show episodes
 
Gründlich recherchierte und sorgfältig aufbereitete Analysen: Im "Hintergrund" werden die wichtigsten Themen aus dem In- und Ausland behandelt. Dazu gehören auch besonders relevante wirtschaftliche und soziale Entwicklungen oder prägende gesellschafts- und kulturpolitische Debatten. Die Sendung vermittelt Vorgeschichte und Zusammenhänge, liefert Einblicke und Ausblicke – ein wichtiger Wegweiser in einer immer komplexeren Welt.
 
Freie Meinung, kluge Gedanken: "Essay und Diskurs" präsentiert zu Fragen der Gesellschaft, die aktuell diskutiert werden, ein eigenes Radioformat. Die Sendung eröffnet neue Blickwinkel auf kulturelle Themen und intellektuelle Diskurse, hinterfragt aber auch den öffentlichen Diskurs und konterkariert ihn möglicherweise - mal als Radiotext, mal als Gespräch.
 
Das Auslandsmagazin des Deutschlandfunks. Mit Korrespondentenberichten und Reportagen aus aller Welt. Mit Analysen und Hintergründen aus fünf Kontinenten – zu Themen, die die Welt bewegen oder auf der Straße liegen. Zu Themen, die relevant sind, es aber oft nicht in die Nachrichten schaffen - gründlich recherchiert, anschaulich erzählt, kompetent eingeordnet.
 
Die Sendung liefert täglich einen aktuellen Überblick über Kulturereignisse des Tages. Über Theater- und Filmpremieren, Ausstellungseröffnungen, Diskussionsforen und Kulturveranstaltungen im In- und Ausland wird noch am selben Abend berichtet. Auch kulturpolitische Probleme, Tendenzen und Phänomene sind Thema in Fazit. In diesem Podcast bieten wir Ihnen einen Mitschnitt der Sendung (ohne Musik).
 
Brexit, Datenschutz, Mord und Totschlag: Keine Woche vergeht, ohne dass neue Gesetze oder Gerichtsurteile die Öffentlichkeit beschäftigen. Auch politische Debatten sind ohne rechtliche Hintergründe kaum mehr richtig zu verstehen. Die wichtigsten Themen aus Politik, Justiz und Recht verhandeln wir im wöchentlichen Jura-Podcast. Durch die Sendung führen Corinna Budras, Wirtschaftsredakteurin der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung und Constantin van Lijnden, Politikredakteur der Frankfurte ...
 
Persönlichkeiten ganz persönlich interviewt von Ö3-Moderatorin Claudia Stöckl. Für alle, die die Sendung am Sonntag versäumt haben, gibt es im "Frühstück bei mir"-Podcast das gesamte Gespräch zum Nachhören - oft sogar mit zusätzlichen Interviewteilen, von Claudia Stöckl extra für deinen Mp3-Player produziert. Um die Sendung ohne Download anzuhören, klick bitte auf den "Play"-Button unter dem Ö3-Logo.
 
"Die Schrift nicht kennen heißt Christus nicht kennen". In der Sendereihe "Höre Israel" sprechen daher katholische Theologen über die Bibellesungen, die für die Heilige Messe des kommenden Sonntags vorgesehen sind. Neben Universitätsprofessoren und Priestern sind auch Ordensschwestern regelmäßig auf Sendung. Die Hörer haben Gelegenheit, eigene Fragen und Gedanken zur Heiligen Schrift in die Sendung einzubringen.
 
Die “Rechtsbelehrung” ist ein Jurapodcast, der sich monatlich dem Recht und seinen Auswirkungen auf moderne Technologien und die Gesellschaft widmet. Während Rechtsanwalt Dr. Thomas Schwenke die rechtlichen Hintergründe erklärt, führt der Radiojournalist Marcus Richter durch die Sendung und sorgt mit seinen Fragen und Erklärungen dafür, dass der Podcast auch für Nichtjuristen verständlich bleibt.
 
Soziologie, Philosophie, Geschichte, Anthropologie, Archäologie, Kommunikationswissenschaften … jeden Donnerstag um 20:10 Uhr das Wichtigste aus den Kultur- und Sozialwissenschaften. Hintergrundberichte, Interviews mit herausragenden Forscherpersönlichkeiten und aktuelle Beiträge über Studienergebnisse und wissenschaftliche Tagungen.
 
Loading …
show series
 
Lass' dir zeigen, wie du mit Webanalyse mehr Umsatz oder mehr Leads machen kannst. Vereinbare jetzt mit uns ein kostenloses Erstgespräch: https://www.metrika.de/ Hi #analyseheld, viele Unternehmen stört, dass die Daten nicht das volle Abbild der Realität sind. Doch warum eigentlich? Was passiert denn, wenn die Datenqualität nicht gut ist? Und was k…
 
Ein Jahr in privater Hand: Wie hat sich die "Berliner Zeitung" entwickelt? • Aus für ungarisches Klubradio • Ungarns unabhängige Medien: Redaktion von Index tritt zurück • Ägypten: Drei Jahre Haft für einen TikTok-Tanz • Schlagzeile von morgen: Gandersheimer Kreisblatt www.deutschlandfunk.de, @mediasres Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur…
 
Jahr um Jahr schreitet die Entwaldung im Amazonas-Gebiet Brasiliens voran. Große Gebiete werden niedergebrannt und in Weideland für Rinder umgewandelt. Das ist meist illegal. Doch es geschieht in erschreckendem Ausmaß und Tempo. Und, es nimmt jenen Menschen, die dort traditionell und nachhaltig leben ihre Lebensgrundlage und zerstört ihre Kultur. W…
 
Autor: Reuning, Arndt Sendung: Forschung aktuell Hören bis: 19.01.2038 04:14 EDV-Gerichtstag Forensik im Kampf gegen Kinderpornographie Erdgeschichtliches Massenaussterben Was geschah am Ende der Trias? Leopoldinia-Stellungnahme zu Corona Wirksame Regeln für Herbst und Winter Interview mit Jutta Gärtner, Universitätsmedizin Göttingen Wissenschaftsm…
 
weitere Themen: Aufnahme von Asylsuchenden nach Brand auf Lesbos, Popup-Radwege, NetzDG-Reform Einspruch Probe-Abo: https://faz.net/einspruchtesten Bewerbung im Justitiariat der F.A.Z.: https://verlag.faz.net/unternehmen/jobs-bei-der-f-a-z/rechtsreferendariat-bei-der-frankfurter-allgemeinen-zeitung-faz-11090894.html Aufnahmen von Asylsuchenden: htt…
 
Autor: Mersch, Britta Sendung: Campus & Karriere Hören bis: 19.01.2038 04:14 Das Bildungsmagazin Deutscher Schulpreis vergeben Der Deutsche Schulpreis geht dieses Jahr an eine Grundschule in Hannover. Wir stellen vor, was die Schule besonders gut macht Wie Lehrkräfte über ihre Schüler denken Was Lehrerinnen und Lehrer über ihre SchülerInnen denken,…
 
Das perfekte Glas Bier: Es soll erfrischen, so richtig schön perlen und als Sahnehäubchen obendrauf eine schöne Krone haben. Wie man das schafft, erfahren Sie hier – von der richtigen Lagerung bis hin zum sauberen Einschenken. Eines vorweg: Bier in den Gefrierschank legen ist ein No-Go! Bier richtig lagern: * Vor Licht schützen * Temperatur konstan…
 
Fehlende Genehmigungen, Beförderung von Wasserknappheit, mangelhafte Kommunikation: Die Liste der Kritikpunkte am im Bau befindlichen Tesla-Werk in Brandenburg ist lang. Wie in den USA sieht sich Tesla-Chef Elon Musk auch hierzulande Vorwürfen ausgesetzt, er diktiere der Politik seine Regeln. Von Christoph Richter und Marcus Schuler www.deutschland…
 
Unsere Themen: +++ Immunitätsausweis: Vorsitzende des Ethikrats erklärt Uneinigkeit +++ Nudging in der Gastronomie: Mehr freie Tage für Nichtraucher +++ Schätze: Finden kann sich lohnen +++ Trumps UNO-Rede: China als Feindbild +++ Eishockey: Leon Draisaitl wertvollster NHL-Spieler +++Von Deutschlandfunk Nova
 
2021 steigen die Krankenkassenprämien durchschnittlich um ein halbes Prozent. Das ist im Vergleich zu früheren Jahren eher wenig. Trotz Corona will Gesundheitsminister Berset den Spardruck auf das Gesundheitswesen aufrechterhalten. Weitere Themen:- Zweites Ultimatum für Klima-Camp auf dem Bundesplatz- WEF sucht neuen Austragungsort- Erneute Einschr…
 
Autor: Ellmenreich, Maja Sendung: Kultur heute Hören bis: 19.01.2038 04:14 Berichte, Meinungen, Rezensionen Rimbaud & Verlaine - Frankreich streitet über das Panthéon als letzte Ruhestätte Das neue Cannes? Die ersten Tage des Filmfestivals in San Sebastián Afrozensus in Deutschland - Wer nicht gezählt wird, zählt nicht. Der Politikwissenschaftler J…
 
Autor: Blumenthal, Uli Sendung: Forschung aktuell Hören bis: 19.01.2038 04:14 Baltic Health Index Umfassender Gesundheitscheck für die Ostsee Interview mit Thorsten Bleckner, Stockholm University Keine Ausweispflicht Ethikrat lehnt Corona-Immunitätsbescheinigungen ab Künstlicher Schub fürs Immunsystem Stand der Antikörpertherapie bei Covid-19 Wisse…
 
Autor: Jungblut, Matthis Sendung: Campus & Karriere Hören bis: 19.01.2038 04:14 Das Bildungsmagazin Nach dem Schulgipfel Ergebnisse und Reaktionen auf den Schulgipfel mit Merkel, Karliczek und Kultusministern in Berlin „Miefampel“ gegen schlechte Luft Im stickigen Klassenzimmer kann sich das Coronavirus optimal verbreiten, deswegen greifen manche S…
 
Wer zu Stosszeiten im ÖV unterwegs ist, kennt die Situation: Man möchte im Bahnhof übers Smartphone online den Fahrplan konsultieren, doch die Internetverbindung ist viel zu langsam. Der neue Mobilfunkstandard 5G verspricht Abhilfe. Lohnt sich der Kauf eines 5G-fähigen Gerätes jetzt schon? iPhone-Benutzer können hier aufhören zu lesen. Sie müssen s…
 
Mit dem Thema Betäubungsmittel und speziell Cannabis erfüllen wir wieder einen der häufigsten Themenwünsche unserer Hörer*innen. Zudem bedanken wir uns auch für die vielen konkreten Fragen zum Thema, die wir in dieser Folge beantworten. Wobei wir als Podcast-Gastgeber auch eher zu den Fragesteller*innen gehören und die Beantwortung der Fragen dem S…
 
Wieder Publikum bei der Bundesliga, Theater- und Kinosessel füllen sich – wie lange geht das gut? Sind die Fans in Stadien und Hallen wirklich so diszipliniert, wie es die Hygieneregeln verlangen? Und warum explodieren bei Nachbarn die Infektionszahlen, in Deutschland aber nicht?
 
Auf der mexikanischen Halbinsel Yucatán soll eine hochmoderne Bahnlinie entstehen: der sogenannte Maya-Zug. Mit 160 Stundenkilometern soll er durch die Region rasen und Touristen zu den historischen Maya-Stätten bringen. Doch entlang der Strecke formiert sich Protest. Von Anne Demmer und Sybille Flaschka www.deutschlandfunk.de, Hintergrund Hören bi…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login