show episodes
 
Hörbuchfans, hergehört! Dirk Kauffels, Hörbuchproduzent und -regisseur beim Argon Verlag, begegnet hier Persönlichkeiten der Branche und führt spannende und kenntnisreiche Gespräche mit Schauspieler*innen, Verleger*innen und Produzent*innen. Wie und warum wird man eigentlich Hörbuchsprecher*in? Wie bereitet man sich auf die Aufnahme vor? Und was macht die Arbeit im Verlag so abwechslungsreich? Ein unterhaltsamer Blick hinter die Kulissen für alle, die sich für Hörbücher und Hörspiele interes ...
 
Woher kommt die Lust am Töten? Welche Fehler begehen Mörder:innen immer wieder? Und was hat das mit dem Tatort letzten Sonntag zu tun? True-Crime-Junkie Visa Vie und Tatort-Nerd Philipp Fleiter sprechen mit denen, die nah dran sind: Kommissar:innen, Kriminalpsycholog:innen, Mitglieder von Spezialeinheiten und ab und an laden sie sich auch die Tatort-Schauspieler:innen ein. In jeder Folge vertiefen unsere Hosts in spannenden Interviews das True-Crime-Thema des Tatorts und besprechen reale Fäl ...
 
Loading …
show series
 
Aufgewachsen ist er in einem Land, das es nicht mehr gibt, groß geworden in Hamburg. Rick Okon beehrt unsere Hosts Visa Vie und Philipp Fleiter in dieser letzten Folge vor der Sommerpause und versorgt sie mit großartigen Geschichten. Wir starten bei seinen Filmanfängen, machen einen Abstecher nach Schwedt in Brandenburg zu seiner Kindheit auf dem F…
 
Sie teilen sich einen Wohnwagen am Set und wenn Dietmar Bär von seinem Kollegen Klaus J. Behrendt spricht, klingt es nicht nur so, als seien sie das "alte Ehepaar unter den Tatort-Teams", sondern sie sind es mittlerweile auch. Trotzdem, sagt der gebürtige Dortmunder, sind sie auch nach über 20 gemeinsamen Dienstjahren neugierig, weltoffen und top v…
 
Zuerst hat unsere Moderatorin Visa Vie ein Hühnchen zu rupfen mit der Gästin der Folge: Cornelia Gröschel aka Leonie Winter aus dem Dresdner Tatort Team. Die beiden haben nämlich eine gemeinsame Vergangenheit. Außerdem geht es um das Dresdner Tatort-Team, Harmonie am Set und um die Psychologie von Pferden. Und Host Philipp Fleiter versucht die Tato…
 
Seit 20 Jahren ist sie der heimliche Star des Tatort Münster - ChrisTine Urspruch aka Silke Haller. “Alberich”ist die Einzige, die dem konservativen Professor Boerne die Stirn bieten kann. Und sie erträgt sie geduldig, diese "älteren weißen Männer". Mit Philipp Fleiter spricht sie darüber, wie sie an ihre Rolle im Tatort Münster kam, welchen Einflu…
 
2014 taucht Kalli Hammermann im Münchener Tatort Team von Ivo Batic und Franz Leitmeyr plötzlich auf. Der Kriminalassistent kam mit seinen 23 Jahren gerade frisch von der Polizeischule und ging den Silberrücken des Tatort Universum von nun an zur Hand. Mittlerweile verkörpert Ferdinand Hofer seit über acht Jahren den frechen, schlauen und loyalen K…
 
Mord verjährt in Deutschland nicht. Doch vergessen, das man gemordet hat? Dies behaupten erstaunlich viele Menschen, die auf der Anklagebank sitzen. Wie man herausfindet, ob ein Blackout wirklich stattgefunden hat und wie sich das "Vergessen" auf die Schuldfähigkeit auswirken kann, darüber sprechen Visa Vie und Philipp Fleiter in dieser Folge mit d…
 
Die attraktive Rentnerin Bibiana Dubinski ist reich und genießt ihr Leben. Im Mainzer Tatort "In seinen Augen" wird sie Opfer eines Verbrechens, die Täter:innen scheinen es auf ihr Vermögen abgesehen zu haben. Solche Gewalttaten an Senior:innen kommen vor, sind aber eher selten. Viel häufiger nutzen die Täter:innen Schockanrufe und andere Betrugsma…
 
Unser effektives Erinnerungsvermögen setzt mit rund drei Jahren ein. Aber wie befragt man ein Kleinkind so, dass es nicht beeinflusst oder gar eingeschüchtert wird? Eine Polizeiuniform, eine Vernehmung und ein karger Raum sind alles Dinge, die die jungen Zeugen eher mundtot machen, als sie zu ermuntern, das Erlebte zu schildern. Wie das dennoch gel…
 
Er ist mit 34 Jahren einer der aktuell jüngsten und auch neuesten Tatort Kommissare: Daniel Sträßer aka Adam Schürk. Mit Lottie spricht er über die eine Sucht, die ihn nicht loslässt, über seine liebsten Tatort Kommissar:innen und ein Geheimnis, das er bei seinem Kollegen Vladimir Burlakov ausplaudern musste. Außerdem philosophieren beide über glei…
 
Was bedeutet es für die Angehörigen, wenn ein geliebter Mensch plötzlich spurlos verschwindet, so wie im MDR Tatort "Das kalte Haus"? Kinder, Freund:innen oder Ehepartner:innen: Jeden Tag verschwinden in Deutschland Menschen, manche Fälle bleiben für immer ein Rätsel. Warum verschwinden Menschen? Wie löst man Cold Cases, obwohl alle Hinweise längst…
 
Amokläufe und Terroranschläge gibt es seit einigen Jahren nicht mehr nur in Filmen und Fernsehserien. Derartige Gewalttaten finden auch in Deutschland statt. Der erste Amoklauf an einer Schule in der Bundesrepublik spielte sich 2002 am Gutenberg-Gymnasium in Erfurt ab. Wie reagierten die Einsatzkräfte damals auf diese völlig neue Situation? Und was…
 
Jährlich werden in Deutschland etwa 100.000 Minderjährige als vermisst gemeldet. Wie reagiert die Polizei, wenn ein Kind vermisst wird? Darüber sprechen Visa Vie und Philipp Fleiter in dieser Folge mit Patricia Brämer von der Berliner Polizei. Seit über 40 Jahren arbeitet sie in der Direktion Keithstraße. Hier geht es um "Delikte am Menschen". Für …
 
Es beginnt mit einer kopflosen Leiche, die aus der Spree gefischt wird und endet als unglaublich spannender Mafia-Thriller: Über den Berliner Tatort"Das Mädchen, das allein nach Haus' geht" spricht in dieser Folge als Gast Laura Wohlers vom Podcast "Mordlust" mit uns. Gemeinsam mit Philipp Fleiter und Visa Vie zieht sie Parallelen zu einem realen F…
 
Sie spielen Machtspielchen, sie quälen, sie dealen mit Drogen: Schon unter Jugendlichen finden unfassbare Verbrechen statt. Wie es kommt, dass Teenager wie im Münchener Polizeiruf 110 kriminell werden, welchen “Kick” die Gewaltbereitschaft bedeutet und welche Rolle Drogen dabei spielen, darüber unterhalten sich die Hosts Visa Vie und Philipp Fleite…
 
Es ist der Albtraum aller Eltern: Der Tod des eigenen Kindes. Selbst wenn das Kind, wie in diesem Ludwigshafen Tatort, ein “Problemkind” ist. In dieser Folge unterhalten sich die Hosts Visa Vie und Philipp Fleiter mit dem Psychologen, Autor und Podcaster Dr. Leon Windscheid. Er erklärt, wo das eigentliche Problem liegt, wenn Kinder emotional und so…
 
Schauspielerin Fritzi Haberlandt im Gespräch mit Dirk Kauffels Zum Weiterhören und Stöbern: Liz Kessler, Als die Welt uns gehörte (gelesen von Fritzi Haberlandt, Julian Greis, Walter Kreye und Friedhelm Ptok) Anne Frank, Tagebuch (gelesen von Fritzi Haberlandt) Sibylle Berg, Habe ich dir eigentlich schon erzählt … Ein Märchen für alle (gelesen von …
 
Woher kommt die Lust am Töten? Welche Fehler begehen Mörder:innen immer wieder? Und was hat das mit dem Tatort letzten Sonntag zu tun? True-Crime-Junkie Visa Vie und Tatort-Nerd Philipp Fleiter sprechen mit denen, die nah dran sind: Kommissar:innen, Kriminalpsycholog:innen, Mitglieder von Spezialeinheiten und ab und an laden sie sich auch die Tator…
 
Es ist das Horrorszenario schlechthin: Die Polizei klingelt, ein geliebter Mensch ist tot. Manche brechen daraufhin zusammen, andere dagegen putzen erst mal die Wohnung. Was ein Mord mit den Angehörigen macht und wie empathisch man als Ermittler:in sein darf, darüber sprechen die Hosts Visa Vie und Philipp Fleiter mit Kriminalpsychologin Birgitta S…
 
Unglaubliche 33 Jahre - seit 1989 - verkörpert sie schon die Kriminalhauptkommissarin Lena Odenthal im Tatort Ludwigshafen und ist damit die dienstälteste unter den Kommissar:innen: Ulrike Folkerts! Sie hat 75 Tatorte gedreht, viele andere Rollen gespielt - im TV und am Theater - und letztes Jahr ihre Autobiografie “Ich muss raus” veröffentlicht. M…
 
Blutspuren am Tatort, Zeugenaussagen, sogar ein verschwommenes Foto des Verbrechens - aber keine Leiche. Warum solche Fälle wie im Frankfurter Tatort die Polizei vor ein Rätsel stellen und wie es trotzdem gelingen kann, die Täter:innen zu überführen, das klären unsere True-Crime-Hosts Visa Vie und Philipp Fleiter mit Christian Schulz, Leiter der Op…
 
Der bekanntest Kriminalbiologe der Welt, Mark Benecke ist in dieser Folge zu Gast. Visa Vie und Philipp Fleiter quetschen ihn darüber aus, welchen perfiden Mord er nicht mehr aus dem Kopf bekommt und was für Serientäter sich dem leidenschaftlichen Leichenfotografen schon anvertraut haben. Außerdem klären die drei True-Crime-Nerds die spannende Frag…
 
Ein Mann tötet auf brutalsten Weise zwei Menschen, anschließend ruft er selbst die Polizei. Das Messer liegt blutgetränkt auf dem Boden, eine Leiche auf seinem Schoß. Eigentlich ein klarer Fall: Wieso kommt die SpuSi in solchen Fällen trotzdem zum Tatort? Und wie arbeitet die Spurensicherung eigentlich genau? Darüber sprechen Visa Vie und Philipp F…
 
Der sogenannte "Notzugriff" beschreibt den Fall, wenn Spezialeinheiten Angreifer:innen töten müssen, um Menschenleben zu retten. Wer gibt das Signal, wer drückt ab und wer haftet, falls die falsche Person getötet wird? Darüber sprechen Visa Vie und Philipp Fleiter in dieser Folge "Sonntag 20:15" mit Andreas von der Gewerkschaft der Polizei Berlin. …
 
Sie bauen Verkehrsunfälle, morden und vergewaltigen - ohne dafür im Knast zu landen: Diplomat:innen genießen das Privileg der Immunität. Aber warum gibt es dieses Recht auf Straffreiheit überhaupt und wie oft wird es missbraucht? Mit welchen Mitteln können sich Opfer von Diplomat:innen wehren und ist es an der Zeit, dass sich rechtlich etwas ändert…
 
Rache ist süß oder vielleicht auch nicht? Was geschieht mit der Psyche, wenn Menschen sich rächen, Ehrenmorde begehen oder dem Peiniger nachstellen? Und wieso bringt Rache meistens nicht die ersehnte Genugtuung? Darüber sprechen Visa Vie und Philipp Fleiter in dieser Folge "Sonntag 20:15" mit der Kriminalpsychologin Karoline Roshdi. Sie schätzt in …
 
Ist Visa Vie eine Reptiloidin und was hat der Verfassungsschutz eigentlich im Tatort Münster verbockt? Darüber sprechen Philipp Fleiter und Visa Vie in der aktuellen Folge "Sonntag 20:15". Zu Gast ist die Autorin und Verschwörungymythos-Expertin Katharina Nocun. Sie erklärt wie wir mit Verschwörungsgläubigen reden können ohne zu streiten, was Sekte…
 
Juwelen, Edelmetalle, Pferde oder Kunst kaufen: Bargeldländer wie die BRD sind eine große Anlaufstelle in der Geldwäscheszene. Aber wie funktioniert eigentlich die Finanzierung von terroristischen Netzwerken mit Schwarzgeld und welche Rolle nehmen die "globalen Waschmaschinen" in Europa ein? Darüber sprechen Philipp Fleiter und Visa Vie in der neue…
 
Achtung, Achtung! In dieser Folge "Sonntag 20:15" kommen die Tatort-Dortmund-Fans auf ihre Kosten. Wir haben exklusive Töne von Anna Schudt (Kommissarin Martina Bönisch), die Philipp Fleiter und Visa Vie Tränen in die Augen treiben. Außerdem klärt Prof. Dr. Sibylle Winter von der Charité Berlin darüber auf, wie man Kindheitstraumata diagnostiziert …
 
Drogendeals und Waffenhandel: Der selbst ernannte "Ex-Gangster" Maximilian Pollux saß über 10 Jahre in Haft. In dieser Zeit sind die großen technischen Entwicklungen unbemerkt an ihm vorbeigerauscht. Social Media und Smartphones sind Neuland, als er mit Ende 20 auf Bewährung freikommt. Er muss nicht nur lernen, in einer digitalisierten Welt klar zu…
 
Sie gehört zu den jüngsten in der Tatort-Familie: Jasna Fritzi Bauer ermittelt seit 2020 als Liv Moormann in Bremen. Heute ist sie das Valentinsdate von Host Visa Vie. In dieser Special-Folge von"Sonntag 20:15" spricht Visa Vie mit Jasna Fritzi Bauer über ihren ersten Kontakt mit der Hansestadt Bremen, über die Hasenjagd in Chile und darüber, was d…
 
Wie beweist man die Unschuld eines verurteilten Mörders und wo finden Verteidiger noch Jahre nach der Tat neue Beweise? Darüber sprechen Visa Vie und Philipp Fleiter in der neuen Folge "Sonntag 20:15" mit dem Strafverteidiger Jan Stübing. Er erzählt auch, wieso er ungern mit einem Mord in die Woche startet und wie es sich anfühlt einen Unschuldigen…
 
Angeblich ist es leichter, einen Mord aufzuklären, als einen zu erkennen. Wie oft Morde - vor allem an alten Menschen - unentdeckt bleiben, besprechen wir mit der Rechtsmedizinerin Larissa Amadasi. Sie erzählt uns, wie oft sie schon dazu beitragen konnte, einen Mord aufzuklären und welche Leichen überhaupt bei ihr auf dem Tisch landen. Außerdem spr…
 
Im Tatort "Das Herz der Schlange" aus Saarbrücken wird ein akribisch geplanter Raubmord im Villenviertel entdeckt und gleichzeitig müssen die Ermittler:innen herausfinden, ob ihr Kollege ein Mörder ist. Mit der Zoologin Jasmin Schreiber sprechen Visa Via und Philipp Fleiter über giftige Tiere und wie man sie als Mordwerkzeug einsetzen kann. Außerde…
 
Untersuchungen in kriminellen Clan-Strukturen oder die Aufklärung eines Mordfalls: Rache ist ein Berufsrisiko von Ermittler:innen. Wann Personenschutz oder sogar Zeugenschutz sinnvoll sind und warum Bushido nie ins Zeugenschutzprogramm kommen wird, darüber reden Visa Vie und Philipp Fleiter in dieser Folge von "Sonntag 20:15" mit Benjamin Jendro vo…
 
Der Polizeiruf 110 aus Rostock "Keiner von uns" taucht noch einmal tief in die organisierte Kriminalität und ins Rotlichtmilieu ab. Philipp Fleiter und Linn & Leo vom Podcast "Mord auf Ex" sprechen dazu mit dem Experten Prof. Dr. Arndt Sinn. Es geht unter anderem um die Frage: Wie werden V-Männer angeworben? Und wie eng hängen die organisierte Krim…
 
Ein Mann erscheint im Kommissariat in Dortmund und meldet einen Mord. Obwohl der indirekte Zeuge nichts mit dem Fall zu tun haben soll, verschwindet er spurlos. Die Ermittlungen führen Faber & Bönisch tief in die Wirtschaftsszene der Superreichen. Hier regiert die Angst, das Geld. Philipp Fleiter und Linn & Leon vom True Crime Podcast “Mord auf Ex”…
 
Im Foyer einer Firma liegt eine Leiche. Obwohl der Angestellte in den Tod gestürzt ist, scheint Suizid ausgeschlossen. In der Cloud des Opfers wird ein Video gefunden, das die beiden Tatverdächtigen - seinen Chef und eine Kollegin- beim Geschlechtsverkehr zeigt. Die Leiche wird zur Nebensache: Denn das Stuttgarter Ermittlerduo Lannert und Bootz ste…
 
Seit fast 10 Jahren ist Jörg Hartmann als Kommissar Peter Faber Teil des Dortmunder Tatort-Teams und "Sonntag 20.15" Host Philipp Fleiter ist bekennender Fan. Faber Ultra sogar. In dieser Special-Folge spricht Philipp mit Jörg Hartmann über seine Kindheit auf einer Verkehrsinsel, über das Besondere der Figur Peter Faber, er entlockt ihm, worauf Tat…
 
Die niedersächsische Urgestein-Kommissarin Charlotte Lindholm reist in diesem Weihnachtstatort-Spezial privat nach Hamburg. In der Hansestadt will sie ein Blind Date treffen. “Mr. James”, mit dem Sie im Hotel Atlantic verabredet ist, entpuppt sich nicht nur als frische Leiche, er betäubt seine Partner:innen auch mit K.O-Tropfen um sie gefügig zu ma…
 
Eine Leiche rollt in einem Zug am Münchner Hauptbahnhof ein. Auf den ersten Blick: ein stinknormaler Herzinfarkt. Bei genauerem Hinsehen stellt sich jedoch heraus: Der Wirtschaftsprüfer wurde vergiftet.In der heutigen Folge "Sonntag 20.15" sprechen Philipp Fleiter und Visa Vie mit der Apothekerin Dr. Erika Eikermann über die Dunkelziffer der Giftmo…
 
Das neue Bremen-Trio um Moormann, Andersen und Selb sucht den Mörder einer übel zugerichteten Leiche. Ein Arzt wurde am Hafenkai überfahren und totgeschlagen. Als Tatverdächtige kommen nur Frauen in Frage. Deshalb sprechen Visa Vie und Philipp Fleiter in der neuen Folge “Sonntag 20.15” mit der Kriminalpsychologin Lydia Benecke über Mörder:innen Kli…
 
Adam Raczek ermittelt in diesem Polizeiruf 110 rund um ein Stückchen Papier aus den 1940er-Jahren für das wortwörtlich jemand morden würde. Die Leiche einer Bauingenieurin wird in Asbestmüll gefunden. Ihre Spur führt von Frankfurt (Oder) nach Cottbus, wo die junge Frau für eine große Baufirma arbeitete. In der neuen Podcastfolge “Sonntag 20.15” spr…
 
Schauspieler und Sprecher Rufus Beck im Gespräch mit Dirk Kauffels, Teil 2 Dies ist Teil zwei des Gesprächs mit Rufus Beck. Hört unbedingt auch den ersten Teil an: tonspur.podigee.io Zum Weiterhören und Stöbern www.rufusbeck.de J.K. Rowling, Harry Potter. Die große Box zum Jubiläum. Alle 7 Bände (gelesen von Rufus Beck) Chris Colfer, Land of Storie…
 
Ein junger Polizist (Nicolas Schlüter) wird beim Joggen überfahren: Wie sich herausstellt mit seinem eigenen Auto. In seinem Arbeitsspind finden die Ermittler:innen einen Schlüssel zu einer geheimen Wohnung. Dort entdecken sie eine versteckte Kamera: Nicolas filmt sich beim Sex mit Frauen. Er ist Teil der Dortmunder Pick-UP Artist-Szene in die sich…
 
Frankfurt am Main wird von einer Mordserie erschüttert. Ein türkischer Gemüsehändler, ein chinesischer Geschäftsmann und ein obdachloser Philosophieprofessor werden per Genickschuss hingerichtet. Was zunächst aussieht wie die Tat von Rechtsradikalen, lässt LKA-Ermittler Felix Murot zweifeln. Er kennt den dritten Toten persönlich - er war vor vielen…
 
Schauspieler und Sprecher Rufus Beck im Gespräch mit Dirk Kauffels, Teil 1 Zum Weiterhören und Stöbern www.rufusbeck.de J.K. Rowling, Harry Potter. Die große Box zum Jubiläum. Alle 7 Bände (gelesen von Rufus Beck) Chris Colfer, Land of Stories (gelesen von Rufus Beck) Chris Colfer, Tale of Magic (gelesen von Rufus Beck) Andreas Steinhöfel, Die Mitt…
 
Die Leiche einer jungen Studentin wird am Engelbecken in Kreuzberg gefunden. Trotz eindeutiger Obduktion und DNA-Analyse bezweifeln die Eltern der Frau, dass die Leiche ihre Tochter ist. Letzter Kontakt der Toten: Der vorbestrafte Sohn einer Berliner Polizistin. Der dringende Tatverdacht kann aufgrund fehlender Anhaltspunkte nicht bestätigt werden.…
 
Die junge Profi-Geigerin Marina gesteht dem Münchner Ermittlerteam Batic und Leitmayr, dass sie - womöglich - ihre Konkurrentin umgebracht hat. Sicher ist sie sich aber nicht, denn: Für Marina verschwimmen Traum und Wirklichkeit. Sie ist luzide Träumerin. Allerdings ist das potenzielle Opfer wirklich verschwunden. Der einzige Hinweis: Ihr Blut am T…
 
Audioproduzenten und Komponisten Christian Hagitte und Simon Bertling im Gespräch mit Dirk Kauffels Zum Weiterhören und Stöbern www.stil-studio.de Edgar-Allan-Poe-Hörspiele mit Ulrich Pleitge, Iris Berben u.a. Hui Buh – Das Schlossgespenst (Hörspiele mit Andreas Fröhlich, Christoph Maria Herbst u.a.) Der kleine Hui Buh (Hörspiele mit Marius Clarén,…
 
Kurz nach der Veröffentlichung ihres Debütromans wird die 19-jährige Autorin Luise Nathan tot unter einer Brücke gefunden. Obwohl sie selbst aus einem bürgerlichen Milieu kommt, geht es in ihrem Buch um ein Mädchen aus armen Verhältnissen. In dieser Folge sprechen die Hosts Visa Vie und Philipp Fleiter mit Prof. Dr. Christoph Butterwegge darüber, w…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login