Download the App!

show episodes
 
Der EVIL ED Podcast beruht auf dem klassischen Fanzine gleichen Namens (1986-92) und bietet Reviews, Infos und Hintergründe zu allen Bereichen der Phantastik mit einem durchaus humoristischen Blick. Pünktlich alle zwei Wochen (jeweils am Sonntag) erscheint eine brandneue Episode mit einer Länge zwischen 2 und 3 Stunden. Nähere Infos und jeweils detaillierte Shownotes gibt es auf www.evil-ed.de
 
Loading …
show series
 
WATCHMEN, neun Folgen, 22 Emmy Nominierungen, elf gewonnen, dazu ein Podcast, drei Typen, Flimmerfreunde. Creator David Lindelof räumt ab und auf. Repräsentation soweit das Auge reicht, fühlt sich die Serie in der Herstellung an wie die Zukunft der Gegenwart. Die alternative Gegenwart, die sie zeigt erzählt alternativlos viel über die Zeit in der w…
 
Sektion eröffnet in Venedig, Festivalpreise und überschwängliche Kritiken in der Folge. Regisseurin Katrin Gebbes zweiter Kinofilm ist endlich auf den Leinwänden der Republik gelandet. Genre fürs Arthouse und Kurzweil für die Massen: Bernd, Ben und Kay haben die Filmemacherin zu Gast, um zwischen Cola und Franzbrötchen Licht in die Geschichte eines…
 
Chris Evans ist sein erigierter Penis durchgerutscht auf Instagram, unabsichtlich als Abschluss eines lustigen Familienvideos. Disney hätte das seinem ehemaligen Captain America sicher nicht so locker durchgehen lassen wie Mulan die zwei Millionen internierten Uiguren. Zum Glück für THE BOYS ist Jeff Bezos selbst ein gestandener Dick-Pic Künstler u…
 
Christopher Nolan fickt das Internet oder zumindest die Köpfe einiger Menschen, die sehen, verstehen und erkennen wollen in TENET. Und das unter keinen Umständen für sich behalten mögen. Zu sehen gibt es das nur im Kino. Anders der andere angekündigte Blockbuster, MULAN. Das Remake, dass mehr als ein Remake sein möchte und nun exklusiv auf Disney+ …
 
Seit Ewigkeiten haben wir auf Maneater gewartet, wie in Episode 49 angekündigt, hat Benni sich das Ding tatsächlich gekauft und wir hatten einigen Spaß damit. Ihr hört heute also unsere normale Einleitung und dann einen Zusammenschnitt, ein Best of aus unserem spielerischen Einblick in dieses wirklich gut gemachte und herausfordernde Spiel. Dauer: …
 
Der globale Sportbetrieb ist zwischenzeitlich zum Erliegen gekommen und die Sehnsucht nach sportlicher Unterhaltung ins Unermessliche gestiegen. Enter „THE LAST DANCE“, der ESPN / NETFLIX Hit hat über zehn Stunden kurzweiligste Abhilfe geschaffen. Sportreportagen und Fokus sind seit Jahren auf dem aufsteigenden Ast, ob ESPNs 30for30 oder Til Schwei…
 
Vier Freundinnen gehen auf einen ebenso heimlichen wie spontanen Tauchgang in einer untergegangenen Maya-Stadt nahe Yucatan. Was sie nicht wissen: Dort unten leben blutrünstige, hungrige Haie. Es gibt scheinbar keinen Ausweg, als Felswände einstürzen und eine Notfall-Seilklemme den Geist aufgibt. Dauer: 0:48:41, erschienen am 20. Juli 2020 7:11. We…
 
Zwei Schwestern sind in Mexiko im Urlaub und statt nur am Pool zu liegen wollen sie auch was erleben. Also gehen sie zum Hai-Tauchen und das ist auch anfangs alles ganz toll, nur leider reißt das Seil ab, mit dem der Käfig am Boot befestigt ist. Kaum abgetaucht finden sich die beiden Schwestern mit wenig Luft und kaum Taucherfahrung in 47 Metern Ti…
 
Die Flimmerfreunde kehren Rück nach TWIN PEAKS, nach der dritten Staffel, liegt nun mit der aktuellen Box zur Serie eine vermeintlich definitive Edition zum TWIN PEAKS Universum und David Lynchs und Mark Frosts Opus Magnum vor. Wir haben alles gesehen, alle Staffeln, den Film, den Bonus-Film und auch in die literarischen Einbindungen in die Welt vo…
 
Alles gut bei Euch? Krieg den Palästen und Friede den Hütten? In jedem Fall Unfrieden im Palast. Award Überfilm und allseits beliebt, PARASITE und Whodunit KNIVES OUT legen ihre zentrale Strecke in Anwesen der Oberschicht zurück. Die Verkommenheit des Kapitals und die Nöte der einfachen Leute in zwei sehr unterschiedlichen Filmen, die beide bis zul…
 
Zum ersten Mal in der Geschichte dieses Podcasts haben wir einen Gast bei uns. Nicht ohne Grund: Schaumi hat nämlich im Rahmen seines Filmstudiums eine wissenschaftliche Analyse zu "Der weiße Hai" geschrieben. Wieso, weshalb, warum erzählt er uns selbst, wichtig ist nur: Er ist da, wir besprechen den Film und verstoßen damit voller Inbrunst gleich …
 
Lange nicht gesehen und doch wiedererkannt: Weil uns Trotteln die Arbeit wichtiger war als dieser Podcast, hat es bis zu dieser Episode deutlich länger gedauert, als wir wollten. Dafür gab's Döner zum Film und darin jede Menge lieblosen und unnützen Mist, der niemandem was bringt. Overacting, Underacting, die mieseste Kameraarbeit seit ewigen Zeite…
 
Drei Typen, zwei Filme, eine Diskussion. Bernd, Ben und Kay über zwei der erfolgreichsten, vermeintlich besten, aber auch kontroversesten Filme des Sommers, JOKER & ONCE UPON A TIME IN HOLLYWOOD. http://www.flimmerfreunde.de/_podcastfiles/2019/flimmerfreunde_078.mp3 | Open Player in New Window Podcast Download: Folge 78…
 
Machen wir es kurz: Dieser Film löst Shark Attack in 90210 Beverly Hills als schlechtesten Hai-Film in der Geschichte dieses Podcasts ab. Unfassbar dämliche Story, hanebüchene Figuren, talentfreie Schauspieler und Effekte wie in der Augsburger Puppenkiste. Ein absoluter Trash-Traum. Weil es keine deutsche Spur gibt, haben wir uns dieses Mal wieder …
 
Die Story bedient alte Klischees: Die Russen sind die Bösen Spione, die sich dabei dumm anstellen wie nix Gutes und die US Navy rettet die Welt. Das ist so ungefähr der Gedanke hinter dem Film und der ist für Hai-Trash-Verhältnisse auch gar nicht so wahnsinnig schlecht. Ein paar kleinere Schwachstellen gibt es in der Filmlogik dann aber doch. Und b…
 
Ganz entspannt und dann doch etwas unvorbereitet sitzen wir bei Benni auf dem Sofa und gehen das Feedback der vergangenen Wochen und Monate durch. Für einen Film hat es in diesem Monat leider nicht gereicht, aber wir wollten Euch auch nicht ganz auf dem Trockenen schwimmen lassen, bevor wir nun zwei Monate in die Sommerpause gehen. Danach geht es S…
 
Spitzenidee eigentlich für einen Hai-Film: Ein atomar verstrahlter Hai ist nämlich expotentiell gefährlicher, als jeder andere Hai. Also nehmen wir ein bisschen Umweltkritik, ein bisschen Verschwörungstheorie und ganz viel Baywatch, kippen ein bisschen Zeitgeiststreusel drüber und zack haben wir eine ganze Menge Potential verschenkt. Am Ende kann m…
 
Die Nazis haben eine Geheimwaffe für den Fall einer Invasion Berlins entwickelt, um Amerikaner und Russen doch noch abwehren zu können. Im entscheidenden Moment kann sie nicht aktiviert werden, aber fast 70 Jahre später drücken unvorsichtige Bauarbeiter mit einem großen Bohrer doch noch auf den kNopf und das Unglück nimmt seinen Lauf. Dauer: 0:39:1…
 
"Falls mir was passiert, sag meiner Cousine zweiten Grades, dass ich sie liebe!", ist unser Highlight-Ton mit dem wir in diese 40. Episode des Haialarm-Podcasts starten. Filmisch bewegen wir uns diese Woche in einer Klischeewelt von Redneck-Trailerpark: Heruntergekommene, besoffene Typen prügeln sich und ballern rum, Frauen streiten sich um die Män…
 
All, überall bunte Lichter und auch wir strahlen: Bernd Begemann, Ben Schadow und Kay Otto, kurz erwacht aus dem Tiefschlaf. THE BALLAD OF BUSTER SCRUGGS von den Coen Brüdern und FIRST MAN / AUFBRUCH zum Mond von Wunderkind Damien Chazelle, ein Double-Feature mit einer Folge, nämlich einen neuen Cast. Alles Gute. Weiterhin. Deine Flimmerfreunde. ht…
 
So richtig vom Hocker haut uns 6-Headed Shark Attack leider nicht. Eigentlich hat er alles was wir mögen: Schlechte Schauspieler, furchtbare Kameraarbeit, eine unlogische Handlung mit flach gezeichneten Charakteren und schlechte Schauspieler. Aber irgendwie fehlt der berühmte Eiergreifer, der Dich so ein bisschen hochschrecken lässt beim gucken. Im…
 
Die "Sharknado"-Reihe findet ihr Ende, es ist ein Happy End, aber zufrieden sind wir nur zum Teil. Das ist noch größerer Schwachsinn als bei den letzten fünf Teilen. Obwohl Nummer 3 ja nun auch nicht wirklich berühmt war. Jörn sieht unmotiviertes Greenscreen-Gehampel, Benni kann einigen Szenen noch was abgewinnen, vermisst aber die Liebe zum Detail…
 
Wir waren wirklich begeistert von unserem diesmonatigen Film. "The Meg" ist ein echtes Meisterwerk der Haifilmkunst und das obwohl er definitiv kein Trashfilm ist. Sensationelle CG-Hai, umwerfende Action und Megalodon-Szenen in denen Benni im Kino jubelnd aufgesprungen ist führten dazu, dass wir nach der Zusammenfassung eine Stunde über den Film fa…
 
Kein Bier vor vier, aber diese vier Filme jederzeit. Drei Typen setzen fort mit drei Sequels und einem Spike Lee Joint von dem Studio, dass die Sequels liefert. Lange nicht gehört, viel gesehen und mehr zu sagen. Bernd Begemann, Ben Schadow und Kay Otto segnen den Sommer, nicht mit Weihwasser, wohl aber Pepsi Light Lemon, Ben erklärt die ökonomisch…
 
Hand hoch, wer die popkulturelle Anspielung aus unserem Intro verstanden hat! Wir beschäftigen uns heute mit der Fortsetzung eines 19 Jahre alten Films. Außerdem gab es eine Tonne voll Feedback, reichlich Sharknews und superfreshe Haifilme in der TV-Vorschau. Und reichlich Pizza und Bier bei der Aufnahme. Und damit verabschieden wir uns in die Somm…
 
Unser erster und definitiv nicht letzter Hollyqood-Haifilm hat uns wirklich begeistert: Samuel L. Jackson in einer Nebenrolle, sensationell gute Effekte und eine Story so voller unglaublicher Logiklöcher, dass es nur so eine Art hatte. Fantastisch! Und weil wir keine Rechte für die üblichen O-Töne bekommen haben, gibt's heute mal wieder die A Capel…
 
Drei Leute, zwei Meinungen, ein Film, Bernd, Ben und Kay über JURASSIC WORLD: FALLEN KINGDOM läßt die Saurier los. Fünfter Film im sechsten Monat des Jahres. Halbzeit quasi und Zeit für ein allgemeines aktuelles Blockbuster Fazit auf dem Rücken eines T-Rex. http://www.flimmerfreunde.de/_podcastfiles/2018/flimmerfreunde_073.mp3 | Open Player in New …
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login