show episodes
 
Freie Meinung, kluge Gedanken: "Essay und Diskurs" präsentiert zu Fragen der Gesellschaft, die aktuell diskutiert werden, ein eigenes Radioformat. Die Sendung eröffnet neue Blickwinkel auf kulturelle Themen und intellektuelle Diskurse, hinterfragt aber auch den öffentlichen Diskurs und konterkariert ihn möglicherweise - mal als Radiotext, mal als Gespräch.
 
h
halbgar podcast

1
halbgar podcast

Marc Harnasch und Patrick Poschmann

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
halbgar - ein Podcast wie seine Macher. Warum Podcast? Weil wir es können! Als sich die beiden 90er Jahrgänge Marc und Patrick im Jahr 2000 in der kleinen niederrheinischen Stadt Geldern kennen gelernt haben, konnte noch keiner ahnen das es 20 Jahre später zu einem Podcast führt. Mit Witz, Humor und knallharter Ehrlichkeit sprechen die beiden damaligen Klassen-Clowns über ihren Alltag, Reisen, gesellschaftliche Dinge, die Jugend, etwas Technik und das Wetter. Die zwei bilden das korpulente A ...
 
Sie wollen an der Spitze führend bleiben! Sie wollen etwas bewegen, wollen, dass Ihre Visionen Wirklichkeit werden – gleichzeitig wollen Sie sich nicht verbiegen. Der Druck von außen ist immens. Und ca. 22 % Ihrer Kollegen auf gleicher Ebene scheitern – obwohl Sie gut sind. Das wollen Sie nicht, oder? Sie brauchen einen Weg den Erwartungen der Stakeholder gerecht zu werden – die Mitarbeiter zum Mitdenken zu bewegen und gleichzeitig mehr Zeit für Wesentliches zu gewinnen. Für Ihre individuell ...
 
Der Podcast für ein selbstbestimmtes Leben im digitalen Zeitalter. Themen: Social Media, Digitaler Minimalismus, Digital Detox, FOMO etc. Ich bin Jan Rein und habe ein gespaltenes Verhältnis zur Digitalisierung. Einerseits sehe ich große Chancen, andererseits tiefe Abgründe. Ich schreibe auf www.janrein.de und www.sattesache.de
 
THREE2GO – der Podcast über Digitales & was uns sonst noch so bewegt! Wer, vor allem was steckt hinter THREE2GO? Sarah, Pinar & Sebastian sind nicht nur Kollegen, sondern auch Freunde die euch gerne auf ihre digitale Reise mitnehmen wollen. Im digitalen Zeitalter zu leben und einer Fülle an Social Media Kanälen, berührt, beeinflusst und (beg)leitet doch schlicht weg jeden einzelnen, oder? Natürlich teilen sie ihr Know-how aus den Bereichen #marketing #communication #community #events #digita ...
 
Melanie Hähnel (Porsche) und Christopher Golombek (Porsche Digital) diskutieren gemeinsam mit Vordenkern unserer Zeit Themen rund um Wirtschaft, Politik, Wissenschaft und Kunst. Wie gestaltet sich die Mobilität der Zukunft? Wie funktioniert Innovationsmanagement im 21. Jahrhundert? Und was hat eigentlich Nudging mit Nachhaltigkeit zu tun? Auf diese Fragen und viele mehr bietet der Podcast Antworten, Denkanstöße und neue Perspektiven. Kurzum: Next Visions.
 
Joel Samael ist ein Solo-Entrepreneur, CEO und Gründer von JOCR - Apple Product Support, der Kunden mit ihren Apple Produkten unterstützt, vor-Ort in Berlin, per Fernwartung weltweit und auf YouTube mit kostenlosen Hilfevideos und Tutorials JOCR Weekly ist eine Dokumentationserie die Teile davon zeigt, wie es ist, sich in diesem digitalen Zeitalter selbstständig zu machen.
 
Wie können Dokumente dazu beitragen, den digitalen Wandel im Unternehmen voranzutreiben? Diese Frage beantworten wir im KYOCERA Podcast. Dazu lassen wir regelmäßig Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft zu Wort kommen und stellen Praxisbeispiele vor. Weitere Informationen dazu gibt es auch auf www.smart.kyocera.de
 
Der etailment-Podcast über Online & Retail im Zeichen der Digitalisierung. OR – das ist der etailment-Podcast für Omnichannel, E-Commerce und Start-ups im Zeitalter des Digital Commerce. Jede Staffel widmet sich mit unterschiedlichen Experten in mehreren Folgen einem Schwerpunkt-Thema und schaut dabei auch über den Tellerrand des Handels, fragt nach, wie sich Digital Business, Management, Job und das eigene Leben in den Zeiten der Digitalisierung wandeln. Ein Angebot von etailment.de "OR", a ...
 
T
Treffpunkt

1
Treffpunkt

Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)

Unsubscribe
Unsubscribe
Täglich
 
Die Live-Sendung auf Radio SRF 1 am Vormittag ist ein radiophoner Treffpunkt, der Meinungen, Geschichten, Erfahrungen und Emotionen aus dem Alltag und dem Leben des Publikums aufgreift. Wir sind dort, wo Menschen sich treffen und bringen Menschen zusammen. Das Publikum kann während der Sendung etwas lernen, sich unterhalten und sich selbst beteiligen: direkt in der Sendung und im Internet.
 
Geld gehört zu den prägendsten Erfindungen der Menschheit. Doch ist es noch immer ein großes Geheimnis. Denn wir kennen zwar dessen jahrtausendealte Geschichte. Doch über die Zukunft des Geldes wissen wir praktisch nichts. Dabei befindet sich unser Geld Mitten in einer Transformation – vom analogen ins digitale Zeitalter. Welche Konsequenzen bringt dieser Umbruch mit sich? Welche Chancen und Gefahren liegen darin? Woher sollen wir wissen, welches Geld gut für die Gesellschaft von morgen und ...
 
Ich heiße Jasmin und habe mich nach ausführlicher Beschäftigung mit Minimalismus als Lebensstil dazu entschlossen, mein Leben eine Zeitlang als digitale Nomadin zu gestalten. Weil ich so unendlich neugierig bin, starte ich in diesem Rahmen Wohnexperimente: Wie ist es im TinyHouse, in einer Kommune oder in einer Schweigegemeinschaft zu leben? Ich teste verschiedene Wohn- und Lebensformen aus und berichte in diesem Podcast darüber. Wie immer unter dem Motto: Minimalismus JETZT! Die Folgen der ...
 
Das Christentum befindet sich im Westen im Rückgang. Die Kirchen in den Vereinigten Staaten, Kanada, Australien und Europa schließen ihre Türen in immer schnellerem Tempo. Wie wird die Kirche darauf reagieren? In diesem kurzen, aber umfassenden Buch argumentiert der New-York-Times-Bestsellerautor und Pastor Timothy Keller, dass dieser Rückgang uns dazu veranlassen sollte, die Mission der Kirche von Grund auf neu zu überdenken. Mit der frühen Kirche als Leitfaden müssen Gemeinden und einzelne ...
 
Wir leben in spannenden Zeiten. Die Digitalisierung – wahrscheinlich der größte Umbruch in der Geschichte der Menschheit seit der Renaissance – hat gerade erst begonnen. Die Welt rückt zusammen, wird mit dem Rechner und dem Smartphone vernetzter. Das birgt fantastische Möglichkeiten. In diesem Podcast wagen wir einen Deep Dive in Themenwelten, die sich bereits heute in einem massiven Umbruch befinden: Customer Centricity, Zukunft der Arbeit und Startup-Business. Hierzu holen wir spannende Ge ...
 
Hast du dich auch schon mal gefragt, was dieses Unternehmen von Nebenan eigentlich wirklich macht? Hast du auch das Gefühl, alle sprechen von Innovationen und keiner weiß eigentlich was das genau ist und wie sie funktionieren? Der HANOVATORS Podcast ist eine im März 2020 gegründete Initiative, die Unternehmen, Organisationen und Institutionen in der Region Hannover bekannt macht und eine moderne und digitale Möglichkeit der lokalen Vernetzung schafft. Die Gäste sind Expert*innen und Vertrete ...
 
Kommunalpolitik ist ein anspruchsvolles Ehrenamt. Immer neue Anforderungen brechen über die engagierten Ratsmitglieder, Stadtvertreter, Stadtverordnete, Ortsräte, Gemeinderäte, Bürgervorsteher, Ortsbürgermeisterinnen, Bezirksratspolitikerinnen und -politiker herein: Bauvorschriften, Planungsvorgaben, Investoren, Umweltschutz, Denkmalschutz, wütende oder besorgte oder interessierte Bürger... Noch nie war es so komplex, Politik zu machen. Und jetzt auch noch Bürgerbeteiligung, Jugendbeteiligun ...
 
Themen die mich bewegen. Sie inspirieren. Uns weiterbringen. In diesem Podcast spreche ich über spannende Marken- und Marketing-Strategien für das analoge und digitale Heute. Lernen Sie mehr über den Aufbau sinnlicher Markenerlebnisse und Performance Marketing. Erobern Sie zusammen mit mir Kundenherzen - egal auf welcher Plattform. Und lassen Sie uns Geschichten schreiben, die niemand vergisst. Denn so kreieren wir Alleinstellungsmerkmale, für Unternehmen mit Führungsansprüchen.
 
Loading …
show series
 
Unter 4 Sternen geben sich die wenigsten zufrieden. Und damit sind nicht die Sterne auf der Fassade des Hauses, sondern die im Internet gemeint. Online-Bewertungen für Restaurants, Bars und Co. sind so populär wie nie. Das ist eine gute Entwicklung, findet Wirtschaftspsychologe Christian Fichter. In der Sendung «Treffpunkt» erklärt er, dass Produkt…
 
Phuong ruft an bei Marguerite Rumpf, Projektmanagerin der Goethe Summer School Marguerite Rumpf | Foto: Goethe-Institut/Loredana La Rocca. document.addEventListener("DOMContentLoaded", function() { var player = document.getElementById("player-6169b0cb8f933"); podlovePlayerCache.add([{"url":"https:\/\/www.joeran.de\/wp-json\/podlove-web-player\/shor…
 
20 Jahre ist es her. Am 24. Oktober 2001 entbrannte wegen einer Kollision zweier Lastwagen ein Feuer im Gotthardstrassentunnel. 11 Menschen verloren dabei ihr Leben. Wie sicher sind heutzutage die Schweizer Tunnel? 1,6 Milliarden Schweizerfranken. So viel Geld werden laut dem Bundesamt für Strassen ASTRA in die Verbesserung der Sicherheit in den na…
 
Vorstellen können wirs uns schon länger: Selbstfahrende Autos. Schon in den 80ern im Film Knight Rider mit seinem übermächtigen Auto K.I.T.T. wurde die Welt gerettet. Das Auto, welches selber fährt, wurde in den letzten Jahr immer konkreter... Aber wo stehen wir genau? Autofirmen wie BMW, Volvo und Tesla präsentierten Autos, wo sich zumindest teilw…
 
CONTENT - Fragen Sie sich auch manchmal wie Sie komplexe Probleme wirksamer lösen, schwierige Entscheidungen leichter treffen oder auch Veränderungen leichter voranbringen können?Ihr Unternehmen ist ein komplexer und lebender Organismus. Unser lineares Denken von Ursache und Wirkung spiegelt dies nicht wieder. In den seltensten Fällen ist das Fehlv…
 
Der Anspruch, den wir an Spitzenpersonal haben dürfen. Der Blick nach vorne Podcast zur Zukunft von Gesellschaft und Wirtschaft, von und mit Trendforscher Franz Kühmayer EPISODE 54 - Tadellos: Über den Anspruch, den wir an Spitzenpersonal in Wirtschaft und Politik haben dürfen Sobald ein Topmanager oder eine Spitzenpolitikerin zum ersten mal die Tü…
 
Magenbrot, Zuckerwatte und Chilbibahnen gehören zu den Herbstmessen wie der Nebel zum Herbst. Nach der coronabedingten Totalabsage 2020 sind nun 2021 einige Herbstmessen wieder da. Die grösste und vermutlich älteste Herbstmesse in der Schweiz ist die Basler Herbstmesse. Die Stadt Basel erhielt bereits vor 550 Jahren vom Deutschen Kaiser das Recht, …
 
Saisonniers durften in den 1950er bis 1990er Jahre ihre Kinder nicht oder nur unter erschwerten Bedingungen mit in die Schweiz nehmen. Davon betroffen waren zwischen 10 und 15'000 Kinder. Für die betroffenen Kinder aus Italien, Spanien oder Portugal bedeutete dies, entweder im Heimatland bei Verwandten ohne Eltern aufzuwachsen, oder aber bei den El…
 
Die Edelkastanie, der Marroni-Baum wird bei uns vor allem mit dem Tessin oder dem Bergell in Verbindung gebracht. Die Edelkastanie ist aber auch an der Rigi, bei Walchwil über dem Zugersee oder bei Murg am Walensee zu finden. Die Edelkastanie stammt aus dem asiatischen Teil der Türkei und wurde von den Römern über das Tessin bis auf die Alpennordse…
 
Kai ruft an bei Markus Deimann, Leiter des Open Resources Campus NRW. Foto von Markus Deimann – Privat document.addEventListener("DOMContentLoaded", function() { var player = document.getElementById("player-6169b0cb6570e"); podlovePlayerCache.add([{"url":"https:\/\/www.joeran.de\/wp-json\/podlove-web-player\/shortcode\/publisher\/11649","data":{"ve…
 
Im Sommer 2020 erhielt die Nationalliga A im Schweizer Frauenfussball einen neuen Sponsor und wurde in die AXA Women's Super League überführt. Wo steht der Frauenfussball in der Schweiz heute? Dieser Frage gehen wir nach in der Sendung «Treffpunkt». Zu Gast ist einerseits Valeria Iseli. Sie spielt Fussball seit sie fünf Jahre alt ist. Seit mehr als…
 
INTERVIEW: Was würde passieren, wenn jeder Ihrer Mitarbeiter genau das tun würde, was er am besten kann und was ihm am meisten Spaß macht, sodass er die Zeit komplett vergisst? Ziemlich sicher würde seine Zufriedenheit steigen, seine Loyalität, seine Leistung. Vermutlich gäbe es auch weniger Kranktage, oder? Genau darum geht es bei der richtigen Po…
 
Die Idee des Notvorrats stammt aus dem Zweiten Weltkrieg. Wie hat sich die Einstellung zum Notvorrat im Lauf der Zeit geändert? Und wie ist die Situation heute? Darüber sprechen wir in der Sendung «Treffpunkt». Im April 1939, kurz vor Ausbruch des Zweiten Weltkrieges, empfahl der Bund allen Schweizer Haushalten, einen Notvorrat für zwei Monate anzu…
 
Kristin ruft an bei Nele Hirsch, die Quatsch aus dem Internet für den pädagogischen Einsatz kuratiert Foto: Nele Hirsch unter CC0 document.addEventListener("DOMContentLoaded", function() { var player = document.getElementById("player-6169b0cb7d8e3"); podlovePlayerCache.add([{"url":"https:\/\/www.joeran.de\/wp-json\/podlove-web-player\/shortcode\/pu…
 
Der öffentliche Disput über Literatur gilt als ein entscheidender Hebel der Aufklärung. Doch wie sieht es heute aus, wo sowohl von einem unaufhaltsamen Leserschwund als auch von selbstgefälligen Literatur-Bubbles die Rede ist? Kann Literatur überhaupt noch einen übergreifenden gesellschaftlichen Konsens abbilden? Von Carolin Amlinger www.deutschlan…
 
Wer kennt es nicht: Unter der Dusche denken wir bereits an die Einkaufsliste und vor dem Regal stehen wir in Gedanken bereits am Herd. Unsere Gedanken sind dem Leben oft voraus und bringen uns in ein Stressgefühl. Warum schaffen wir es selten, dem Moment unsere volle Aufmerksamkeit zu schenken? Egal ob jung oder alt, im Berufsalltag oder im Pension…
 
Hoch über dem Tal um den Piz Beverin gibt es heute eine Steinbock Population von rund 300 Tieren. Magnasch Michael aus Wergenstein am Schamserberg, führt seit 16 Jahren interessierte Menschen zu den Steinböcken. Im Jahr 1954 wurden die ersten Steinböcke hier wieder angesiedelt. Heute kann man mit Magnasch Michael zwei Wild-Beobachtungspunkte im Geb…
 
Cafés, Bars, Restaurants und sogar Waschsalons und Blumengeschäfte wurden zu Messeständen, Networking-Bereichen und Bühnen. Können Sie sich nicht vorstellen? Genau das fand Anfang September mitten im Herzen von Köln statt: Die Weltausstellung der Digitalisierung - die Digital X 2021. Es waren zwei spannende Tage mit inspirierenden Keynotes, zahlrei…
 
Für viele Menschen gehört das Duschen zur täglichen Routine. Doch Wissenschaftler warnen: Zu häufiges Duschen sei ungesund. Warum ist das so? Und woher kommt die Gewohnheit, täglich zu duschen? Darüber sprechen wir in der Sendung «Treffpunkt». Der Wissenschaftsjournalist James Hamblin verzichtet seit fünf Jahren aufs Duschen und hat darüber ein Buc…
 
FALLBEISPIEL: Warum scheitern wir und wie können Sie Ihr Scheitern als einmalige Chance nutzen? Sie erinnern sich noch an Tom H., der aus tiefster Überzeugung heraus eine werteorientierte Führung leben wollte und dann doch ganz plötzlich gescheitert ist? In meinem Coaching stellte er sich die Frage “Was habe ich falsch gemacht?” “Wo bin ich falsch …
 
Die Schweiz ist ein Einwanderungsland: Fast 40% der Wohnbevölkerung hat einen Migrationshintergrund. Wie fühlt es sich an, wenn man zwei Heimaten hat? In der Sendung «Treffpunkt» gehen wir dieser Frage nach. Das Wort «Heimat» wird selten im Plural verwendet. In der Regel wird Heimat als ein Ort, ein Land, ein Gefühl verstanden. Dabei sieht die Real…
 
Nach mehrjährigen Bauarbeiten für über 200 Millionen Franken öffnet das Kunsthaus Zürich diese Woche seine Türen. Es soll Kunstinteressierte aber auch andere anlocken. Nur wie begeistert man Leute für die Kunst? Dieser Frage geht die Sendung «Treffpunkt» nach. Die Hemmschwelle in ein Kunstmuseum zu gehen ist bei vielen Menschen hoch. Der Glaube, ma…
 
Im Lockdown, im Gefängnis, in Unterkünften für Geflüchtete: Der Wunsch nach Freiheit und menschlicher Nähe ist allgegenwärtig – aber unter sehr unterschiedlichen Voraussetzungen. Hanna Engelmeier schaut auf Begegnungen mit dem Selbst, die Suche nach Halt und die Verpflichtung, anderen zu helfen. Von Hanna Engelmeier www.deutschlandfunk.de, Essay un…
 
Der Teletext ist die Höhlenmalerei des digitalen Zeitalters und überlebt hat er bis heute. Die Wahrscheinlichkeit, dass es ihn noch ein Weilchen länger geben wird, ist gross. Das sagt Norbert Kurz, der zu Anfangszeiten in den 80gern Teletextredakteur war. Auf den Teletextseiten bekommen die Nutzerinnen und Nutzer Nachrichten, Resultate zu Abstimmun…
 
Ökologische Aspekte gewinnen auch bei der Gestaltung von Arbeits- und Bürokonzepten an Bedeutung gewinnen. Allerdings wird das sogenannte Green Office in der Nachhaltigkeitsstrategie vieler Unternehmen noch nicht berücksichtigt. Welche Potenziale das Green Office Unternehmen bietet, darüber sprachen Stephen Schienbein (Kyocera)und Jörg Dürr-Pucher …
 
In der Schweiz sind rund 10'000 Pilzarten bekannt. Jedes Jahr kommen weitere Arten dazu, die neu erforscht und dokumentiert werden. Als essbar gelten bis heute 300 Pilzarten, 200 sind nachweislich giftig, aber nicht unbedingt tödlich für uns Menschen. Giftige Pilze schmecken oft sehr gut und sind daher gefährlich. Das Pilzsammeln setzt gute Pilzken…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login