show episodes
 
„Die Fränkischen Städte“ Ansbach, Aschaffenburg, Bamberg, Bayreuth, Coburg, Dinkelsbühl, Eichstätt, Erlangen, Fürth, Kulmbach, Nürnberg, Rothenburg o.d.T., Schweinfurt und Würzburg zum Hören. Kulturelle und architektonische Kulturschätze sowie kulinarische Spezialitäten des Frankenlands verbinden sie. In den ehemals freien Reichsstädten Dinkelsbühl, Nürnberg, Rothenburg o.d.T. und Schweinfurt zeugen Bauwerke von selbstbewusstem Bürgersinn und Drang nach Unabhängigkeit. Die einstigen Residenz ...
 
Herzlich willkommen zum Paternoster Podcast, wahre Lügengeschichten mit John und Klaus. In diesem Podcast sprechen mein Vater (Klaus) und ich (John) über all die Stories die ein Leben ausmachen. Da ist alles mit dabei: Not, Widerstand, Erfolg, Verlust, Liebe und ganz viel mehr. Eine einzigartige Perspektive auf ein spannendes Leben, erzählt mit Witz und Charme. Zu lange war die "Weisheit" und Lebenserfahrung meines Vaters nur denen vorbehalten die ihn persönlich kennen und sich an unserem Kü ...
 
Loading …
show series
 
Wenn der Festtag des Hl. Jakobus auf einen Sonntag fällt, dann feiern wir ein Hl. Jakobusjahr. So auch in diesem Jahr. Wer war dieser Heilige und woher kommt die Faszination, sich auf den Camino zu machen und an sein Grab in Santiago de Compostela zu pilgern? Darüber hat Bernhard Löhlein mit Domkapitular Reinhard Kürzinger gesprochen. Er ist der Wa…
 
An unserem Küchentisch in Galway sitzt man gut. Und wo man gut sitzt, kommen auch gute wahre Lügengeschichten zum Vorschein. Wir sprechen über die Künstler-Management-Karriere meines Vaters, warum es schwierig ist Olivenöl mit nach Irland zu bringen und warum Eichstätt in Bayern besser als Venedig ist. Wenn euch diese Folge gefällt, empfehlt uns we…
 
In ihrem vierten Jahresabschluss weist die Diözese Eichstätt ein negatives Jahresergebnis von 3,8 Millionen Euro aus. Aufgrund einer immer schwierigeren finanziellen Perspektive für die kommenden Jahre hat die Diözese einen Strategieprozess initiiert, der Schwerpunkte in der Pastoral setzen will. Bernhard Löhlein berichtet.…
 
Heute mit folgenden Themen: "Fußball ist eine Lebensschule": Pfarrer Benini und die italienische Mannschaft Nelson-Mandela-Tag Die Sebastian-Kirche in Ingolstadt Upcyclen von Kleidungsstücken Kirchenaustritte und ihre Folgen Wie Geistliche auf Austritte reagieren Das Forum Emmanuel in Ingolstadt Caritas International und der Truppenabzug aus Afghan…
 
Sonntagmorgen, Zeit für eine frische Folge PATERNOSTER! So langsam kann man endlich wieder über Urlaub und Reisen nachdenken - genau das ist heute unser Thema! Klaus ist viel rumgekommen und nimmt uns mit auf seinen ersten Urlaub mit seinem Schulfreund Kurt-Heinrich, Badekappen in Beirut und indische Festessen. Bitte empfehlt unseren Podcast weiter…
 
Das packende Endspiel bei der Fußball-EM: Italien gegen England, wer hat es nicht gesehen. Er hat es sich bestimmt nicht entgehen lassen: Francesco Benini, Priester und Fußball-Fan. Benini ist Ingolstadt groß geworden. Mittlerweile ist er in Pfarrer in Berching. Aber sein Herz schlägt für Italien. Wie er das Endspiel erlebt hat und wie der Fußball …
 
Europa diskutierte über die leuchtenden Regenbögen während Europameisterschaft. Sie sind ein Zeichen der Toleranz. Doch warum sind die Regenbogenfarben so beliebt? Die Künstlerin Ines van der Ende ist sich sicher, dass jeder Mensch innerlich ein Verlangen nach Toleranz, Verbundenheit und Weltoffenheit hat, um sich bestmöglich zu entfalten. Bernhard…
 
Rund 120 Wohnungen für Studierende in Ingolstadt - mit dem Neubau Auf der Schanz 47 investiert die Diözese Eichstätt in die Zukunft junger Menschen. Der Name ist bewusst gewählt: "Studierendenwohnheim Sr. Imma Mack." Diese mutige Frau ist ein Vorbild für Courage in heutiger Zeit. Bernhard Löhlein berichtet.…
 
Heute mit folgenden Themen: Es geht los: Mittagsgebete auf der Landesgartenschau Zum Namenstag: Die ehemalige Äbtissin Benedicta von Spiegel Die Lebensmittelretter von Herpersdorf Das war die Willibaldswoche Neuer Wohrnaum für Studierende in Ingolstadt Courage zeigen wie Sr. Imma Mack Seelsorge an der Katholilschen Universität Wo der Papst sich erh…
 
Buon giorno, amici miei (habe ich schon erwähnt dass ich ein Sprachtalent bin?!) Heute sprechen wir über Venedig, Stadt der Kanäle, Brücken und nasser Füße. Die besonderen Plätze in der Welt haben es so an sich, dass sie sich wunderbar als Bühnenbild für wahre Lügengeschichten eignen. Und so erzählt uns Klaus von einigen Stories die er in der Lagun…
 
Endlich sind auf der Landesgartenschau in Ingolstadt auch kirchliche Veranstaltungen möglich. Die sollte es eigentlich schon von Anfang an geben. Allen voran das Mittagsgebet, jeden Tag um 12 Uhr im Schöpfungsgarten. Am vergangenen Montag nun die Premiere mit Gemeindereferentin Ursula Gerl. Bernhard Löhlein war dabei.…
 
Heute mit folgenden Themen: Wer war der Hl. Willibald? Ein Zeichen des Bundes: Der Regenbogen. Orgel-Schüler in Aktion Die Willibald-Buchhandlung in Ingolstadt schließt Das Kinderschutzzentrum in Rom 100 Jahre Auslandsseelsorge Die Regensburger Domspatzen bein Benedikt XVI. Synodaler Weg und die Jugend Die Jüngerschaftsschule „Shine“ Es geht los: M…
 
Jetzt ist es es amtlich: Die "Buchhandlung am Münster" in Ingolstadt muss schließen. Die Ingolstädter kennen sie vor allem unter dem Namen "Paulus-Buchhandlung". Als die Diözese Eichstätt vor fünf Jahren das Geschäft übernommen hatte, träumte man noch von der Errichtung eines pastoralen Zentrums in Ingolstadt. Doch daraus wird erst mal nichts. Bern…
 
Die Orgel rückt als Instrument des Jahres 2021 auch im Bistum Eichstätt besonders in den Fokus der Aufmerksamkeit. Was in diesem prachtvollen Instrument so alles steckt, hat Heike Haberl bei einem Besuch der Pfarrei St. Christophorus in Ingolstadt für uns herausgefunden.Von Radio K1
 
Der Bundesfreiwilligendienst (BFD) kann wegweisend für den weiteren Lebens- und Berufsweg sein. Dies zeigt das Beispiel der heute 30-jährigen Ilona Kuffer aus Hepberg: Sie war bei der bundesweiten Einführung des BFD vor zehn Jahren die erste Person bei der Caritas im Bistum Eichstätt, die diesen Dienst startete. Bernhard Löhlein berichtet. (Mitarbe…
 
Heute mit folgenden Themen:Siebenschläfertag: Die Heiligen und das WetterEine Ausstellung in Ingolstadt zur VergänglichkeitWas ist "Slow Fashion"?Urlaubsstimmung: Buchungstipps in Zeiten von Corona"In Verbindung bleiben" - Die WillibaldswocheStudieren an der Katholischen UniversitätP. Philipp Jeningen – endlich ein Seliger?100 Jahre Bistum Dresden-…
 
Wir treffen meinen Vater in einer reizbaren Stimmung: er hat sich entschieden etwas gegen Schauspieler zu haben. Ihm geht die ganze “Vortäuscherei” gegen den Strich! Wenn ihr so verwirrt seid wie ich schaltet auf jeden Fall ein - es entwickelt sich eine lebhafte Unterhaltung über das Kino, Theater, Wahrheit, Lüge und Hollywood. Wir freuen uns über …
 
Das Warten hat ein Ende: Auf die Fürsprache des guten P. Philipp Jeningen ist endlich ein Wunder anerkannt worden. Einer Seligsprechung steht nun nichts mehr im Wege. Darüber freut man sich in Eichstätt, wo er im 17. Jahrhundert geboren ist, genauso wie im schwäbischen Ellwangen, wo seine Grabstätte mittlerweile eine Pilgerstätte geworden ist. Bern…
 
Geflüchtete Menschen haben es in der Coronakrise besonders schwer. Es muss mehr für sie in dieser Situation getan werden. Das fordert der Caritasverband für die Diözese Eichstätt anlässlich des Weltflüchtlingstages am Sonntag, 20. Juni. Dazu gehören unter anderem bessere Lernbedingungen, gerade für Schulkinder, oder auch der Abschiebestopp in Zeite…
 
Heute mit folgenden Themen:Was tun Nonnen und Mönche gegen die Hitze? Caritas: Mehr für geflüchtete Menschen in Coronakrise tun Weltflüchtlingstag – Displaced Persons in Eichstätt Ausblick: Der Katholikentag in StuttgartHorst Lichter im SchweigeklosterÖkologische Spiritualität im Kloster Plankstetten Missio: Woche der GoldhandysDie Kirchen-App von …
 
Ein Wochenendtrip nach Berlin weckt Erinnerungen: Klaus berichtet wie es sich anfühlte das erste mal in eine Super Constellation einzusteigen und in Berlin-Tempelhof zu landen. Es folgen ein paar der besten wahren Lügengeschichten die bislang im PATERNOSTER Podcast zu hören waren! Bitte empfehlt uns weiter, wir freuen uns über jede neue Hörer*in! F…
 
Heute mit folgenden Themen:Der Hl. Antonius und die ewige SucheDas Kinderbuch des MonatsWas gilt jetzt für die Gottesdienste in Corona-ZeitKirche am Wendepunkt?Zum Internationalen Tag gegen KinderarbeitTourismus nach CoronaAgro-Forstwirtschaft - wie funktioniert das?Tiny Taizé im Jugendhaus SchneemühleDurch die Sendung führt Bernhard Löhlein…
 
Santa Malena, Panoptikum, Bonnie’s Bluff. Nur ein paar Namen aus der Vergangenheit des illustren Kölner Nachtlebens. Aber wie genau sah das Leben damals aus, in einer Zeit in der der Begriff “Work-Life-Balance” noch nicht erfunden war? Hört rein und erfahrt aus erster Hand was “work hard, play hard” früher bedeutet hat. Mein Vater erzählt von nächt…
 
Reisen ist wieder möglich. Viele Menschen bestürmen nun die Reisebüros und buchen ihren Sommerurlaub. So wie früher. Doch langfristig wird sich das Urlaubsverhalten ändern, meint Harald Pechlaner, Inhaber des Lehrstuhls Tourismus an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt. Bernhard Löhlein hat mit ihm gesprochen.…
 
Sie sind da. Die beiden Bischöfe, die im Auftrag des Papstes das Erzbistum Köln überprüfen sollen, sind in der Domstadt angekommen. Kardinal Anders Arborelius und Bischof Hans van den Hende haben bereits erste Gespräche geführt. Doch was ist ihre Aufgabe? Mit welchen Rechten sind sie ausgestattet und welche Folgen hat ihr Bericht? Darüber hat sich …
 
Heute mit folgenden Themen:Der Schöpfungsgarten auf der LandesgartenschauDer neue DiözesanarchivarDer Tag der SehbehinderungEs geht wieder los: SamstagspilgernWas machen die Apostolischen Visitatoren?Bischofskonferenz vergibt Preis gegen FremdenfeindlichkeitAntisemitismus in DeutschlandUpcycling-NähkursBundesweite Aktionswoche SchuldnerberatungZum …
 
In einer kontemplativen Folge des PATERNOSTER Podcasts sprechen mein Vater und ich über die verschiedensten Themen: Tageszeitungen, Politiker mit Zigarren, Sitzstreiks, Konsumverhalten und ganz viel mehr. Auf eine Sache könne wir uns jedenfalls einigen - Spargel mit Matjes geht gar nicht! Und auf dem Weg zum angesagten Italiener kann man ruhig auch…
 
Vom 7. bis zum 11. Juni findet heuer die bundesweite Aktionswoche der Schuldnerberatung statt. Das diesjährige Motto lautet „Der Mensch hinter den Schulden“. Unterstützt wird das Anliegen der Aktionswoche von den fünf Schuldner- und Insolvenzberatungsstellen des Caritasverbandes Eichstätt. Bernhard Löhlein berichtet…
 
Betrachtung zu Fronleichnam von Erich Holland:Wir feiern heute das Fest Fronleichnam.Fronleichnam heißt Leib des Herrn.Wir feiern das Fest am 2. Donnerstag nach Pfingsten.Jesus wird in der Gestalt des Brotes in einem kostbaren Gefäß – Monstranz – durch unsere Straßen getragen.Jesus soll unsere Straßen, Häuser und alle Menschen segnen.Wir zeigen Jes…
 
Heute mit folgenden Themen: Dreifaltigkeitssonntag und das Kleeblatt Gedenktag der heiligen Jungfrau von Orleans Grabsteinkontrolle in Ingolstadt Neue CD: Zwei Messkompositionen von Johann Simon Mayr Glücksmomente in der Pandemie BDKJ-Umfrage in den Pfarreien Pfarrei St. Bonifatius in Böhmfeld Fronleichnam – was feiern wir da?Durch die Sendung führ…
 
Diese Folge des PATERNOSTER Podcasts liegt mir besonders am Herzen: Wir tauchen ein in das eiskalte, glasklare Atlantikblau des Themas "Irische Westküste". Hier finden wir seit Jahrzehnten viel Ruhe, noch mehr Guinness und den Ursprung der ein oder anderen wahren Lügengeschichte. Wir sprechen darüber wie es überhaupt zum Interesse meines Vaters an …
 
Das Bistum Eichstätt hat einen Strategieprozess gestartet. Damit möchte man die Pastoral fit für die Zukunft machen. Auch der BDKJ im Bistum Eichstätt macht sich Gedanken über die Zukunft der Kirche. Unter dem Motto: „Aufbruchsstimmung – Wir wollen’s wissen!" startet an Fronleichmach eine Umfrageaktion in allen Pfarrgemeinden der Diözese. Worum es …
 
Es gibt etwas Neues in Sachen Pflege: die dreijährige generalistische Ausbildung zur Pflegekraft ist bundesweit im September vergangenen Jahres eingeführt worden. Eine Alternative zur Ausbildung ist das Pflegestudium. Wie beides in der Praxis ankommt, darüber berichtet Bernhard Löhlein. (Mitarbeit: Peter Esser)…
 
Heute mit folgenden Themen: Pfingsten – was bedeutet das Fest? Eichstätt im Netzwerk „Engagierte Stadt“ Hörspiel: Auguste von Sartorius erzählt Die Pfingstaktion von Renovabis Film-Tipp: A black Jesus Generalistische Ausbildung zur Pflegekraft Die Lebensretter von Lima Bischof Michael Wüstenberg über seine Fahrt mit der „Sea-Eye 4“ Kommission zur A…
 
Heute beginnt unser Gespräch beim Thema Musik und schlängelt sich dann kreuz und quer durch die zweite Hälfte des 20. Jahrhunderts. Eine Folge die mich mehr als einmal die Hände über dem Kopf zusammenschlagen und “ach herrje!” sagen lässt. Ich bin mir sicher euch wird es genauso gehen... Scheut euch nicht uns Feedback zu geben, als Instagram-DM @pn…
 
Betrachtung zu Pfingsten von Franziska Kneißl:Bibeltext: Apostelgeschichte 2,1-13Auf dem Bild sehen wir ein kleines buntes Windrad. Es ist an einem Holzstab befestigt. Seine Schaufeln sind rosa, rot, grün, lila, gelb und blau. Das Windrad ragt in den strahlend-blauen Himmel. Am Himmel ist eine weiße Wolke zu sehen. Hinter dem Windrad leuchtet die S…
 
Online und nach Möglichkeit auch teilweise vor Ort veranstaltet die Hauptabteilung Jugend, Berufung und Evangelisierung des Bistums Eichstätt ein Pfingstfestival für Jugendliche und junge Erwachsene. Von Freitag, 21. Mai bis Sonntag, 23. Mai sind Livestreams und Videomeetings geplant. Bernhard Löhlein berichtet.Weitere Informationen unter: www.juge…
 
Heute mit folgenden Themen: Zu den Eisheiligen: Pfarrei St. Bonifatius in Böhmfeld Männer nach einer Trennung Lebensmittelrettung in der Villa Johannes in Ingolstadt Sommerliche Tees – Tipps vom VerbraucherService Bayern Das war der 3. Ökumenische Kirchentag Einladung zur Willibaldswoche Vor 40 Jahren: Schüsse auf den Papst Zum 200. Geburtstag von …
 
In der ersten Folge des PATERNOSTER Podcasts unterhalten sich mein Vater und ich über Heimat und Heimatgefühle. Mein Vater erzählt wie es dazu kam dass er als junger Mann nach Köln kam und berichtet von seinen frühen Erfahrungen in der Stadt. Hier wird der Grundstein gelegt für viele weitere wahre Lügengeschichten aus dem Leben meines Vaters - ihr …
 
Die Villa Johannes ist ein Treffpunkt für suchtkranke und psychisch kranke Menschen der Caritas-Kreisstelle Ingolstadt. Aufgrund von Corona hat man hier ein neues Projekt gestartet: Die Besucherinnen und Besucher "retten" Lebensmittel von Supermärkten - und verteilen sie an die Klienten der Villa Johannes. Damit ist vielen geholfen. Bernhard Löhlei…
 
Christi Himmelfahrt - Wie der Name schon sagt, fährt an dem Tag – 40 Tage nach Ostern – Christus in den Himmel auf. Welche Bräuche gehörten in früheren Zeiten dazu? Was hat das mit Alkohol und Weihwasser zu tun? Und warum ist heutzutage der Vatertag immer an Himmelfahrt? Gottfried Bohl berichtet.Von Radio K1
 
Die Evangelische und die Katholische Kirche in Ingolstadt haben mit dem Schöpfungsgarten auf der Landesgartenschau Impulse gesetzt. Dieser Kraftort lädt ein zum Verweilen, Nachdenken, Kraft schöpfen. Und er ist im besten Sinne eine Provokation für Christen wie für alle, denen die Schöpfung am Herzen liegt. Gestaltet wurde der Schöpfungsgarten von d…
 
Betrachtung zum Dreifaltigkeitssonntag von Alfred Grimm:Wir feiern den Dreifaltigkeitssonntag. Das Evangelium in leichter Sprache erzählt: Jesus war auferstanden. Jesus ging zu seinem Vater zurück in den Himmel. Jesus verabschiedete sich vorher von den Freunden.Jesus sagte: Ihr seid schon meine Freunde. Alle Menschen sollen meine Freunde werden. Da…
 
Am 12. Mai ist der Internationale Tag der Pflege. Wie wurde ihnen im vergangenen Jahr zugejubelt: den Pflegerinenn und Pflegern im Krankenhaus, Seniorenheim oder in der ambulanten Pflege. Und was ist daraus geworden? Wie geht es den Pflegekräften? Ändert sich etwas? Darüber hat Bernhard Löhlein mit Hedwig Kenkel gesprochen. Sie ist im Bistum Eichst…
 
Heute mit folgenden Themen: Alles Gute zum Muttertag Der Inkludomat in Eichstätt Internationaler Tag der Pflege ÖKT: Zum aktuellen Stand der Ökumene Spendenaufkommen: Adveniat zieht Bilanz Zum 100. Geburtstag von Sophie Scholl Selbsthilfegruppe „Angehörige von Covid-19-Verstorbenen“ Abiturvorbereitungen am Gnadenthal-Gymnasium IngolstadtDurch die S…
 
Vor genau 500 Jahren, am 8. Mai 1521, wurde Petrus Canisius im niederländischen Nimwegen geborgen. Auch wenn er nur einige Jahre in Ingolstadt gewirkt hatte: der Jesuit hat dennoch Spuren hinterlassen. Wir kennen heute noch das Canisius-Konvikt gegenüber dem Liebfrauenmünster oder die Pfarrkirche St. Canisius im Süden der Stadt. Und die hat nun ihr…
 
Der Bundestag hat über neue Regeln für die Sterbehilfe beraten. Das Bundesverfassungsgericht hatte vor gut einem Jahr nämlich beschlossen: Geschäftsmäßige Beihilfe zum Suizid ist nicht grundsätzlich verboten. Die Richter haben dabei auf das Grundrecht auf Selbstbestimmung abgehoben. Es muss daher zu einer Neuregelung der Sterbehilfe kommen. Es brau…
 
Am 5. Mai ist der jährliche Protesttag für Menschen mit der Behinderung. Dazu haben sich einige caritative Einrichtungen und Künstler etwas einfallen lassen: Kleine Kunstwerke, die zeigen: So schön kann Inklusion sein. Der Fotograf Hubert P. Klotzeck hat seinen "Artomaten" kurzerhand zu einem "Inkludomaten" umgewandelt. Was es da am Eichstätter Bah…
 
Herzlich willkommen zum Paternoster Podcast, wahre Lügengeschichten mit mir, John, und meinem Vater, Klaus. Zu lange war die Weisheit und Lebenserfahrung meines Vaters nur denen vorbehalten die ihn persönlich kennen und sich an unserem Küchentisch zusammenfinden um mit ihm zu diskutieren und zu lachen. Jetzt endlich darf ich ihn mit der weiten Welt…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login