wirklich :). Doch was genau ist diese Sektorkopplung überhaupt? Um diese und weitere Fragen zu klären haben wir uns heute Prof. Dr. Martin Wietschel in den Podcast eingeladen. Martin Wietsch…
 
Heute haben wir für euch eine ganz besondere Episode. Und zwar die erste Episode die wir aufgenommen haben. Es ist also schon ein paar Tage her und wir haben in der Zwischenzeit natürlich auch viel dazu gelernt. Also verzeiht uns bitte eventuelle Hakler, oder kleinere technische Probleme ;) Wir haben uns gefragt, warum der onshore Windausbau in Deu…
 
Ihr habt es sicherlich mitbekommen: Bei Blindstrom ist funkstille. Und so wird es leider auch bleiben. Es gibt aber einen tollen neuen Energiepodcast, der in unsere Fußstapfen tritt - enPower!Sebastian hatte die Ehre, bei einer enPower-Folge zu Gast sein zu dürfen. Diese enPower-Folge könnt ihr euch über unseren Feed anhören. Wenn ihr Lust auf mehr…
 
In Deutschland gibt es über 1000 Stadtwerke. Deshalb reden wir heute über die Rolle von Stadtwerken im Energiesystem. Welche Aufgaben nehmen Stadtwerke im Energiesystem wahr? Wie sieht die Zukunft der Stadtwerke aus? Und welche Rolle spielen sie in der Energiewende? Wir freuen uns ganz besonders, dass wir Sebastian Seier als Gast bei uns im Podcast…
 
Es ist leider immer noch die Zeit von Corona. Aber welche Auswirkungen hat Corona eigentlich auf die Energiewende? Und auf was müssen wir in der Zeit nach Corona achten, damit die Energiewende wieder in Schwung kommt? Heute sprechen wir (Julius und Markus) zu zweit über diese und weitere Fragen. Das heißt, heute gibt es eine gemütliche Episode, in …
 
Das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) wird 20 Jahre alt. Und das wollen natürlich auch wir feiern. Aber was ist das EEG eigentlich? und warum war es vor 20 Jahren so wichtig, dass dieses Gesetz verabschiedet wurde? Wer könnte uns diese Fragen besser beantworten, als einer der Autoren des EEG. Deshalb begrüßen wir heute Hans-Josef Fell bei uns im Po…
 
Der Gebäudesektor ist für ca. ein Drittel der deutschen Treibhausgasemissionen verantwortlich. Das langfristige Ziel der Bundesregierung ist ein nahezu klimaneutraler Gebäudebestand bis 2050. Was muss passieren, damit wir das erreichen? Welche Instrumente und Maßnahmen gibt es um dieses Ziel zu erreichen? Wir haben uns mit Dr. Jan Steinbach getroff…
 
“Efficiency First” ist einer der Grundsätze der Energiewende. Eine deutliche Steigerung der Energieeffizienz ist Voraussetzung für das Gelingen der Energiewende. Doch was genau bedeutet Energieeffizienz? Wie ist Energieeffizienz messbar? Was sind dabei Schwierigkeiten und Möglichkeiten? Wir haben uns mit Dr. Clemens Rohde getroffen um diese Fragen …
 
In Episode 4 widmen wir uns nach dem Verkehr (Episode 3) dem nächsten großen Sektor - der Industrie. In welchen Subsektoren wird am meisten CO2 emittiert? Welche Möglichkeiten gibt es in der Industrie CO2 einzusparen? Dafür haben wir mit Dr. Andrea Herbst gesprochen. In einer aktuellen Studie hat sie sich mit vielversprechenden Low-Carbon-Technolog…
 
Wie wir in Episode 1 und 2 gelernt haben, ist die CO2 Reduktion im Verkehrssektor essenziell für die Umsetzung der Energiewende. Sie ist aber auch komplex und beinhaltet eine Reihe an Herausforderungen. Deshalb sprechen wir in Folge 3 über den Verkehrssektor. Wie sieht die Zukunft des Verkerssektors aus? Wird sich Elektromobilität durchsetzen? Welc…
 
Nachdem wir uns in Episode 1 auf die Gegenwart und Vergangenheit fokussiert haben, wollen wir in dieser Folge nach vorne schauen. Dafür haben wir Dr. Benjamin Pfluger eingeladen. Ben war mitverantwortlich für die Erstellung der Langfrist- und Klimaszenarien für Deutschland. Hier könnt ihr aktuelle Veröffentlichungen zu den Langfrist- und Klimaszena…
 
Es ist geschafft! Folge 1 ist endlich da! Wir sind super froh, dass wir diesen Podcast nun gestartet haben und freuen uns, wenn ihr Freude beim Hören habt und wir gemeinsam die Energiewende weiter voran bringen können. In Folge 1 geben wir einen generellen Überblick über die Energiewende in Deutschland. Wie steht Deutschland in der Energiewende da?…
 
Dennis Romberg hat kürzlich seine Doktorarbeit abgegeben. Darin hat er sich mit deutschen Nuklearexporten beschäftigt. In der neuen Blindstrom-Folge erzählt Dennis vom Beginn der deutschen Atomindustrie, staatlich forcierten Lieferungen deutscher Atomtechnologie ins Ausland, Atombomben als Sprengsätze für zivile Infrastrukturprojekte und wie Deutsc…
 
Dr. Matthias Deutsch und Alexandra Langenheld beschäftigen sich beim Think-Tank Agora Energiewende mit der Wärmewende. In unserer Folge 33 erzählen sie, warum der Wärmesektor lange stiefmütterlich behandelt wurde und was getan werden muss, um die Wärmewende – und damit die Energiewende – zum Erfolg zu führen. Dabei geht es um Deutschlands internati…
 
Am 25. Juni haben sich die 28 Mitglieder der Kohlekommission erstmals getroffen. Ihre Mission: einen Weg finden, wie Kohleausstieg und ein nachhaltiger Strukturwandel überein gebracht werden können. Viel wurde im Vorfeld über die Zusammensetzung der Kommission diskutiert. Wir haben deswegen Dr. Pao-Yu Oei vom DIW eingeladen, mit uns über dieses The…
 
Blockchain und Sektorenkopplung zählen ungefragt zu den Aufregerthemen in der Energiebranche. Aber was genau sind eigentlich Megatrends und warum sollte sich die Energiewirtschaft mit dem demografischen Wandel befassen? Nachdem wir uns in den letzten Folgen bereits mit einigen dieser Phänomene genauer auseinandergesetzt haben, ergründen wir diesmal…
 
Natürlich wissen wir, dass ihr alle schon bestens im Bilde seid beim Thema Blockchain. So ganz wird man dann aber doch das Gefühl nicht los, dass zwar alle wissend nicken, wenn die gepflegte Konversation am Energiestammtisch in diese Richtung läuft, es aber auch keiner so richtig erklären mag. Um ehrlich zu sein, ging es uns nicht viel anders. Daru…
 
Nach den letzten monothematischen Folgen diesmal wieder ein bunter Mix an Themen: Mitten in den Irrungen und Wirrungen der Koalitionsgespräche hat uns die Ankündigung eines kostenfreien öffentlichen Personennahverkehrs erreicht, die uns mindestens so überrascht hat wie die Bürgermeister der zunächst fünf betroffenen Städte. Basti ist der Sache mal …
 
Vor nicht allzu langer Zeit hatten wir ja bereits eine Episode zum Dieselgate veröffentlicht und damit bislang wohl die meisten Reaktionen in der Blindstromgeschichte hervorgerufen. Viele dieser Reaktionen gingen in Richtung Vorwürfe bezüglich einseitiger Berichterstattung. Das konnten wir natürlich nicht auf uns sitzen lassen. Da das Blindstrom-in…
 
Lang angekündigt und endlich umgesetzt – unsere Speicherfolge. Und da sag noch einer Neujahrsvorsätze bringen nichts. Aufgrund der etwas längeren Winterpause gibt's als erste Folge 2018 dann auch gleich mal die geballte Ladung (sorry, der musste sein). Vom Schwungradspeicher bis zum Lithium-Ionen-Speicher, vom Pumpspeicherkraftwerk bis zum Redox-Fl…
 
Es war viel los in Deutschland und der Welt in Sachen Energie in den letzten Wochen: Die internationalen Klimagrößen treffen sich im Namen der Fidschis in Bonn während man sich im Namen Jamaikas in Berlin trifft – ist schon merkwürdig. Auch wenn beide Treffen bislang eher ergebnislos vonstatten gehen, ist ein Thema immer wieder dominierend: der Koh…
 
Lang diskutiert und doch nicht beschlossen: Deutschlands Ausstieg aus der Kohleverstromung. Vielleicht lag’s ja daran, dass den entscheidenden Leuten der Überblick über mögliche Ausstiegsszenarien oder gar der theoretische Unterbau für eine zielführende Debatte fehlte. Da können wir natürlich Abhilfe schaffen. Wer also etwas über direkte und indire…
 
Hier nochmal Folge 24 neu abgemischt und in gewohnter Tonqualität!In der neuen Folge Blindstrom wird’s mal wieder technisch: Basti hat sich mit voller Begeisterung dem Thema Smart-Metering gewidmet. Diskutiert werden unter anderem die kleinen aber feinen Unterschiede zwischen intelligenten Messsystemen und modernen Messeinrichtungen, warum man sich…
 
Kleine E-Mobilität-Start-Ups mischen die Autoindustrie auf. Eines von ihnen ist eGo aus Aachen, das 2018 mit der Serienproduktion seines elektrischen Stadtautos beginnen will. Wir sprechen über einen Besuch bei der Ausstellung des aktuellen Prototyps. David gegen Goliath - das gilt nicht nur für die E-Auto-Schrauber aus NRW, sondern auch für die De…
 
Wie viel Energie steckt im Bundestagswahlkampf 2017? Wenig mögen die meisten sagen, die das aktuelle politische Geschehen verfolgen. Doch das stimmt so nicht ganz. In den Wahlprogrammen der etablierten oder auch weniger bekannten Parteien wird dann doch auch ein wenig über Energiepolitik und Klimaschutz geredet. Die vorgeschlagenen Maßnahmen reiche…
 
Es war einmal ein Land mitten in Europa. Zu einer Zeit, in der das Land weltweit als Vorreiter der Energiewende galt, begab sich etwas höchst seltsames: Über Jahre täuschten die großen Wagenbauer des Landes Millionen Kutscher durch geheime Absprachen. Irgendwann wurde es selbst dem König zu bunt, worauf er zu einer großen Versammlung in seinen Pala…
 
Wie läuft's aus Technologiesicht mit der Einhaltung der in Paris vereinbarten Klimaziele? Die IEA weiß es und teilt ihr Wissen mit uns in einer Anfang Juni veröffentlichten Studie. Die Ergebnisse sind nicht eben berauschend – nur drei der insgesamt 26 untersuchten Sektoren sind auf einem guten Weg, beim Rest besteht akuter Nachholbedarf. In welchen…
 
Pünktlich zum internationalen Kindertag verkündet US-Präsident Donald J. Trump im Rosengarten des Weißen Hauses den Ausstieg der Vereinigten Staaten aus dem Pariser Klimavertrag. Die Begründung: das Abkommen sei ungerecht und gefährde heimische Arbeitsplätze. Dass ein Ausstieg aus der kohlebasierten Stromerzeugung zum Verlust von Arbeitsplätzen füh…
 
Die Daten der hawaiianischen Messstation Mauna Lona geben wenig Anlass zur Freude: Im April überschritt der Anteil der CO2-Anteil in der Athmospähre die 410-ppm-Marke. Das 2-Grad-Ziel zu halten, scheint somit immer unwahrscheinlicher. Nicht wenige arbeiten darum an einer Renaissance der Kernkraft. In der neuen Folge Blindstrom besprechen wir unters…
 
Am 13. April hat die Bundesnetzagentur die Ergebnisse der ersten Offshore-Wind-Ausschreibung bekanntgegeben. Darunter fanden sich zur eigenen Überraschung von Agentur-Chef Homann mehrere Angebote in Höhe von 0,00 Euro. Die beiden erfolgreichen Bieter Dong Energy und EnBW begründen ihre Offerten mit Scalen- und Synergieeffekten, längeren Betriebszei…
 
Nachtrag: Anders als in der Folge erwähnt gilt das Doppelförderverbot nicht für Mieterstromanlagen!Während Eigenheimbesitzer schon seit langem den Strom aus der Solaranlage auf dem eigenen Dach nutzen können, ist das für Mieter bisher kaum möglich. Mit dem Entwurf zum neuen Mieterstromgesetz wollte das Bundeswirtschaftsministerium diese Schieflage …
 
Atommüll per Flugzeug über dem Südpol abwerfen, im Meer verklappen oder gleich in die Sonne schießen? Davon haben die meisten Länder zwar Abstand genommen, doch es warten neue Herausforderungen bei der Suche nach Endlagern für hochradioaktive Abfälle. Am 23. März 2017 hat der Bundestag mit großer Mehrheit das Standortauswahlgesetz beschlossen. Bis …
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login