Download the App!

show episodes
 
Loading …
show series
 
For weeks, Putin has been moving military forces in the direction of Ukraine. Over 120 000 soldiers with military equipment spread all around the border. The chance of military invasion is extremely high with Ukrainian government mobilizing forces and different countries sending military support. Putin continues to build up military pressure. Offic…
 
For weeks, Putin has been moving military forces in the direction of Ukraine. Over 120 000 soldiers with military equipment spread all around the border. The chance of military invasion is extremely high with Ukrainian government mobilizing forces and different countries sending military support. Putin continues to build up military pressure. Offic…
 
One of the original founding Hamburgers, Sherv', bids farewell to the show. Klappy and Sherv' recline on their nostalgic buns and look yonder to the memories of grills past. Sherv's final flip takes him from the ports of Hamburg to lady liberty in NYC. The Bunary Sunset is setting in the distant, but the next journey begins.…
 
(Anmod:)In den vergangenen Tagen war eine Delegation im Grenzgebiet von Polen und Belarus unterwegs. Mit dabei Juliane Nagel, Abgeordnete für die Linke im Sächsischen Landtag. Zuerst wollten wir wisssen, wer sich da mit welchem Interesse auf die Reise begeben hat.Von MoMa (coloRadio, Dresden)
 
Vor fünf Jahren gewann Lael Wilcox als erste Frau das rund 6800 Kilometer lange US-amerikanische Trans Am Bike Race von Oregon nach Virginia. Seit Jahren stellt die US-Amerikanerin Rekorde auf. Sie gilt als beste Ultra-Endurance-Bikerin der Welt und lässt in Rennen die meisten Männer hinter sich. Auf der Jagd nach Rekorden ist Lael Wilcox bereits m…
 
For weeks, Putin has been moving military forces in the direction of Ukraine. Over 120 000 soldiers with military equipment spread all around the border. The chance of military invasion is extremely high with Ukrainian government mobilizing forces and different countries sending military support. Putin continues to build up military pressure. Offic…
 
Am 15.1. gab es eine Protestaktion in der Nähe des Tagebaus Turow. Dieser ist heftig umstritten, da der Braunkohleabbau nicht nur die Tagebaufläche selber verwüstet sondern auch Folgen für die Nachbargemeinden in drei Ländern hat. Wir sprachen mit Louise (Parents for Future) und Christian (Extinction Rebellion), die an dem Protest beteiligt waren.…
 
Menschen mit Behinderung erleben immer noch zu viele Barrieren und Benachteiligungen in ihrem Alltag. In der Januarsendung des anarchistischen Hörfunk beschäftigen wir uns mit dem Thema Inklusion und Aktivismus. Im Rahmen der libertären Tage 2021 haben wir uns mit der Aktivistin Cécile Lecomte zum Interview getroffen. Uns interessierten ihre Erlebn…
 
Menschen mit Behinderung erleben immer noch zu viele Barrieren und Benachteiligungen in ihrem Alltag. In der Januarausgabe des anarchistischen Hörfunk beschäftigen wir uns mit dem Thema Inklusion & Aktivismus. Im Rahmen der libertären Tage 2021 haben wir uns mit der Aktivistin Cécile Lecomte zum Interview getroffen. Uns interessierten ihre Erlebnis…
 
Wie viele deutsche Städte leidet Dresden an einer dem Auto zugewandten Verkehrspolitik mehrerer Jahrzehnte. Die Probleme, die diese Politik mit sich brachte, lassen sich nicht einfach so von heute auf morgen bewältigen. Ein Schritt in die Richtung wäre, dafür zu sensibilisieren und Alternativen aufzuzeigen. Das macht der Dresdner Verein Zukunftsges…
 
Der Titel ist Programm: Mit „Über die Mauer“ überrascht Kandinsky, den meisten nur als Maler bekannt, mit einem Stück für die Bühne, das vom Schaffensprozess eines Werks erzählt. In einem ebenso ernsthaften wie amüsanten fiktiven Dialog zwischen Künstler:in und Zuschauer:in gibt er Einblicke in die Sicht des Malers, der aus der Zweidimensionalität …
 
The Hamburger bun can be cushy but what happens when you fall through the grill? Burgerforce discuss life on the margins of the hot plate where people get cold and excluded. Then we discuss food waste and more Fake Newsin' with Susan!Von BurgerForce (Freies Sender Kombinat, Hamburg (FSK))
 
Länge: 23:04 minAt the 5th of December 2021, the queer-feminist squat Syrena in Warschau was brutally attacked and evicted by a crowd connected to the neighbour squat, as a revenge for anti-patriarchal actions that were taken before. We spoke with two comrades from Syrena collective about what happened: The recent history of queer militancy against…
 
She calls it 'Spiritual work full of love and the way to liberation': Transformative Justice (TJ) means staying in relationship with someone who has done a harm instead of putting them behind bars.Von die meike (Radio Dreyeckland, Freiburg)
 
We a group of DW local employee are talking from Afghanistan, a country under the Taliban sovereignty. It has been four months that everything has stopped in this country. After coming Taliban there is no freedom, no free media, no human rights, no women rights, no music, no concert, no cinema, no civil society activities, no work, no job, in one w…
 
Erinnerungsarbeit an sich besteht nicht nur aus dem Akt des Erinnerns und Trauerns. Erinnern ist eine Arbeit, die viel mehr schafft und politisch sehr wichtig ist. Erinnern als Widerstandsform bedeutet sich gegenseitig Kraft geben, der Familie Kraft geben, gemeinsam trauern, Schmerz teilen und zusammen kommen. Aber auch die eigene Geschichte zu erf…
 
This is Mohammad Saber Yousufi, the former reporter and correspondent of Deutsche Welle Radio Afghanistan section. I have worked with Deutsche Welle radio from June 2004 until 2019 for about 16 years.During these times I have provided hundreds of reports regularly for this radio in deferent fields and my reports have been published by Deutsche Well…
 
I am Sayed Karim Jawid from Bamyan Afghanistan. I worked with the DW as an official reporter from 2007 to 2014. I created hundreds of reports of the various difficulties and hardships people faced in central Afghanistan and tried to be an honest voice of my people through DW.After the Taliban seized power in Afghanistan, I sent several emails to DW…
 
I am Sayed Amin Behrad, the former freelance reporter of DW Radio Afghanistan section.I worked with DW radio from January 2008 to Jun 2018.I provided hundreds of reports for this radio in various fields, in those ten years.After Islamic republic of Afghanistan was collapsed by the Taliban, I contacted the Afghans officials of DW radio in Germany as…
 
Radio Blau hat sich am Donnerstag ne Stunde lang mit dem französischen Schriftsteller Benjamin Berton über sein soeben in deutscher Sprache im Ventil-Verlag erscheinendes Buch unterhalten „Dreamworld Oder: vom fabelhaften Leben des Dan Treacy und seiner Band Television Personalities … Ein Buch über diese von 1977 bis 2011 bestehende Band, die gröss…
 
La gira – Die Reise. Was ist passiert seitdem die Delegation der Zapatistas Europa „erobert“ haben? Welche Geschichten haben sie mitgebracht? Welche Themen haben in uns Anklang gefunden? Welche Gedanken werden wir weiterspinnen? Wir sprechen in dieser Sendung mit Tapir und Maik über ihre Arbeit im Rahmen der Reisevorbereitung der Zapatistas, das Re…
 
In Ghana eröffnete im Januar 2021 die Gruppe LGBTRigthsGhana ein öffentliches queeres Zentrum. Dies ist das erste seiner Art in Ghana, denn für queere Menschen ist offen queer sein sehr gefährlich. Bereits einen Monat nach der Eröffnung wurde das Zentrum von der Polizei zerstört. Dies hat große Debatten in Ghana ausgelöst. Dabei werden einerseits o…
 
In this issue of CORAX inTeam, the newly launched EU project "Social Empowering Radio" is presented, which is intended to serve the exchange between actors of emancipatory radio work with marginalised young people. The project involves Epic Light (Helsinki/Finland), Radio Stella 180 Young (L'Aquila/Italy) and Radio CORAX. During three exchange week…
 
In this show we talk about food sovereignty. The right for people to define their agricultural and food policy without any interference of market policies. We learn about concepts implemented in Germany, which try to apply basic principles of food sovereignty. We discuss developments and challenges in already established structures and learn about …
 
In this show we talk about food sovereignty. The right for people to define their agricultural and food policy without any interference of market policies. We learn about concepts implemented in Germany, which try to apply basic principles of food sovereignty. We discuss developments and challenges in already established structures and learn about …
 
Im Oktober 2019 blockierten Aktivist*innen der Gruppe Tear Down Tönnies (TDT)* die Schlachtfabrik des größten Fleischkonzerns Europas, Tönnies in Kellinghusen (Schleswig Holstein). Knapp elf Stunden lang wurde so der reguläre Schlachtbetrieb verhindert. Ziel der Aktion war es, auf die prekären Arbeitsbedingungen, das endlose Tierleid und die starke…
 
In dieser Sendung stellt sich die südafrikanische Hardcore-Band Peasant (https://www.facebook.com/peasant) aus Kapstadt mit ihrem aktuellen Album "UNREST ETERNAL" und ihrer aktuellen EP "KINGDOM" vor; außerdem reden wir über die Band, ihre Texte, musikalische Einflüsse und einige andere Sachen.Diese Sendung entstand als Teil der Sendung "6 Saiten u…
 
Bereits im S2F-Podcast Nr. 11 – Eine Handvoll Venus – hatten wir uns Cyril M. Kornbluth (1923 – 1958) gewidmet. Mit dem Marsch der Idioten (The Marching Morons) präsentieren wir eine seiner bekanntesten Kurzgeschichten. Auch hier erweist sich Kornbluth als bissiger Satiriker, der die Errungenschaften der Science Fiction als dankbare Kulisse verwend…
 
Mal wieder sind Außerirdische auf der Erde gelandet. Sie siedeln in entlegenen, meist unwirtlichen Gegenden – und dulden oder wünschen sogar die menschliche Gesellschaft. Kommuniziert wird über sogenannte Dolmetscher: Menschen mit der besonderen Gabe, zwischen der irdischen und der außerirdischen Sprache zu vermitteln. So klar und übersichtlich die…
 
Es wurde mal wieder Zeit für eine Conan-Story … Und mit The Tower of the Elephant (Der Turm des Elefanten) wenden wir uns einer der stärksten Geschichten um den furchtlosen Barbaren zu. Wir begegnen einem noch jungen Conan, der in einen scharf bewachten Turm eindringt, um einen kostbaren Edelstein zu rauben. Doch es kommt alles ganz anders und der …
 
Lang hat es gedauert, aber was länge währt usw. Mit Rad Bradbury (1920 – 2012) knöpft sich das S2F-Team – Mirko und Erik – einen der zeitlosen Klassiker der Science Fiction vor. Hört sich wie eine Phrase an? – Stimmt aber einfach! Im Blickpunkt stehen 4 Stories aus Bradburys Sammlung Der illustrierte Mann, im amerikanischen Original (The Illustrate…
 
Jean Ray ist das Pseudonym des Genter Autors Raymundus Joannes de Kremer (1887 – 1964). Unter diesem prägnant kurzen Namen verfasste er eine Vielzahl von Texten, die insgesamt in die Zehntausende (!) gehen. Neben Phantastik finden wir darunter Jugendliteratur, Krimis für Groschenhefte sowie Essays und Besprechungen. „Die Gasse der Finsternis“ („La …
 
Mit Mircea Eliades Der Makanthropus beleuchten wir erstmals eine phantastische Erzählung, die nicht der klassischen Science Fiction oder Fantasy zugerechnet wird. Dabei ist der rumänische Religionswissenschaftler, Philosoph und Autor Mircea Eliade (1907 — 1986) in Deutschland nicht unbekannt. Seine wissenschaftlichen Arbeiten sind ebenso wie seine …
 
Es ist das nie endende Thema der Science Fiction: der interstellare Flug und die damit verbundene Reise zu anderen Planeten. Dafür freilich ist der Mensch anatomisch und organisch nicht geschaffen – nach heutiger Auffassung und Kenntnisstand der Wissenschaft. Cordwainer Smith (Pseudonym für Paul Linebarger, 1913 – 1966) blickte daher in die Zukunft…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login